Alles zum Thema Manfred Seebacher

Beiträge zum Thema Manfred Seebacher

Politik
Bgm. Manfred Seebacher im Gespräch: "Als Bürgermeister kann man immer noch etwas bewegen."
5 Bilder

Bürgermeister im Gespräch
Manfred Seebacher: "I glaub', i warat no amoi so deppert!"

Bis Ende Mai ist Manfred Seebacher noch Bürgermeister von Mariazell. Danach ist Ruhe angesagt. Für Manfred Seebacher war stets klar, dass er bei den Gemeinderatswahlen 2020 nicht mehr kandidieren wird. Im nächsten Jahr wird er 60. Beruflich und politisch winkt der Ruhestand. Im WOCHE-Interview erzählt Manfred Seebacher, wie er für sich Ruhe definiert. Wenn es ab 1. Juni sehr ruhig um Ihre Person werden wird, der Terminkalender leer sein wird – fürchten Sie sich davor? MANFRED SEEBACHER:...

  • 26.11.18
Politik
<f>Rochade in der SPÖ Mariazell:</f> Fabian Fluch, Johann Kleinhofer, Michael Wallmann, Manfred Seebacher, Jörg Leichtfried, Gabriela Stebetak.

Personalrochade in Mariazell
Mariazell: "Kleini" ist reif fürs Bürgermeisteramt

Manfred Seebacher prägte 25 Jahre die Kommunalpolitik in Mariazell mit. 2019 tritt er als Bürgermeister ab. Dass Manfred Seebacher 2020 nicht mehr als Bürgermeister für Mariazell kandidieren wird, hat er bereits 2014 vorausgesagt. Deswegen war sein am Montag verkündeter Rücktritt nicht die große Überraschung. Umso überraschender die Preisgabe des SPÖ-Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahl 2020: Dass es der "Mister Advent", Johann "Kleini" Kleinhofer, werden wird, haben nicht einmal die...

  • 19.11.18
Lokales
Die "Shrines of Europe"-Vertreter vor dem Gnadenaltar in der Basilika Mariazell: Pater Michael Staberl, Franz Pirker, Bezirksammann der Stadt Einsiedeln, Paulo Niccoletti, Bürgermeister der Stadt Loreto, Josette Bourdeu, Bürgermeisterin der Stadt Lourdes, Bgm. Manfred Seebacher, Altötting-Bürgermeister Herbert Hofauer und Luís Miguel Albuquerque,  Präsident der Stadt Ourem/Fatima.
3 Bilder

"Shrines of Europe" in Mariazell
Von Mariazell nach Bethlehem

Die Vertreter der größten Marienorte Europas trafen sich in Mariazell zu einer Arbeitstagung. Ein gemeinsames Budget, eine gemeinsame touristische Vermarktung und die Aufnahme von Bethlehem in den Kreis der "Shrines of Europe", das war das Resultat einer Arbeitstagung der Bürgermeister der größten Marien-Wallfahrtsorte in Europa. In Mariazell tagten auf Einladung von Bürgermeister Manfred Seebacher und Tourismus-Chef Johann Kleinhofer Bürgermeister und Tourismusverantwortliche...

  • 20.10.18
Leute
Eröffnet wurde das Stadtfest mit einem Bieranstich durch Bürgermeister Manfred Seebacher, unterstützt wurde er von Johann Kleinhofer, Stefan Hofer, Werner Dick, Walter Schweighofer und Michael Wallmann.
4 Bilder

Jubiläumsstadtfest in Mariazell

Mit einem zweitägigen Stadtfestival feierte ganz Mariazell in diesem besonderen Jubiläumsjahr sein Bestehen. Am Samstag und Sonntag füllte sich die Stadt mit Attraktionen und Schauspielen für Groß und Klein. Eröffnet wurde das Stadtfest mit einem Bieranstich durch Bürgermeister Manfred Seebacher und den Turnauer Bürgermeister LAbg. Stefan Hofer. Beim anschließenden Frühschoppen mit musikalischer Untermalung des MV Aschbach wurde Turnauer Jubiläumsbrot serviert, ein Gastgeschenk des...

  • 06.08.18
Lokales
Mariazeller Cuvée: Bei der Festmesse wurde auch der Jubiläumswein der "Frauenzimmer"-Winzerinnen gesegnet.
11 Bilder

Mariazell: Eine Stadt mit viel Verantwortung für Österreich

Mit einem "Fest für Mariazell" wurde die Eröffnung der Wallfahrtssaison und 70 Jahre Stadterhebung gefeiert. Wenn es darum geht, Feste zu zelebrieren, dann kann man den Mariazellern nichts vormachen: Mit einer Festmesse in der Basilika wurden am vergangenen Samstag gleich zwei Festakte zusammengelegt: Zum einen wurde die diesjährige Wallfahrtssaison eröffnet und zum anderen wurde 70 Jahre Stadterhebung gefeiert. Bischof Wilhelm Krautwaschl zelebrierte die Festmesse. Aufgeführt wurde die...

  • 30.04.18
  •  1
Lokales
Ausstellungseröffnung am 16. April
2 Bilder

"Klimaversum" in Mariazell

Die Wanderausstellung "Klimaversum" macht in den nächsten zwei Wochen in Mariazell Station. Mariazell als flächenmäßig größte Klimabündnisgemeinde der Steiermark bietet mit der aktuellen Ausstellung "Klimaversum" einen interessanten Einblick ins Thema Klima. Die interaktive Ausstellung zum Erforschen des weltweiten Klimas wurde ursprünglich im Auftrag des Landes Steiermark im Rahmen der "Ich tu`s Initiative für Energiesparen und Klimaschutz" vom Grazer Kindermuseum erstellt und macht seit...

  • 16.04.18
Lokales
Alexander Van der Bellen (Mitte) überraschte Superior Pater Michael Staberl (l.) und Mesner Francisko Pavljuk mit einem Besuch in der Basilika in Mariazell.

Überraschungsbesuch in Mariazell

Groß war die Überraschung, als der österreichische designierte Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit seiner Gattin den Mariazeller Advent besuchte. Durch den Ort begleitet wurde er von Bürgermeister Manfred Seebacher und Johann Kleinhofer, Geschäftsführer von Mariazeller Land GmbH. Superior Pater Michael Staberl führte durch die Basilika. Angereist kamen Van der Bellen und seine Frau mit der Mariazeller Bahn. Der Andrang, den neuen Bundespräsidenten einmal hautnah zu erleben, war groß...

  • 12.12.16
Politik
Bürgermeister Manfred Seebacher: "Würde Mariazell in Vorarlberg liegen, wäre die Gemeinde finanziell hochweiß."

Finanzausgleich: Auf der Suche nach dem großen Wurf

Mehr Geld vom Bund? Der Mariazeller Bürgermeister Manfred Seebacher glaubt nicht daran. Über den kommunalen Finanzausgleich werden Steuergelder vom Bund auf die Gemeinden umgeleitet. Aktuell verhandeln Bund, Länder und Gemeinden um einen neuen Verteilungsschlüssel. Was erwarten sich eigentlich die Bürgermeister davon? Die WOCHE hat nachgefragt – und zwar beim Mariazeller Bürgermeister Manfred Seebacher (SPÖ); er ist auch Vizepräsident des steirischen Gemeindebundes. Was erwartet man sich als...

  • 25.10.16
Lokales

Mehr Spielraum für die Gemeinden

Mithilfe einer Studie sollen Einsparungspotentiale beim Sozialhilfeverband gefunden werden. Die jährlichen Ausgaben der Gemeinden zur Aufrechterhaltung des Sozialsystems sind seit Jahren ständig im Steigen, für andere Bereiche bleibt da oft nur mehr sehr wenig Spielraum. Daher haben sich die drei SPÖ-Bürgermeister Jochen Jance (St. Barbara), Manfred Seebacher (Mariazell) und Stefan Hofer (Turnau) Gedanken gemacht, wie man dieses System für die nächsten Jahrzehnte leistbar erhalten kann. Bei der...

  • 04.10.15
Lokales
Manfred Seebacher: "Die Liste der Hausaufgaben ist lang. Gesundheitsversorgung steht ganz oben."
3 Bilder

"Auch in Mariazell gibt es einen guten Kaffee"

Die WOCHE im Gespräch mit Manfred Seebacher, neuer Bürgermeister der Fusionsgemeinde Mariazell. Er hat die SPÖ in der Obersteiermark gerettet. Manfred Seebacher hat bei den Gemeinderatswahlen im März in der Fusionsgemeinde Mariazell mit 54 Prozent die absolute Mehrheit geschafft. Der einstige Bürgermeister von St. Sebastian ist zudem der erste SPÖ-Bürgermeister in der ÖVP-Hochburg Stadt Mariazell. Herr Seebacher, wie schaut es momentan in Ihrem Inneren aus? Zufrieden? Ich fühle mich gut....

  • 19.08.15