Alles zum Thema Mühlau

Beiträge zum Thema Mühlau

Lokales
Entwarnung für Hungerburg, Hötting und Mühlau. (Symbolfoto)

Hungerburg, Hötting und Mühlau
Entwarnung für Häuser in roter und gelber Zone

Nach den Erkundungsflügen heute, Dienstag, hebt die Stadt Innsbruck die ausgerufenen Sicherheitsmaßnahmen für die Wohngebiete auf der Hungerburg, in Hötting und Mühlau auf.  „Wir sind aufgrund der großen Lawinengefahr auf Nummer sicher gegangen und haben die Bewohnerinnen und Bewohner sensibilisiert. Aufenthalte im Freien mussten auf ein Mindestmaß reduziert werden. Zudem haben wir an die Betroffenen appelliert, sich möglichst im Gebäude aufzuhalten. Dank der Wetterbesserung können wir nun...

  • 15.01.19
Lokales
Lawinengefahr: Hungerburg, Hötting und Mühlau besonders betroffen (Symbolfoto).
2 Bilder

Lawinengefahr
Tipps für Wohngebiete im Norden IBKs

Der anhaltende Schneefall der vergangenen Tage in Kombination mit starkem Nordwind machte am Donnerstagabend weitere Sicherheitsmaßnahmen in Teilbereichen der Stadtteile Hungerburg, Hötting und Mühlau notwendig. Rund 280 betroffene Personen wurden laut Empfehlung der Lawinenkommission direkt in den betroffenen Wohngebieten informiert und angehalten, Aufenthalte im Freien auf ein Mindestmaß zu reduzieren sowie Fenster und Rollläden geschlossen zu halten. „Angesichts der derzeit schwer...

  • 11.01.19
Lokales
MühlauerInnen müssen für Bargeld entweder nach Saggen oder Arzl.

Ärgernis in Mühlau
Kein Bankomat – bargeldlos wider Willen

„Es gibt keinen Bankomaten“, erklären die MühlauerInnen, wenn gefragt, was sie in ihrem Stadtteil gern verändert haben möchten. Wie das STADTBLATT bereits April vergangenen Jahres berichtete, müssen BürgerInnen aus Mühlau zum Geldabheben entweder nach Saggen oder Arzl. Manfred Liebentritt, Obmann der „DorfWerkStatt Mühlau“, erklärt im Gespräch, dass im Rahmen von „Mühlau 2020“ sechs Projekte aktiv angegangen werden – darunter das Einrichten eines Geldautomaten in Mühlau. „Speziell dieses...

  • 09.01.19
Lokales

Stromausfall
Stromausfall in Teilen von Saggen, Mühlau und Arzl

INNSBRUCK (09.01.2019). Heute früh ist es um 6.34 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen von Saggen, Mühlau und Arzl gekommen. Aufgrund einer technischen Störung kam es im Umspannwerk Nord zu einer automatischen Abschaltung als Sicherheitsmaßnahme. Betroffen von der Abschaltung war auch das Kraftwerk Mühlau. Die Mitarbeiter der IKB haben sofort mit der Suche nach der Fehlerquelle und mit der Behebung der Störung begonnen. Bereits um 6.38 Uhr konnte das Umspannwerk Nord wieder ans Netz gehen. Um...

  • 09.01.19
Lokales
Die Pfarrkirche St. Leonhard wird renoviert.
3 Bilder

Ein kupfernes Dach für Mühlauer Pfarrkirche

Der Kirchturm der Pfarrkirche St. Leonhard inklusive Dach wird seit September renoviert. Die 50 Jahre alten Schindeln werden gegen ein Kupferdach ausgetauscht, die Fassade neu renoviert. Die Baustelle ist zeitlich zweigeteilt: Die Renovierungsarbeiten am Turm sollen bis Ende November fertig sein. Im Frühjahr wird die gesamte Fassade inklusive Kirchenschiffdach renoviert und neu gestrichen. Kosten und FinanzierungAls ein Stück der Marienstatue an der Außenfassade der Kirche herunterbrach,...

  • 13.11.18
Lokales
Bgm. Georg Willi und Rad-WM-Kommunikationschefin Esther Wilhelm werden gemeinsam mit Experten alle Fragen beantworten.
2 Bilder

Rad-WM Infoabende: "Wir stellen uns auf viele Fragen ein" – mit Video

Stadt und Veranstalter hoffen auf großes Interesse bei neuerlichen Infoabenden. "Inzwischen sind die Menschen sehr sensibilisiert für die Rad-WM. Ich bin überzeugt, dass das Interesse wirklich hoch sein wird", betont Bgm. Georg Willi. Ab Donnerstag startet eine neuerliche Reihe von Infoabenden, bei denen sich die Anrainer der betroffenen Stadtteile aus erster Hand informieren können (Termine: siehe unten). Viele neue Details Im Vergleich zu den ersten Info-Veranstaltungen vor dem Sommer...

  • 17.09.18
Lokales
Der Mühlauer Sänger beim Festival der Männerstimmen in Zell am See.

Die Mühlauer Sänger beim Festival der Männerstimmen

Am vergangenen Wochenende standen die Mühlauer Sänger beim Festival der Männerstimmen in Zell am See als einziger Vertreter des Tiroler Sängerbundes wieder im Rampenlicht. INNSBRUCK/ZELL AM SEE. Auf Einladung der „Liedertafel Zell am See“ starteten der Sängerkreis vom 18. Mai bis 21. Mai 2018 zum Festival der Männerstimmen, bei dem nicht nur österreichische Männerchöre, sondern auch Männerchöre aus Deutschland, Italien und Irland eingeladen waren. Über 600 Teilnehmer Mehr als 600 Sänger...

  • 23.05.18
  •  1
Lokales
Für die Bewohner ist Mühlau eine wahre Idylle. Ein Bankomat, Radwege und Gehsteige gehen trotzdem ab.

"Hingehört": Kein Bankomat in ganz Mühlau

Mühlau: Unten brummt der Durchzugsverkehr auf der Haller Straße, oben gibt's dafür Dorfidylle pur. Dorfcharakter und Stadtleben: Wenn man die BewohnerInnen von Mühlau fragt, lässt es sich in ihrem Stadtteil besonders gut leben. Man sei gleich in der Stadt und trotzdem in einem Stadtteil, in dem sich die Nachbarn kennen und grüßen. Wandel auch in Mühlau Mühlau hat wenige bis keine Wohnungen, die die Stadt vergibt und somit auch keine Menschen, die wenig Kaufkraft hätten. Die Häuser sind in...

  • 10.04.18
  •  1
Lokales
V.l.n.r.: Branddirektor Helmut Hager, Bezirksfeuerwehrkommandant Albert Pfeifhofer, Vizebürgermeister Christoph Kaufmann, Musikkapellen-Obmann Andreas Wahrstätter, Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer, IIG-Aufsichtsrat Franz Pegger, Kommandant Klaus Weingartner (FF Mühlau) und IIG-Geschäftsführer Franz Danler (v.l.) feierten die Übergabe

Neue Räume für Mühlauer Feuerwehr und Musikkapelle

Adaptierte Vereinsräumlichkeiten an der Haller Straße übergeben. INNSBRUCK. Die Freiwillige Feuerwehr und die Musikkapelle Mühlau können sich über mehr Platz in ihrem Quartier an der Haller Straße freuen. Der Bedarf nach mehr Fläche war bereits länger gegeben. Nachdem eine unmittelbar angrenzende Wohnung frei wurde, erstellte die Innsbrucker Immobiliengesellschaft (IIG) daraufhin eine Planung für deren Nachnutzung unter Berücksichtigung der restlichen Räumlichkeiten im Obergeschoß. ...

  • 05.04.18
Lokales
Thorsten Weber dirigiert die Mühlauer seit zwei Jahren und kann die Sänger auch über ihre traditionelles Repertoire hinaus erfolgreich begeistern. Eine musikalische "Kostprobe" am 25. November im Congress.

Mühlauer Sänger tierisch im Congress

Unter dem Motto Tierisch - Chorisch wird die Sängervereinigung Mühlau am25. November 2017 um 19.30 Uhr im Congress Innsbruck eine musikalische Expedition ins Tierreich durchführen. Begleiten Sie uns auf der spannenden Reise durch die chormusikalische Tierwelt. „Er redete mit dem Vieh, den Vögeln und den Fischen“, so lautet ein Buchtitel des berühmten Zoologen und Verhaltensforschers Konrad Lorenz. Diesem Motto folgend werden die Mühlauer Sänger in ihrem heurigen Herbstkonzert vom Vieh,...

  • 12.11.17
Lokales

Mühlau: Ab 15. Mai muss man für das Parken zahlen

Der Innsbrucker Parkzonenplan wird um einen Stadtteil erweitert. Ab Montag, 15. Mai, gilt in den Straßen von Mühlau jeweils von Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00 Uhr die Parkstraßenregelung. INNSBRUCK. „Die Parkflächen in Mühlau wurden vor allem von Pendlerinnen und Pendlern genützt, daher war der Wunsch von Anrainerinnen und Anrainern nach einer Parkraumbewirtschaftung groß. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort hat die Stadt Innsbruck ein gutes Konzept entwickelt, das nun umgesetzt wird“,...

  • 28.04.17
Lokales
Zahlreiche AnrainerInnen sind wegen der neuen Parkraumordnung aufgebracht: Man empfindet sie als Abzocke.
6 Bilder

Parken am Bergisel: "Stadt hat Blut geleckt"

"Schikane" und "Abzocke": Unter diesen Stichwörtern läuft am Bergisel die neue Parkraumbewirtschaftung. BERGISEL (acz). Für die Bevölkerung am oberen Teil des Bergisels ist die neue Parkraumbewirtschaftung "Abzocke", "Schmarrn" und "Schikane". Was jahrzehntelang kein Problem war – das Parken entlang der Straßen am Bergisel – wird plötzlich geahndet. "Die Stadt hat Blut geleckt", meinen die Betroffenen und ärgern sich über die vielen Kontrollen. Um die 300 Anrainer leben am Bergisel. Seit...

  • 20.01.17
Lokales
70 Cent pro halber Stunde, sieben Euro für den ganzen Tag: Ab Mai gilt in Mühlau Gebührenpflicht.

Mühlau: "Schluss" mit Gratisparken

Wegen "Verdrängungseffekten" wird die Gebührenpflicht auf den Stadtteil Mühlau ausgeweitet. "Wir haben bei der Einführung der neuen Parkraumbewirtschaftung immer vor den Spätfolgen gewarnt. Der Verdrängungseffekt ist wie vorhergesagt eingetreten und belastet nun Mühlau. Die halbleeren Parkflächen z. B. in der Reichenau und die übervoll geparkten dörflichen Stadtteile wie Mühlau und Arzl sind ein Beweis für dieses unausgegorene Gesamtkonzept", begründet Franz Gruber das "Nein" seiner Fraktion....

  • 19.01.17
Lokales
Rudi Gamper, Radiosprecher RAI-Bozen,  Pfarrkurator Raimund Eberharter, Ehrenmitglied Hansjörg Vettorazzi, Diözesanadministrator  Mag. Jakob Bürgler, Obmann Martin Tirler, Chorleiter Thorsten Weber, Moderator und Leiter der Wiltener Holzbläser Peter Kostner, Stadtrat Franz Gruber, Präsident des Tiroler Sängerbundes Manfred Duringer und Ehrenchorleiter Siegfried Singer.

Mühlauer Sänger: Mit alten Klängen und neuen Tönen im Congress

Die Sängervereinigung Mühlau unter ihrem neuen Chorleiter Thorsten Weber begeisterten die Zuhörer. Die Mühlauer wurden mit tobendem Applaus im fast ausverkauften Saal Innsbruck im Congress beschenkt. INNENSTADT/MÜHLAU (kr). Bei ihrem traditionellen Herbstkonzert vergangenen Samstag konnten die Mühlauer Sänger im Congress Innsbruck wieder begeistern. Unter der Leitung des neuen Chorleiters Thorsten Weber wurde eine Reise durch die Vielfalt geistlicher und weltlicher Männerchorliteratur aus...

  • 23.11.16
Lokales
Rudi Gamper, Radiosprecher RAI-Bozen,  Pfarrkurator Raimund Eberharter, Ehrenmitglied Hansjörg Vettorazzi, Diözesanadministrator  Mag. Jakob Bürgler, Obmann Martin Tirler, Chorleiter Thorsten Weber, Moderator und Leiter der Wiltener Holzbläser Peter Kostner, Stadtrat Franz Xaver Gruber, Obmann des Tiroler Sängerbundes Manfred Duringer und Ehrenchorleiter Siegfried Singer.

Die Mühlauer Sänger mit alten Klängen und neuen Tönen im Congress

Die Sängervereinigung Mühlau unter ihrem neuen Chorleiter Thorsten Weber begeisterten dieses Wochenende die Zuhörer. Die Mühlauer wurden mit tobendem Applaus im fast ausverkauften Saal Innsbruck im Congress beschenkt. Den bekannten Mühlauer Sängern ist es wieder einmal mit Bravour gelungen, alle Freunde guten Männerchorgesangs im Rahmen ihres traditionellen Herbstkonzertes zu begeistern. Dabei haben die Mühlauer unter der Leitung ihres neuen Chorleiters Thorsten Weber eine...

  • 20.11.16
Lokales

Mit alten Klängen und neuen Tönen - die Mühlauer Sänger im Congress

Das traditionelle Mühlauer Sängerkonzert findet am 19. November 2016 um 20.00 Uhr im Congress – Saal Innsbruck unter dem Motto ´Alte Klänge - neue Töne` statt. Mit Funkeln in den Augen und Heiterkeit in der Stimme werden die bekannten Mühlauer Sänger wieder alle Freunde guten Männerchorgesangs zu ihrem traditionellen Herbstkonzert in den Saal Innsbruck im Congress herzlich einladen. Dabei werden die Mühlauer unter der Leitung ihres neuen Chorleiters Thorsten Weber eine musikalische Reise...

  • 30.10.16
Lokales
Die IG Arzl antwortet auf den Brief von Ingrid Felipe.

Demonstration Mühlau: IG Arzl antwortet auf offenen Brief von Ingrid Felipe

Wiedergabe im WORTLAUT. Sehr geehrte Frau Felipe! Danke für Ihr Schreiben, indem Sie uns erklären, sie Sind überzeugte Pazifistin und verurteilen Gewalt, aber verhindern Sie diese auch? Wir sind bei unserer Veranstaltung eingeschritten und uns ist es gelungen, Gewalt zu verhindern, wir waren vor Ort bis keiner mehr auf der Straße war (auch nach Ende der Veranstaltung). Die Gewaltbereiten, die an der Demo am Brenner waren, sind ja nicht erst gekommen als Sie, Frau Felipe, schon weg...

  • 08.04.16