Mädchen

Beiträge zum Thema Mädchen

In diesem Fahrradanhänger saßen die beiden Mädchen und die zwei Hunde.
1 2

Nach E-Bike-Unfall: Zweites Mädchen verstorben

TULLN / BEZIRK KORNEUBURG. Wie die Landespolizeidirektion gegenüber den Tullner Bezirksblättern bestätigt, ist das vierjährige Mädchen, das nach dem Unfall reanimiert wurde, im Krankenhaus verstorben. Wie online berichtet, lenkte eine 39-Jährige aus dem Bezirk Tulln am 4. August 2019, gegen 20:50 Uhr, ein E-Bike mit angekoppeltem mehrspurigem Fahrradanhänger auf der Bundesstraße 19 im Freilandgebiet der Marktgemeinde Hausleiten, aus Fahrtrichtung Gaisruck kommend in Richtung Tulln. Im...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
1

Einjähriges Mädchen aus Tulln bei Unfall getötet

TULLN / KORNEUBURG (pa). Eine 39-Jährige aus dem Bezirk Tulln lenkte am 4. August 2019, gegen 20:50 Uhr, ein E-Bike mit angekoppeltem mehrspurigem Fahrradanhänger auf der Bundesstraße 19 im Freilandgebiet der Marktgemeinde Hausleiten, aus Fahrtrichtung Gaisruck kommend in Richtung Tulln. Im Fahrradanhänger befanden sich ihre beiden Kleinkinder im Alter von einem und vier Jahren, sowie zwei Chihuahua Hunde. 15 Meter weit geschleudert Zur selben Zeit lenkte ein 60-Jähriger aus Wien...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
3

Mädchen erobern den Herbstmeistertitel gegen Buben

Die U13 Mädchen von First Vienna FC schaffen etwas historisches und gewinnen den Herbstmeistertitel in einer gemischten Liga (A-Liga U12-2) mit 6 Buben- und 2 Mädchenteams. Ohne einer einzigen Niederlage und nur mit einem Unentschieden liegen sie 2 Punkte vor dem Zweitplatzierten. Jetzt heißt das nächste Ziel der Titel in dieser Liga. “Die Hauptgründe für diesen Titel sind, dass wir schon seit zwei Jahren als Team auftreten und immer zusammengehalten haben”, Helena Bates (Vize-Kapitänin U13...

  • Korneuburg
  • Aschot Movsesian
Auf den Reithöfen domninieren Mädchen und Frauen – im Spitzensport weniger. Weibliche Jockeys wie Jana Oppermann sind nach wie vor die Ausnahme.

Ein Mädchensport, der keiner ist

Reiten gilt gemeinhin als "Mädchensport". Das mitunter abwertend gemeinte Attribut wird weder den Mädchen noch dem Sport gerecht. NÖ. Auf den Reithöfen tummeln sich tatsächlich vor allem junge Mädchen. 3.552 hat der NÖ Pferdesportverband verzeichnet – ihnen gegenüber stehen 164 Buben (Mitglieder bis 18 Jahre; Gesamtmitgliederzahl im NÖ Pferdesportverband: 14.386). Und während Vorurteile nur Frauenklischees bestätigen, tun die jungen Reiterinnen dort das, was sonst ganz und gar nicht als...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.