Möbel

Beiträge zum Thema Möbel

Anzeige
3

Schwebetürenschrank
Magisch & praktisch für jeden Tag

Elegant, edel und flüsterleise sind Schwebetürenschränke. Dank hochwertiger Materialien und verschiedenen Stilen sind sie nicht nur praktisch, sondern passen auch in jedes Schlafzimmer. Zu wenig Stauraum gehört in zzz-town damit der Vergangenheit an. ÖSTERREICH. Nein, Schwebetüren sind nicht gleich Schiebetüren. Im Gegensatz zu Schiebetüren, die durch die Aufhängung oben und unten ein wenig mehr Platz benötigen kommen Schwebetüren am unteren Ende ohne echte Führungsschiene aus. Für diese...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Anzeige
Egal ob als Gästebett oder für den eigenen Gebrauch. Schlafsofas sparen nicht nur Platz sondern sind auch richtig gemütliche Multitalente.
2

Schlafsofa
Platzsparend: Das Multitalent für Spaß & erholsamen Schlaf

Manchmal ist Platz spärlich. Darum gilt es erfinderisch zu sein. Der Esstisch wird unter Tags zum Schreibtisch und aus dem Sofa wird nachts ein kuschelig-komfortables Schlafsofa. Egal ob im Wohnzimmer oder Gästezimmer. Mit einem Schlafsofa sparen Sie Platz und schaffen Komfort im Sitzen und Liegen. ÖSTERREICH. Egal ob für den Eigengebrauch oder um für Gäste eine bequeme Übernachtungsmöglichkeit zu bieten: Schlafsofas sind Multitalente, bequem und sehen dabei verdammt gut aus. Schon auf kleiner...

  • Wien
  • Werbung Österreich
"Möbel" lautet in der Bandgasse 19 das Motto von Stephan Wiesinger, der die alten Möbel restauriert und kuratiert.
1

Jäger und Sammler der Emotionen

Für Stephan Wiesinger sind Möbel Wegbegleiter – egal, ob sie erst gestern oder schon vor 80 Jahren produziert worden sind. NEUBAU. Sammeln kann man ja vieles. Briefmarken etwa, der Klassiker. Oder Zwei-Euro-Münzen mit Sonderprägungen. Oder Fußbälle. Oder Steine. Oder Kappen. Und ja, auch Möbel. Stephan Wiesingers Herz schlägt bei all diesen Dingen höher – und das, seit er fünf Jahre alt war: „Das Entdecken hat mir immer schon getaugt. Man lernt nie aus, findet immer wieder etwas Neues.“...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Die Meisterin bei der Arbeit: konzentriert bei der Säge.
7

Favoritner Handwerk
Spezielle Möbelstücke von Tischlerhand

Designermöbel aus Favoriten fertigt die Tischlerin Jaqueline Pehack. FAVORITEN. Jacqueline Pehack ist eine der gefragtesten Tischlerinnen Wiens. Die Favoritnerin baut Möbel aus Massivholz, die sich von anderen Stücken unterscheiden. Dabei ist ihr kein Auftrag zu klein oder zu groß. Sei es die Einrichtung eines Büros von 1.000 Quadratmetern oder ein kleiner Hocker: Die Handwerkerin zaubert aus Massivholz etwas Besonderes. Einzige Ausnahme: "Ich mache ausgefallene Sachen, keine Küche mit weißen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Anzeige
Wir schlafen in ihnen, sitzen auf ihnen und leben mit ihnen. Sie verstauen, geben Komfort oder sind einfach praktisch. Unsere Möbel.
5

Interieur
Aufgemöbelt: so richtet man 2021 ein

Wer sagt, dass er (oder sie) sich noch nie in Möbel verliebt hat, lügt! Die schöne große Couch? Der wundervolle Tisch aus Massivholz? Die Lampe fürs Wohnzimmer? Die edle Küche mit Hochglanzfronten? Damit zuhause auch der richtige Platz für die neuen Liebsten gefunden wird, haben wir 5 Tipps zusammengetragen. ÖSTERREICH. Wir schlafen in ihnen, sitzen auf ihnen und leben mit ihnen. Sie verstauen, geben Komfort oder sind einfach praktisch. Damit unsere neuen geliebten Möbel direkt beim Einzug den...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Anzeige
Kommoden sind nicht nur ein Stauraumwunder, sondern bieten sich auch perfekt an um geliebte Dekoelemente zu präsentieren.
2

Platzsparende Stauraumwunder mit Stil
Stauraumwunder Kommode

Wer Stil mit Stauraum kombinieren möchte, kauft sich eine Kommode. Die Stauraumwunder benötigen wenig Platz und passen, dank der Vielfalt an Modellen, in jedes Heim. ÖSTERREICH. Kommoden sind nicht nur ein Hingucker, sondern wahre Aufbewahrungskünstler. Dank Laden- und Fachkombinationen zieht Ordnung in jedes Zimmer ein. Kommode mit StilOb im hippen Factory-Style, Beton Optik oder schlicht weiß, dank Furnier gibt es für jeden Stil das passende Sideboard. Die dünnen Holzblätter, die als...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Anzeige

Ihr Stauraum auf Wolke 7
Modern, leise, praktisch: Schwebetürenschränke

Mit ihrer Größe bieten sie selbst für die umfangreichste Garderobe genügend Stauraum. Trotzdem muss man für sie nicht mehr Platz einrechnen, als notwendig. Denn dank der Schiebetüren, wird kein zusätzlicher Raum zum Öffnen des Schranks benötigt. ÖSTERREICH. Meist findet man sie im Schlafzimmer: Schwebetürenschränke. Sie bieten genug Platz für jede Garderobe und dank der großen Auswahl an Farb- und Frontvarianten passen sie zu jedem Einrichtungsstil. Wie von GeisterhandAnders als sonst, kommen...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Anzeige
Lowboards eigenen sich für Fernseher und Mediaequipment. Praktisch und Stylisch vereint.
2

Stilvoll, preiswert, bequem
Die Kommode als Möbelallrounder

Kommoden gibt es in unzähligen Varianten. Kein Wunder, das man sich über die Jahre viele Gedanken über das Multitalent unter den Möbelstücken gemacht hat. Denn entstanden ist die Kommode eigentlich aus Bequemlichkeit. ÖSTERREICH. Einst hatten Truhen einen festen Platz in jedem Heim. Doch wer Ordnung halten und schnell etwas finden wollte, konnte auf die Probe gestellt werden. Darum wurden im 18. Jahrhundert Kommoden erfunden und fanden Einzug in jedes Heim. Das sie rein aus Bequemlichkeit...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Im Oktober eröffnete Miroslav Dudek das "Raum & Alles".
8

"Raum & Alles" auf der Wieden
Accessoires für das Eigenheim im Bezirk kaufen

Wer Stoffe, Möbel und Dekoartikel sucht, wird bei "Raum & Alles" auf der Wieden fündig. WIEDEN. Das kleine Geschäft an der Ecke Klagbaumgasse 17/Mittersteig könnte man fast übersehen. Doch wer einen Blick ins Schaufenster wirft, kommt um einen Besuch nicht mehr herum. Im "Raum & Alles" finden Hobby-Inneneinrichter Heimtextilien, Möbelstücke, Lampen und Dekoartikel für die eigenen vier Wände. Das Sortiment erstreckt sich von Bettwäsche und Handtüchern über Bilder und Vorhänge bis hin zu...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Holz zuhause sorgt für ein verbessertes Raumklima.

Nachhaltiges Interieur
Möbel aus Holz liegen im Trend

Die Möbelbranche setzt im heurigen Jahr verstärkt auf nachwachsende Materialien wie Holz. ÖSTERREICH. Viele Hersteller setzen in diesem Jahr noch mal bewusster auf nachhaltige Materialien, vor allem natürlichen Ursprungs. Besonders im Trend: Holz. Außerdem erhält der skandinavische Einrichtungsstil laut Reinhardt einen weiteren Schub: "Helle Holzarten, natürliche Stoffe und eher kleine Möbel passen besser in das Konsumverhalten einer besorgten Familie als Kunststoffstühle, ausladende...

  • Wien
  • Adrian Langer
"Area" stattet unter anderem Büros aus und will mit einer besonderen Auswahl an Möbeln Identitäten schaffen.
2

Designermöbel
Area eröffnet Standort am Ring

Der Designer-Möbelhändler "Area" hat seine erste Dependance an der Ringstraße eröffnet. Im neuen Schauraum sollen auch Veranstaltungen mit Kreativen stattfinden. INNERE STADT. Abseits der gewohnten Möbelhausketten hat sich ein neuer Anbieter in Wien etabliert: "Area" – das übrigens nicht englisch ausgesprochen wird – hat den Schauraum der Firma "Vitra" am Schottenring 12 übernommen. "Wir pflegen schon sehr lange ein gutes Verhältnis zu dem Hersteller Vitra. Vor Kurzem ist dieser auf uns...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
XXXLutz-Unternehmenssprecher Thomas Saliger im Gespräch mit RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko
3

75. Jubiläum
XXXLutz-Sprecher Thomas Saliger: Möbel werden "grün"

Zum 75. Jubiläum von XXXLutz erklärt Unternehmenssprecher Thomas Saliger im Gespräch mit RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko, welche Highlights im heurigen Jubiläumsjahr geplant sind, und was Umwelt und soziale Verantwortung für den zweitgrößten Möbelhändler der Welt bedeuten. Der Möbelriese XXXLutz plant im heurigen Jubiläumsjahr Neueröffnungen im kärntnerischen Wolfsberg, (XXXLutz und Möbelix), Umbauten in Eugendorf und Lauterach, einen neuen Mömax in Eugendorf, einen neuen Möbelix in Nenzing...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria Jelenko-Benedikt
2

Wiener Museen
Eine neue tödliche Seuche

Interessantes erfährt man im Wiener Hofmobilien-Depot, einem prachtvollen Möbel-Museum: Wien 7. Mariahilfer Str. 88, im Hof. - Diese Institution hat seit Mitte des 18.Jh.-s, seit Maria Theresias Zeit, kaiserliche und höfische Gebäude, Ämter und Wohnungen mit den passenden Möbeln ausgestattet. Einen ungewöhnlichen Einsatz gab es im Jahr 1831. Nach den schrecklichen Pestepidemien früherer Zeiten suchte eine neue tödliche Seuche Europa und Wien heim, die Cholera. Daran erkrankte jeder 50. Wiener,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Bereits Tradition in Wien: Die Enzis im Museumsquartier.

Nach Onlinevoting
Möbel im Museumsquartier werden Libellen-Grün

Die Wiener haben entschieden: Die Sitzmöbel im Museumsquartier tragen in diesem Jahr eine grüne Farbe. NEUBAU. Sommergefühle herrschen derzeit trotz Winterstimmung im siebten Bezirk. 76 neue Sitzmöbel, die "Enzis" werden ab Frühjahr 2020 abermals den Innenhof des Museumsquartieres zieren. Mittels Onlinevoting wurde entschieden, welche Farbe sie in diesem Jahr tragen werden. Dachausbau im Frühjahr eröffnetAls Sieger ging "Libelle - ein heller Grünton" mit 48 Prozent der Stimmen hervor. Die...

  • Wien
  • Neubau
  • Yvonne Brandstetter
15 8 3

Eine Straße
Es war einmal

Die Breite Gasse in Wien Neubau war einmal ein gefragter Ort, wenn es um Möbel ging. Einige Einrichtungshäuser waren in dieser Gasse angesiedelt, ein Möbelviertel. Diese Einrichtungshäuser gibt es nicht mehr. Einige Häuser sehen herunter gekommen aus. Schade. Schade auch um das eine einst sehr schöne Haus, dessen geschmiedetes Haustor zeugt noch von vergangener Schönheit.

  • Wien
  • Neubau
  • Poldi Lembcke
Clemens Hollerer macht Möbel aus Fischerbooten.
1

Upcycling in Penzing
Möbel, aus Booten gemacht

Bei "oceanwood" in der Felbigergasse 64 gibt es Holzmöbel mit einer interessanten Geschichte. PENZING. "2005 waren mein Freund und Geschäftspartner und ich mit unseren Familien auf Bali und haben dort einem einheimischen Tischler dabei zugesehen, wie er alte Fischerboote zu Möbeln verarbeitet hat", erzählt Clemens Hollerer im Schauraum von "oceanwood", den er gemeinsam mit Georg Heinz führt. "Wir hatten spontan die Idee, die Möbel nach Österreich zu exportieren. Dazu wurde aber damals auf Bali...

  • Wien
  • Penzing
  • Mathias Kautzky
Tischlerei Seliger: 22 Mitarbeiter sind damit beschäftigt, die Kreationen der Designabteilung umzusetzen.
26

Tischlerei Seliger
Heimische Hölzer in einzigartigem Design

Bei Seliger im Keller der Gersthofer Straße 2c werden schicke Möbel aus Meisterhand getischlert. WÄHRING. Als Silvia Berghofer 2007 die Tischlerei Seliger in Währing erwarb, war man von einem gehobenen Einrichtungshaus weit entfernt. Der schicke Bau in der Gersthofer Straße 2c lässt schon beim Betreten der Räumlichkeiten erahnen, dass man sich hier ein besonderes Konzept einfallen ließ, welches nicht nur den großen und bekannten Luxushäusern vorbehalten sein soll. Die Tochter des steirischen...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger
15

Wiener Museen
Wien 1900 im Leopold Museum IX - Schätze

Weitere Schätze in der neu aufgestellten Dauerausstellung "Wien 1900": Briefmarken- und Glasfenster-Entwürfe und Gemälde von Kolo Moser, Adolf Loos-Möbelstücke aus dem originalen Café Museum, ein Bild, den Maler Carl Moll in seiner Wohnung darstellend und vieles andere.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
17

Wiener Museen
Wien 1900 im Leopold Museum VII - WW

Die Wiener Werkstätten gehören zum geistigen und künstlerischen Aufbruch der vorletzten Jahrhundertwende. In der Dauerausstellung des Leopold Museums sind wunderschöne Möbel - auch aus dem Purkersdofer Sanatorium - und Gebrauchsgegenstände aller Art, Schmuck, aber auch Spielkarten, zu bewundern, aus den WW oder aus dem weiteren Umfeld.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
19

Wiener Museen
Wien 1900 im Leopold Museum I - Superstars und andere

Die Neuaufstellung der Dauerausstellung ist gar nicht mehr neu, aber ich habe erst jetzt Zeit dafür gehabt. - Es sind viele wohlbekannte Objekte zu sehen, aber auch Neues. Die Ausstellung beginnt im 4.Stock des Museums mit der Makart-Zeit, aber richtig großartig sind eher die moderneren Entwicklungen, Otto Wagner, Josef Hoffmann, Josef Olbrich, Kolo Moser, Adolf Loos und ihre Mitstreiter. Viel Raum wird den Superstars des Leopold-Museums, Klimt, Schiele und Kokoschka eingeräumt. Dass der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Sebastian Leitinger führt das Neubauer Label "Glein".
6

Junges Design am Neubau
"Glein" macht gute Dinge für jeden Tag noch besser

Zahlen, Preise, Kalkulationen – aber mit viel Emotion: Ein Besuch im Atelier Glein. NEUBAU. "Das Volkswissenschaftliche war für mich immer spannend." Fragt man Sebastian Leitinger nach seinem Zugang zu Design, kommt eine recht atypische Antwort. Zahlen? Preise? Kalkulationen? Auf den ersten Blick ein recht eigener Zugang zum doch sehr emotionalen Thema Design – der sich jedoch erschließt, wenn man Leitinger erzählen lässt. Seinen technischen Background hat Leitinger von der HTL für Hochbau, die...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
9

Wiener Museen
Patenschaft übernehmen

Auch Kunstschätze brauchen manchmal eine Person, die die Patenschaft übernimmt und die Restaurierung des Objektes finanziell unterstützt. Im Leopold Museum im Wiener Museumsquartier gibt es nach 2016 jetzt zum 2.Mal eine spezielle Ausstellung, wobei Kunstschätze augestellt sind, die wegen ihres angegriffenen Zustandes besondere Pflege und eben die Unterstützung einer Patin, eines Paten brauchen. Es sind Gemälde, Statuen, Möbelstücke, silberne Gebrauchsgegenstände, Plakate, Zeichnungen - u.a....

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.