Müllsäcke

Beiträge zum Thema Müllsäcke

1 7

Neu Neu Neu ...
GVA - Müllsackautomat ( Sackomat ) beim Kindergarten Oberwaltersdorf - August 2021

Mühlsäcke für sie Rund um die Uhr ... Der Sackomat bietet die Möglichkeit Müllsäcke 24 Stunden am Tag an sieben Tagen die Woche zu besorgen. Der Sackautomat wurde vom Gemeindeabfallverband Baden (GVA) angekauft und gemeinsam mit der Altstoff Recycling Austria (ARA) dieses Projekt umgesetzt. Der Müllsackautomat ist leicht zu bedienen und funktioniert ähnlich einem gewöhnlichen Getränke-Automaten, wie man ihn von Bahnhöfen kennt. Gerade jetzt wo sich alles NUR ums Klima und Naturschutz dreht eine...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
1 7

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
GVA - Müllsackautomat ( Sackomat ) beim Sozialzentrum Trumau - Juni 2021

Mühlsäcke für sie Rund um die Uhr ... Der Sackomat bietet die Möglichkeit Müllsäcke 24 Stunden am Tag an sieben Tagen die Woche zu besorgen. Der Sackautomat wurde vom Gemeindeabfallverband Baden (GVA) angekauft und gemeinsam mit der Altstoff Recycling Austria (ARA) dieses Projekt umgesetzt. Der Müllsackautomat ist leicht zu bedienen und funktioniert ähnlich einem gewöhnlichen Getränke-Automaten, wie man ihn von Bahnhöfen kennt. Gerade jetzt in der Corona Zeit eine gute Sache sich Kontaktlos...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
Gleich ausprobiert wurde der Sackomat von Bürgermeister Andreas Kollross und der Vorsitzenden des Umweltausschusses, geschäftsführenden Gemeinderätin Kerstin Bieringer.

Noch ein "Sackomat"
In Trumau gibt es Müllsäcke rund um die Uhr

Beim Sozialzentrum Trumau wurde ein „Sackomat“ aufgestellt. TRUMAU. Der Sackomat bietet die Möglichkeit Müllsäcke 24 Stunden am Tag an sieben Tagen die Woche zu besorgen.  Im „Sackomat“ ist für alle Müllsäcke eine Gebühr zu entrichten. Der „Gelbe Sack“ kann weiterhin gratis im Gemeindeamt während der Öffnungszeiten abgeholt werden.

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
1 5

Umweltschutz ...
GVA - Müllsackautomat ( Sackomat ) beim Gemeindeamt Ebreichsdorf - Juni 2021

Mühlsäcke für sie Rund um die Uhr ... Der Sackomat bietet die Möglichkeit Müllsäcke 24 Stunden am Tag an sieben Tagen die Woche zu besorgen. Der Sackautomat wurde vom Gemeindeabfallverband Baden (GVA) angekauft und gemeinsam mit der Altstoff Recycling Austria (ARA) dieses Projekt umgesetzt. Der Müllsackautomat ist leicht zu bedienen und funktioniert ähnlich einem gewöhnlichen Getränke-Automaten, wie man ihn von Bahnhöfen kennt. Gerade jetzt in der Corona Zeit eine gute Sache sich Kontaktlos...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
1 9

Umweltschutz ...
AWS - Müllsackautomat bei der Gemeinde Himberg gesichtet Mai 2021

Müllsackautomat vom Gemeindeverband für Abfallwirtschaft im Raum Schwechat Der Müllsackautomat ist leicht zu bedienen und funktioniert ähnlich einem gewöhnlichen Getränke-Automaten, wie man ihn von Bahnhöfen kennt. Gerade jetzt in der Corona Zeit eine gute Sache sich Kontaktlos Müllsäcke zu holen. Und die Möglichkeit gegeben außerhalb der Öffnungszeiten des Gemeindeamtes Müllsäcke zu besorgen da der Automat frei zugänglich ist. Müllsäcke Rund um die Uhr. Marktgemeinde Himberg Hauptstraße...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
Samstag - Woende Muttertag
1 1 16

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
SCHLIMMER GEHT IMMER ... Unzumutbare Müllberge beim Zentrum Eurospar Traiskirchen

Muttertags - Wochenende 2021 Hier fühlt sich wohl niemand zuständig! Konsumenten nutzen die vorhandenen Mülleimer um ihren Unrat zu entsorgen. Soweit so gut. Doch für die Entleerung scheint sich niemand verantwortlich zu fühlen. Einkaufswagen werden zur Mistablage genutzt, weil die Eimer nicht geleert werden und für das Areal vermutlich auch zu wenig vorhanden sind. Ein Zustand der hygienisch nicht zumutbar in Zeiten von Corona ist. Hier ist dringender Handlungsbedarf von Nöten um einen...

  • Baden
  • Robert Rieger
1 2 29

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
UNZUMUTBARE MÜLLBERGE BEIM ZENTRUM EUROSPAR TRAISKIRCHEN 2021

Hier fühlt sich wohl niemand zuständig! Konsumenten nutzen die vorhandenen Mülleimer um ihren Unrat zu entsorgen. Soweit so gut. Doch für die Entleerung scheint sich niemand verantwortlich zu fühlen. Einkaufswagen werden zur Mistablage genutzt, weil die Eimer nicht geleert werden und für das Areal vermutlich auch zu wenig vorhanden sind. Ein Zustand der hygienisch nicht zumutbar in Zeiten von Corona ist. Hier ist dringender Handlungsbedarf von Nöten um einen sicheren Einkauf zu gewährleisten....

  • Baden
  • Robert Rieger
Zahlreiche Roßbacher Bürger beteiligten sich an der Aktion "Hui statt Pfui" und räumten auf.

Hui statt Pfui in Roßbach
36 Säcke voll Müll gesammelt

Die Gemeinde Roßbach beteiligte sich an der Aktion "Hui statt Pfui". Zahlreiche Bürger beteiligten sich und räumten "ihre" Gemeinde auf. ROSSBACH. 59 Erwachsene, 42 Kinder und 36 Säcke voll Müll: Bürger der Gemeinde Roßbach nahmen an der "Hui statt Pfui"-Aktion teil und räumten in ihrer Gemeinde auf. "Die Natur ist keine Müllentsorgungsdeponie! Müllentsorgung in der Natur ist nicht nur illegal, sondern gefährdet Mensch und Tier. Entsorgt euren Müll sachgemäß in den vorgesehenen Einrichtungen",...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Verbands-Geschäftsführer Gerhard Münzker (re.) stellt mit Obmann Günter Trettenhahn und Obmann-Stellvertreterin Magdalena Batoha die neuen Müllsack-Automaten vor.

Abfallverband Bezirk Korneuburg
Müllsäcke aus dem Automaten

Aus Krisen kann man Lehren ziehen und damit auch Verbesserungen erreichen. So kommt man in den zwölf Gemeinden des Abfallverbandes Bezirk Korneuburg nun kontaktlos zu neuen Müllsäcken. BEZIRK KORNEUBURG. "In Zeiten eingeschränkter Kontakte haben wir in Bisamberg einen Müllsäcke-Automat in Betrieb genommen, weil die Nachfrage nach diesen Säcken enorm groß war und immer noch ist", erzählt Verbandsobmann und Bürgermeister Günter Trettenhahn. Seine Erfahrungen hat er mit den anderen Bürgermeistern...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Sandra, Matthias, Rebecca und Martin Almstädter bei der Flurreinigung
10

Petronell-Carnuntum
Bewohner helfen bei Flurreinigung zusammen

In Corona-Zeiten lief die Flurreinigung in Petronell-Carnuntum heuer etwas anders ab. Die Bewohner haben ihre Ortschaft trotzdem für den Frühling gesäubert.   PETRONELL-CARNUNTUM. Die Marktgemeinde Petronell-Carnuntum hat auch 2021 an der jährlichen Flurreinigung der Abfallverbände teilgenommen. Nachdem die rechtlichen Fragen abgeklärt waren, wurden alle Bewohnerinnen und Bewohner aus Petronell-Carnuntum zum Mitmachen eingeladen. Organisation der Aktion Anstelle des jährlichen Treffpunktes am...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Alfred und Barbara Bitriol mit ihren Ralph (15), Erik (14), Jörg (11) und Julia (6) mit einem Teil der Ausbeute vom Müllsammeln.
4

Ternitz-Dunkelstein-Neunkirchen
Sechsköpfige Familie trat zum Säubern an

BEZIRK NEUNKIRCHEN/EISENSTADT. Eine lobenswerte Aktion starteten Alfred und Barbara Bitriol mit ihren Kindern: sie rückten am 24. April zum Säubern des Petersberg-Waldes aus. Die Wahl-Eisenstädter Alfred und Barbara Bitriol zieht es immer wieder in unsere Breiten. Schließlich liegen die Wurzeln der Beiden im Bezirk Neunkirchen. Nachdem der Familie bei einem Spaziergang am Petersberg auffiel, dass der Wald als Müllkippe missbraucht wird, fasste sie flugs einen Entschluss: "Das nächste Mal haben...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Johann Kreuzeder alias "Neuhauser Hans" macht seit rund zehn Jahren die Straßenränder von Mattsee bis Perwang müllfrei.

Müllsammler in Palting
"Es miassat ned sei"

Dosen, Plastikflaschen, Glasflaschen aber auch Nummernschilder und Geldtaschen: Johann Kreuzeder alias "Neihausa Håns" spaziert seit zehn Jahren von Perwang Richtung Lochen und Mattsee und sammelt Müll. Müll, den andere Leute unter anderem aus dem fahrenden Auto werfen. PERWANG. "Ois hod damit ångfånga, dass mir mei Hausoazt empfohlen håt, i soit spazieren gehen. Und då hats mi dånn gärgert, dass då immer so viel Zeig rumglegn is", erinnert sich Johann Kreuzeder alias "Neihausa Håns". Seither...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die OÖVP Altheim lud zu einer gemeinsamen Müllsammelaktion ein.

OÖVP Altheim
Unterwegs für eine saubere Stadtgemeinde

Die OÖVP Altheim rief im Zuge der Aktion "Hui statt Pfui" zu einem gemeinsamen Müllsammeln auf. Entlang eines Teilstücks der Ache wurde Unrat gesammelt. ALTHEIM. "Mehrere gefüllte Müllsäcke zeugen von der Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit dieser jährlichen Umweltaktion. Für den Schutz unserer Umwelt zählt der Beitrag jedes Einzelnen, denn niemand kann unsere Umwelt allein schützen. Durch unser gemeinsames Handeln bewahren wir ein Land, wie wir es kennen und lieben für die nächsten Generationen",...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
2021 konnte die "Hui statt Pfui"-Aktion in Taufkirchen wieder stattfinden.

"Hui statt Pfui"
Taufkirchens Straßenränder sind wieder sauber

Die Gemeinde Taufkirchen an der Trattnach beteiligte sich an der "Hui statt Pfui"-Flurreinigungsaktion. 32 Säcke Müll wurden von den Straßenrändern aufgelesen. TAUFKIRCHEN/TR. Nachdem im Vorjahr aufgrund der Covid-Pandemie die Flurreinigung abgesagt werden musste, wurde für 2021 wieder eine Veranstaltung zur Säuberung der Gemeinde geplant. Am 27. März 2021 fand diese Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“ statt. Die Volksschule, die Feuerwehren, die Landjugend und engagierte Bürger beteiligten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
16 Erwachsene und 18 Kinder halfen bei der Flurreinigungsaktion in Höhnhart mit.
2

Hui statt Pfui
Gemeinde Höhnhart räumte auf

Die Gemeinde Höhnhart hat sich an der Flurreinigungsaktion "Hui statt Pfui" des Landes beteiligt. 16 Erwachsene und 18 Kinder räumten dabei "ihre" Gemeinde auf. HÖHNHART. Am 27. März trafen sich Höhnharter Bürger, um im Zuge der Flurreinigungsaktion "Hui statt Pfui" aufzuräumen. Von 13.30 bis 16.30 Uhr halfen 16 Erwachsene und 18 Kinder mit und befreiten "ihre" Gemeinde von Müll, der achtlos an Wäldern, Wiesen und Straßenrändern abgelegt worden war. Insgesamt sammelten die Flurreiniger 42...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
9

Müll-Sammeln in Neunkirchen
"Sportclub Olymp" krempelte die Ärmel hoch

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das ist doch einmal ein feiner Zug: die Mitglieder des "Sportclubs Olymp", früher bekannt als Boxclub Ternitz, befreiten den Streetsoccer-Platz in Neunkirchen von Unrat. Im corona-sicheren Zwei-Meter-Abstand wurden haufenweise Glasscherben, Bierflaschen, Spirituosenflaschen und selbst Feuerwerkskörper vom Jahreswechsel aufgelesen. "Das ist in unseren Augen eine Schande, in unseren Augen und ein No-Go. Hier spielen kleine Kinder und Jugendliche, man sollte Respekt davor haben...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ärmel hochkrempeln, Foto machen und Gastro-Gutscheine gewinnen.

Frühjahrsputz mit Aktion der Neunkirchner SPÖ
Mit Fotos gegen Müll und für die Gastronomie

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die SPÖ Neunkirchen will den Frühjahrsputz mit einer Foto-Aktion kombinieren. Auch die Wirte sollen dabei mitleben. SPÖ-Bundesrätin Andrea Kahofer: "Damit gleichzeitig mit dem Nutzen für die Gemeinde und die Umwelt auch die Wirte profitieren und die "Saubermacher" eine Anerkennung erhalten, verlost die SPÖ unter allen Einsendungen Gutscheine für die Neunkirchner Gastronomiebetriebe im Wert von jeweils 25 Euro." Der Aktionszeitraum läuft den ganzen März. Alle Fotoeinsendungen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Rudolf Scharinger geht mit gutem Beispiel voran und sammelt achtlos weggeworfenen Müll.

Update Frühjahrsputz in Traun
Schritte zählen und Abfall sammeln in Traun

Die Stadt Traun ruft ihre Bürger zur großen "Reinemach-Aktion" auf.  TRAUN. "Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und tun Sie sich und Ihrer Umwelt etwas Gutes", heißt es aus Trauner Rathaus. Jeder Teilnehmer an der Aktion soll sich im Umweltservice der Stadt unter: 07229/688412 oder unter gerald.seitlberger@traun.at melden.  Dann erhält man Handschuhe und Müllsäcke und los geht es, Bürgermeister Rudolf Scharinger erklärt wie es abläuft:"Nach erfolgreicher Sammlung teilen werden die befüllten...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Gemeinderatsliste Wir Absamer stellt den Bürgerinnen und Bürgern von Absam Müllsäcke zu. Hier zu sehen, Vizebürgermeister Arno Pauli beim Verteilen der Müllsäcke.
2

Liste "Wir Absamer" liefert Müllsäcke aus

In diesem Jahr haben 420 Absamer Haushalte ihre Müllsäcke von der Gemeinderatsliste Wir Absamer zugestellt bekommen. ABSAM. Jedes Jahr holen die Absamer BürgerInnen ihre Müllsäcke im Gemeindeamt ab. Dass dabei lange Schlangen entstehen, weiß man von den vergangenen Jahren. Um dies zu vermeiden, hat sich die Liste "Wir Absamer" was ganz besonderes einfallen lassen und liefert den BürgerInnen die Müllsäcke nach Hause. „Sich anstellen zu müssen, um Müllsäcke zu bekommen, für die man ohnehin...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
2 3 4

Umweltschutz
GVA - der erste Sackomat ging in Pottendorf Bez. Baden in Betrieb 2020

GVA - der erste Sackomat ging in Pottendorf Bez. Baden in Betrieb 2020 In Pottendorf ging ein Pilotprojekt des GVA in Betrieb Am 19. November 2020 wurde vor dem Gemeindeamt in der Marktgemeinde Pottendorf der erste „Sackomat“ im Bezirk Baden aufgestellt. Der Sackomat ist leicht zu bedienen und funktioniert ähnlich einem gewöhnlichen Getränke-Automaten, wie man ihn von Bahnhöfen kennt. Gerade jetzt in der Corona Zeit eine gute Sache sich Kontaktlos Müllsäcke zu holen. Und die Möglichkeit gegeben...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
Bürgermeisterin Karin Baier und Gemeinderat David Stockinger beim neuen Automaten vor dem Rathaus.

Lokales
In Schwechat gibt es Müllsäcke aus dem Automaten

SCHWECHAT. Die Besorgung von Müllsäcken wird in Schwechat ab sofort sehr flexibel. Bisher konnte man diese nur während der Öffnungszeiten des Rathauses im Bürgerservice abholen – seit dieser Woche kann man zusätzlich auch außerhalb der Öffnungszeiten des Amtsgebäudes - also Rund um die Uhr – die Säcke aus einem Automaten holen. Start mit vier Sorten 
Der Automat steht seitlich unter den Arkaden beim Rathausturm und ist derzeit mit folgenden Angeboten gefüllt: Restmüllsäcke – 60 l pro Stück um...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Vier Säcke mit Silvestermüll sammelten Ronja, Niklas, Jakob, Moritz, Oskar, Isabella und Ida auf dem Schöndorfer Plateau.
1

Umwelt
Eigeninitiative: Kinder sammelten Silvestermüll

In nur zwei Stunden vier Säcke mit Abfall gefüllt. VÖCKLABRUCK. "Nach den Silvesterfeiern ist uns aufgefallen, dass viele Leute ihren Müll nicht entsorgt hatten", erzählen die sieben Freunde. Deshalb haben sich Ronja, Niklas, Moritz, Jakob, Oskar, Ida und Isabella für den nächsten Tag ausgemacht, den Müll und alte Feuerwerkskörper im Bereich des Schöndorfer Plateaus zu sammeln. "Wir sind cirka einen Kilometer gegangen und hatten nach zwei Stunden vier große Säcke voll", erzählen die...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Motor-Veteranen-Club Altheim beteiligte sich mit 21 Personen an der Flurreinigungsaktion.

Motor-Veteranen-Club Altheim macht sauber

Für eine bessere und sauberere Umwelt sorgte der Motor-Veteranen-Club Altheim.  ALTHEIM. Bei der großen Reinigungsaktion in Altheim beteiligte sich auch der Motor-Veteranen-Club Altheim mit 21 Personen. Die großen und kleinen Helfer säuberten die Umwelt entlang des "Sterner Baches" und den Streckenabschnitt der Umfahrungsstraße. Insgesamt konnten die fleißigen Helfer elf Säcke Müll füllen.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
In der Gemeinderatssitzung in Globasnitz wurde unter anderem die plastikfreie Gemeinde angesprochen

Globasnitz
In der Gemeinde will man dem Müll den Kampf ansagen

Vor Kurzem tagte die erste Gemeinderatssitzung der Gemeinde Globasnitz im heurigen Jahr. Dabei wurde unter anderem über eine plastikfreie Gemeinde diskutiert. GLOBASNITZ. Kürzlich stand die erste Gemeinderatssitzung 2019 in der Gemeinde Globasnitz am Plan. Dabei wurde unter anderem über Gratismüllsäcke und eine plastikfreie Gemeinde gesprochen. Gratismüllsäcke für Senioren und PflegebedürftigeDer Gemeindevorstand hat während der Gemeinderatssitzung beschlossen, Senioren und pflegebedürftigen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Tanja Jesse
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.