Magna Auteca Klagenfurt

Beiträge zum Thema Magna Auteca Klagenfurt

Wirtschaft
Magna Auteca Klagenfurt konnte 4.000 Euro als Spende an die Obfrau der Kärntner Kinderkrebshilfe übergeben 
Im Bild vlnr. G.Zehenthofer, St.Kulmer, Fr. Evelyn Ferra (Obfrau), P. Kammersberger, P.Angermann

Spendenübergabe
Magna Auteca spendet an die Kärntner Kinderkrebshilfe

KLAGENFURT. Krebs ist leider allgegenwärtig und besonders schlimm, wenn schon Kinder und Jugendliche davon betroffen sind. Geld kann die Krankheit zwar nicht heilen, aber bei der Therapie helfen. Die MitarbeiterInnen der Magna Auteca Klagenfurt sammelten bei der Weihnachtsfeier für die Kinderkrebshilfe. Der Betrag wurde von der Geschäftsführung verdoppelt und so konnten insgesamt 4.000 Euro an die Obfrau der Kärntner Krebshilfe Evelyn Ferra übergeben werden. Die Kinderkrebshilfe unterstützt...

  • 13.02.20
Wirtschaft
Magna Auteca wurde mit einem internationalen Preis für effiziente Produktion und ständige Verbesserung ausgezeichnet. Im Bild: CIP Director Peter Matta, GM Günther Zehenthofer, Irmgard Beytollahi, AGM Stefan Kulmer und AGM Günther Klammler

Ausgezeichnet für effiziente Produktion und ständige Verbesserung
AGAMUS LEAN-Award geht an Magna Auteca

In den Werken von Magna Auteca (einer Tochter des globalen Automobilzulieferers Magna International) in Weiz und Klagenfurt werden Aktuatoren für Spiegel-, Klima-, Licht- und Aerodynamikanwendungen hergestellt und global an die Automobilindustrie geliefert. Für die hohe Effizienz der Herstellprozesse und die herausragenden Leistungen im Bereich der ständigen Verbesserung wurde das Unternehmen nun mit dem internationalen AGAMUS LEAN-Award ausgezeichnet. „Das ist eine wertvolle Auszeichnung für...

  • 28.11.19
Wirtschaft
GM Günther Zehenthofer und AGM Stefan Kulmer freuen sich über den großen Erfolg mit den Klimaklappen-Antrieben
3 Bilder

Produktionsjubiläum & Investitionen in die Zukunft
Magna Auteca sorgt bereits 100 Millionen Mal für bestes Klima im Auto

Magna Auteca, eine Tochter des globalen Automobilzulieferers Magna International, hat sich über 30 Jahre eine erfolgreiche Position in der Automobilbranche erarbeitet. Lange Zeit war das Unternehmen für die Produktion von Außenspiegeln und die darin verbauten Spiegelverstellantriebe bekannt. In den letzten Jahren wurde die Produktpalette enorm in Richtung intelligenter Antriebe erweitert. Mittlerweile werden weitere Kleinantriebe für den Fahrzeuginnen- und Außenraum entwickelt und...

  • 02.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.