Makart

Beiträge zum Thema Makart

Lokales
19 Bilder

Wiener Museen
Wien 1900 im Leopold Museum I - Superstars und andere

Die Neuaufstellung der Dauerausstellung ist gar nicht mehr neu, aber ich habe erst jetzt Zeit dafür gehabt. - Es sind viele wohlbekannte Objekte zu sehen, aber auch Neues. Die Ausstellung beginnt im 4.Stock des Museums mit der Makart-Zeit, aber richtig großartig sind eher die moderneren Entwicklungen, Otto Wagner, Josef Hoffmann, Josef Olbrich, Kolo Moser, Adolf Loos und ihre Mitstreiter. Viel Raum wird den Superstars des Leopold-Museums, Klimt, Schiele und Kokoschka eingeräumt. Dass der...

  • 01.11.19
Lokales
13 Bilder

Wiener Museen
Fürstliches in der Albertina - gleich zwei Herren namens Canaletto!

Rubens bis Makart heißt diese Ausstellung, Schätze aus der Liechtensteinscher Sammlung. Zwei Mitglieder der Bruegel-Malerfamilie sind vertreten. Rubens. Van Dyck. Frans Hals. Gleich 2 Canalettos! Der Erste hieß ursprünglich Canal und wurde Canaletto genannt (1697-1768). Sein Neffe, Bernardo Bellotto, nützte den Namen, der inzwischen Marke geworden war, und nannte sich ebenfalls Canaletto (1722-1780). Der Bildhauer Canova. Ich kann gar nicht alle aufzählen. Geht hin, schaut euch das an - und...

  • 22.03.19
Lokales
Kaiser Franz Joseph im Alter von 2 Jahren
15 Bilder

Wiener Museen
Fürstliches in der Albertina - Aquarelle

Die Fürstlichen Sammlungen der Familie Liechtenstein gastieren in der Albertina. Vieles kennt man aus dem ehemaligen Liechtenstein Museum, es ist eine Wiedersehensfreude. (Die Ausstellung ist schlauerweise zweigeteilt. Gemälde und Skulpturen von Rubens bis Makart hier, Rudolf von Alt und seine Zeit, das 19.Jh., dort.) Rudolf von Alt war Mitglied der Malerdynastie Alt. Sein Vater Jakob, sein Bruder Franz sind auch vertreten, aber auch berühmte Kollegen aus der Biedermeierzeit: Fendi,...

  • 22.03.19
Lokales
26 Bilder

Ausstellungseröffnung Sammlung Lichtenstein in der Albertina
Ausstellungseröffnung Rubens bis Makart in der Albertina

Die Albertina präsentiert unter dem Titel Rubens bis Makart eine umfassende Auswahl der herausragendsten Werke der Sammlungen des Fürsten von und zu Liechtenstein. Gleichzeitig widmet die Albertina unter dem Titel Rudolf von Alt und seine Zeit dem Wiener Aquarell als einem wesentlichen Kernbestand der Fürstlichen Sammlungen eine Ausstellung. Heute den 15.2 2019, wurde die Ausstellung im bei sein von Fürst Hans-Adam II, Fürst Alois mit Gattin, feierlich eröffnet. Die Eröffnungsreden hielten,...

  • 15.02.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.