Manuela Seidl

Beiträge zum Thema Manuela Seidl

Um die zukünftigen Covid-19-Testungen für Salzburg möglich zu machen, werden neue Mitarbeiter gesucht.
1 2

AMS gefördert
Das Rote Kreuz sucht Mitarbeiter für Corona-Tests

Das Rote Kreuz Salzburg sucht Mitarbeiter, die bei der Administration der Corona-Tests helfen. Das AMS Salzburg unterstützt dies finanziell. FLACHGAU. Im Land Salzburg sollen nun weiterhin Covid-19-Schnelltests für die Bevölkerung möglich gemacht werden. Für dieses Unterfangen braucht das Rote Kreuz laut dem AMS Salzburg weitere 140 Mitarbeiter für die Administration – im Flachgau und der Stadt geht es um etwa 35–40 offene Stellen dafür. Finanzielle Unterstützung "Jede Woche sollen um die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Manuela Seidl ist von der neuen AMS-Aktion überzeugt.

AMS
Sinnvolle Arbeit für Arbeitssuchende in allen Gemeinden möglich

In den Salzburger Gemeinden können sinnvolle geförderte Arbeitsstellen für Arbeitssuchende geschaffen werden, in Einrichtungen die Unterstützung brauchen. FLACHGAU. Das Arbeitsmarktservice Salzburg (AMS) versucht trotz oder besonders wegen der Krise, der Arbeitslosigkeit entgegenzuwirken. Vor allem Langzeitarbeitslose haben es im Moment schwer eine neue Position zu finden. Die Lockdowns, ständige Corona-Regelungen und die daraus resultierende Unsicherheit einiger Firmen haben die Situation um...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Beim AMS melden sich mehr Betriebe, die Lehrlinge suchen, als umgekehrt. Trotzdem finden nicht alle eine Lehrstelle.
2

AMS gegen Jugendarbeitslosigkeit
Betriebe suchen Lehrlinge beim AMS

Das Arbeitsmarktservie Salzburg startete für ganz Salzburg ein Weiterbildungsoffensive gegen Jugendarbeitslosigkeit. Im Flachgau werden derzeit 94 lehrstellensuchende Menschen bis 25 Jahre betreut. FLACHGAU. Trotz leichter Beschäftigungszuwächse bleibt die Arbeitsmarktlage für Personen bis 25 Jahren weiterhin angespannt. Insbesondere für Jüngere, gering Qualifizierte, gesundheitlich Beeinträchtigte und Migranten ist es schwierig einen Job zu finden. Persönliche Fähigkeiten stärken „Wir...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Manuela Seidl vom AMS Salzburg/Flachgau ist eine Team-Playerin.

Erfolg ist für jeden anders
Frauen und die Schwierigkeiten am Arbeitsmarkt

Warum Frauen manchmal einen schwierigeren Zugang zum Arbeitsmarkt haben, erklärt Manuela Seidl vom Arbeitsmarktservice (AMS) Salzburg. FLACHGAU. "Krisen treffen die Frauen meist mehr als die Männer, denn Teilzeitmitarbeiter sind oft Frauen und diese verlieren früher den Job", beschreibt Manuela Seidl, Leiterin der AMS-Geschäftsstelle für den Flachgau und die Stadt Salzburg. Weibliche Arbeitslosigkeit Seidl erklärt, welche Punkte die Jobsuche für Frauen, aber auch Männer in denselben Situationen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Tausende Anträge musste das AMS-Salzburg in den letzten Monaten bearbeiten.

Veränderung
Aktuelle Situation am Flachgauer und Salzburger Arbeitsmarkt

Die letzten Monate haben den Arbeitsmarkt im Flachgau und der Stadt Salzburg sehr verändert. FLACHGAU/SALZBURG. Das Arbeitsmarktservice (AMS) Salzburg hatte in den letzten Wochen eine noch nie dagewesene Aufgabe zu bewältigen. Etwa 15.000 Arbeitslosenanträge mussten bearbeitet werden. Eine große Anzahl an Menschen und Firmen, die noch nie zuvor mit dem AMS zu tun hatten, waren nun von Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit betroffen. Trotzdem wird es besser. "Im Mai ist ein positiver Trend der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
"Mitarbeiter arbeiten auf Hochtouren", sagt Manuela Seidl.

AMS
Arbeitslos-Meldungen online machen

Das AMS Salzburg bittet die Arbeitslos-Meldungen und Arbeitssuche per eAMS-Konto, E-Mail und Telefon zu machen. FLACHGAU. Durch eine geänderte und für die Corona-Zeit vereinfachte Antragstellung auf Arbeitslosengeld ist es AMS-Kunden auch möglich, dies nicht persönlich, sondern über das eAMS-Konto, per E-Mail oder Telefon zu erledigen. Alle AMS-Kunden wurden verständigt, dass vereinbarte Termine bis auf Weiteres ausgesetzt sind. Sie erhalten Informationen, sobald eine persönliche Vorsprache...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Robert Bimminger, Manuela Seidl, Marco Wuppinger, Johann Strasser.
Video 34

Tag der Lehre
VIDEO: Die Lehre in den Fokus gerückt

Über einen großen Erfolg freuten sich die Organisatoren beim ersten "Tag der Lehre" in Eugendorf. EUGENDORF (schw). "Kaum war der Lehrlingstag eröffnet, konnte bereits ein junger Mann als künftiger Rauchfangkehrerlehrling vermittelt werden", freute sich Marco Wuppinger, der mit dem Team vom Arbeitsmarktservice (AMS) Salzburg den ersten "Tag der Lehre" in der Mehrzweckhalle in Eugendorf organisiert hatte. "Wir stellen einen einzigartigen Branchen-Mix vor und versuchen als AMS Betriebe mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Manuela Seidl (AMS-Salzburg-Geschäftsstellenleiterin) verbindet gemeinsam mit Ihrem Team Menschen und Arbeit.

Lehrlinge fehlen
Aktuelle Lage für Lehrstellensuchende

Lehrstellensuchende in Salzburg haben eine große Auswahl, da viele Lehrlinge fehlen. EUGENDORF. Lehrstellensuchende in Salzburg haben zur Zeit eine große Auswahl, da es im Moment 1.032 offene Lehrstellen gibt. Beim ersten "Tag der Lehre" in Eugendorf können Interessierte etwa 250 davon im Flachgau kennenlernen. "Mit dieser Veranstaltung wollen wir unserem Leitsatz ‚Wir verbinden Menschen und Arbeit’ gerecht werden", erklärt Manuela Seidl (AMS Salzburg). Die Zahl der Lehrstellensuchenden ist auf...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Marco Wuppinger und Manuela Seidl vom AMS  organisierten das Event.
3

Jugend im Beruf
Spitzensportler als Vorbild

Das AMS Salzburg organisierte einen Berufsinfonachmittag für Schüler in der Red Bull Arena mit einigen Profifußballern. WALS-SIEZENHEIM. In der VIP-Lounge der Red Bull Salzburg Arena veranstaltete die Geschäftsstelle Salzburg Stadt/Flachgau des Arbeitmarktservice (AMS) einen Informationsnachmittag zum Thema "Lernen vom Spitzensport". 120 interessierte Schüler, etwa aus Faistenau und Seekirchen, lauschten mit ihren Lehrbegleitern den Gastvorträgen. Disziplin und Hingabe Unter den Vortragenden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Lili Grün - Ich bin so scharf auf Seele

Historisches musikalisch-kabarettistisches Stück Eine junge Frau aus Wien macht sich nach Berlin auf, um dort in den 1920er Jahren die Bühne zu erobern. Und sie hat Erfolg: als Autorin, die selbstbewusst und frech ihr Leben meistert und die weiß, dass es ein eignes Paradies für Frauen gibt. Doch leider ändert sich ihr Leben bald abrupt durch die Machtergreifung der Nazis… Ein revueartiger Abend für ein Duo im Andenken an eine Power-Frau. Dieses Stück basiert auf dem Leben der Lili Grün und wird...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Manuela Seidl und Daniel Truttmann leiten das Theater Forum Schwechat
1

102 Vorstellungen im Theater Forum Schwechat

Mit den Vorstellungen des Theatro Piccolo die Jubiläumssaison zu Ende. Das Theater Forum Schwechat zählte in der 25. Saison 8.841 Besucher und Besucherinnen bei 102 Vorstellungen. Mit Höhepunkten wie dem Satirefestival, bei dem zahlreiche Stars auftraten, sowie mehreren erfolgreichen Eigenproduktionen kann das neue Führungs-Duo Manuela Seidl und Daniel Truttmann auf eine gute Startbilanz verweisen. Die kommende Saison startet im September mit der Produktion „Die neue Wohnung“ von Carlo...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Neue Leiterin des AMS Salzburg, Manuela Seidl.

Manuela Seidl ist neue Leiterin des AMS Salzburg

Die 46-jährige Oberösterreicherin arbeitet seit 19 Jahren beim AMS Salzburg und konnte sich durch ihre Tätigkeiten als Berufsberaterin und Abteilungsleiterin für Personen mit erhöhtem Beratungs- und Betreuungsbedarf, gut auf ihre jetzigen Aufgaben vorbereiten. Als neue Leiterin des AMS Salzburg trägt Seidl die Verantwortung für eine der größten Arbeitsmarktregionen Österreichs mit 125.000 unselbständig Beschäftigten und der niedrigsten Arbeitslosenquote unter den Zentralräumen. Ein besonderes...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
Bezirksjägermeister Gerhard Pömer (l.) zeichnet Manuela und Gerhard Seidl aus.
1

Gasthaus Seidl für Wildgerichte ausgezeichnet

GRÜNBACH. Das Gasthaus Seidl in Grünbach ist bekannt für seine exzellente Wildküche. Dies bestätigt nun auch die Plakette "Ausgezeichnete Wildgerichte aus oö. Revieren", die Bezierksjägermeister Gerhard Pömer an das Gastwirtsehepaar Manuela und Gerhard Seidl überreichte. Der Kirchenwirt ist seit Jahrzehnten als Abnehmer von hochwertigem, gesundem und nachhaltig gewonnenem heimischem Wildbret ein verlässlicher Partner der örtlichen Jägerschaft, die sich hier auch zum monatlichem Jägerabend...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Schauspielerin Manuela Seidl übernimmt die künstlerische Leitung des Theater Forums.
1

Forum: Und wieder ist die Stadt dabei

Die Wahl der neuen Theater-Intendantin Manuela Seidl scheint eine gute Wahl zu sein. Die Schauspielerin hat jahrelange Erfahrung und ein gutes Netzwerk. Seidl ist die Wunschkandidatin der Grünen und Teilen der FP gewesen. Da sich die SP auf den Rathaus-Mitarbeiter Daniel Truttmann fixiert hatte, musste von der SP ein Weg gefunden werden, um den eigenen Favoriten doch noch zu installieren. Truttmann soll Seidl als Geschäftsführer zur Seite stehen, wird aber weiter vom Rathaus bezahlt. Dieser...

  • Schwechat
  • Tom Klinger

Theater Herbst 2013 im Kulturhaus Gmünd

Die Welturaufführung von Brot&Oliven – Disamenas Ehre von Pavo Mrinković Gmünd - am Samstag, den 28. September 2013 findet um 20.00 Uhr die Premiere der Welturaufführung von Brot und Oliven - Disamenas Ehre im Kulturhaus in Gmünd statt. Gute Unterhaltung ist aus jeden Fall garantiert - soviel steht fest! Inhalt des Stücks: Treffen sich drei Götter - unter ihnen Apoll, Gott des Lichts -, um zu besprechen, wer denn der größte Stinkstiefel unter ihnen sei. Lichtgestalt Apoll, scheinbar über jeden...

  • Gmünd
  • Walter Kellner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.