Maibaum

Beiträge zum Thema Maibaum

3

Trachtenverein D'Stoaklüftler - St. Gilgen
Maibaum 2021

Nicht wie üblich im Seepark, sondern vor dem Rathaus St. Gilgen ist der Maibaum des Trachtenvereins D'Stoaklüftler - St. Gilgen heuer zu finden. Aufgrund der Pandemie Bestimmungen haben sich die Trachtler entschieden im kleinsten Kreis einen Maibaum aufzustellen um der Bevölkerung eine Freude zu machen. Vielen Dank an Wolfgang Haas für den Baum und an alle Helfer die das möglich gemacht haben!

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Josef Hinterberger
Dieser umgestürzte Maibaum verletzte einen 16-Jährigen.

Polizeimeldung
Umgefallener Maibaum verletzte einen 16-Jährigen

Ein Maibaum fiel gleich nach dem Aufstellen wieder um und verletzte dabei einen Jugendlichen. FAISTENAU. Drei Personen wollten am Nachmittag des ersten Mai im Gemeindegebiet von Faistenau im privaten Kreis einen Maibaum aufstellen. Als der ungefähr fünfzehn Meter hohe Holzstamm beim Versuch ihn aufzustellen ausfuhr und umfiel, wollte ein 16-Jähriger ihn noch am Umfallen hindern. Dabei fiel der Maibaum jedoch auf den Brustbereich des jungen Mannes, wodurch der Jugendliche unbestimmten Grades...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Die Landjugend Mattsee setzt auf den "Maibaum-Klein" in der Weyer Bucht.
2

1. Mai
In Anif und Mattsee gibt es einen Maibaum

In Anif  und Mattsee wurden am 1. Mai trotz der Corona-Beschränkungen Maibäume aufgestellt. ANIF, MATTSEE. In Mattsee entschlossen sich sieben Mitglieder der örtlichen Landjugend, wenigstens nicht ganz auf den Maibaum zu verzichten. Unter Einhaltung der neuen Auflagen und Sicherheitsbestimmungen wurde der "Maibaum-klein" aufgestellt und ziert nun die Weyerbucht. Optimismus verbreiten Auch in Anif wurde am 1. Mai von der Freiwilligen Feuerwehr am Gemeindeplatz ein Maibaum aufgestellt. In diesem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Gemeinsam organisierten Mitarbeiter und Besucher im Seniorenzentrum Straßwalchen ein tolles Fest und einen Maibaum zur Freude aller.

Schönes Feiern im eigenen Haus
Das Seniorenzentrum Straßwalchen hatte sein eigenes Maibaumfest

Mitarbeiter des Krankenpflegevereins und Besucher im Seniorenzentrum Straßwalchen organisierten gemeinsam ein tolles Fest und einen Maibaum für alle. STRASSWALCHEN. Im Seniorenzentrum Straßwalchen müssen die Besucher nicht auf traditionelle Festivitäten verzichten. Denn wenn die Besucher nicht mehr so mobil sind, holen die Mitarbeiter des Krankenpflegevereins die Feste einfach ins Haus. Mitarbeiter und Besucher halfen tatkräftig zusammen, damit das diesjährige Maibaumaufstellen wieder zu einem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Landjugend stahl den Maibaum von Hallwang.

Maibaum Hallwang
Landjugend Grödig angezeigt wegen Maibaumstehlen

Die Grödiger Landjugend stahl den Maibaum der Landjugend Hallwang, wie es normalerweise Brauch ist. Der Baumspender zeigte sie an. HALLWANG/GRÖDIG. Die Landespolizeidirektion Salzburg teilte mit, dass in der Nacht zum 26. April 2019 Mitglieder der Landjugendgruppe Grödig den circa 25 Meter langen Maibaum der Landjugendgruppe von Hallwang stahlen. Der Spender des Baumes brachte diesen Diebstahl mit der Begründung, dass ein Stehlen des Baumes fünf Tage vor dem 1. Mai kein Brauchtum darstelle, bei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Maibaumarbeit in luftiger Höhe

Maibaumservice

Wo: Ferdinand Zuckerstätter Straße, Thalgau auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Franz Fuchs

Maibaumaufstellen

Der Trachtenverein D´Wartenfelser stellt am Dienstag, den 1. Mai 2018 wieder traditionell den Maibaum im Schulzentrum Thalgau (vorm Seniorenwohnhaus) auf. Begleitet von der Trachtenmusikkapelle Thalgau wird der Maibaum mittels Pferdegespann antransportiert. Die Aufstellung erfolgt händisch mit "Stacheln und Schwaibeln". Natürlich wird auch wieder für "Speis und Trank" bestens vorgesorgt. Für die Kinder gibt es "KUTSCHENFAHRTEN" und lädt der angrenzende Kinderspielplatz zum Verweilen für...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tourismusverband Thalgau

"Baum fällt!" Maibaumfällen Lj u. ÖKB Lamprechtshausen

Die Kameradschaft und die Landjugend Lamprechtshausen laden zum Maibaumfällen am 27. August 2017 ab 11:30 Uhr im Ortszentrum von Lamprechtshausen herzlich ein. Für das leibliche Wohl und gute Unterhaltung ist bestens gesorgt! Es spielt die Trachtenmusikkapelle Lamprechtshausen! Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Kemmt's z'Fuaß oder mit der Lokalbahn! Wann: 27.08.2017 11:30:00 Wo: Dorfplatz Lamprechtshausen, Schulstraße, 5112 Lamprechtshausen auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Landjugend Lamprechtshausen
Der 36 Meter lange Maibaum vor dem Aufstellen.
3

Musik, Tracht und jede Menge Spaß

PLAINFELD (jrh). Tolles Wetter, fröhliche Menschen und gute "Kraxler". Beste Bedingungen also für das Maibaumfest in Plainfeld. Die circa 500 Besucher bekamen neben dem 36 Meter hohen Maibaum auch noch Trachtenmusik vom Feinsten geboten. "Das war ein weiterer Beweis für das Dorfleben", sagte Trachtenvereinsobmann Franz Kittl.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Mit Zusammenhalt großes erreichen!
2 5

Zusammenhalten Schleedorf’s Land gestalten

Es is a Plotz zum gspian Woher kommt der Name Schleedorf? Mit dieser Frage und desweiteren mit dem Thema „Hoamat“ setzte sich die Landjugend Schleedorf in den letzten Monaten auseinander. Das Projekt lief unter dem Titel „Die Zukunft liegt in unserer Jugend“. JUMP-Projektleiterin Eva-Maria Kriechhammer: „In unserem Projekt geht es um ein Miteinander und darum die Zukunft im Dorf gemeinsam zu gestalten.“ Somit machte sich die Landjugend an die Arbeit und pflanzte einen Schlehdorn, denn von...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Eva-Maria Kriechhammer
3

ACHTUNG: Maibaumaufstellen der TMK-Oberalm bereits am Sonntag, 30. April

OBERALM. Anfang Mai ist es wieder soweit: Die Maibäume werden in Salzburg platziert. Das Aufstellen des geschmückten Baumes hat eine lange Tradition und soll sichtbares Sinnbild für Liebe, Fruchtbarkeit, Leben und Wachstum sein. Die Musikerinnen und Musiker der TMK Oberalm laden am Sonntag, dem 30. April ab 11.00 Uhr zum Maibaumaufstellen am Gemeindevorplatz in Oberalm. Für leibliches Wohl und musikalische Umrahmung ist gesorgt. Auch die kleinen Besucher erwartet ein spannendes Programm, beim...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler

Verletzter bei Maibaumtransport

NEUMARKT (ck). Am 7. Mai wurde von einer Gruppe der "Prangerschützen Henndorf" in Neumarkt in einem Waldstück ein Maibaum gefällt und mit einem Traktor und Nachläufer nach Henndorf transportiert. Der Nachläufer, auf dem der Baum lag, wurde dabei von zwei Männern mit Spanngurten mitgelenkt. Auf einer engen Gemeindestraße im Ortsteil Neufahrn kam der Nachläufer mit dem linken Rad von der Fahrbahn ab und kippte zur Seite, wobei ein 43-jährige Flachgauer, welcher an der rechten Seite den Nachläufer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christian Kaserer
12

"Tradition mit Kraftanstrengung"

Viele freiwillige Helfer plagen sich gemeinsam, um den 31m langen Maibaum in 2 Stunden aufzustellen. Als Belohnung gibt es Applaus und Bier.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Karin Gratzer
Das Maibaumaufstellen geht immer am ersten Sonntag nach dem ersten Mai über die Bühne.

Grödiger Landjugend darf Maibaum aufstellen

SALZBURG/GRÖDIG (buk). Beim traditionellen Stiegl-Maibaumfest hat heuer die Grödiger Landjugend die Ehre, das rund 30 Meter hohe Fruchtbarkeitssymbol aufzustellen. Die Feierlichkeiten starten am Sonntag, 8. Mai, ab zehn Uhr – und das bei jedem Wetter. Gegen 14 Uhr soll es dann heißen: "Baum steht".

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Traditionelles Maibaumaufstellen in Anif

Die Feuerwehr Anif veranstaltet am Donnerstag, 1. Mai, ab 13.30 Uhr ihr traditionelles Maibaumaufstellen am Gemeindeplatz Anif. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt! Wann: 01.05.2014 13:30:00 Wo: Gemeindeplatz, 5081 Anif auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Daniela Jungwirth
29

Ebenau präsentiert prächtigen Maibum

EBENAU. Schon von Weitem waren die Juchitzer jener Männer zu hören, die den schön geschmückten Maibaum mit einem Traktor zur Waschlmühle in Ebenau transportierten. Georg Bergthaler saß dabei auf dem Baumstamm und gab mit seiner Zugin volkstümliche Lieder zum Besten. „Wenn es das Wetter zulässt wird der Maibaum bei uns traditionellerweise immer am 1. Mai aufgestellt“, sagte Katharina Weiß, die Obfrau des Trachtenvereins D`Stoawandler, der als Organisator auftrat und dabei auf die Hilfe weiterer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christian Granbacher

Jugend von heute für die Jugend von morgen

Die Hallwanger Landjugend spendete ihre Zeit, um Kindern schöne Stunden zu schenken. HALLWANG. Sie hatten es satt, immer nur zu hören, wie unmotiviert und faul die Jugend von heute sei, und so starteten die Mitglieder der Hallwanger Landjugend ein Projekt für junge Familien aus ihrer Gemeinde. Unter dem Titel "Die Jugend von heute für die Jugend von morgen" planten sie einen lustigen Tag für die Hallwanger Kindergartenkinder. Zum Anlass nahm die Gruppe das tradtionelle Maibaumaufstellen im Ort....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler
30

Maibaumfest in Elsbethen

ELSBETHEN. Die Prangerschützen Elsbethen organisierten ein wunderbares Maibaumfest, bei dem sich Familien, Jugendliche und Senioren gleichermaßen wohl fühlen konnten. „Wir erleben jedes Jahr aufs neue ein tolles Dorffest, das für unsere gute Gemeinschaft steht“, freute sich der Maibaummoa Robert Brunnauer. Seine Kommandos gaben den 25 Männern die Richtung vor, um den 36 Meter langen Maibaum aufzustellen. Zur Verfügung gestellt wurde dieser vom „Steinbichlbauer“. Für die musikalische Umrahmung...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christian Granbacher
23

Maibaumaufstellen in Obertrum

OBERTRUM. 34 Meter hoch ragt der Maibaum der Gemeinde Obertrum. Am 1. Mai stellte die örtliche Landjugend den Baum in festlichem Rahmen auf.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler
5

Maibaumaufstellen

Bilder von der Seekirchner Landjugend beim Aufstellen des Maibaums Wo: Faberhausparkplatz, Bahnhofstraße, 5201 Seekirchen am Wallersee auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Andreas Strasser

Maibaumaufstellen in Zehmemoos, Gemeinde Bürmoos

Am 1. Mai ab 13 Uhr wird vom Siedlungsverein Zehmemoos in der Dr. Eugen Zehme Strasse der Maibaum aufgestellt. Ersatztermin bei Schlechtwetter ist der 5. Mai, ebenfalls ab 13 Uhr. Alle sind herzlich eingeladen, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Wann: 01.05.2012 13:00:00 Wo: Dr. Eugen Zehme Straße, Doktor-Eugen-Zemme-Straße, 5111 Bürmoos auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Reinhold Uebelhör
35

Schnalzer stellen Maibaum in Siezenheim auf

WALS-SIEZENHEIM. Die Tradition einen Maibaum aufzustellen geht nachvollziehbar bis ins 16. Jahrhundert zurück. Die Schnalzergruppe Siezenheim pflegt dieses Brauchtum und stellte ihren Maibaum wieder ganz in der Nähe der Ortskirche auf. „Der Baum misst dieses Jahr 31 Meter. Er wurde vom Zenznbauern spendiert, auf dessen Hof wir den Maibaum zum wiederholten Male aufstellen dürfen“, erklärte Georg Rettenwander von der Schnalzergruppe Siezenheim. Unter seinem Kommando mühten sich die fleißigen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christian Granbacher
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.