Manfred Stallinger

Beiträge zum Thema Manfred Stallinger

7

Wirtschaftsbund Bezirk Rohrbach
Erster Unternehmerabend nach Corona

Einen ersten persönlichen Wirtschaftsbund-Unternehmerabend, nach der Corona-Pause, gab es kürzlich im Gasthaus Dorfner. Monatelange Videokonferenzen unterbrachen den gemütlichen Austausch. BEZIRK ROHRBACH (alho).  Je nach Betrieb, fiel beim Blick auf die Situation in den heimischen Firmen das Feedback hinsichtlich Corona-Auswirkungen auf das Geschäftsleben sehr unterschiedlich aus. Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Andreas Höllinger sah im Freitag, den 13. März ein nicht zu übersehendes Datum,...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Der letzte Neujahrsauftakt der Vereine in Rohrbach-Berg.
2

Bürgermeisterglückwünsche 2019
Vereine sind aktiv in Rohrbach-Berg

ROHRBACH-BERG. Bürgermeister Andreas Lindorfer ist sehr stolz auf die rege Vereinstätigkeit in der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg. Sie weist eine besonders hohe Vereinsdichte auf. "Vereine sind wichtige Keimzellen unserer Gesellschaft", betonte Manfred Stallinger, Obmann der Marketing- und Veranstaltungsplattform. Unter diesem Dach wolle man künftig die Kommunikation untereinander weiter fördern und die Kräfte bündeln. Im Fokus stünde laut Stallinger die Forcierung einer klaren Unverwechselbarkeit...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Ludwig Kapfer, Elisabeth Hausgnost und Manfred Stallinger (v.l.)

Wirtschaftsbund-Feierabend-Seiterl
Elisabeth Hausgnost referierte im Raiffeisen-Festsaal

Mit dem Wirtschaftsbund-Feierabend-Seiterl hat Obmann und Vizebürgermeister Manfred Stallinger vor Jahren ein Veranstaltungs-Format ins Leben gerufen, das in der Rohrbacher Jahresendspurt-Rallye mittlerweile einen hohen Stellenwert hat. Heuer präsentierte er mit dem Gastgeber Ludwig Kapfer im Raiffeisen-Festsaal eine besondere Impuls-Referentin. ROHRBACH-BERG. Die Weinviertlerin Elisabeth Hausgnost erzählte den 150 Gästen von ihrer bodenständigen, bäuerlichen Herkunft und davon, dass sie es...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Mit Freude gelingt es Thomas Wögerbauer bereits eine Weißwurst zu füllen. Firmenchefin Eva Leibetseder (li) freut sich über so viel Engagement.
42

Rohrbach-Berg, Bäcker, Fleischer
Vom Bäcker ging‘s zum Metzger

Angebot für Firmenchefs sich selbst Laugenbrezerl und Weißwurst herzustellen bei genussvollem Wirtschaftsbund-Unternehmer-Abend ROHRBACH-BERG (alho). Über 20 Unternehmer nutzten die Möglichkeit bei den Betrieben Bäckerei Oberngruber und Fleischerei Leibetseder einmal genauer hinter die Kulissen zu blicken. Bei der Begrüßung betonte Wirtschaftsbundobmann und Vizebürgermeister Manfred Stallinger: „Wir sind stolz auf jeden Betrieb, der in unserem Bezirk produziert“, und wies darauf hin, wie...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Am Marktplatz war alles vorbereitet.
5

Night of Bands
Langer Einkaufstag in Rohrbach-Berg wurde abgesagt

ROHRBACH-BERG (srh). Der lange Einkaufstag und die Night of Bands wurde über mehrere Wochen hinweg geplant. Die Sitzgelegenheiten und die Bühne am Stadtplatz waren aufgebaut. Zahlreiche kulinarische Spezialitäten standen für die Gäste bereit. Es gab keinen Grund zur Besorgnis, den die Sonne scheinte den ganzen Tag. Um 19 Uhr sollte es los gehen, aber das Wetter ließ es nicht zu. Die Musiker versuchten trotz der anfangs wenigen Regentropfen zu spielen, doch nach kurzer Zeit begann es in strömen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die MVA Big Band sorgt seit 25 Jahren für neue Töne im oberen Mühlviertel.
8

Einkaufstag
"Night of Bands" in Rohrbach-Berg

ROHRBACH-BERG (srh). Ein mittlerweile traditioneller Jahreshöhepunkt in der Bezirkshauptstadt ist der Lange Einkaufstag. "Wir geben uns große Mühe, denn die Gäste haben einen hohen Anspruch", so Manfred Stallinger, Vizebürgermeister und Obmann der Marketing-Plattform. Die Geschäfte im Ortszentrum haben an diesem Tag bis 20 Uhr geöffnet und bieten dazu wieder tolle Angebote. Unter dem Motto "Night of Bands" findet die Veranstaltung am 6. Juni statt und ist das Veranstaltungshiglight vor dem...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Eine der Bänke steht direkt vor dem Rathaus.

Rohrbach-Berg ist mit zwei Bänken für Landesgartenschau gerüstet

ROHRBACH-BERG (anh). In den letzten Tagen schossen sie wie Pilze aus dem Boden: die neuen Bankerl, die in etlichen Gemeinden zum Verweilen einladen. Allesamt weisen bereits heuer auf die im nächsten Jahr stattfindende Landesgartenschau Bio.Garten.Eden in Aigen-Schlägl hin. Auch Rohrbach-Berg ist bei der Aktion mit an Bord – und zwar mit zwei Bänken. Während die eine beim Kreisverkehr an der Ortseinfahrt steht, ist die andere direkt vor dem Rathaus zu finden. Aber warum genau zwei? "Auf der...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Franz Hötzendorfer, Andreas Lindorfer und Manfred Stallinger sehen Rohrbach-Berg voller Leben.

1 Jahr Rohrbach-Berg: "Es hat sich ausgezahlt"

Neue Stadt hat sich zu attraktivem Wohnort mit guter Kinderbetreuung und Stadtmarketing gemausert. ROHRBACH-BERG. "Die Fusion hat sich ausgezahlt", resümiert Bürgermeister Andreas Lindorfer ein Jahr nach der Zusammenlegung von Rohrbach und Berg. "Uns ist es gelungen, den Standort zu attraktivieren und die Kinderbetreuung auszubauen", sagt Lindorfer. Private und Genossenschaften hätten Rohrbach-Berg als "wohnenswerten" Ort erkannt. "40 Wohnungen wurden im letzten Jahr von Privatinvestoren...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.