Müll

Beiträge zum Thema Müll

Rudolf Seebacher bei der Sammlung mit seinem Pferdefuhrwerk

Bad Mitterndorf
Seit zehn Jahren erfolgt die Gelbe-Sack-Entsorgung per Kutsche

Quasi „tierisch gut“ läuft die Gelbe-Sack-Entsorgung in Bad Mitterndorf. Die Energie AG Umwelt Service startet heuer in das zehnte Jahr, in dem die Gelben Säcke in der Gemeinde nicht mehr mit dem Lkw, sondern mit einem Pferdefuhrwerk abgeholt werden. Gemeinsam mit einem regionalen Pferdefuhrwerksunternehmen sammelt die Energie AG in einem Rhythmus von acht Wochen mehr als 1.600 Säcke ein, das entspricht etwa vier Tonnen Kunststoff- und Leichtverpackungen. Dass die Sammlung mit dem...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Zehn Mitglieder des ASKÖ Admont tauschten Tischtennisschläger mit Müllsackerl.

ASKÖ Admont
Training der anderen Art: Müllsammeln statt Tischtennis

Seit November 2020 können die Tischtennisspieler des ASKÖ Admont coronabedingt nicht trainieren. Obmann Karlheinz Fößleitner rief quasi "als Ersatzprogramm" zur Teilnahme am Frühjahrsputz 2021 des Landes Steiermark auf. Zehn Mitglieder des ASKÖ Admont reinigten unter Einhaltung der Coronavorschriften den Radweg R7 vom Spielplatz Eichelau bis zum Grabnerhof nach Weng und retour zum Aussichtsturm Hall – in Summe etwa fünf Kilometer. Von unzähligen Zigarettenstummeln über Glas-, Alu- und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

In Trieben wurde drei Tage lang Müll gesammelt

Fleißige Hände haben im Gemeindegebiet von Trieben unachtsam weggeworfenen Müll gesammelt. Auf Initiative der Grünen Trieben konnten an drei Tagen 19 Müllsäcke mit 100 Liter Volumen befüllt werden. Besonders gefreut hat die Grünen Trieben die aktive Teilnahme vom Team der SPÖ Trieben sowie der ÖVP Trieben. Stark aufgefallen sind die unzähligen herumliegenden Zigarettenstummel. Die Grünen Trieben bedankten sich bei allen Müllsammlern und dem ARBÖ Trieben für die bereitgestellten...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Dietmar Kraus und Sonja Haider klären Kinder im Umgang mit Müll und über Umweltthemen auf. Nun haben sie ein eigenes Hörbuch mit pädagogischem Begleitmaterial veröffentlicht.
2

"Olivia und Oskar": Umweltthemen kindgerecht aufbereitet

Oskar und Olivia, zum Leben erweckte Figuren vom Abfallwirtschaftsverband Liezen, sind mittlerweile vielen Kindern in der Region bekannt. Sonja Haider und Dietmar Kraus klären Schüler und Kindergartenkinder der Region über das Thema Umwelt spielerisch auf. Dabei schlüpfen sie in die von ihnen erschaffenden Figuren Olivia und Oskar. Ihr unermüdlicher Einsatz für die Umwelt zeigt sich jetzt in Form eines Hörbuches. Dieses ist nun mit einem pädagogischem Begleitmaterial, an dem seit März...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Stecken hinter der Maskerade: Sonja Haider und Dietmar Kraus arbeiten derzeit an einer CD, die im Herbst erscheinen soll.
1 1 4

Umwelt-Experten machen keine (Corona-) Pause

Die Abfallberater Sonja Haider und Dietmar Kraus klären Kinder spielerisch im Umgang mit Müll auf. Sonja Haider und Dietmar Kraus sind eigentlich Umwelt- und Abfallberater beim Abfallwirtschaftsverband Liezen. Um Kindern in Volksschulen und Kindergärten eine ordnungsgemäße Mülltrennung, einen ressourcenschonenden Umgang mit Lebensmitteln und Wasser oder Recyclingkreisläufe näherzubringen, schlüpfen sie in die Rollen von Olivia Wirbelwind und Oskar Müllberger. Die beiden fiktiven Figuren leben...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Johann Hinterschweiger ist Geschäftsführer des Abfallwirtschaftsverbandes Schladming.

Abfallwirtschaftsverband
"Vor 20 Jahren war die Mülltrennung besser"

Der Geschäftsführer des Schladminger Abfallwirtschaftsverbandes spricht über Disziplin beim Mülltrennen. Weihnachten – das ist die Zeit der Stille. Zumindest war es einmal so, heute ist es eher die Zeit der Hektik. In etwas mehr als einem Monat kommt das Christkind und bringt auch heuer wieder jede Menge Geschenke aus Plastik, Kunststoff oder Papier. Was sich danach die wenigsten fragen – was geschieht mit dem ganzen Müll? Die WOCHE hat bei Johann Hinterschweiger, Geschäftsführer...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Bezirkssprecherin Jennifer Kolb und Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl (v. l.) wollen den Abfall reduzieren.

Die Grünen stellen neue Bezirksinitiative vor

Weniger Müll in den Regionen – Grüne nehmen Gemeinden in die Pflicht. Die Grünen luden zu einer Pressekonferenz nach Liezen. Die Partei startete ihre Bezirksinitiative für weniger Abfall. Sandra Krautwaschl, Umweltsprecherin und Landtagsabgeordnete der Grünen, die mit ihrer Familie schon seit über sieben Jahren fast plastikfrei lebt, sowie Jennifer Kolb, Grüne Bezirkssprecherin im Bezirk, stellten ihre Pläne für ein vermindertes Müllaufkommen vor. Diesbezüglich brachten die Grünen zwei Anträge...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Anzeige
Eine ordentliche Mülltrennung erspart den Mitarbeitern von Altstoffsammelzentren einiges an Arbeit.
1 2

Durch Mülltrennung die Umwelt schonen

Die richtige Altstofftrennung hilft den Gemeinden beim Sparen und erzielt sogar Gewinne. Für die zukünftige Abfallwirtschaft sind Altstoffsammelzentren Drehscheiben einer modernen Abfallwirtschaft. Gemeinden und Bürger haben die Möglichkeit, durch richtige Trennung Kosten zu sparen und für sortenrein getrennte Abfälle (zum Beispiel Alteisen, Eisenschrott, Elektrogeräte, Kupferkabel, Altkleider) Erlöse zu erzielen. Gesetzlich verpflichtet Mit diesen Einnahmen kann die Gemeinde Müllgebühren...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steiermark WOCHE
100 Schulkinder sammelten mit Lehrern und Begleitern Müll in Irdning-Donnersbachtal.

Schüler sorgen sich um Umwelt der Gemeinde

Volksschulkinder investierten freiwillig 250 Arbeitsstunden für eine sauberes Irdning-Donnersbachtal. Schulkinder, Lehrerinnen und Begleiter der Volksschule Irdning sowie die Bauhofmitarbeiter der Gemeinde Irdning-Donnersbachtal beteiligten sich auch heuer wieder bei der Aktion „Saubere Steiermark“. Sie sammelten mit ganzem Eifer Unmengen an Müll, der achtlos weggeworfen wurde. Insgesamt rückten 100 Schulkinder mit ihren Lehrerinnen und Begleitpersonen aus und verteilten sich im Ort. Nicht...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.