Marco Wörgötter

Beiträge zum Thema Marco Wörgötter

Die Schülerinnen und Schüler der 1s Sportklasse mit Direktorin Angelika Trenkwalder, Klassenvorstand Renate Huber, Klassenpate Marco Wörgötter und Klassenvorstand Bernhard Prokopetz.

MS Kitzbühel - Sport
Nachwuchstalent fördert Nachwuchstalente

Neue Klassenpate für Kitzbüheler Sportklasse; Marco Wörgötter macht bei Schülern Lust auf Sport. KITZBÜHEL. Die Sportmittelschule Kitzbühel konnte auch dieses Jahr für ihre erste Sportklasse einen bekannten Klassenpaten gewinnen. Der Sieger der Olympischen Jugend-Winterspiele, Marco Wörgötter, erklärte sich bereit, die jungen Athleten durch ihre Schullaufbahn zu begleiten und sie als Vorbild zu motivieren. Die Klassenvorstände Bernhard Prokopez und Renate Huber ermöglichten küzrlich den Kindern...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Marco Wörgötter geht bei WM in Finnland an den Start.

Nordische Junioren-/U23-WM
Marco Wörgötter ist bei der WM dabei

KITZBÜHEL, OBERNDORF, LAHTI. Von 8. bis 14. Februar kämpfen junge Langläufer, Nordische Kombinierer und Skispringer bei den FIS Nordischen Junioren- und U23-Weltmeisterschaften in Lahti/Vuokatti (FIN) um Medaillen. Das ÖSV-Präsidium hat 25 Athletinnen und Athleten für die Nachwuchs-Titelkämpfe nominiert. Mit dabei ist auch Skispringer Marco Wörgötter aus Oberndorf, Mitglied des Kitzbüheler Ski Clubs. Im Einsatz sind auch weitere drei Tiroler Sportler.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bgm. Hans Schweigkofler (li.), Sportref. Markus Bachler (re.) mit Jung-Adler Marco Wörgötter.
9

Jung-Adler - K.S.C. - Oberndorf
Überflieger Marco Wörgötter vorm Vorhang

Feierstunde, Geschenke, Ehrung für zweifachen Jugend-Olympiasieger Marco Wörgötter. OBERNDORF, KITZBÜHEL (niko). Am Dienstag lud die Gemeinde Oberndorf zu einer Feierstunde, bei der die großen sportlichen Erfolge des Oberndorfer Jung-Adlers Marco Wörgötter, der für den K.S.C. im Einsatz ist, gewürdigt wurden. Die Gemeinde bzw. der Sportausschuss (Bgm. Hans Schweigkofler, Sportreferent Markus Bachler) stellten sich mit zwei 500-Euro-Schecks (jeweils für die zwei Jugend-Olympiasiege 2020 in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gute Steigerung für Marco Wörgötter in Italien.

K.S.C. - Nachwuchs
Wörgötter wird Fünfter beim Continental Cup

KITZBÜHEL. Mit großem Selbstvertrauen ging Marco Wörgötter (K.S.C.) in Predazzo (Val di Fiemme) beim Continental Cup über den Bakken. Auf der HS104 (Trampolino Giuseppe dal Ben) wurde er beim ersten Bewerb Zehnter. „Am zweiten Tag fand sich Marco auf der Schanze bereits gut zurecht und wurde Fünfter“, berichtete Referent Seppi Jenewein. Das ist eine Steigerung gegenüber dem Continental-Cup Mitte Jänner in Bischofshofen, damals wurde Marco 13. und 44. Der Nordische Kombinierer Florian Dagn...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Marco Wörgötter mit tollem Weltcup-Einstand.

Skispringen - Marco Wörgötter
Marco Wörgötter sprang bei Weltcup-Debüt auf Rang 22

SAPPORO (red.). Der Oberndorfer Marco Wörgötter, Mitglied des K.S.C., segelte bei seinem Weltcup-Debüt in Sapporo auf den guten 22. Rang – eine gelungene Premiere. Am zweiten Wettkampftag konnte sich der Jung-Adler als 43. im ersten Durchgang nicht für das Finale qualifizieren. Stefan Kraft übernahm in Japan die Weltcupführung (2. Platz am Samstag, Sieg am Sonntag).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Zum zweiten Mal "Gold-Freude" bei Marco Wörgötter.

Youth Olympic Games
Noch eine "Goldene" für Marco Wörgötter

YOG Lausanne 2020 – Österreich holt Gold im Mixed Team Bewerb. LAUSANNE, KITZBÜHEL (niko). Nach den drei Einzel-Goldmedaillen und der Einzel-Bronzemedaille in der nordischen Kombination und im Skispringen holte Österreich im Mixed Team Bewerb der Youth Olympic Games 2020 in Lausanne die nächste Goldmedaille. Das besondere an diesem Wettkampf war, dass das Vierer-Team jeweils aus einem Spezialspringern (D/H) und Kombinierern (D/H) bestand. Mit dabei war auch Marco Wörgötter vom K.S.C., der am...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gold in Lausanne für Marco Wörgötter.

Youth Olympic Games
Kitzbüheler springt zu "Olympic"-Gold

Sensationeller Erfolg für KSC-Nachwuchsspringer Marco Wörgötter. KITZBÜHEL, LAUSANNE (niko). Der 17-Jährige K.S.C.-Skispringer Marco Wörgötter sprang bei den Youth Olympic Games (YOG) im Schweizer Lausanne der Konkurrenz davon und gewann die Goldmedaille. Nach Platz eins und zwei in den Trainingssprüngen wurde Wörgötter damit seiner Favoritenrolle gerecht. Unter den Augen seiner Familie verteidigt er seine Halbzeitführung und feierte mit zehn Punkten Vorsprung den größten Triumph seiner noch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Top-Resultat beim Continental Cup für Marco Wörgötter.

K.S.C. – Continental Cup
Erfolgreiches Continental Cup-Debüt für Marco Wörgötter

KITZBÜHEL. Beim zweiten Continentalcup lief es für Jung-Adler Marco Wörgötter (K.S.C.) hervorragend. War er im ersten Bewerb noch auf Rang 44 gelandet, sprang er auf der HS142-Schanze in Bischofshofen auf den 13. Rang – als Jahrgangsjüngster eine Sensation. Im Anschluss ging es für Marco nach Lausanne zu den Youth Olympic Games.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Marco Wörgötter wurde Zweiter in Villach.

K.S.C. - Nachwuchs
Marco Wörgötter beim Austria Cup am Podium

KITZBÜHEL. Beim Austria Cup in Villach konnte Marco Wörgötter (K.S.C.) mit einem 2. Platz erneut seine Nominierung für die YOG in Lausanne bestätigen. Gut gesprungen sind auch Elias Kogler (12.) und Xaver Aigner (14.). Referent Seppi Jenewein lobte: „Marco ist ein Sportler durch und durch, in diesem Sog sind in seiner Klasse nun auch Elias und Xaver.“ In der AK konnte Max Lienher noch in die Top-Ten springen, Teamkollege Patrick Kogler wurde 13.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Marco Wörgötter tastet sich an Spitze heran.

K.S.C. - Nachwuchs
Marco Wörgötter in den Top-Ten-Rängen in Norwegen

KITZBÜHEL. Skispringer Marco Wörgötter vom K.S.C. zeigte in Notodden beim FIS Cup auf der HS98 Top-Leistungen. Am ersten Wettkampftag wurde er Achter. Am zweiten Tag sprang Wörgötter auf den 10. Rang. „Marco tastet sich wunderbar an die internationalen Leistungen heran“, so Trainer Seppi Jenewein.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Marco Wörgötter in Slowenien siegreich.

Alpen Cup - K.S.C.
Zwei Siege beim Alpen Cup in Velenje

Großartige Siegesserie zum Saisoneinstieg von Marco Wörgötter. KITZBÜHEL. Marco Wörgötter vom K.S.C. konnte kürzlich zum ersten Mal einen Alpencup (Velenja, SLO) auf der HS 70 gewinnen und siegte am Folgetag nochmals. Alle Sprünge gelangen ihm mit Höchstweiten und er setzte sich dabei uneinholbar ab. Beim Mixed-Bewerb wurde der Jung-Adler er mit dem Team Austria Dritter.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.