Manfred Baumberger

Beiträge zum Thema Manfred Baumberger

Bürgermeister manfred baumberger beim Lokalaugenschein.

Neuer Spielplatz
Große Freude bei kleinen Ansfeldnern

 Ansfelden installiert derzeit "Am Wagnerberg" einen neuen Spielplatz. ANSFELDEN. Insgesamt investiert die Stadtgemeinde 50.000 Euro für die neue Spielanlage. Am 10. Mai starteten die Mitarbeiter des Bauhofs mit den Baggerungsarbeiten. Bürgermeister Manfred Baumberger freute sich bei einem Besuch, dass "es hier schon bald einen wichtigen Teffpunkt für Mamas und Papas und ihre Kinder gibt."

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Ein Hauch von Starmania in Ansfelden: Renate Heitz, Feliz Larcher und Bürgermeister Manfred Baumberger.

Felix Larcher
Starmaniac zu Gast bei Ansfeldens Ortschef Manfred Baumberger

Kultur wird in Anton Bruckner Geburtsort schon immer sehr sehr großgeschrieben. „Immer wieder haben wir in Ansfelden große musikalische Talente hervorgebracht, die für Furore sorgten und auf den Bühnen dieser Welt von sich reden machten“, betonen Ortschef Manfred Baumberger und Kulturreferentin Renate Heitz. ANSFELDEN. Ein ganz ganz großes Talent und ein "Star" auch im wörtlichen Sinne ist der Freindorfer Felix Larcher, der bei es bei der heurigen Neuauflage von Starmania bis ins Finale der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Das Ehepaar Werenka gemeinsam mit Bürgermeister Manfred Baumberger.

Im Testeinsatz
Ansfeldens Bürgermeister lobt Engagement von Mitbürgern

Seit 25. Februar sind Stadträtin Brigitte Werenka und ihren Mann Christia in vollem Einsatz in der betrieblichen Teststation in Haid. ANSFELDEN. Jede Woche Dienstag und Donnerstag stehen sie für die Menschen für Testungen parat. "2000 erfolgreich durchgeführte Tests sprechen eine eindeutige Sprache, und so war es heute wirklich an der Zeit, dass ich mich bei den beiden ganz herzlich bedankte. Danke, dass Ihr uns hier so unterstützt und im Einsatz für die Gesundheit von uns allen seid. Danke...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Laura Reisezahn kümmert sich um die Anliegen der Ansfeldner Jugend.

Laura Reisenzahn
Neue Jugendkoordinatorin für Ansfelden

Laura Reisenzahn ist nach dem Abschied von Günter Kienböck seit 6. April das neues Gesicht im Jugendbüro in Haid.   Die 32-Jährige bringt als Sozialpädagogin reichlich Erfahrung aus dem Sozialbereich mit. Bevor sie nach Ansflden ging, arbeitete Reisenzahn als Betreuerin in Wohnbereichen für beeinträchtigte Menschen, als Streetworkerin und Jugendzentrumsleiterin in der offenen Jugendarbeit. „Mit den Jugendlichen Lösungen erarbeiten“"Ich sehe mich als Ansprechpartnerin für alle Anliegen der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Birgit Gerstorfer mit Manfred Baumberger.

Birgit Gerstorfer in Ansfelden
Im Zeichen sozialer Sicherheit

Zu Besuch in Ansfelden war vergangenen Woche SP Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer. Gemeinsam mit Bürgermeister Manfred Baumberger diskutierte man über soziale Sicherheit.  ANSFELDEN. Mit dem Neubau des Zentrum für Betreuung und Pflege in Ansfelden bietet der Sozialhilfeverband Möglichkeiten für würdevolles Altern. "Da es aber nicht nur "Plätze im Altenheim" braucht, sondern auch Menschen, die ihre Arbeit gerne in den Dienst der Menschen stellen, muss die Ausbildung im Bereich der Altenpflege...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Bürgermeister Manfred Baumberger und Arnel Duvnjak von der Stadtverwaltung Ansfelden besprechen die Details der geplanten Straßenbaumaßnahmen.

Infrastruktur ausbauen
Für sicheren Verkehr in Ansfelden

Stadtgemeinde investiert 2021 rund 1 Million Euro in die Sanierung und Erhaltung von 100 Kilometer gemeindeeigene Straßen.  ANSFELDEN. Das Straßennetz in der Stadt Ansfelden umfasst neben den Autobahnen A1, A7 und A25 sowie den Landesstraßen auch rund 100 km Gemeindestraßen. Mitarbeiter der Stadtverwaltung evaluieren regelmäßig den Zustand der Straßen. Dabei werden die einzelnen Bedarfsfälle nach Dringlichkeit gereiht und nach Beschluss des Gemeinderats und seiner Gremien zur Umsetzung...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die Union Ansfelden feiert heuer ihr 70-jähriges Jubiläum.
2

Update – Wichtige Investitionen
Ansfelden unterstützt Sportvereine

Stadtgemeinde investiert 60.000 Euro in die Sportinfrastruktur. Mit dem Geld soll an vier Sportanlagen Modernisierungen finanziert werden. ANSFELDEN. So soll die Halle des ASKÖ Tenniscenter Fussl Ansfelden erneuert sowie eine moderne Hallenbeleuchtung installiert werden. Weiters nimmt für eine automatische Bewässerungsanlage für vier Tennisplätze beim Nettingsdorfer Tennisclub Geld in die Hand. Der ASK Nettingsdorf Zielsport errichtet einen elektronischen Schießstand für die Aufrechterhaltung...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

70. Geburtstag
ASK Nettingsdorf feiert Jubiläum

ANSFELDEN. "Der ASK Nettingsdorf ist einer der größten Sportvereine unserer Stadt und leistet mit seinen Sektionen und Zweigvereinen einen wertvollen Beitrag in Sachen Breitensport. Das Bogensporttrainingszentrum am früheren Fußballplatz in der Wasserwerkstraße boomt wie selten zuvor und ist mittlerweile ein wichtiger Trainingsstützpunkt für die Verbände", freut sich Bürgermeister Manfred Baumberger zum Jubiläum. Präsidium bestätigt Bei der Jahreshauptversammlung am 3. März wurde das Präsidium...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Ansfeldens Bürgermeister Manfred Baumberger (re.) und der Betriebsleiter des Erlebnisfreibades, Martin Schnaitter (li.), freuen sich auf die Eröffnung.

Generalsanierung im Jubiläumsjahr
30 Jahre Erlebnisfreibad Ansfelden

Zum ersten Mal öffnete das Erlebnisbad in Haid am 1. Juni 1991 seine Porten. Seit diesem Tag hat sich die Freizeiteinrichtung zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt. ANSFELDEN. Seit einigen Monaten wird das Freibad nunmehr generalsaniert. Mit Ende März gehen die Bauarbeiten im Bad in eine weitere, entscheidende Etappe. Das alles wurde erneuert„Wurde 2020 der Teil „unter der Erde“ erneuert, so geht es heuer dem Sprungturm und den Sanitäranlagen „ an den Kragen“. Außerdem können sich die...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Anzeige
Video 21

Gesund in Ansfelden
Sportlich fit im Motorikpark

Ganz nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter- nur die falsche Bekleidung“ verlegten Bürgermeister Manfred Baumberger und die Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde Edith Schauflinger ihr wöchentliches Fitnesstraining, am 21. März 2021, in den Motorikpark Ansfelden. Dort warteten auf die beiden 130 Stationen, wo sie mit tollen Übungen, die Edith anleitete, Koordination, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer trainierten.Der Motorikpark Ansfelden ist ein echter Meilenstein in...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Bürgermeister Manfred Baumberger wünschte Patrizia dazu alles Gute und dankte ihr für ihren großartigen Einsatz!

39 Jahre im Dienst der Kinder

Bürgermeister Manfred Baumberger verabschiedet Kindergarten-Pädagogin Patrizia Haider in den Ruhestand.  ANSFELDEN. 39 Jahre war Patrizia Haider in den Kindergärten der Stadt Ansfelden als Pädagogin im Einsatz. Bis zu 1000 Kinder hatte sie in ihrem langen Berufsleben um sich. "1000 Mädchen und Buben waren es, die bei ihr die ersten Schritte außerhalb des Elternhauses machten und bei ihr das Rüstzeug fürs weitere Leben lernten. Liebevoll und fürsorglich begleitete sie die Kinder, und in vielen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Bürgermeister Manfred Baumberger wünscht Günther Kienböck alles Gute auf seinen weiteren beruflichen Weg.

Abschied Günther Kienböck
20 Jahre Sprachrohr für Ansfeldens Jugend

Ende Februar am Stadtamt Ansfelden eine Ära zu Ende: Günter Kienböck, langjähriger Jugendkoordinator der ersten Stunde, hatte seinen letzten Arbeitstag in Ansfelden.  ANSFELDEN. Kienböck prägte in vergangenen zwei Jahrzehnten das Geschehen in Ansfelden, insbesondere für die Jugend, entscheidend mit. Er war Ansprechpartner für die Jugendlichen, professionalisierte den Jugendentwicklungsplan, setzte sich für mehr Jugendarbeit, Jugendtreffes und Streetwork ein und zeigte auch großes Engagement bei...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Bürgermeister Manfred Baumberger freut sich über die Möglichkeit Antigen-Tests im Rathaus anbieten zu können.

Corona-Tests
Nun auch Antigen-Tests in Ansfelden

Ab 25. Februar sind zweimal die Woche im Rathaussaal Haid Antigen-Test  für alle möglich. Wer sich testen lassen möchte, meldet sich ab Montag, 22. Februar, unter 07229/840-9020 an. ANSFELDEN. Zusätzlich zu den Antigen-Teststationen des Landes OÖ bietet Ansfelden ab Do, 25. Februar  eine betriebliche Teststation an. Das Angebot richtet sich vorwiegend an die Bediensteten der Stadt Ansfelden, ist aber auch für die Bevölkerung im Rahmen der Möglichkeiten zugänglich. Die „Nasenbohrer“-Tests finden...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Ansfeldens Vizebürgermeister Christian Partoll (re.) gratuliert dem neuen Stadtrat Bernd Huber.

Update - Wechsel in der Ansfeldner Stadtregierung
Bernd Huber (FPÖ) als neuen Stadtrat angelobt

Mit Beginn des Jahres 2021 übernahm der 39-jährige Bernd Huber die Agenden des Betriebs- und Landwirtschaftsausschusses von Josef Jagereder. ANSFELDEN. Huber ist seit dem Jahr 2015 Mitglied im Ansfeldner Gemeinderat und hat durch seine fundierte Fachkenntnis, besonders im Bau- und Planungsausschuss sowie im Betriebs- und Landwirtschaftsausschuss, über die politischen Grenzen hinaus Bekanntheit erlangt. Beruflich ist Bernd Huber als Prokurist bei einem namhaften, österreichischen Unternehmen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Ansfeldens SPÖ-Fraktionsobmann Thomas Unger (li.). übergab den Resolutionsantrag an Bürgermeister Manfred Baumberger.

SPÖ Ansfelden bringt Resolution ein
Corona Teststraße und Impfzentrum in Ansfelden gefordert

Umgehend eine Teststrasse in Ansfelden einzurichten und sogar noch einen Schritt weiterzugehen nämlich ein Impfzentrum in Ansfelden zu installieren: Das fordert die SPÖ Ansfelden vom Land Oberösterreich und brachte beim Bürgermeister einen Resolutionsantrag für die Gemeinderatssitzung ein.  ANSFELDEN. „Ansfelden liegt genau in der Mitte des politischen Bezirks, hat ohnehin mit den Durchzugsstraßen B139 (Nord-Süd), Dammstrasse/Traunuferstraße (Ost-West) und der Westautobahn eine immense...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Kerstin Bindreiter, Sabine Rucker und Bürgermeister Manfred Baumberger (v. l. n. r.).

Startschuss in der Corona-Krise
Friseursalon LiebHaarberei eröffnet in Ansfelden

„Ansfelden ist bekannt für seine vielen kleinen und großen Betriebe, die für die Menschen vor Ort, sei es als Arbeitgeber oder als Dienstleister, eine sehr sehr wichtige Rolle einnehmen“, unterstreicht Ansfeldens Bürgermeister Manfred Baumberger die Bedeutung seiner Stadt für die Klein- und Mittelbetriebe. ANSFELDEN. Die Bedeutung einer Berufsgruppe hat sich in den letzten Tage als sehr groß herausgestellt: Gemeint sind die vielen Friseurinnen und Friseure in unserem Land. Trotz Corona, trotz...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Bürgermeister Manfred Baumberger auf Visite im Eltern-Kind-Zentrum in Haid.

Eltern-Kind-Zentrum
Sabberlot Haid präsentiert neues Programm

ANSFELDEN. Mitten im  Stadtteil Haid ist das Eltern-Kind-Zentrum SABBERLOT ein Ort der sozialen und wertschätzenden Begegnung. In vielen der Angebote geht es darum, miteinander ins Gespräch zu kommen, sich mit und ohne Kinder auszutauschen und dabei Wertvolles voneinander zu lernen. Viele Ansfeldner Familien sehen darin eine Bereicherung Ihres Alltags. Wir freuen uns, dass die Angebote bereits seit 20 Jahren so gut und gerne angenommen werden. Das Team des Eltern-Kind-Zentrum SABBERLOT in Haid...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Nachbar in Not
Ansfelden unterstützt erdbebengeplagtes Kroatien

„Die Fotos und Videos vom Erdbeben in Kroatien zum Jahresende haben uns alle schockiert und sehr nachdenklich gemacht, und ja einige haben sogar die Nachbeben auch bei uns in Oberösterreich ganz deutlich gespürt. Wir in der Stadtgemeinde Ansfelden haben immer in der Not geholfen, nicht nur in unserer Stadt sondern auch da, wo Hilfe gerade ganz dringend benötigt wird", betont Bürgermeister Manfred Baumberger.  ANSFELDEN. Bettina Falkner und Petar Rakusic hatten innerhalb weniger Tage eine...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Bürgermeister Manfred Baumberger übergab die Gutscheine höchst persönlich.

Union Haid
Ansfeldens Stadtchef unterstützt Haider Fussballdamen

2019 gründete die Union Haid eine eigene Damenmannschaft, trainiert von Friedrich Brunnmayr. ANSFELDEN. Trotz Corona startete man im Herbst 2020 erstmals in den Meisterschaftsbetrieb des Fußballverbandes. Dass man sich die Gegner nicht aussuchen kann musste die neue Mannschaft rasch zur Kenntnis nehmen und erfolgte doch die Einteilung in die Frauenklasse OÖ Süd/West mit Teams aus Lochen, Hochburg-Ach, Weibern, Münzkirchen und Vöcklabruck. Neben der langen Anfahrtswege bedeutet dies vor allem...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Hörschings Bürgermeister Klaus Wahlmüller beim Lokalaugenschein.

Gemeinden 2021
Investieren trotz klammer Kasse

Kaum ist 2020 vorbei, richtet sich der Blick der Gemeinden im Bezirk schon auf das neue Jahr. BEZIRK. Die Covid-Pandemie hat den Gemeinden zahlreiche Probleme beschert und tiefe Spuren – vor allem in den Gemeindekassen – hinterlassen. "Wie bei allen Kommunen war und ist es nach wie vor eine große Herausforderung, die Gemeindeinfrastruktur wie unsere Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, Müllabfuhr oder auch die Wasserversorgung aufrechtzuerhalten und gleichzeitig für den bestmöglichen Schutz...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Bürgermeister Manfred Baumberger mit dem scheidenden Stadtrat Josef Jagereder.

Gemeinderat Ansfelden
Josef Jagereder aus dem Gemeinderat verabschiedet

ANSFELDEN. In der letzten Gemeinderatssitzung am 10. Dezember wurde der langjährigen FP- Stadtrat Josef Jagereder verabschiedet, da er mit Jahresende seinen Wohnsitz nach Hörsching verlegt. Stadtchef Manfred Baumberger dankte ihm für die gute und konstruktive Zusammenarbeit über Parteigrenzen hinweg. „Alles Gute für die berufliche und private Zukunft. Behalte dir deine Handschlagsqualität, die dich in den letzten elf Jahren so auszeichnete.“, so der Bürgermeister . Josef Jagereder war einige...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Besiegelte Freundschaft: Ansfelden und Condega
3

Städtepartnerschaften
Freundschaft über Landesgrenzen hinweg

Von Forlimpopoli in Italien bis Condega in Nicaragua: Gemeinden im Bezirk sind global vernetzt. BEZIRK. Es gibt zwei wesentliche Gründe für eine Städtepartnerschaft: Entweder sie dient dem wirtschaftlichen sowie kulturellen Austausch, oder als Plattform für Unterstützung. Im Falle von Ansfelden etwa steht das soziale Engagement im Vordergrund. Die Stadt verbindet seit 1987 eine inoffizielle Partnerschaft mit Condega in Nicaragua, welche 2013 auch amtlich besiegelt wurde. Es war der damalige...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Brigitte Werenka, Ernst Promberger, Manfred Baumberger, Thomas Unger und Renate Heitz rufen die Bürger zur aktiven Mitarbeit auf
1

Bürger sind gefragt
SPÖ Ansfelden startet Bürgerbeteiligung für neues Verkehrskonzept

Nach Einleitung des Vorprojekts für die Verlängerung der Straßenbahn von Traun nach Ansfelden und Start des UVP Verfahrens B139 sind alle verkehrstechnischen Projekte im Gemeindegebiet der Stadt Ansfelden auf Schiene. ANSFELDEN (red). Der Gemeinderat hat das Vergabeverfahren für ein Verkehrskonzept in Auftrag gegeben. Dabei wurden in mehreren Arbeitssitzungen mit allen Fraktionen die Eckpfeiler abgesteckt. Die Stadt-SP fordert vor allem, dass neben dem Kerngebiet Haid, auch alle anderen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die Testkapazitäten sind im Bezirk Linz-Land voll ausgeschöpft.
2

Corona-Pandemie in Linz-Land
„Wir werden sicher nicht absaufen“

Ruhe bewahren: Bezirkshauptmann und Bürgermeister zur aktuellen Corona-Lage im Bezirk Linz-Land. LINZ-LAND. „Wir schaffen das Covid-19 Contact-Tracing gerade noch bei den infizierten Personen und den K1-Kontaktpersonen“, betont Linz-Lands Bezirkshauptmann Manfred Hageneder. Der oberste Behördenvertreter hat dafür das Personal nochmals aufgestockt und kann dennoch beruhigen: „Seitens des Landes Oberösterreich ist uns alle erdenkliche Unterstützung zugesagt worden. Wir werden ganz sicher nicht...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.