Maibaum

Beiträge zum Thema Maibaum

Maibaum 2021 Himmelberg

65-jähriges Bestandsjubiläum Landjugend stellt Maibaum auf In der Gemeinde Himmelberg ist es Tradition das am ersten Mai die Landjugend für das Aufstellen des Maibaumes verantwortlich ist. Gespendet hat die Fichte wie immer ein Himmelberger Landwirt. Leiterin Christin Walder und Obmann Andreas Glanzer haben es gemeinsam mit ihren 40 Mitgliedern geschafft die 25 Meter lange Fichte vor der Kulturhalle in Himmelberg aufzustellen. Unter tatkräftiger Mithilfe des Sägewerksunternehmers Reinhard...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Bruno Zwatz
von links: Karl Heinz Krug und Obmann Guido Gioavanelli.
2 7

Maibaum im Garten Rangetinerboden

Was hat der Maibaum für eine Bedeutung? Bäume sind ein Zeichen des Lebens und stehen für Wachstum, Fruchtbarkeit und Standhaftigkeit. In dieser schwierigen Zeit haben die Gartenfreunde Rangetinerboden im ganz kleinen Rahmen einen Maibaum aufgestellt. Karl-Heinz Krug von den Gartenfreunden hatte die Idee. Obmann Guido Giovanelli freut sich und hofft, dass es heuer eine gute Ernte geben wird.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied

Maibaum 2019
Der Himmelberger Maibaum 2019 kommt aus dem Grilzgraben

In der Gemeinde Himmelberg ist es schon zur Tradition geworden, dass am 1. Mai die Landjugend Himmelberg für das Aufstellen des Maibaumes zuständig ist. Obmann Andreas Glanzer und Mädlleiterin Christin Walder haben mit ihren 43 Mitgliedern eine 23 m hohe Fichte neben dem Sportplatz aufgestellt. Geholfen hat natürlich Transportunternehmer Weiss. Gespendet wurde der Baum von Familie Gerhard Winkler, vlg. Jost in Grilzgraben. Die Maifeier wurde mit einem ökomenischen Wortgottesdienst mit Pfarrer...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Bruno Zwatz
Bild: FF Glanhofen
1 2 4

Der Maibaum in Glanhofen steht wieder

Auch im heurigen Jahr 2018 konnte die FF Glanhofen wieder einen Maibaum am Glanhofner Dorfplatz aufstellen. Im Anschluss fand dann auch gleich die Maibaumversteigerung statt, da aufgrund des 13. Frühlingsfestes zugunsten der Kärntner Kinderkrebshilfe der Maibaum heuer früher als sonst üblich vom Dorfplatz weggeräumt wird. Weitere Bilder gibt es direkt auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Glanhofen: https://www.ff-glanhofen.net/2018/05/allgemein/der-glanhofner-maibaum-steht-wieder/ Die FF...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Philipp Strießnig
1 2

Landjugend stellt Maibaum auf

Die Landjugend Himmelberg hält die Tradition im Ort lebendig. In der Gemeinde Himmelberg ist es Tradition, dass am 1. Mai die Landjugend für das Aufstellen des Maibaumes verantwortlich ist. Auch für Kinder wird ein Bäumchen aufgestellt. Maibaumkraxeln Wer es bis zum Kranz schafft, immerhin 19 m, kann einen Preis abholen. Die Gesamthöhe des Baumes beträgt 28 m und kann natürlich mit Sicherheitsseil erklommen werden. Mädlleiterin Christin Walder und Obmann Andreas Regenfelder haben es mit ihren...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Bruno Zwatz
Tag der Arbeit: Herwig Seiser, John Subecz, Andreas Fugger und Herwig Röttl (von links)
43

Den Tag der Arbeit am Wochenmarkt gefeiert!

SPÖ Feldkirchen lud zur 1.-Mai-Feier im Rahmen des Wochenmarktes. FELDKIRCHEN. Wir feiern den Tag der Arbeit! Unter diesem Motto lud die SPÖ Feldkirchen bereits am vergangenen Samstag auf den Hauptplatz, wo im Rahmen des Wochenmarktes die alljährliche Feier zum 1. Mai stattfand. Stadtrat Andreas Fugger, Stadtparteiobmann der SPÖ, durfte neben den zahlreichen Besuchern seine politischen Kollegen wie Vizebürgermeister Karl Lang, Stadtrat Herwig Röttl und Stadträtin Renate Dielacher begrüßen....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Michael Kowal
5

Maibaum

Der Singkreis Bodensdorf Ossiacher See ist stolz, den Ort bereits zu 46. Mal mit einem Maibaum zu schmücken, gemeinsam mit der Trachtenmusikkapelle Bodensdorf. Dank freiwilliger Helfer konnte dieser prächtige Baum nach Tradition, wie immer händisch aufgestellt werden. Gespendet wurde der Baum von Familie Sorli. Das Fest begann mit einem Umzug durch den Ort und fand seinen Ausklang bei Musik, Speis und Trank vor der Volksschule Bodensdorf.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Reimann

Landjugend stellt Maibaum auf

In der Gemeinde Himmelberg ist es Tradition, dass am 1. Mai die Landjugend Himmelberg für das Aufstellen des Maibaumes verantwortlich ist. Mädlleiterin Sabrina Siutz und Obmann Andreas Regenfelder haben es gemeinsam mit ihren 43 Mitgliedern geschafft einen 29 m langen Fichtenbaum neben dem Sportplatz in Himmelberg aufzustellen. Hilfreich zur Seite stand dabei das Transportunternehmen Weiss. Den Maibaum gespendet hat DI Alberich Lodron. Voriges Jahr feierte die Landjugend ihr 60-jähriges...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Bruno Zwatz
2

Ein kleiner Maibaum als Dankeschön für den Einsatz

ZEDLITZDORF. Seit 25 Jahren sind Alois Ritzinger, Gerhard Niederbichler, Günther Burger, Robert Hofer und Wolfgang Niederbichler mit dem Schlägern, Liefern und Aufstellen des Maibaums in Zedlitzdorf betraut. Eine durchaus ehren- und verantworltungsvolle Aufgabe. Gehört das Maibaumaufstellen doch zur Tradition. Nachwuchs übernimmt Nun überraschte FF Komandant Robert Zwatz das Team als Dankeschön mit einem Gedicht, einem kleinen Maibaum in einer Villacher-Bierkiste, aufgefüllt mit einer Jause....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Hermann Puschitz und Reinhard Ebenberger
2 9

Maibaumfest in Waiern

Es war endlich soweit, in Waiern fand wieder eine Maibaumfeier statt. Diesmal wurde der Maibaum von der Feuerwehr Waiern aufgestellt. Mit einer feierlichen Übergabe der Dorfgemeinschaft Waiern durch Obmann Hermann Puschitz an den Kommandanten der FF Waiern Reinhard Ebenberger stand dem Maibaumfest nichts mehr im Wege. Neben dem Maibaumkraxeln und der Kinderhupfburg konnte man sich auch im Asphaltstockschiessen beweisen. Für Unterhaltung sorgten die Valotn. Für Speis und Trank die Kameraden der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Thomas Proprentner

Maibaumfeier beim Rüsthaus Waiern

Heuer am 1.Mai 2015 findet das erstemal die Maibaumfeier beim Rüsthaus in Waiern statt. Für Speis ,Trank und Musik sorgt die Kameradschaft aus Waiern. Ein Maibaumsteigen und eine Hupfburg für Kinder gibt es. Der Beginn ist um 11:00 Uhr. Auf Ihren Besuch freuen sich die Kameraden aus Waiern. Wann: 01.05.2019 11:00:00 weitere Termine 01.05.2020 11:00:00 01.05.2021 11:00:00 01.05.2022 11:00:00 01.05.2023 11:00:00 01.05.2024 11:00:00 01.05.2025 11:00:00 Wo: Waiern, Turracher Str. 8, 9560...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Thomas Proprentner
Wirt Gerry Sobian, die Gemeinderäte Anton Dabernig und John Subecz sowie SPÖ-Sektions-Vorsitzender Daniel Schuß (von links)
4 5

1.-Mai-Feier auf dem Hauptpatz in Feldkirchen

Bereits Tradition ist in Feldkirchen die 1.-Mai-Feier am Vorabend des Tages der Arbeit auf dem Hauptplatz. Ebenso zur Tradition entwickeln dürfte sich der Ausgang der Versteigerung des Maibaumes: Denn wie im Vorjahr hatte der Hauptplatz-Wirt Gerry Sobian mit seinem Lokal „Filiale“ die Nase vorne. Und um die Besitzansprüche gleich klarzustellen, „verzierte“ er den Stamm des Maibaumes unverzüglich mit einem „Filiale“-Aufkleber. Augenzeugen waren unter anderem die Gemeinderäte John Subecz und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
Der Maibaum wird in unserer Region traditionellerweise meist am Vorabend des 1. Mai aufgestellt

Mai macht nicht alles neu

Der 1. Mai steht im Bezirk Feldkirchen für Brauchtum und Tradition. BEZIRK. In vielen Ländern wird der 1. Mai als Internationaler Tag der Arbeiterbewegung gefeiert. So auch bei uns. Die WOCHE Feldkirchen will diesen besonderen Tag aus der geschichtlichen, kulturellen und regionalen Sicht beleuchten und sprach mit dem Bezirksobmann des Kärntner Bildungswerkes, Alois Spitzer. Großes Zusammentreffen "Bei uns wird der Maibaum sehr häufig von Dorfgemeinschaften, aber auch von anderen kulturellen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Tanja Orasch
48

Maibaum 2012 Feldkirchen in Kärnten

Der Maibaum von Gr. Anton Dabernig wurde heute für die AKTION Felkirchner helfen Felkirchnern vom wunderschönen Hauptplatz abgetragen. Morgen beim WOCHENMARKT wird dieser Baum von unseren heimischen Politikern zu Kleinholz gemacht ,und für einen guten Zweck weitergeben. Danke an die Feuerwehr Feldkirchen und BGM. Robert Striessnig ,sowie Gr . Anton Dabenig für die grosszügige Spende. Anton Dabernig hat ja bekanntlich den Maibaum 2012 ersteigert. Also : Bitte morgen den Wochenmarkt von...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
2

Maibaum Feldkirchen

Anton Dabernig mit " Seinem Maibaum" der zu Gunsten für eine guten Zweck verwendet wird. Kurios: Ein" Roter"Baum für die " Schwarzen".

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
92

Maibaumfeier in Waiern

Die Dorfgemeinschaft mit Obmann Hermann Puschitz feierte den Tag der Arbeit mit dem Maibaumaufstellen!

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.