Müllsäuberungsaktion

Beiträge zum Thema Müllsäuberungsaktion

Lokales
Unter der Leitung von Fritz Ornezeder beteiligen sich die „Pfadis“ schon über 20 Jahren an den Säuberungsaktionen.

Müll-Säuberungsaktion
Pfadfinder beteiligen sich an Aktion "Hui statt Pfui"

Seit über 10 Jahren organisiert und begleitet der Bezirksabfallverband Rohrbach die jährlichen Flurreinigungsaktion „Hui-statt Pfui“. ROHRBACH-BERG (hed). Bereits seit den 1990er-Jahren unterstützen die OÖ. Umweltprofis Flurreinigungs-Aktionen und stellen kostenlose Säcke, Sammelhilfen und Plakate zur Verfügung. Seit über zehn Jahren organisiert und begleitet auch der BAV Rohrbach diese Aktion. „Wir stellen den Gemeinden Plakate und kostenlose Säcke zur Verfügung und übernehmen die...

  • 04.04.19
Lokales
5 Bilder

Lengau ist "Hui statt Pfui"

LENGAU. 17 Vereine aus der Gemeinde Lengau,zwei Volksschulen, die Neue Mittelschule, das Hort und das Jugendzentrum, beteiligten sich am 19. März wieder an der Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“. Dabei wurde Müll an den Straßen- und Waldrändern sowie Bachböschungen gesammelt. Der Stockschützenverein Friedburg verköstigte die vielen freiwilligen Helfer. Organisiert wurde die Aktion von Charlotte Weichenberger (Gemeindeamt/Verwaltung) und den Mitgliedern des Umweltausschusses mit Obmann...

  • 02.04.16
  •  1
Lokales
Helmut, Simona, Sonja, Rita und Cora eine private Müllsäuberungsaktion in Neubruck
2 Bilder

Neubruck: Viel Müll aus der Erlauf "gefischt"

NEUBRUCK. Fünf Einwohner aus Neubruck und Neustift wurden beim Baden in der Erlauf durch den niedrigen Wasserstand auf die starke Verschmutzung des Flusses aufmerksam. Daher starteten Helmut, Simona, Sonja, Rita und Cora eine private Müllsäuberungsaktion in Neubruck. Vielleicht kann diese private Aktion die Menschen dazu anregen, Müllreste nicht achtlos in der Natur liegen zu lassen.

  • 03.08.15
  •  1
Lokales
Die JVP Rechberg im Einsatz
49 Bilder

Weg mit dem Müll: Unsere Gemeinden räumen jetzt auf

Der Dreck muss weg: Erstmals beteiligen sich alle Gemeinden im Bezirk an der Aktion „Hui statt Pfui“. BEZIRK (mikö). „Es ist überwältigend“, jubelt Michael Reiter vom Bezirksabfallverband. Erstmals machen alle 26 Gemeinden im Bezirk bei der Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“ mit. Das gab es seit Beginn der Aktion im Jahr 2008 noch nie. Am kommenden Samstag, 12. April, ist Großputztag im Bezirk: In gleich acht Gemeinden sind Trupps mit Handschuhen, Warnwesten und Müllsäcken bewaffnet...

  • 09.04.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.