Maiandacht

Beiträge zum Thema Maiandacht

Ein Bläserquartett der Musikschule Wolfsberg umrahmte die Feierlichkeit.
4

Wolfsberg
Maiandacht vor der Mariensäule

Am Pfingstsonntag ging die letzte Maiandacht in diesem Jahr über die Bühne.  WOLFSBERG. Vor der Mariensäule am Hohen Platz versammelten sich am Pfingstsonntag zahlreiche Gläubige. Sie trotzten dem schlechten Wetter und wohnten gemeinsam der Feier bei: Sie hörten eine Lesung aus der Apostelgeschichte, beteten gemeinsam die Lauretanische Litanei und erneuerten die Marienweihe. Ein Bläserquartett der Musikschule Wolfsberg unter Leitung von Daniel Weinberger umrahmte die Feier musikalisch. Vor...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
1

Neunkirchen
Das normale Leben kehrt zurück

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Indiz dafür, dass nach COVID-19 langsam alles wieder normaler wird, war die Maiandacht unter freiem Himmel für die Bewohner und Mitarbeiter des Pflege- und Betreuungszentrums Neunkirchen gemeinsam mit dem Pfarrer  im Garten des Pflege- und Betreuungszentrum Neunkirchen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
15

Maiandacht im Akademiepark
Die Pfarrgemeinde der Theresianischen Militärakademie beging ihre Maiandacht im Akademiepark

Entsprechend einer langjährigen Tradition, die letzte der alljährlichen Maiandachten der Militärpfarre an der Theresianischen Militärakademie hinter dem Marientheresien-Denkmal durchzuführen, war es am vergangen letzten Mittwoch im Mai wieder soweit. Der Rektor der St. Georgs Kathedrale, Stefan Gugerel leitete mit der Unterstützung seines Pfarradjunkten Andreas Binder gemeinsam mit 30 Teilnehmern der Militärpfarre diese Maiandacht. Natürlich wurde auf die notwendigen Abstände unter der...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
Seitens der Stiftspfarre St. Paul besteht eine Gottesdienstordnung von 28. Mai bis 11. Juni.

St. Paul
Gottesdienste zu Pfingsten und Fronleichnam

Seit 15. Mai dürfen Heilige Messen unter bestimmten Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. ST. PAUL. Vor Kurzem gab das Stiftspfarramt St. Paul einige Termine für Pfingsten und Fronleichnam bekannt. Neben den Messen an den Feiertagen findet am 28. Mai noch eine Maiandacht statt. GottesdiensteDie Pfarre gab folgende Termine für den Zeitraum von 28. Mai bis 11. Juni 2020 bekannt: Maiandacht: Am 28. Mai um 19.30 Uhr im "Oase Garten St. Paul" (bei der Stiftsmühle/Mühlviertel)Pfingstsonntag:...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
1 1 Video

Besinnung
Maiandacht in Bad St. Leonhard

Zu Christi Himmelfahrt fand heuer bei Familie Tatschl vlg. Gaich am Raning die schon traditionelle Maiandacht statt. Gestaltet wurde sie von Dechant Martin Edlinger. Aufgrund der aktuellen Situation wurde die Maiandacht im kleineren Rahmen als üblich abgehalten.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Thomas Probst
Maiandacht im Pflegewohnhaus Fernitz. Die Bewohnerinnen und Bewohner hörten andächtig zu. Im Bild Mitte hinten Mag. Otto Feldbaumer/Seelsorger und Pastoralassistentin Angela Lendl
1 8

Marienmonat
Maiandacht im Pflegewohnhaus Fernitz

„Maria, breit den Mantel aus, mach Schirm und Schild für uns daraus; lass uns darunter sicher stehen, bis alle Stürm vorübergehen“ heißt es in einem bekannten Marienlied. Diese Zeilen bekamen in Zeiten der Corona-Pandemie neue Aktualität, als wir sie jüngst bei unserer Maiandacht im Pflegewohnhaus Fernitz miteinander gesungen haben. Im Marienmonat Mai feierten wir mit musikalischer Unterstützung durch Pastoralassistentin Angela Lendl zusammen mit vielen Bewohnerinnen und Bewohnern des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Video 4

Maiandacht
Maiandacht in der Leonhardikirche

Viele Gläubige versammeln sich zu bestimmten Tagen im Mai in Kirchen, Kapellen, bei Marterl oder Kreuzen um miteinander Maiandacht zu feiern und Maria um ihre Fürsprache zu bitten. Diese Zusammenkunft ist ein wichtiger Bestandteil unserer Volksfrömmigkeit und schenkt uns, gerade in der momentan nicht ganz so einfachen Situation, Zeit die man mit Freunden und Bekannten beim Gebet und einer gemeinsamen Feier verbringen kann. Am vergangenen Sonntag fand in der Leonhardikirche eine Maiandacht mit...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Thomas Probst
Pastoralassistentin Bernadette Hackl beim Aufhängen der Feier- und Liedtexte bei der Kapelle
11

Beten mit Abstand
Maiandachten in Kirchdorf

Traditionell würden in den kommenden Wochen Maiandachten gefeiert. Sie sind eine beliebte Möglichkeit, Nachbarn zu treffen und bei den verschiedenen Kapellen zu beten und gemeinsam zu feiern. Heuer sind große Feiern leider noch nicht möglich. KIRCHDORF (sta). Pastoralassistentin Bernadette Hackl hat Feier- und Liedtexte für Zusammenkünfte in kleinen Gruppen vorbereitet. Jede Woche im Mai gibt es einen neuen Feiervorschlag. Sie sagt: "Feiert Maiandachten in kleinen Gruppen. Ladet Familie,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Im Pfarrgebiet Peuerbach gibt es über 40 Kapellen und Marterln.
2

Maiandacht
Maiandachtsbehelf der Pfarre Peuerbach online

Maiandachten werden üblicherweise in vielen Kapellen zelebriert. Das fällt dieses Jahr mit der Corona-Pandemie weg. Die Pfarre Peuerbach stellt daher einen Maiandachtsbehelf online zur Verfügung. PEUERBACH. Der Mai ist in vielen Pfarren der Dioezese der Monat der Maiandachten. Landauf-landab werden in den Dorfkapellen Andachten zur Gottesmutter Maria abgehalten. Im Pfarrgebiet Peuerbach gibt es über 40 Kapellen und Marterln. In vielen davon werden von den jeweiligen Dorfgemeinschaften...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Projektbeteiligten zeigten sich begeistert. Pfarrer Jürgen Gradwohl (l.), Vertreter der Dorfgemeinschaft Hollenzen/Eckartau mit Obmann Stephan Hauser (hinten Mitte), Fachlehrer Franz-Josef Eberharter und Direktorin Claudia Hanser mit den Schülern Marco, Tobias, Mathias, Roland und Edi
Video 12

Lehre
Kooperation als Benefit für alle – mit VIDEO

RIED/ZELL/MAYRHOFEN (dkh). In einer einzigartigen Kooperation zwischen der PTS Zell a. Z. und der Firma Rieder entsteht ein neues Marterl in Mayrhofen. Berufsorientierung auf eine ganze neue Ebene gehoben hat die Polytechnische Schule Zell am Ziller gemeinsam mit der Firma Rieder Zillertal. Was es bedeutet, tatsächlich mit den eigenen Händen etwas zu schaffen, vom Auftrag bis zur Eröffnung jeden Schritt mitzumachen und das alles unter professioneller Begleitung: Das erfahren die Schüler der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
4

Maiandacht der OG Jedenspeigen/Sierndorf 29.Mai 2019
Seniorenbund Jedenspeigen/Sierndorf 29.Mai 2019

Die Obfrau der Ortsgruppe Jedenspeigen/Sierndorf lud zur schon traditionellen Seniorenmaiandacht  in die Pfarrkirche Jedenspeigen ein. Herr Pfarrer begrüßte  betete und sang mit den  Seniorinnen/Senioren. Frau Ernst Johanna bereitete die Maiandacht liebevoll  vor und Frau Malik Helga begleitete die Marienlieder  mit der Orgel. Der Herr Pfarrer verabschiedete uns nachdem er uns den Segen gespendet hatte. Nach der Maiandacht ließen wir den Abend bei unserer Wirtin "Gitti" Haellmeister...

  • Gänserndorf
  • Gertrude Hofstetter
2

Maiandacht bei Niklauskapelle
Neue Flößermadonna am Traunfall feierlich eingeweiht

ROITHAM a.T. Am letzten Sonntag um 17 Uhr fand die feierliche Einweihungsfeier der Flößermadonna im Rahmen einer Maiandacht bei der neu außen renovierten Niklauskapelle statt. Der Obmann des Kulturerbevereins Traunfall Christian Neudorfer konnte neben Dechant Mag. Franz Starlinger, die Bürgermeisterin v. Desselbrunn Uli Hille, den Bürgermeister v. Roitham am Traunfall Alfred Gruber, von der Energie AG die Herren Lemmerer und Medl und den Schifferverein Stadl-Paura mit Tracht und Fahne unter...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Jagdhornbläser, P. Robert Huber und ein Mitbruder aus Indien mit Jagdchef Anton Frantal bei der Maiandacht bei der Waldkapelle

Jägerschaft Waldneukirchen
Jäger feierten bei "ihrer Kapelle" Maiandacht

Blühende Bäume, prächtige Wiesen und glänzendes Sonnenlicht machten die Maiandacht bei der Jagd- oder Waldkapelle in Waldneukirchen zum stimmungsvollen Erlebnis. Jagdchef Anton Frantal und sein Mitarbeiterteam luden die Bevölkerung zum gemeinsamen Feiern in der Natur ein. Genau diese schöne Umgebung bekräftigt zugleich auch den Ursprung von Maiandachten. Denn diese stammen zwar aus der Barockzeit, haben sich aber erst im 19. Jahrhundert stark verbreitet. Der Kerngedanke besteht darin, dass die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Katharina Ulbrich

Maiandacht Eggele Kreuz 2019

Maiandacht beim Eggele Kreuz In der Pfarre Außerteuchen ist es Tradition, dass am Christi Himmelfahrttag beim Eggele Kreuz die letzte Maiandacht abgehalten wird. Pfarrgemeinderats-Obmann Johannes Stampfer und Pfarrer Reinhold Berger stellten die Wandermuttergottes vor den Bildstock auf. Im Wonnemonat Mai wird im katholischen Glauben besonders an die Gottesmutter gedacht. Sie wird nicht angebetet, sondern verehrt. In den Tagen vorher werden Bitt-Prozessionen zu den Marterln, Bildstöcken und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Bruno Zwatz
1 1

Maiandacht
Feierliche Maiandacht mit den Astberger Alphornbläsern in der Wengerau

WERFENWENG (ma). Kathi Gschwendtner vom Stroblgut in Werfenweng lud auch heuer wieder zur Maiandacht mit den Astberger Alphornbläsern zum Aukreuz in die Wengerau ein. Einheimische, Wanderer aber auch Gäste folgten der Einladung und genossen die feierliche Andacht zu Ehren der Gottesmutter Maria.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
1 2 15

Brauchtum im Marienmonat Mai
Maiandacht beim Bauernwinter

Am Christi Himmelfahrtstag fand bei der Bauernwinterkapelle in Lainbach eine stimmungsvolle Maiandacht mit Pater Engelbert Hofer statt. Ein herzliches Dankeschön an Familie Maria und Johann Winter für die freundliche Aufnahme und gute Bewirtung und der Landler Tanzlmusi für die musikalische Unterhaltung!

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Rotkreuz Mitglieder feierten in Dienstkleidung bei romantischer Abendstimmung eine Jubiläums-Maiandacht bei der Solferino-Kapelle.
18

St. Johann
30. Rotkreuz-Maiandacht bei Solferino-Kapelle

Romantische Abendstimmung bei Jubiläums-Maiandacht des Roten Kreuzes: weit über 100 Personen feierten mit. Rotkreuz-Mitglieder kamen in Dienstkleidung. ST. JOHANN (alho). Bereits zum 30. Mal feierte man heuer bei der Solferino-Kapelle in Petersberg eine Maiandacht. Rotkreuz-Mitarbeiter aus verschiedenen Ortsstellen im Bezirk, die Chorreichen 7 und der Musikverein St. Johann gestalteten bei romantischer Abendstimmung die Andacht. Landeskurat Paulus Manlik zelebrierte bereits die 16....

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Freudig: Otto Strobel, Besitzerin Christine Strobel und Pfarrer Giovanni Prietl.

Feierliche Einweihung der Kapelle in Seebach

Der Wettergott meinte es besonders gut mit den Dorfbewohnern von Seebach, als am 25. Mai die Maiandacht mit anschließender Einweihung der neu renovierten Kapelle stattfand. Zur Einweihung kamen nicht nur die Seebacher Bewohner selbst, der Feier wohnten auch zahlreiche Besucher aus Grassnitz, Au und Turnau bei. Die neue Kapelle liegt an einen idyllischen Platz am Lanzenweg knapp hinter der Firma Koller und ist seit der Renovierung ein besonderes Schmuckstück. Sie ist im Privatbesitz der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
2

Wagna
Maifeier im Volkshilfe Seniorenzentrum Wagna

WAGNA. So wie in jedem Jahr im Mai, beehrte die Sängerrunde Heimatklang unter der Leitung von Christian Sametz auch heuer wieder die Senioren im Volkshilfe Seniorenzentrum Wagna und untermalte die Maiandacht, gestaltet von Diakon Franz Herneth, stimmgewaltig mit den allseits bekannten, schönen Marienliedern. Die Bewohner lauschten andächtig den Worten des Diakons und sangen teilweise sogar mit. Ein besinnlicher Nachmittag endete mit einem gemütlichen Zusammensitzen mit einer kleinen Jause.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
13 14 18

Mein Mostviertel - meine Heimat
** St. Leonhard und Maiandacht **

Das vergangene sonnige Wochenende nützten meine Schwester und ich für einen Ausflug nach St. Leonhard/Wald. Ist ja nur einen Katzensprung von Waidhofen/Ybbs entfernt. Das kleine Örtchen bietet wunderbare Wanderwege und einen traumhaften Ausblick ins Mostviertel. Der Kreuzweg rund um die Kirche führte uns zu der St. Leonhardkapelle, wo man eine Maiandacht feierte. Wir wurden sehr freundlich willkommen geheißen und mit Getränken versorgt. Liebe St. Leonharder, herzlichen Dank für die köstliche...

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
Die Gruppe der Luftenberger Goldhaubenfrauen
5

40 Jahre Goldhaubengruppe Luftenberg
Bezirks-Maiandacht zum Jubiläum

Das Jubiläum zum 40jährigen Bestand der Luftenberger Goldhaubengruppe wurde in einem besonderen Rahmen gefeiert. Alle Gruppen des Bezirkes waren eingeladen, die Bezirks-Maiandacht in der Pfarrkirche St. Geogen/G mitzufeiern. Das Besondere an dieser Andacht war, dass die Texte dazu in unsere farbenprächtigen Mühlviertler Mundart gefasst waren. Aus vielen Orten des Bezirkes kamen die Goldhauben-Gruppen, um diesen Nachmittag mitzufeiern. Erfreulich war auch die Teilnahme einiger jungen...

  • Perg
  • Berndt Pachleitner
vor der Einweihung
1 2 14

ein besonderes Ereignis
Wiedereinweihe der renovierten Sagerkapelle und feierliche Maiandacht in Thalgau sowie Präsentation der Neuauflage des VIA SACRA-Thalgauer Kleindenkmäler - Wanderweg Folders

Die Wiedereinweihefeier der sehr schön renovierten Sagerkapelle fand am 19. Mai 2019 im Rahmen einer Maiandacht an einem herrlichem Maiabend statt (man hatte wetterbedingt die Veranstaltung bereits zweimal verschieben müssen). Zur Teilnahme hatte außer der Pfarre auch das Thalgauer Bildungswerk eingeladen und es hatten sich zahlreiche Besucher eingefunden. Die Weihe der Kapelle nahm der Thalgauer Dechant Mag. Josef Zauner vor. Die Feier wurde vom Thalgauer Singkreis und der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Franz Fuchs
Die Kapelle wurde renoviert.

Mainburg
Lourdes Kapelle in Mainburg wurde renoviert

MAINBURG. Die Lourdes Kapelle in Mainburg (in der Nähe der Bernhardsmühle) wurde renoviert. Die Kapelle befindet sich in Besitz der Familie Annemarie und Kurt Schönbäck, die die Renovierung der gesamten Kapelle in Auftrag gab. Familie Halbwachs aus Hofstetten hat über mehrere Monate hindurch die Renovierungsarbeiten durchgeführt. Außerdem wurden eine neue Sitzbank und ein Bienenhotel mit Informationen über die Bienen aufgestellt. Pfarrer Pater Leonhard wird eine Marienstatue aus Lourdes...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Goldhaubengruppe Eferding bei der Segnung.
2

Eferding
Segnung der Ludlkapelle

Im Mai 2019 wurde die Kapelle in der Ludlgasse in Eferding im Rahmen einer Maiandacht neu gesegnet. EFERDING. Nach dem Motto „Altes bewahren und Schönheit ins Leben tragen“, stellten die Frauen der Goldhauben und Trachtengruppe Eferding die nötigen finanziellen Mittel für eine umfangreiche Renovierung dieses Kleinod´s der Stadt zur Verfügung. Die Maiandacht und die Segnung der Kapelle leitete Pfarrassistentin Maria Traunmüller. Musikalisch wurde die Feier an der Orgel von Maria Schapfl und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.