Manfred Reisenhofer

Beiträge zum Thema Manfred Reisenhofer

Ferdinand Gross, Franz Thurner, Johann Hartinger, Manfred Reisenhofer, Johann Winkelmaier, Robert Hammer, Johannes Weidinger und Maria Eder (v.l.) packen gemeinsam an für die Erreichung der Klimaziele.
3

Unsere Erde
Gutes Arbeitsklima für große Klimaziele

Fünf südoststeirische Gemeinden bilden eine Seilschaft zur Erreichung großer Klimaziele im Kleinen. Seit zehn Jahren machen Fehring, Kapfenstein, Riegersburg, St. Anna am Aigen und Unterlamm offiziell gemeinsame Sache – nämlich im Gemeindeverbund "Netzwerk Südost". Die fünf Gemeinden waren aber schon vor der Gründung der Klima- und Energiemodellregion freiwillig zu Maßnahmen in Umwelt- und Energiefragen bereit. Gerade deshalb gelten sie bis heute als Vorreiter im Klimaschutz weit über die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Bilder von "Mucki" wie diese werden wir alle vermissen.

Riegersburg
"Muckis" letzte Reise

Gänsegeier "Mucki", Star der Greifvogelwarte Riegersburg, ist gestorben. RIEGERSBURG. Wie die WOCHE online berichtet hat, ist Gänsegeier "Mucki", Star der Greifvogelwarte in Riegersburg, vor Kurzem mit einem Pkw kollidiert. Ein gebrochener Oberschenkel und eine Gehirnerschütterung waren die Folge. Der Falknermeister Raimund Weinhappel von der Greifvogelwarte Riegersburg hat sich nach dem Unfall umgehend mit dem verletzten Geier auf den Weg zu einem Spezialisten nach Villach gemacht, wo "Mucki"...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Auf viele Helfer hoffen die Umweltberater Alfred Derler und Sieglinde Neumeister sowie AWV-Obmann-Stv. Siegfried Neuhold (v.l.).
Video 3

Unsere Erde
Frühjahrsputz tut dringend Not

Ab 14. April werden wieder Müllsünden beseitigt. SÜDOSTSTEIERMARK. 2020 ist der steirische Frühjahrsputz wegen Corona ins Wasser gefallen – heuer findet er, zu einem späteren Termin, von 14. April bis 29. Mai wieder statt. Nicht nur das Plakat ist neu, auch die Rahmenbedingungen sind andere, wie Umweltberaterin Sieglinde Neumeister vom AWV Feldbach erklärt: "Wegen Corona sind keine Zusammenkünfte oder Treffen größerer Gruppen möglich." Ob Schulen sammeln können, hängt vom Corona-Ampelstatus ab...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Verkehrslandesrat bietet der Region nun eine weiteres wichtiges Zusatzangebot.
2

Öffentlicher Verkehr
Auch am Wochenende mit dem Regio-Bus zur Riegersburg

Regio-Bus verbindet Feldbach und Riegersburg auch an Wochenenden und Feiertagen. REGION. Sehr gute Nachrichten für die Südoststeiermark hat der steirische Verkehrslandesrat Anton Lang. Ab 27. März wird nach Beschluss der Landesregierung ein Wochenend- und Feiertagsverkehr von Feldbach nach Riegersburg angeboten. Dazu Anton Lang: „Gerade die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass die Steirerinnen und Steirer ihre Freizeit gerne in unserer Natur und bei beliebten Ausflugszielen verbringen. Daher ist...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Rund um die Riegersburg bleibt kein Stein auf dem anderen. Ein neuer Campingplatz soll Urlaub unter der Burg möglich machen.
4

Ortsreportage Riegersburg
Die Burg hält auch Corona stand

Mitten in der Krise siedelten sich mutige Jungunternehmer in der Marktgemeinde Riegersburg an. Riegersburg taucht verhältnismäßig gut durch die Krise und den Lockdown. Ich Sachen Tourismus und Wirtschaftskraft hinkt die Gemeinde auch im Corona-Jahr 2020 der Normalperformance alles andere als hinterher. Bürgermeister Manfred Reisenhofer führt die positiven Zahlen im Speziellen auf die kleinstrukturierte Wirtschaft und starke Familienunternehmen zurück. Er ist nicht nur stolz auf die Resilienz...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
In Reihen des Abfallwirtschaftsverbands Feldbach wurde der Vorstand gewählt.
2

AWV Feldbach
Obmann Reisenhofer erhält wieder das Vertrauen

AWV-Obmann Manfred Reisenhofer wurde bei Vorstandswahl im Amt bestätigt.  LEITERSDORF. In Leitersdorf ist die konstituierende Sitzung des Abfallwirtschaftsverbands Feldbach über die Bühne gegangen. Im Obmannamt bestätigt wurde dabei Riegersburgs Bürgermeister Manfred Reisenhofer. Als Obmann-Stellvertreter fungiert Siegfried Neuhold, Bürgermeister von Pirching am Traubenberg. Emmerich Fink, Gemeinderat in Gnas, ist Verbandskassier – zum Schriftführer bestimmte man Feldbachs Vizebürgermeister...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Mit Mundnasenschutz und reichlich Abstand diskutierten regionale Politiker mit Bundesministerin Christine Aschbacher (3.v.r.) über den Arbeitsmarkt und über Lehrlingsthemen.

Bezirkstour
Runder Tisch mit der Ministerin

Christine Aschbacher hat den Bezirk ins Herz geschlossen. Helfen will sie auch in Sachen Verkehrsinfrastruktur. Forderungen wie jene des Ausbaus der B 68 zwischen Saaz und Studenzen oder etwa der Errichtung einer neuen Autobahnanschlussstelle im Bereich der Brücke über die A 2 im Süden von Ilz gaben regionale Politiker Bundesministerin Christine Aschbacher als Botschaften mit nach Wien. Auch wenn Verkehrsthemen nicht zu ihren Zuständigkeiten zählen, will sie sich für gute Anbindung und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Im Vorjahr ist in den Sommerferien unter anderem Bogenschießen auf dem Programm gestanden.

Riegersburg
Riegersburg bietet ganzen Sommer lang Betreuung an

In Riegersburg bietet man neben dem "Ferien(s)pass" im Sommer durchgehende Kinderbetreuung. RIEGERSBURG. Das Ferienpogramm ist in der Marktgemeinde Riegersburg ein Fixpunkt. Auch heuer macht der "Ferien(s)pass" keine Pause. Ab 6. Juli kann man sich für die 40 Events online anmelden. Die alljährliche Erlebnissportwoche, die im August stattfinden wird, ist bereits seit einigen Wochen ausgebucht. Bürgermeister Manfred Reisenhofer macht auch auf die von der Gemeinde organisierte Sommerbetreuung...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Präsentation des zentralen Ressourcenparks für den "Altbezirk" Feldbach: Die Verantwortlichen rund um Obmann Manfred Reisenhofer (M.) sind zufrieden.
2

Feldbach bekommt einen Ressourcenpark

Neuer Ressourcenpark soll Müll so fraktionieren, dass aus Abfall verkaufbare Rohstoffe werden. Nun ist es fix. Feldbach bekommt in der Europastraße hinter der Firma Sopro unmittelbar an der Trasse der Gleichenberger Bahn einen zentralen Ressourcenpark. Das wurde von den 16 Mitgliedsgemeinden des Abfallwirtschaftsverbandes (AWV) Feldbach einstimmig beschlossen. Damit bekommt der „Altbezirk“ Feldbach mit rund 60.000 Einwohnern eine leistungsstarke Müllanlaufstelle für 80 Fraktionen mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Die Riegersburg thront auf dem 482 Meter hohen Vulkanfelsen. Sie zählt zu den Wahrzeichen der Steiermark.
2 3

Ortsreportage Riegersburg
Ein Kommen und ein Bleiben

Ziel von Zigtausenden Besuchern ist für 5.000 Menschen der schönste Platz zum Leben. Riegersburg hat eine Vision: Der Markt will die kulinarischste Gemeinde Österreichs werden. Dass man auf einem guten Weg dorthin ist, lässt sich auch am wachsenden Touristenaufkommen ablesen. 2019 zählte Riegersburg 30.000 Nächtigungen. Das Zimmerangebot ist mittlerweile recht gut, 420 Betten stehen zur Verfügung. Künftig könnten noch alternativ Übernachtungsmöglichkeiten dazukommen – ein Campingplatz schwirrt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Präsentation des zentralen Ressourcenparks für den "Altbezirk" Feldbach: Die Verantwortlichen rund um Obmann Manfred Reisenhofer (M.) sind zufrieden.

Umwelt
Feldbach bekommt einen Ressourcenpark

Neuer Ressourcenpark soll Müll so fraktionieren, dass aus Abfall verkaufbare Rohstoffe werden. Nun ist es fix. Feldbach bekommt in der Europastraße hinter der Firma Sopro unmittelbar an der Trasse der Gleichenberger Bahn einen zentralen Ressourcenpark. Das wurde von den 16 Mitgliedsgemeinden des Abfallwirtschaftsverbandes (AWV) Feldbach einstimmig beschlossen. Damit bekommt der „Altbezirk“ Feldbach mit rund 60.000 Einwohnern eine leistungsstarke Müllanlaufstelle für 80 Fraktionen mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Der Apfel liegt im Trend, 80 Prozent der Produktion kommt aus der Steiermark – das sorgt bei  Siegfried Rappl (l.) und Manfred Reisenhofer für große Freude.
2 2

Corona-Gewinner
Die steirischen Äpfel sind wieder im Vormarsch

Ein positives Signal für die heimischen Bauern: Die österreichische Apfelwirtschaft konnte in der Corona-Krise zuletzt sogar zulegen, das berichtet die Austrian Fruit Group (AFG). Die Gründe liegen auf der Hand: Die Österreicher setzen derzeit wieder auf Produkte regionaler Herkunft, die steigenden Absatzzahlen der Apfelproduzenten sind ein Beleg dafür: Der Verkauf einiger heimischer Sorten konnte sogar um über 50 Prozent und mehr gesteigert werden. Steirer-Äpfel vorne mit dabei Das bestätigen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der Krippenverein Saalfelden spendete 500 Euro für die neue Orgel.

Saalfelden
Neue Heimat für den Krippenverein

Gute Nachricht des Tages: Der Krippenverein Saalfelden bekam, nach langem Suchen, einen Werkraum im Pfarrzentrum. Thomas Innerhofer, Obmann des Krippenvereins Saalfelden, berichtet:  SAALFELDEN. Am 5. März 2020 lud der Krippenverein zu seiner Jahreshauptversammlung. Obmann Thomas Innerhofer konnte neben Dechant Alois Moser eine Reihe von Mitgliedern willkommen heißen und berichtete über die Tätigkeit des Vereins im Jahreslauf. Mit dazu gehören der jährliche Krippenausflug zu Orten wo es...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Offizieller Spatenstich: Bürgermeister Manfred Reisenhofer (6.v.l.) mit Projektbeteiligten und Vertretern der umsetzenden Firmen.

Riegersburg
Basis für Nahversorgung ist gelegt

In Riegersburg ist der Spatenstich für das Nahversorgungszentrum über die Bühne gegangen. RIEGERSBURG. Die Vobis Kommunalbau GmbH und die Marktgemeinde Riegersburg haben nun zum Spatenstich des Nahversorgungszentrums geladen. Rund ein Jahr Bauzeit ist für das 6,5-Millionen-Euro-Projekt anberaumt. "Nach fünf Jahren Verhandlungszeit ist es nun so weit", freut sich Bürgermeister Manfred Reisenhofer über einen wahren Meilenstein für seine Gemeinde. Das Nahversorgungszentrum wird Heimat für die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bereichsfeuerwehrkommandant Johannes Matzhold, das neue Kommando mit Michael Lafer und Maximilian Fiedler, Bürgermeister Manfred Reisenhofer (v.l.).

Freiwillige Feuerwehr
Neues Kommando für die FF Riegersburg

Der Jahreswechsel brachte auch an der Spitze der Riegersburger Feuerwehr eine Veränderung. Kommandant HBI Karl Koth übergab nach seinem Rücktritt das Zepter an Michael Lafer, der mit einem klaren Votum zum Nachfolger gewählt wurde. Stellvertreter ist Maximilian Fiedler. Nicht nur das Kommando ist nun in jüngeren Händen, generell setzt die Riegersburger Feuerwehr auf die Jugend. Dass in Riegersburg der Nachwuchs gefördert wird, bestätigt die Bilanz. 4.000 Stunden wurden allein für die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Foto: Sissi Furgler

2 Fragen an
Manfred Reisenhofer, Bürgermeister

Warum sind Sie gerne Bürgermeister? In diesem Amt lässt sich vieles zum Wohle der Menschen gestalten. Einige besondere Meilensteine der vergangenen Jahre? Das würde den Rahmen sprengen. Aber mit Ruotker's ist etwa aus einer problembehafteten Immobilie ein Zukunftsprojekt geworden. Der Lasslhof erstrahlt in neuem Glanz. Das Nahversorgungszentrum wertet Riegersburg weiter auf. Die Ortsteile haben gut zusammengefunden.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Kassier Johann Hartinger, Monika Ferder, Manfred Reisenhofer und Johann Ortauf (v.l.) laden zum Auftakt von "Treffpunkt M" zur Modeschau.

Kultur in Riegersburg
Vom Laufsteg zum Sprungbrett ins Leben

"Treffpunk M" nennt sich die Initiative zur Belebung des Marktplatzes von Riegersburg. Fixer Bestandteil des traditionellen Treibens unter der Burg ist die Modeschau von Ferder. Heuer feiert der Modemacher ein Laufstegjubiläum, seit mittlerweile 20 Jahren ist man Frequenzbringer im Zentrum. Unter dem Motto "Wein und Mode" eröffnet Riegersburg den Reigen von insgesamt neun Veranstaltungen von Mai bis September. Hauptorganisator ist abermals Johann Ortauf, der von der Gemeinde, dem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Mögen's sauber: Gemeinderat Erwin Absenger, Manfred Reisenhofer, Sieglinde Neumeister, Manfred Schantl (Berg- und Naturwacht), Nicole Zweifler, Johann Fasching (Gemeinde St. Stefan), Bgm. Johann Kaufmann.
1

Umwelt
Viel Müll an der falschen Stelle

Abfallbilanz und der Frühjahrsputz zeugen von Fehlwürfen beim Müll. Das Team des Abfallwirtschaftsverbandes (AWV) Feldbach rund um Obmann Manfred Reisenhofer präsentierte nun in St. Stefan im Rosental die Abfallbilanz für das Jahr 2018 und zog auch Zwischenbilanz in Sachen "Steirischer Frühjahrsputz". Laut Umwelt- und Abfallberaterin Nicole Zweifler sind die Abfallmengen im Vorjahr im Vergleich zu 2017 nur um 0,3 Prozent gestiegen. Eine Steigerung von 2 Prozent verbucht man beim Restmüll sowie...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Wissen, wie die Trennung richtig funktioniert: Nicole Zweifler, Alfred Derler und Sieglinde Neumeister (v.l.).
2

Abfallwirtschaft
Die Überreste der Feiertage

Der Abfallwirtschaftsverband (AWV) Feldbach feiert(e) 2018 das 30-jährige Bestehen. Als Meilensteine der letzten drei Jahrzehnte definierten Obmann Manfred Reisenhofer und das Team in der Vollversammlung u.a. die Einführung der Altspeiseölsammlung, das Projekt zur Zerlegung der Elektroaltgeräte mit dem Titel "Umso fescher'", die abfallarme Festkultur „Gscheit Feiern“ und das "Repair Café". Aktuell geplant wird ein Ressourcenpark in Feldbach. Dort sollen bis zu 70 Sammelfraktionen getrennt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Franz Zehethofer mit seiner Elisabeth auf der Tanzfläche.
5

Riegersburg feierte das neue Jahr am Feuerwehrball

Die Freiwillige Feuerwehr Riegersburg lud in der Vulkanlandhalle zum Ballvergnügen. RIEGERSBURG. In Riegersburg feierte man den Beginn des neuen Jahres mit dem Ball der Freiwilligen Feuerwehr. Kommandant HBI Karl Koth begrüßte in der Vulkanlandhalle viele Ehrengäste – darunter Bürgermeister Manfred Reisenhofer, Feldbachs Bereichskommandant OBR Hannes Matzhold, EHBI Johann Koth und OBI a.D. Franz Zehethofer mit Gattin Elisabeth. Die Band „Crazy 3“ sorgte für die Musik – Christian Lamprecht und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In Riegersburg fand sich eine Gemeinschaft von Produzenten. Sie bewirtschaften immer freitags einen Bauernmarkt.
1

Riegersburg eröffnet einen Bauernmarkt

Am 1. September ab 16 Uhr startet nach Feldbach und Fehring auch Riegersburg einen Bauernmarkt. Das Wartehaus am Busparkplatz an der südlichen Ortseinfahrt von Riegersburg wurde im Eiltempo saniert, beherbergt es doch ab Freitag wöchentlich den Bauernmarkt. Die Anregung von Christina und Bernhard Thir, den vor Jahren aufgelassenen Bauernmarkt wiederzubeleben, griff Bürgermeister Manfred Reisenhofer begeistert auf. Über den Sommer wurde in regelmäßigen Versammlungen federführend von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Im Gespräch: Lukas Schnitzer, Franz Fartek, Karl Lackner, Reinhold Lopatka, Thomas und Franz Kapper, Anton Gangl, Hubert Lang und Johann Winkelmaier (v.l.).

ÖVP-Mandatare auf sommerlicher Tour durch den Bezirk

REGION. Auf Einladung des regionalen Landtagsabgeordneten Franz Fartek trafen sich sechs oststeirische Mandatare aus dem Landtag und Nationalrat zum Sommergespräch in der Südoststeiermark. Ehrengast war ÖVP-Klubobmann Karl Lackner. Neben einem Besuch bei Riegersburgs Bürgermeister Manfred Reisenhofer standen auch Abstecher zu regionalen Vorzeigebetrieben - bzw. institutionen auf dem Programm. So genossen die Politiker eine Führung durch die "Fromagerie zu Riegersburg". Auch ein Gespräch mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Für gute Laune am Marktplatz sorgen im heurigen Sommer wieder Bgm. Manfred Reisenhofer (l.) und Johann Ortauf.

In Riegersburg steppt am Marktplatz der Bär

In Riegersburg feiert man die Fortsetzung der Veranstaltungsreihe am Marktplatz. Im Vorjahr fiel in Riegersburg der Startschuss für eine eigene Veranstaltungsgreihe am Marktplatz. Die Premiere verlief laut Bgm. Manfred Reisenhofer und Hauptorganisator Johann Ortauf, Obmann des lokalen Wirtschaftsbunds, äußerst erfolgreich. "Kleine und feine Veranstaltungen" bei freiem Eintritt hat man sich laut Ortauf auch für heuer wieder überlegt. Am 19. Mai startet man ab 19.30 Uhr gemäß dem Motto "Wein und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Am Fuße der majestätischen Riegersburg gelegen entstehen 15 neue Wohnobjekte mitten im Ortsgebiet von Riegersburg.
2

Baureportage Lasslhof: Wohnen am Fuße der Riegersburg

15 neue Wohnungen im Obergeschoss vom "Lasslhof" schaffen zentralen Lebensraum. Nicht nur der Gastronomiebetrieb "Lasslhof" feiert am Fuße der Riegersburg ein Revival – auch im Obergeschoss des Objekts tut sich was. Die Gemeinde Riegersburg konnte Hotelier Alois Gölles und den gemeinnützigen Bauträger Vobis Kommunalbau, eine Tochter der Siedlungsgenossenschaft Köflach (SGK), als Investoren für ein Wohnprojekt gewinnen. Selbst hat die Gemeinde Grundstücke zwecks der nötigen Parkflächen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.