Maibaum

Beiträge zum Thema Maibaum

Tina Hacker, Sybille Prähofer, Stefan Haböck, OÖ Tafel-Obmann Erwin Hehenberger bei der Spendenübergabe.

ÖVP Wels-Neustadt
1. Mai-Spendenaktion für die OÖ Tafel Wels

Aufgrund der noch geltenden Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie war es heuer nicht möglich, das beliebte Neustädter Maibaumfest durchzuführen. Nach jedem Maifest der ÖVP-Stadtteilgruppe wurde für einen guten Zweck gespendet. Diese Tradition wurde auch dieses Jahr – nur ohne Baum – fortgeführt. WELS. „Solidarität und soziales Miteinander sind wichtige Werte, die in unserem Stadtteil stark durch die Tafel gelebt werden“, betonen VP-Landtagsabgeordnete Sybille Prähofer, VP-Gemeinderätin Tina...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
v.l.: Initiator Roland Schullitsch und Junge Generation Obmann Bernhard Stegh stehen schon mit ihrem Team in den Startlöchern, um wieder viele „Maibaum-Lose“ für den guten Zweck zu verkaufen.

Marchtrenk
Verein Junge Generation stellt Maibaum für guten Zweck auf

Die Junge Generation Marchtrenk (JG)hat heuer wieder einen Maibaum aufgestellt. Zusätzlich soll es wieder eine Maibaum-Verlosung geben: Der Reinerlös kommt der Leukämiehilfe „Geben für Leben“ zu gute.  MARCHTRENK. Den Maibaum aufzustellen, hat in Österreich eine lange Tradition. Aber auch heuer konnte das feierliche Maibaum-Aufstellen am Marchtrenker Stadtplatz nicht in gewohnter Art stattfinden. So hat sich der Jugend- und Kulturverein „Junge Generation Marchtrenk“ (JG) auf Initiative von...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Maibaumaufstellen in Wels am Stadtplatz.
9

Passend zum Monatsbeginn
Maibaum am Welser Stadtplatz aufgestellt

Am Welser Stadtplatz wurde jetzt der Maibaum aufgestellt. WELS. Auch wenn heuer noch kein großes Maibaumfest veranstaltet werden kann, müssen die Welser nicht auf ihren Maibaum verzichten: Der 28 Meter große Maibaum wurde am 30. April aufgestellt. Dank den vielen Partnern und Unterstützern machte die Wels Marketing & Touristik GmbH gemeinsam mit der Stadt Wels den Maibaum möglich. Der Baum kommt aus dem Wald von Martin Trummer aus Weißkirchen. Der Blumenschmuck kommt von der Gärtnerei...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Maibaumaufstellen im Welser Stadtteil Noitzmühle.
16

Wels
Die Noitzmühle hat einen Maibaum

Maibaumaufstellen in Wels im Stadtteil Noitzmühle. WELS. Große Freude im Welser Stadtteil Noitzmühle: Mitarbeiter der Stadt stellten nun am Donnerstag, 29. April, einen Maibaum auf – unter großem Hallo der Bewohner. Natürlich wurde er liebevoll geschmückt.

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
In Marchtrenk wurden Corona-Maibäume vor dem Stadtamt aufgestellt.

Marchtrenk, Maibäume
Corona-Maibäume für Marchtrenk

Maibäume der etwas anderen Art findet man in der Stadtgemeinde Marchtrenk. Das traditionelle und feierliche Maibaum-Aufstellen am Stadtplatz musste zwar leider dieses Jahr aufgrund der aktuellen Situation um Covid-19 entfallen. MARCHTRENK. Bürgermeister Paul Mahr und sein Team zeigten sich kreativ und bewiesen Einfallsreichtum. So stellte man symbolische „Corona-Maibäume“ beim Stadtamt und beim Bezirksalten- und Pflegeheim Marchtrenk auf. Diese werden in weiterer Folge im Juni als Erinnerung an...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
v.l.n.r.: Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und Bürgermeister Andreas Stockinger beim Bieranstich.
3

Thalheim trotzte dem schlechten Wetter und feierte das traditionelle Marktfest

Wie die Jahre zuvor traf man sich am 30. April im Thalheimer Ortszentrum um einen Maibaum aufzustellen und um beim Marktfest auf diese beliebte Tradition anzustoßen. Das schlechte Wetter schmälerte die Freude etwas. Dennoch kamen etliche Besucher und bewunderten den von der Stadt Wels gespendeten Baum am neu gestalteten Marktplatz, der bei diesem Anlass offiziell der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Den Festauftakt bildete der gemeinsame Bieranstich der beiden Bürgermeister Andreas Stockinger...

  • Wels & Wels Land
  • Steiner Carmen
Julia und Josef
50

Florianifeier
Feuerwehrfest Thalheim bei Wels

THALHEIM. Am Sonntag den 5. Mai 2019 fand in Thalheim bei Wels das Florianifest statt. Um 9 Uhr früh gab es eine Feldmesse im Gemeindezentrum mit anschließender Segnung von Kommandofahrzeug und Arbeitsboot. Der Frühschoppen wurde von der Trachtenmusikkapelle Thalheim gestaltet. Rund 400 Besucher nützten das vielfältige kulinarische und traditionelle Angebot der Freiwilligen Feuerwehr Thalheim. Der Reinerlös wurde zum Ankauf von Gerätschaften verwendet.

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
Steffie, Emil und Sigi
54

Bildergalerie
Maibaumaufstellen in Wels 2019

HOOOO RUCK! WELS STELLTE DEN MAIBAUM AUF. Dieses Jahr wurde der Maibaum wie im Vorjahr, in alter traditioneller Weise, mit den Händen am Welser Stadtplatz aufgestellt. Am Samstag den 27. April wurde ab 10 Uhr zur Brauchtumszeremonie eingeladen und anschließend – sobald der neue Baum stand - am Frühshoppen gemütlich gefeiert mit regionalen Schmankerl, Live-Musik von Luis Alpin und tollen Kinderprogramm. Es ist im Zentralraum selten geworden, dass die Maibäume noch mit purer Muskelkraft...

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
Sobald der Maibaum aufgestellt ist, gilt: Vorsicht vor Dieben!
1

Das gilt bereits jetzt in Wels:
Regeln für das Maibaumstehlen

Wer darf den Baum stehlen? Nur Gruppen bzw. Vereine Was darf gestohlen werden? Aufgestellter Baum Taferl Wann darf der liegende Baum gestohlen werden? Gar nicht Wann darf der stehende Baum gestohlen werden? Am Tag des Aufstellens ab Sonnenunter- bis Sonnenaufgang am 28. April Ab wann gilt der stehende Baum als gestohlen? Sobald er den Stadtplatz verlassen hat. Werden die Diebe davor erwischt, ist er zurückzubringen Was darf am stehenden Baum gestohlen werden? Das Taferl Wie darf gestohlen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Mit Muskelkraft wird der Maibaum am 27. April wieder aufgestellt.
3

Marchtrenk spendet heuer den Baum – Fürs Stehlen gibt es nun Regeln
Große Maibaumfeste in Wels und Thalheim

WELS. Mittlerweile ist es selten geworden, dass der Maibaum noch traditionell und mit purer Muskelkraft aufgestellt wird. In Wels wird das auch dieses Jahr wieder am Samstag, 27. April, ab 10 Uhr gefeiert. Die  gesamte Stadt und die Nachbarsgemeinde Marchtrenk, die heuer den Baum spendet, sind gemeinsam mit den Brauchtumsvereinen, Musikvereinen und Feuerwehren auf den Beinen, um beim großen Maibaumfest samt Frühschoppen mit dabei zu sein. Einzug durch den Ledererturm Der Musikverein,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Foto (Marktgemeinde Thalheim) v.l.n.r.: Vizebgm. Ing. Klaus Mitterhauser, Bgm. Andreas Stockinger, Gemeinderätin Karoline Auböck
4

Thalheimer Marktfest: Tradition und rockige Klänge

Bei herrlichem Frühlingswetter feierten am 30. April die rund 500 Besucherinnen und Besucher das alljährliche Marktfest im Ortszentrum von Thalheim. Die Familie Neubauer spendete den stattlichen Baum und die Ortsbauernschaft kümmerte sich gekonnt um das Schmücken und Aufstellen. Das kulinarische Angebot der Vereine ließ keine Wünsche offen und Zielsicherheit konnte man beim Plattlschießen unter Beweis stellen. Die Jungmusiker und anschließend die Routiniers der Trachtenkapelle eröffneten...

  • Wels & Wels Land
  • Steiner Carmen
Ein Teil der Maibaum Crew aus Steinbruch mit ihrer Trophäe, dem gestohlenen Welser Maibaum.
4

Maibaumdiebe in Wels und Eberstalzell aktiv

Während der Welser Maibaum "nur" gestohlen wurde, wurde jener in Eberstalzell mutwillig zerstört. WELS, EBERSTALZELL. Wahre Profis dürften in der Nacht von 2. auf 3. Mai in Wels am Werk gewesen sein. Denn ohne großes Aufsehen zu erregen, verschwand der gerade erst aufgestellt Welser Maibaum. Die "Übeltäter": die Maibaum Crew aus Steinbruch (Rohrbach). Der Welser Baum war nicht der erste, den sich die Langfinger unter den Nagel rissen. In Steinbruch stehen derzeit auch die Bäume aus St....

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog

Maibaum aufstellen der Landjugend Sattledt

Die Maibaum-Saison ist eröffnet! Heuer fand das traditionelle Maibaum aufstellen, dieses Mal mit Frühschoppen, am Sonntag, 30.04.2017 um 10 Uhr statt. Um einen prachtvollen Maibaum aufstellen zu können, waren schon Wochen vorher einige Arbeiten, die immer mit viel Spaß verbunden sind, zu erledigen. Vorerst musste ein schöner Baum auserwählt werden. Ist der Besitzer bereit ihn zu spenden, so wird er gefällt und schlussendlich geschält. Somit möchten wir uns an dieser Stelle recht herzlich bei...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jaklin
Josef Stöger mit Gattin sowie Familie Fuchsberger und Familie Strasser
5

Überraschung für Oberthaner "Urgestein"

Am 1. Mai überraschten Freunde und Nachbarn den allseits bekannten Oberthaner Josef "Sepp" Stöger mit einem Maibaum, gespendet von der Familie Fuchsberger. Zusätzlich kam der MV ÖBB Wels und begeisterte die Anwesenden durch die Darbietungen. Bei bester Stimmung wurde bis in die Abendstunden gefeiert.

  • Wels & Wels Land
  • Brigitta Stöger
v. l.: Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Manfred Haimbuchner, Vizebürgermeister Dr. Norbert Mayer, Bürgermeister Andreas Stockinger, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Vizebürgermeister Ing. Klaus Mitterhauser.
2

Thalheimer Marktfest – Besucherrekord und zahlreiche Ehrengäste

Nach einem Jahr Pause fand am 30. April 2017 das traditionelle Thalheimer Marktfest mit Maibaumaufstellen im Ortszentrum statt. Nach tagelangem Regenwetter freute sich Bürgermeister Andreas Stockinger und das Veranstaltungsteam der Marktgemeinde nicht nur über strahlenden Sonnenschein mit Frühlingstemperaturen, sondern auch über die bislang höchste Besucherzahl und hochrangige Ehrengäste. Der 30. April bot neben dem Frühschoppen mit der Trachtenkapelle und dem Maibaumaufstellen durch den...

  • Wels & Wels Land
  • Steiner Carmen
50

Maibaumaufstellen in Wels

HOOOO RUCK! WELS STELLTE DEN MAIBAUM AUF! Auch dieses Jahr wurde der Maibaum wieder in alter traditioneller Weise nämlich mit den Händen mitten am Welser Stadtplatz aufgestellt. Am 29. April wurde ab 10 Uhr zur Brauchtumszeremonie eingeladen und anschließend sobald der neue Baum stand beim Frühshoppen gemütlich gefeiert. Hunderte Besucher wurden mit regionalen Schmankerl, Live-Musik und einen tollen Kinderprogramm verwöhnt. Wo: OÖ Wels, Stadtpl., 4600 Wels auf Karte anzeigen

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm

Thalheimer MarktFest mit Maibaumaufstellen

Das traditionelle Thalheimer Marktfest mit Maibaumaufstellen musste im Jahr 2016 aufgrund der Baustelle beim Amtsgebäude pausieren. Heuer kehrt diese beliebte Veranstaltung aber mit einem besonders bunten Programm zurück: Ab 10 Uhr wird die Trachtenkapelle Thalheim einen Frühschoppen musikalisch umrahmen - um 11 Uhr findet dann der offizielle Bieranstich statt. Mit dem Maibaumaufstellen folgt einer der Höhepunkte dieses Tages und ein buntes Rahmenprogramm – speziell für Kinder – wird am...

  • Wels & Wels Land
  • Steiner Carmen
3

Ein Maibaum zum 60. Geburtstag

Anlässlich seines "runden" Geburtstages stellten Freunde und Nachbarn dem langjährigen Bauernbundfunktionär Johann Strasser, Besitzer des Möslgutes in Wels - Oberthan, einen Maibaum auf. Der Baum wurde von Andrea und Hubert Fuchsberger gespendet.

  • Wels & Wels Land
  • Brigitta Stöger
v. l.: Georg Steinwendner, Bernhard Holzinger (Baumspende), Bernhard Bergmair (hinten), Franz Schmidhuber (Ortsbauernobmann), Reinhold Stiglhuber (hinten), Gerhard Neubauer, Andreas Auböck (Obmann Bauernbund Thalheim) und Bürgermeister Andreas Stockinger.

Thalheim feierte beim Marktfest 2015 zwei besondere Jubiläen

140 Jahre Gemeinde Thalheim und 15 Jahre Marktgemeinde – diese Jubiläen wurden am 30. April 2015 gebührend gefeiert. Neben dem traditionellen Maibaumaufstellen verwöhnten auch wieder die örtlichen Vereine mit kulinarischen Köstlichkeiten. Nach einem regnerischen Tag verzogen sich kurz nach dem Eintreffen des Maibaumes der Familie Bernhard Holzinger die Wolken und die Sonne schien auf den gut besuchten Thalheimer Marktplatz. Zu den Klängen der Trachtenkapelle Thalheim wurde der Baum vom...

  • Wels & Wels Land
  • Steiner Carmen
15

HAK Lambach | Maturaprojekt zugunsten des Vereines TAMÍD

Können Schüler einen Maibaum setzen? Unter der Schirmherrschaft von Frau Bürgermeisterin Christine Oberndorfer hat es sich ein Projektteam der HAK Lambach zur Aufgabe gemacht, das Maibaumfest 2015 in Lambach zu organisieren. Mit ihrem Maturaprojekt „A tree for change“ wollen Immanuel, Ferdinand, Ljubica, Simone und Tamara ein Zeichen für Zusammenhalt und Lebensfreude setzen. Bevor der traditionell geschmückte Maibaum am 30. April jedoch aufgestellt werden konnte, waren viele Vorbereitungen zu...

  • Wels & Wels Land
  • HAK LAMBACH
1 4

14 missglückte Maibaum-Diebstähle an der Johannes Kepler Universität

Erster Maibaum von Österreichischer Hochschülerschaft (ÖH) und Landjugend bei Dieben heiß begehrt. LINZ. In drei Nächten wurde der am 29. April aufgestellte 1. JKU-Maibaum der ÖH JKU und Landjugend Oberösterreich 14-mal beinahe gestohlen. Während in der ersten Nacht bereits drei Studentengruppen erfolglos den Baum stehlen wollten, kamen die Diebe die Tage darauf aus ganz Oberösterreich. Festhalten der Bewacher nicht erlaubt Bes­onders hartnäckig waren Diebe von der Landjugend Wolfern. Zweimal...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die BezirksRundschau sucht die besten Maibaumfotos.
1 49

Wir suchen die besten Maibaum-Fotos!

Oberösterreichweit werden in diesen Tagen wieder Maibäume aufgestellt. Die BezirksRundschau sucht dazu die besten Fotos mit und rund um den Maibaum. Maibäume gehören in Oberösterreich in den Gemeinden zum fixen Bestandteil. Um den 1. Mai pflegen Vereine, Organisationen und Freiwillige jährlich den Brauch des Maibaumaufstellens. Foto hochladen und gewinnen Teilen Sie mit uns ihren schönsten Moment zum Thema Maibaum. Ob von der Vorbereitung und dem Schmücken, dem Aufstellen, dem Maibaumfest,...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Bgm. Georg Haider übergibt den Maibaum an HL Günther Wolfsmayr und BH Dr. Josef Gruber
4

Maibaumspende an Altenheim

Das langjährige Mitglied des Sozialhilfeverbandes Wels-Land, der Bürgermeister der Gemeinde Aichkirchen Georg Haider, spendierte dem Bezirksalten- und Pflegeheim Lambach aus Anlass seines Aufhörens einen Maibaum. Gemeinsam mit der Gemeindevertretung, der Landlapass und den Heimbewohnern wurden Roserl, Kränze und Girlanden gebunden, der Maibaum geschmückt und in traditioneller Art aufgestellt. Die 43 Jahre alte Fichte wurde von Bgm. Haider selbst gepflanzt und ist 21 Meter hoch. Nach der...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Zinhobler
4

4. Thalheimer Marktfest mit Maibaumaufstellen wurde gebührend gefeiert!

Angenehme Frühlingstemperaturen luden am Dienstag, 30. April 2013 zum Besuch des Thalheimer Marktfestes mit Maibaumaufstellen am Marktplatz ein. Thalheimer Vereine verwöhnten die vielen Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten und so wurde das Fest wieder einmal ein gelungener Treffpunkt für Alt und Jung. Gespendet vom „Dorfcafe Thalheim“, ziert der heurige Maibaum wieder für ein Monat lang den Thalheimer Ortskern. Die Trachtenkapelle Thalheim legte vom Maiblasen eine Pause ein und sorgte für die...

  • Wels & Wels Land
  • Steiner Carmen
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.