Manfred Baumberger

Beiträge zum Thema Manfred Baumberger

Lokales
Auch Bürgermeister Manfred Baumberger unterstützt die Aktion seiner Mitarbeiter.

Charity-Aktion
100 warme Nächte mit vier heißen Suppen

Mit Wohltätigkeits-Aktion von Ansfelden wird traditionell die Einrichtung B37 in Linz unterstützt. ANSFELDEN (red). Das "Team Warme Suppe" – Ursula Schneider, Elisabeth Gusenbauer, Tamara Höhlhubmer, Sabrina Seyrl sowie Sonja Schillinger und Gregor Kraftschik – haben am 5. Dezember in guter Tradition Suppen für die Kollegen der Stadtverwaltung gekocht und serviert. Bürgermeister Manfred Baumberger und Stadtamtsdirektor Wilhelm Wilfinger unterstützten die Aktion auch im fünften Jahr.  350...

  • 06.12.19
Lokales
Sehr fleißig waren die Kinder des Kindergartens Ansfelden.

Schuhschachtel-Aktion
Weihnachtsfreude von Kindern für Kinder

Zahlreiche oberösterreichische Schulen und Kindergärten, hunderte Lehrkräfte, Kindergärtnerinnen, viele Einzelaktivisten und zahlreiche Sponsoren haben sich 2019 wieder an der Weihnachtsaktion der OÖ. Landlerhilfe beteiligt. ANSFELDEN (red). Auch in der Stadtgemeinde Ansfelden haben viele Einzelpersonen, die Volksschulen Ansfelden und Haid sowie der Kindergarten Ansfelden sich der Aktion angeschlossen und 310 Weihnachtspackerl für die Kinder in Königsfeld und Deutsch Mokra in der Ukraine...

  • 06.12.19
Lokales
Die Landesräte Rudi Anschober und Max Hiegelsberger mit Bürgermeister Manfred Baumberger, Vizebürgermeisterin Renate Heitz, Stadträtin Andrea Hettich, gemeinsam mit Engagierten rund um das ausgezeichnete Projekt „Lern:Treff & Ringen:Training“.

Ansfelden ausgezeichnet
Stadtgemeinde Landesintegrationspreis 2019 geehrt

Für das Projekt „Lern:Treff & Ringen:Training“ gewann die Stadt man in der Kategorie Gemeinden. ANSFELDEN (red). Am 20. November nahmen Bürgermeister Manfred Baumberger, Vizebürgermeisterin Renate Heitz sowie Sozialstadträtin Andrea Hettich die Auszeichnung aus den Händen der Landesräte Rudi Anschober und Max Hiegelsberger  – in Vertretung für Landeshauptmann Thomas Stelzer – entgegen. Lernen und trainieren "Lern:Treff & Ringer:Training" findet jeden Dienstag und Donnerstag...

  • 02.12.19
Lokales
Bürgermeister Manfred Baumberger bei der Einschulung der Turnlehrer.

Nach Umbau
Renovierte Dreifachturnhalle in Haid wieder eröffnet

Ansfelden investiert in ihre Schulen und in den Schul- und Vereinssport ANSFELDEN (red). Während die Generalsanierung der Neuen Mittelschule Ansfelden aktuell im vollen Gange ist, ist die Dreifachturnhalle in Haid seit Mitte November wieder für den Schulunterricht und den Vereinssport bereit.  Sie erstrahlt mit neuem gelben Boden und topmodernen Sportgeräten. Die Turnhalle ist essentiell für die Klassen der NMS Haid I und II, insbesondere für die Sportklassen, aber auch die Vereine sind...

  • 29.11.19
Lokales
Bürgermeister Manfred Baumberger inspiziert den Foodtruck vor den Toren des Ansfeldner Motorikparks.

Motorikpark Ansfelden
Kulinarische Versorgung für Besucher gesichert

Bereits im ersten Jahr konnte der Motorikpark in Ansfelden 200.000 Sportler begrüßen. Nun gibt es wieder etwas Neues. ANSFELDEN (red). Seit dem Frühsommer gab es im Haupteingangsbereich einen kleinen Imbissstand und Getränkeautomaten, wo sich die Sportler stärken konnten. Im Herbst schrieb die Stadtgemeinde  die Imbissversorgung im Motorikpark Ansfelden öffentlich aus.  Die„Imbisshelden“ waren nach einem Hearing und intensiven Gesprächen rasch gefunden: Die Moser Transporte GmbH stellte...

  • 29.11.19
Lokales
2 Bilder

Bauboom in Ansfelden
Dachgleiche für neue Lebensräume im HaidPark

Im „HaidPark“ errichten vier Wohnungsgenossenschaften insgesamt 365 Mietwohnungen. ANSFELDEN (red). Der HaidPark wird ein neues lebendiges Wohnviertel mit einer stimmigen Mischung aus modernem Wohnen, grüner Umgebung, individueller Architektur und guter Infrastruktur. Die Wohnungsgenossenschaft „Lebensräume“ errichtet ein Quartier mit 92 geförderten Mietwohnungen im Niedrigstenergiestandard aufgeteilt auf neun Wohnhäuser. Die 32 Wohnungen des ersten Bauabschnitts wurden Ende 2017 übergeben....

  • 24.11.19
Lokales
3 Bilder

Hochzeitjubiläen
Bürgermeister Baumberger als erster Gratulant

ANSFELDEN (red). In den vergangenen Monaten feierten Ansfeldner Ehepaare besondere Hochzeitsjubiläen – eines sogar die äußerst seltene "Eiserne Hochzeits". Eleonore und Otto Kickinger gehen seit nunmehr 65 Jahre gemeinsam durch dick und dünn. Alle sind nach so vielen Jahrzehnten noch immer glücklich miteinander verheiratet. Grund genug für Bürgermeister Manfred Baumberger und Sozialstadträtin Andrea Hettich den Jubelpaaren einen Besuch abzustatten und die besten Glückwünsche der Stadt Ansfelden...

  • 24.11.19
Lokales
In der Stadtgemeinde Ansfelden hat man bereits seit dem Jahr 2010 Baulandsicherungsverträge eingeführt.

Raumordnungsgesetz
Zersiedlung den Kampf angesagt

Per neuem Raumordnungsgesetz will Landesrat Markus Achleitner den "Flächenfraß" in OÖ bekämpfen.  BEZIRK (wom). Ressourcenschonend, überregional, verdichtet und verfügbar: Diese Zielsetzungen sollen nach Markus Achleitner die oberösterreichische Raumplanung in den kommenden Jahren prägen. "Auch wenn bei uns der Bodenverbrauch in den vergangenen Jahren zurückgegangen ist – 2018 wurde ein Hektar pro Tag umgewidmet –, wollen wir mit dieser Novelle des Raumordnungsgesetzes den Schutz unserer...

  • 20.11.19
Lokales
2 Bilder

Große Ehre für Stadtchronisten Sepp Friedhuber

Der Naturfilmer und Naturfotograf Sepp Friedhuber hat ein inniges Verhältnis zu seiner Heimatstadt. ANSFELDEN (red). Seinen besonderen Bezug zu Ansfelden hat er im Vorjahr mit dem Buch „Ansfelden 1918-2018“ unter Beweis gestellt. Darin hat er die Geschichte der Stadt ausführlich dokumentiert. Auch deswegen wurde Friedhuber kürzlich eine große Ehre zuteil. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 28. März 2019 einstimmig beschlossen, ihm den Ehrenring der Stadtgemeinde Ansfelden zu verleihen....

  • 17.11.19
Lokales
2 Bilder

Neubürger in Ansfelden
Wohnung an Mieter übergeben

ANSFELDEN (red). Am 22. Oktober übergab die WSG 51 geförderte Miet- und Mietkaufwohnungen in der Haider Straße in Ansfelden an die neuen Ansfeldner. Gemeinsam mitAnsfeldesn Bürgermeister Manfred Baumberger, dem Landtagspräsidenten Viktor Sigl und Landtagsabgeordneter Franz Graf übergab WSG Obmann Stefan Hutter die Wohnungsschlüssel.

  • 17.11.19
Lokales
Ansfeldens Bürgermeister Manfred Baumberger gratulierte dem Jubiläumsbesuch.

Motorikpark Ansfelden
Ansfeldens Bürgermeister empfing 200.000 Gast

Seit seiner Eröffnung im November 2018 ist der Motorikpark im Kremspark ein beliebtes Ausflugsziel. ANSFELDEN (red). Der Erfolg dieser größten Sporteinrichtung der Stadt zeigt sich an den Besucherzahlen. So konnte Bürgermeister Manfred Baumberger am 26. Oktober die 200.000 Besucher ehren. Lisa Aichhorn und Friedrich Hammer aus Wels waren mit ihren Kindern Medea und Henri am Nationalfeiertag sportlich aktiv im Motorikpark. Medea war schon im Motorikpark und hat ihren Eltern und ihrem...

  • 10.11.19
Lokales
Bürgermeister unter sich: Dietmar Lackner (Oftering), Robert Aflenzer (Pucking), Rudolf Scharinger (Traund und Manfred Baumberger (Ansfelden).

Kommandantentreffen in Traun
Sicherheit und Hilfe standen im Fokus

Am 11. Oktober trafen sich Bürgermeister und Kommandanten der Blaulichtorganisationen aus sechs Gemeinden im Trauner Schloss. TRAUN (red). Bereits sechsten Mal lud das Rote Kreuz Traun zu diesem Treffen ein.  Ziel der Veranstaltung ist der persönliche Kontakt und die Vernetzung der Organisationen in „Friedenszeiten“ um im Einsatzfall besser zusammenzuarbeiten. Als Gastredner referierte der ehemalige Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Frauschereck, Erich Feichtenschlager, über das...

  • 21.10.19
Lokales
Bürgermeister Manfred Baumberger, Sepp Friedhuber und Renate Heitz.

Große Auszeichnung
Ehrenring von Ansfelden für Sepp Friedhuber

ANSFELDEN (red). Der Ansfeldner Naturfilmer und Naturfotograf Josef Friedhuber erhielt am 19. Oktober im Anton-Bruckner-Centrum den Ehrenring der Stadtgemeinde. Dies hatte der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Friedhuber hat sich mit seiner Arbeit in den Bereichen Filmdokumentationen und Naturfotografie weit über die Gemeindegrenzen hinaus einen Namen gemacht. Dafür hat er zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen und Ehrungen erhalten.

  • 21.10.19
Lokales

Berufsinfomesse
Ansfeldner Unternehmen stellten sich vor

Dreizehn Ansfeldner Vorzeigebetriebe präsentierten sich Ende September, bei der Berufsinformationsmesse, den Schülern der Neuen Mittelschulen. ANSFELDEN (red). Von großen internationalen Firmen wie Erema Engineering Recycling Maschinen und Anlagen GmbH oder Smurfit Kappa Nettingsdorf AG & Co KG bis hin zu kleinen Familienbetrieben konnten sich die Unternehmer der Stadt von den engagierten Jugendlichen und ihren Berufswünschen überzeugen. Dritte Auflage stand am ProgrammBereits zum...

  • 03.10.19
Lokales
Bürgermeister Manfred Baumberger auf Visite in der Volksschule.

Ansfeldens Schüler
Volksschüler bekommen kostenlose Jahreskarte für Bibliothek

ANSFELDEN (red). Am 2. Oktober war Bürgermeister Manfred Baumberger zu Besuch in den ersten Klassen der Volksschule Ansfelden. Er wünschte allen Schulanfänger nicht nur ein gutes neues Schuljahr, er hatte auch eine Überraschung für alle Kinder mit dabei: Gemeinsam mit Bibliotheksleiterin Klaudia Zieger verteilte er an die Volksschüler die vom Jugend- und Sportausschuss beschlossenen Gratis Jahreskarten unserer Stadtbibliothek Ansfelden. Lesestoff ohne Ende Alle Schüler der drei...

  • 03.10.19
Lokales
2 Bilder

"VOLLe KANNe"
Ansfeldner teilen ihr Talent

Beim Ansfeldner Projekt "VOLLE KANNE" können Bürger ihre Fähigkeiten auch anderen zugute kommen lassen. „Du kannst. Sie können. Wir können was. Wir haben Fähigkeiten und Talente. Und wir teilen diese“: Mit diesem Aufruf ermuntert die Stadt Ansfelden Bürger, ihre Fähigkeiten nicht nur zu nutzen, sondern diese auch mit anderen zu teilen. Alle Haushalte der Stadt erhalten eine Broschüre, in der das Projekt „VOLLe KANNe“ vorgestellt wird. Ansfeldner Bürger sollen ihr Können und Fähigkeiten bei...

  • 27.09.19
Lokales
Ansfeldner rund um Bürgermeister Manfred Baumberger feierten beim Jubiläum mit.

Soma Linz
Ansfeldner feiern bei 20 Jahr-Jubiläum mit

ANSFELDEN (red). Am 9. September 1999 fiel der Startschuss für ein europaweit einzigartiges Projekt: SOMA öffnete als erster Sozialmarkt für Menschen mit geringem Einkommen seine Pforten. Ansfelden hat seit zehn Jahren einen engen Bezug zu SOMA. Seit 2017 in Ansfelden Im Mai 2009 startete in Ansfelden ein mobiler SOMA-Testbetrieb, seit 2017 gibt es in Haid einen fixen Markt. Aber auch SOMA Linz hat einen sehr starken Ansfelden Bezug. Mit Obmann Kurt Klausner und seiner Gattin Alexandra...

  • 22.09.19
Lokales
Maria und Josef Neugschwandtner.
3 Bilder

Diamantene Hochzeit
Ansfeldens Bürgermeister als Gratulant

Höchstpersönlich gratulierten Bürgermeister Manfred Baumberger und Sozialstadträtin Andrea Hettich den drei Ansfeldner Ehepaaren Neugschwandtner, Schlacher und Niederhuemer zu ihren Diamanten Hochzeitsjubiläen und überbrachten die besten Glückwünsche. Gemeinsam sind die Eheleute 60 Jahre durch "dick und dünn" gegangen.

  • 13.09.19
Lokales
Statt Feuerwehrhelm und Schutzmontur trugen die Kameraden Armschutz und Köcher.

Feuerwehr am Schießstand
Ansfeldens Feuerwehren tauschten Schlauch mit Bogen

ANSFELDEN. Die Kommandomitglieder der Feuerwehren von Ansfelden folgten der Einladung von Bürgermeister Manfred Baumberger zu einem Bogenschießturnier am Sportplatz Nettingsdorf. Nach einer Grundeinschulung duellierten sich die jeweiligen Kommandos der Feuerwehren und der Vorstand des ASK Nettingsdorf an der Zielscheibe. Die tatsächliche Entscheidung über den Sieg erfolgte zu guter Letzt erst bei den Finalschüssen auf die Tierattrappen. Trotz sportlicher Rivalität stand das gemeinsame,...

  • 08.09.19
Lokales
Bürgermeister Manfred Baumberger gratulierte dem engagierten zu seiner Ernennung.

Neuer Kommandant
Ansfelden hat einen neuen "Sheriff"

Chefinspektor Maximilian Brandstätter übernimmt die Führung der Polizeiinspektion Ansfelden. ANSFELDEN (red). Der Exekutivbeamte war Zeit seines Polizeilebens hauptsächlich im Kriminaldienst tätig, davon einige Jahre in der Suchtgiftgruppe Linz-Land. Als Zugskommandant ist er immer noch ein wichtiger Teil der Einsatzeinheit Oberösterreich. Seit 2005 hatte Maximilian Brandstätter leitende Funktionen im Bezirk über. Von 2005 bis 2017 war er erster Stellvertreter des Kommandanten in...

  • 06.09.19
Lokales
Bürgermeister Manfred Baumberger begrüßte die vier Zivildiener.

Männliche Verstärkung
Zivis unterstützen Ansfeldner Kindergärten

ANSFELDEN (red). Der 2. September war ein aufregender Tag für viele Mädchen und Buben in Ansfelden: Da hatten sie   ihren ersten Kindergartentag. Neu mit diesem Kindergartenjahr ist die männliche Verstärkung in den Kindergärten Haid I und Haid II, Freindorf und Ansfelden.Peter Forstner, Lucas Schön, Dominik Pfisterer und Josef Zehetner sind die ersten jungen Männer, die ihren Zivildienst für die Stadtgemeinde Ansfelden absolvieren. Sie unterstützen die Pädagogen im Alltag. Bürgermeister Manfred...

  • 02.09.19
Sport
64 Bilder

Bildergalerie
Bogensporttrainingszentrum in Ansfelden eröffnet

Am und rund um den Fußballplatz des ASK Nettingsdorf wurde am Samstag, 24. August, das neue Bogensporttrainingszentrum Ansfelden eröffnet. ANSFELDEN (nikl). Auf 15.000 Quadratmetern finden Bogensportfans und professionelle Vereine das ideale Umfeld im Zentralraum. Das ist einzigartig in OberösterreichBesonders stolz ist Ansfeldens Bürgermeister und Obmann des ASK Nettingsdorf, Manfred Baumberger, auf den ersten Blasrohrparcours Oberösterreichs. 4.000 Arbeitestunden auf 15.000...

  • 26.08.19
Leute
3 Bilder

Megakonzert im Kremspark
Mark Forster begeistert in Ansfelden

Rund 8.000 Fans pilgerten vergangenen Samstag in den Kremspark.  ANSFELDEN. Rund zwei Stunden lang spielte der Musiker vor dem begeisterten Publikum. Und der deutsche Chartstürmer entäuschte seine, vor allem jungen Fans nicht: "Mit "Flash mich" eröffnete er sein Konzert, gab mit "Sowieso", "Chöre", "Wir sind groß" oder "Au Revoir" Altbewährtes zum Besten. Vermeintlich spontane Einspieler mit Michael Patrick Kelly oder Sido sorgten für Abwechslung. "Ich habe keinen Stargast dabei, kommt wir...

  • 09.08.19
Leute

Freiwillige Feuerwehren Nettingsdorf
Bogenschießen mit Bürgermeister Manfred Baumberger

Ansfeldens Ortschef lud die die Kommandos der drei Freiwilligen Feuerwehren des Pflichtbereiches Ansfelden zu einem Bogenschießtunier. ANSFELDEN (red). Unter Anleitung des ASK-Nettingsdorf wurden einige Probeschüsse auf den Scheiben platziert, ehe in alter Feuerwehrmanier um eine Jause mit Getränken gespielt wurde. Den Sieg in der Feuerwehrwertung konnten die Freiwillige Feuerwehr Nettingsdorf für sich entscheiden.

  • 21.07.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.