Mülltrennung

Beiträge zum Thema Mülltrennung

Abfallberater Gerhard Lusser, Florian Ladstätter, Projektbegleiter Peter Kofler, Raumpflegerin Lydia Siebler (v.v.l.), Michael Kleinlercher, Daniel Eggenhofer, Paul Obkircher und Gabriel Siebler (h.v.l.)

Recycling
Schulcluster Defereggental hat jetzt „Müllbuddies“

Projekt soll ein neues Trennbewusstsein bei den SchülerInnen schaffen. DEFEREGGENTAL (red). Nach einer intensiven Schulung durch den Umweltberater Gerhard Lusser gibt es an der Nationalparkmittelschule Defereggental  nun so genannte "Müllbuddies".  Diese sollen die schon gut funktionierende Abfalltrennung der Schule in eine neue Zeit führen. Das Projekt startete Anfang Oktober in der Nationalparkmittelschule und wird über das Schuljahr im gesamten Schulcluster Defereggental...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
(Symbolbild) Tirol hat wieder das meiste Altglas in ganz Österreich gesammelt.
1

Altglassammlung: Tirol mit 29.500 Tonnen Altglas an der Spitze!

Im vergangen Jahr konnte das höchste Pro-Kopf Sammelergebnis für Altglas von Austria Glas Recycling vermeldet werden. Mit insgesamt 29.500 Tonnen Altglas erzielt Tirol ein Top-Ergebnis. Insgesamt wurden in ganz Österreich 239.800 Tonnen gesammelt. TIROL. Das Glasrecycling klappt prima in Österreich, besonders in Tirol! Mit 39kg pro TirolerIn liegt das Bundesland weit über dem österreichischen Durchschnitt, der bei rund 26kg liegt.  Das Sammeln von Altglas gehört bereits seit 40 Jahren zu...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Halbjahreszahlen zur Verpackungssammlung in Tirol:
50.000 TONNEN GETRENNT GESAMMELT
1

Tirol ist top bei der Mülltrennung

TIROL. In Tirol wird österreichweit am genausten der Müll getrennt. So wurden im ersten Halbjahr 2017 50.400 Tonnen Verpackung und Altpapier gesammelt. In gesamt Österreich wurden 534.000 Tonnen Verpackungen und Altpapier gesammelt. Abr auch Glas und Metall wird getrennt. Steigerung gegenüber Vorjahr Insgesamt wurden im ersten Halbjahr 2017 um 0,5 Prozent mehr Verpackungsmaterial und Altpapier gesammelt. Steigerungen in Prozent im Vergleich zum Vorjahr Leichtverpackungen: Steigerung um...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
4

ARA4kids Recyclingtag in Osttirol

Am 28. Juni machte die Initiative ARA4kids in Nußdorf-Debant halt. Gemeinsam mit Maskottchen Tobi Trennguru lernten 350 Osttiroler Kinder spielerisch Themen wie Umweltschutz und Recycling kennen. Der Recylingtag fand im Abfallwirtschaftszentrum Rossbacher GmbH statt, eingeladen waren Nachwuchs-Mülltrenner im Kindergarten- und Volksschulalter. NUSSDORF/DEBANT (red). Bei ARA4kids dreht sich alles um die Förderung des Umweltbewusstseins von Kindergarten- und Volksschulkindern. Insbesondere um die...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner

Vorbildliche Mülltrennung auf den Osttiroler Recyclinghöfen

BEZIRK. Die Altstoffsammelzentren im Bezirk Lienz werden vorbildlich geführt und erfüllen die gesetzlichen Bestimmungen der korrekten Mülltrennung – das haben die Überprüfungen durch abfalltechnische sowie wasserfachliche Amtssachverständige bestätigt. Das erfreuliche Ergebnis der Kontrollen lässt sich darauf zurückführen, dass die AbfallbetreuerInnen auf den Recyclinghöfen über ein breites Fachwissen verfügen und zudem größten Wert auf die Sauberkeit wie auch auf die Einhaltung der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Präsentierten Bilanz:  DAKA-GF Barbara Zitterbart, ARA-Chef Werner Knausz, LHStv. Hannes Gschwentner mit ARA-Auszeichnung und der Oberländer Müllentsorger Harald Höpperger

Tiroler trennen tadellos

Die TirolerInnen sammeln pro Jahr 92.500 Tonnen Wertstoffmüll Der Vorstand der Altstoff Recycling Austria (ARA), Werner Knausz, besuchte Tirol und hatte große Lobeshymnen im Gepäck. Tirol trenne Müll vorbildlich, sichere dadurch Arbeitsplätze und spare C02. TIROL (sik). Die gute Trennmoral der TirolerInnen kann auch Müllentsorger Harald Höpperger bestätigen. Dieser hat gemeinsam mit der DAKA in Pfaffenhofen die modernste Kunststoffrecyclinganlage gebaut. Neun Mio. Euro wurden investiert,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.