Maiandacht

Beiträge zum Thema Maiandacht

Leute
4 Bilder

Maiandacht der OG Jedenspeigen/Sierndorf 29.Mai 2019
Seniorenbund Jedenspeigen/Sierndorf 29.Mai 2019

Die Obfrau der Ortsgruppe Jedenspeigen/Sierndorf lud zur schon traditionellen Seniorenmaiandacht  in die Pfarrkirche Jedenspeigen ein. Herr Pfarrer begrüßte  betete und sang mit den  Seniorinnen/Senioren. Frau Ernst Johanna bereitete die Maiandacht liebevoll  vor und Frau Malik Helga begleitete die Marienlieder  mit der Orgel. Der Herr Pfarrer verabschiedete uns nachdem er uns den Segen gespendet hatte. Nach der Maiandacht ließen wir den Abend bei unserer Wirtin "Gitti" Haellmeister...

  • 08.06.19
Lokales
2 Bilder

Maiandacht bei Niklauskapelle
Neue Flößermadonna am Traunfall feierlich eingeweiht

ROITHAM a.T. Am letzten Sonntag um 17 Uhr fand die feierliche Einweihungsfeier der Flößermadonna im Rahmen einer Maiandacht bei der neu außen renovierten Niklauskapelle statt. Der Obmann des Kulturerbevereins Traunfall Christian Neudorfer konnte neben Dechant Mag. Franz Starlinger, die Bürgermeisterin v. Desselbrunn Uli Hille, den Bürgermeister v. Roitham am Traunfall Alfred Gruber, von der Energie AG die Herren Lemmerer und Medl und den Schifferverein Stadl-Paura mit Tracht und Fahne unter...

  • 03.06.19
Lokales
Jagdhornbläser, P. Robert Huber und ein Mitbruder aus Indien mit Jagdchef Anton Frantal bei der Maiandacht bei der Waldkapelle

Jägerschaft Waldneukirchen
Jäger feierten bei "ihrer Kapelle" Maiandacht

Blühende Bäume, prächtige Wiesen und glänzendes Sonnenlicht machten die Maiandacht bei der Jagd- oder Waldkapelle in Waldneukirchen zum stimmungsvollen Erlebnis. Jagdchef Anton Frantal und sein Mitarbeiterteam luden die Bevölkerung zum gemeinsamen Feiern in der Natur ein. Genau diese schöne Umgebung bekräftigt zugleich auch den Ursprung von Maiandachten. Denn diese stammen zwar aus der Barockzeit, haben sich aber erst im 19. Jahrhundert stark verbreitet. Der Kerngedanke besteht darin, dass die...

  • 02.06.19
Leute

Maiandacht Eggele Kreuz 2019

Maiandacht beim Eggele Kreuz In der Pfarre Außerteuchen ist es Tradition, dass am Christi Himmelfahrttag beim Eggele Kreuz die letzte Maiandacht abgehalten wird. Pfarrgemeinderats-Obmann Johannes Stampfer und Pfarrer Reinhold Berger stellten die Wandermuttergottes vor den Bildstock auf. Im Wonnemonat Mai wird im katholischen Glauben besonders an die Gottesmutter gedacht. Sie wird nicht angebetet, sondern verehrt. In den Tagen vorher werden Bitt-Prozessionen zu den Marterln, Bildstöcken und...

  • 02.06.19
Lokales
15 Bilder

Brauchtum im Marienmonat Mai
Maiandacht beim Bauernwinter

Am Christi Himmelfahrtstag fand bei der Bauernwinterkapelle in Lainbach eine stimmungsvolle Maiandacht mit Pater Engelbert Hofer statt. Ein herzliches Dankeschön an Familie Maria und Johann Winter für die freundliche Aufnahme und gute Bewirtung und der Landler Tanzlmusi für die musikalische Unterhaltung!

  • 30.05.19
  •  1
  •  2
Lokales
Rotkreuz Mitglieder feierten in Dienstkleidung bei romantischer Abendstimmung eine Jubiläums-Maiandacht bei der Solferino-Kapelle.
18 Bilder

St. Johann
30. Rotkreuz-Maiandacht bei Solferino-Kapelle

Romantische Abendstimmung bei Jubiläums-Maiandacht des Roten Kreuzes: weit über 100 Personen feierten mit. Rotkreuz-Mitglieder kamen in Dienstkleidung. ST. JOHANN (alho). Bereits zum 30. Mal feierte man heuer bei der Solferino-Kapelle in Petersberg eine Maiandacht. Rotkreuz-Mitarbeiter aus verschiedenen Ortsstellen im Bezirk, die Chorreichen 7 und der Musikverein St. Johann gestalteten bei romantischer Abendstimmung die Andacht. Landeskurat Paulus Manlik zelebrierte bereits die 16....

  • 28.05.19
Leute
Freudig: Otto Strobel, Besitzerin Christine Strobel und Pfarrer Giovanni Prietl.

Feierliche Einweihung der Kapelle in Seebach

Der Wettergott meinte es besonders gut mit den Dorfbewohnern von Seebach, als am 25. Mai die Maiandacht mit anschließender Einweihung der neu renovierten Kapelle stattfand. Zur Einweihung kamen nicht nur die Seebacher Bewohner selbst, der Feier wohnten auch zahlreiche Besucher aus Grassnitz, Au und Turnau bei. Die neue Kapelle liegt an einen idyllischen Platz am Lanzenweg knapp hinter der Firma Koller und ist seit der Renovierung ein besonderes Schmuckstück. Sie ist im Privatbesitz der...

  • 27.05.19
Lokales
2 Bilder

Wagna
Maifeier im Volkshilfe Seniorenzentrum Wagna

WAGNA. So wie in jedem Jahr im Mai, beehrte die Sängerrunde Heimatklang unter der Leitung von Christian Sametz auch heuer wieder die Senioren im Volkshilfe Seniorenzentrum Wagna und untermalte die Maiandacht, gestaltet von Diakon Franz Herneth, stimmgewaltig mit den allseits bekannten, schönen Marienliedern. Die Bewohner lauschten andächtig den Worten des Diakons und sangen teilweise sogar mit. Ein besinnlicher Nachmittag endete mit einem gemütlichen Zusammensitzen mit einer kleinen Jause.

  • 23.05.19
Lokales
18 Bilder

Mein Mostviertel - meine Heimat
** St. Leonhard und Maiandacht **

Das vergangene sonnige Wochenende nützten meine Schwester und ich für einen Ausflug nach St. Leonhard/Wald. Ist ja nur einen Katzensprung von Waidhofen/Ybbs entfernt. Das kleine Örtchen bietet wunderbare Wanderwege und einen traumhaften Ausblick ins Mostviertel. Der Kreuzweg rund um die Kirche führte uns zu der St. Leonhardkapelle, wo man eine Maiandacht feierte. Wir wurden sehr freundlich willkommen geheißen und mit Getränken versorgt. Liebe St. Leonharder, herzlichen Dank für die köstliche...

  • 21.05.19
  •  13
  •  14
Lokales
Die Gruppe der Luftenberger Goldhaubenfrauen
5 Bilder

40 Jahre Goldhaubengruppe Luftenberg
Bezirks-Maiandacht zum Jubiläum

Das Jubiläum zum 40jährigen Bestand der Luftenberger Goldhaubengruppe wurde in einem besonderen Rahmen gefeiert. Alle Gruppen des Bezirkes waren eingeladen, die Bezirks-Maiandacht in der Pfarrkirche St. Geogen/G mitzufeiern. Das Besondere an dieser Andacht war, dass die Texte dazu in unsere farbenprächtigen Mühlviertler Mundart gefasst waren. Aus vielen Orten des Bezirkes kamen die Goldhauben-Gruppen, um diesen Nachmittag mitzufeiern. Erfreulich war auch die Teilnahme einiger jungen...

  • 21.05.19
Leute
vor der Einweihung
14 Bilder

ein besonderes Ereignis
Wiedereinweihe der renovierten Sagerkapelle und feierliche Maiandacht in Thalgau sowie Präsentation der Neuauflage des VIA SACRA-Thalgauer Kleindenkmäler - Wanderweg Folders

Die Wiedereinweihefeier der sehr schön renovierten Sagerkapelle fand am 19. Mai 2019 im Rahmen einer Maiandacht an einem herrlichem Maiabend statt (man hatte wetterbedingt die Veranstaltung bereits zweimal verschieben müssen). Zur Teilnahme hatte außer der Pfarre auch das Thalgauer Bildungswerk eingeladen und es hatten sich zahlreiche Besucher eingefunden. Die Weihe der Kapelle nahm der Thalgauer Dechant Mag. Josef Zauner vor. Die Feier wurde vom Thalgauer Singkreis und der...

  • 21.05.19
  •  1
  •  2
Lokales
Die Kapelle wurde renoviert.

Mainburg
Lourdes Kapelle in Mainburg wurde renoviert

MAINBURG. Die Lourdes Kapelle in Mainburg (in der Nähe der Bernhardsmühle) wurde renoviert. Die Kapelle befindet sich in Besitz der Familie Annemarie und Kurt Schönbäck, die die Renovierung der gesamten Kapelle in Auftrag gab. Familie Halbwachs aus Hofstetten hat über mehrere Monate hindurch die Renovierungsarbeiten durchgeführt. Außerdem wurden eine neue Sitzbank und ein Bienenhotel mit Informationen über die Bienen aufgestellt. Pfarrer Pater Leonhard wird eine Marienstatue aus Lourdes...

  • 17.05.19
Lokales
Die Goldhaubengruppe Eferding bei der Segnung.
2 Bilder

Eferding
Segnung der Ludlkapelle

Im Mai 2019 wurde die Kapelle in der Ludlgasse in Eferding im Rahmen einer Maiandacht neu gesegnet. EFERDING. Nach dem Motto „Altes bewahren und Schönheit ins Leben tragen“, stellten die Frauen der Goldhauben und Trachtengruppe Eferding die nötigen finanziellen Mittel für eine umfangreiche Renovierung dieses Kleinod´s der Stadt zur Verfügung. Die Maiandacht und die Segnung der Kapelle leitete Pfarrassistentin Maria Traunmüller. Musikalisch wurde die Feier an der Orgel von Maria Schapfl und...

  • 16.05.19
Lokales
Die Hubertuskapelle wurde von den Jägern errichtet, die jährlich zur Maiandacht mitten im Wald  lädt.

Jäger halten Maiandacht

Mitten im Wald in der Hinteren Freßnitz steht die Hubertuskapelle der Jagdgesellschaft Gratkorn. Etwa zwei Kilometer nach dem Gasthaus Höchwirt wandert man rechts die Forststraße hinauf zu einem idyllischen Platz inmitten von Fichten, Lärchen, Buchen und Eichen. Am 19. Mai lädt die Jagdgesellschaft bei der Kapelle zu einer besonderen Maiandacht, die musikalisch von den Jagdhornbläsern und der Thomabauer-Musi umrahmt wird. Beginn ist um 14.00 Uhr.

  • 15.05.19
Gedanken
Bei der Eiblbichlkapelle erlebten die Gläubigen eine stimmungsvolle Maiandacht in freier Natur.

Erpfendorf
Stimmungsvolle Maiandacht in Wohlmuting

ERPFENDORF (gs). Für den Besuch der traditionellen Maiandacht im Erpfendorfer Weiler Wohlmuting wanderten auch heuer viele Gläubige zur Eiblbichlkapelle. Dort gestalteten die Pfarrgemeinderäte Thomas Schwaiger und Stefan Krepper eine stimmungsvolle Feier mit Gebeten, Gedanken und Liedern zu Ehren der Hl. Maria. Nach der Maiandacht gab es noch eine Jause von den Wohlmutinger Frauen, die diese im 18. Jahrhundert erbaute Kapelle während des ganzen Jahres betreuen.

  • 14.05.19
Leute
5 Bilder

Kneipp Aktiv
Ein Tag unter dem Motto "Kneipp ist modern"

Für den Kneipp Aktiv-Club Mürz gibt es keinen Zweifel an der von Sebastian Kneipp erstellten Philosophie und an seinem ganzheitlichen Denken. Seine Grundprinzipien mit den fünf Säulen "Wasser, Heilkräuter, Ernährung, Lebensordnung und Bewegung" genießen heute nach mehr als 120 Jahren noch immer einen hohen Stellenwert. Der Kneipp Aktiv-Club Mürz veranstaltete aus diesem Grund einen Tag unter dem Motto "Kneipp ist modern". Im kleinen Stadtsaal übte die Tanzgruppe Tanzschritte. Die Wandergruppe...

  • 14.05.19
Leute

Trachtengruppen
Mariensingen und Bezirksmaiandacht

PETTENBACH (sta). In der Pfarrkirche Pettenbach fand die Bezirksmaiandacht der Trachtengruppen aus dem Bezirk Kirchdorf statt.  Anita Steinhäusler sang und spielt Gitarre, "Buslinie 102" und das Ensemble vom Benedictuschor aus Pettenbach umrahmte die Andacht musikalisch. Auch die Landesobfrau der Trachtengruppen, Martina Pühringer, war mit dabei.

  • 13.05.19
Leute
Lesung im Stadtsaal: Beatrice Hrusa, Robert Boulanger, Elisabeth Lexer und Erich Stubenvoll
4 Bilder

Wunder in Maria Schmerz

MISTELBACH (ir). Mit ihrem dritten Band der Chefinspektor-Kovac-Reihe waren Elisabeth Lexer (aus Kärnten) und Robert Boulanger (aus Bayern) im Rahmen einer von der Stadtbibliothek organisierten Lesung im Stadtsaal Mistelbach zu Gast. Stadtrat Erich Stubenvoll und Beatrice Hrusa Bibliotheksleiterin der Stadtbibliothek Mistelbach begrüßte das Autorenpaar, welches mit Hunden, Pferden, Katzen und Hühnern mitten im Wald im Südburgenland lebt. Der Kriminalroman „Maiandacht“ ist ein im nördlichen...

  • 11.05.19
Lokales
Pater Walter zelebrierte eine besinnliche Maiandacht in Hannes Winklers Garten.

Maiandacht unter freiem Himmel

WIENER NEUSTADT. Zu einer besinnlichen Maiandacht der anderen Art versammelten sich kürzlich zahlreiche Wiener Neustädter. Unser Reporter Hannes Winkler lud in seinen privaten Garten und Pater Walter zelebrierte eine unvergessliche Maiandacht unter freiem Himmel.

  • 11.05.19
Freizeit
Der Bezirksjägermeister Engelbert Zeilinger mit Landesjäger-Pfarrer Hermann Scheinecker.

Oö. Landesjagdverband
Bezirksmaiandacht in St. Florian

Der oberösterreichische Landesjagdverband lädt am Freitag, 24. Mai, um 19 Uhr zur Bezirksmaiandacht nach St. Florian. ST. FLORIAN. Die Andacht wird beim Marterl des oö. Landesjagdverbandes am Schloss Hohenbrunn in St. Florian abgehalten. Die liturgische Leitung übernimmt Landesjäger-Pfarrer Hermann Scheinecker. Um die musikalische Umrahmung kümmert sich die Jagdhornbläsergruppe aus Hohenbrunn gemeinsam mit dem Jägerchor Linz-Land. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt die...

  • 09.05.19
Lokales

Maiandacht in der Kapelle Dörfla

Die Kapellengemeinschaft Dörfla und der Kulturverein Gössendorf laden am Donnerstag, den 9. Mai 2019, um 19 Uhr zur Maiandacht in der Kapelle „Maria, Mutter Jesu“ Dörfla in Gössendorf. Gestaltet wir die Andacht „Mit dir Maria singen" von Pastoralassistentin Mag.a Angie Lendl (Pfarre Fernitz) und der Singgruppe „die Achteln“ mit anschließender Agape.

  • 06.05.19
Lokales
Restauriertes Marterl in Thal
v.l.n.r.:
Maria Obermayr, Diakon Christian Breitwieser, Hermine Straßmair, Pfarrer Dr. Peter Prochac, Karl Krötzl, Fritz Wiesner, Waltraud Heinle, Maria Schüller
3 Bilder

Restauriertes Marienmarterl: Neuer Glanz für Kleinod in Thal
Marterlsegnung bei Maiandacht in Thal

Das Marienmarterl in Thal auf der Liegenschaft der Familie Lindinger wurde seitens der Goldhauben- und Hutgruppe Gallspach, unter der Leitung von Frau Maria Obermayr, restauriert. Die Bildgestaltung übernahm Frau Hermine Straßmair. Das so in neuem Glanz erstrahlende Kleinod wurde im Rahmen einer Maiandacht, am Fr. 3.5.2019 von Pfarrer Dr. Peter Prochac gesegnet. Ein herzliches Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben, dass dieses Marterl erhalten bleibt. Es lädt dazu ein beim...

  • 05.05.19
  •  1
Lokales

Pfarrübergreifende KinderMAIandacht der Pfarre St. Valentin

Jeden ersten Donnerstag im Mai feiern die Pfarre St. Valentin eine große, pfarrübergreifende Kindermaiandacht bei den Marienschwestern vom Berge Karmel in Klein Erla. Unglaublich viele Familien, Kinder, Eltern und Großeltern haben mitgefeiert und mitgebetet. Clemens unterstützte diese Maiandacht musikalische mit der Gitarre. In einer kindgerechten Andacht wurde Gott für das Leben der Heiligen Maria gelobt! Jedes Kind pflückte für die Gottesmutter ein kleines Gänseblümchen und legten diese in...

  • 04.05.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.