Maria Kirchental

Beiträge zum Thema Maria Kirchental

Die SeniorInnen mit Begleitung in Maria Kirchental.

Senioren der Pflegeheime auf Wallfahrt

ST. JOHANN/OBERNDORF. Rund 30 BewohnerInnen der Pflegeheime St. Johann und Oberndorf fuhren mit BetreuerInnen zur Pferdewallfahrt (Hochfilzen - Maria Kirchental) teil. Am Wallfahrtsort genoss man die Messe unter freiem Himmel, umrahmt von der Militärmusik Salzburg (samt Sitzgelegenheiten in der ersten Reihe). Der Dank ging besonders an die über 30 freiwilligen HelferInnen.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Weisenbläser der Militärmusik Salzburg empfingen die Pilger.
4

16. Internationale Pferdewallfahrt in Maria Kirchental

Am Freitag, den 15. Juni 2018 fand bereits zum sechzehnten mal die traditionelle Pferdewallfahrt vom Truppenübungsplatz Hochfilzen über den alten Römersattel nach St. Martin bei Lofer und weiter den steilen Anstieg nach Maria Kirchental statt. Daran nahmen rund 50 Soldaten mit 11 Tragtieren vom Tragtierzentrum des Bundesheeres und vom Einsatz- und Ausbildungszentrum für Tragtierwesen der deutschen Bundeswehr teil. Etwa 200 Pilger begleiteten die Soldaten während der Wallfahrt. Am Ziel bei...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger
Maria Astner-Meißnitzer, Maria Astner. Max Leitinger, Maria Rainer, Franz und Hilde Brucker, Ortsbäuerin von Werfenweng Anni Leitinger, Hanni Rainer, Waltraud und Simon Steiger, Kathi Gschwendtner und Burgi Rettensteiner (v.li.).
3 4

Wallfahrt nach Maria Kirchental

WERFENWENG (ma). Zur Wallfahrt nach Maria Kirchental lud die Ortsbäuerin von Werfenweng, Anni Leitinger, mit ihrem Ausschuss ein. Nach gemeinsamer Fahrt in den Pinzgau wanderten die Bauernfamilien über den schön angelegten Pilgersteig auf das Hochplateau zur Wallfahrtskiche, um mit vielen weiteren Wallfahrern die heilige Messe zu feiern. Ein gemeinsames Mittagessen mit geselligem Ausklang bildete einen gemütlichen Abschluss. Ein herzlicher Dank für den schönen Tag gebührt der Ortsbäuerin...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
Maria Kirchental

eine Perle im Pinzgau

Wo: Maria Kirchental, 5092 Sankt Martin bei Lofer auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Franz Fuchs
Auf dem engen, steinigen und teilweise sehr steilen Pfad ging es in die Vorderkaserklamm.
8

Pferdewallfahrt: Ein Weg für den Frieden

Bereits zum 14. Mal fand am 3. Juni die internationale Pferdewallfahrt statt. Was im Jahr 2003 als kleine Veranstaltung begann, wurde zu einem Anziehungspunkt für Pilger aus ganz Österreich. 35 Soldaten und 220 Zivilpersonen nahmen die Strapazen des Bußganges vom Truppenübungsplatz Hochfilzen zur Wallfahrtskirche Maria Kirchental in St. Martin bei Lofer auf sich. Am frühen Morgen begrüßte der Kommandant des Truppenübungsplatzes Hochfilzen, Oberst Franz Krug, die Pilger. Nach einem Gebet...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger

14. Pferdewallfahrt startet in Hochfilzen

HOCHFILZEN. Die 14. Pferdewallfahrt führt wieder von Hochfilzen nach Maria Kirchental – Treffpunkt ist am Freitag, 3. Juni, 6.45 Uhr bei der Barbarakapelle (TÜPl Hochfilzen). Dann wird abmarschiiert, gegen 9.30 Uhr beim GH Vorderkaserklamm gerastet. Um 12.15 Uhr gibt es die Messe vor der Kirche Maria Kirchental mit der Militärmusik Salzburg.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Soldaten des TÜPl Hochfilzen mit ihren Pferden wurden in Maria Kirchental gesegnet.

13. Pferdewallfahrt über den Römersattel

Grenzüberschreitende Wallfahrt mit Bundesheer-Tragtieren HOCHFILZEN (ws). 15 Tragtiere aus Salzburg, Tirol und Bayern nahmen an der 13. Pferdewallfahrt des Bundesheeres in den Wallfahrtsort Maria Kirchental in St. Martin bei Lofer teil. Organisiert und durchgeführt wurde diese vom Militärkommando Salzburg sowie der 6. Jägerbrigade, Stabsbataillon 6, des Tragtierzentrums Hochfilzen. Auch auch das Dragonerregiment Nr. 6 aus Salzburg war dabei, darunter Oberst d. C. Alfred Ertl mit seinem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Oberst Krug begrüßt die Pilger
1 1 5

Pferdewallfahrt: Ein Weg für den Frieden

Bereits zum 12. Mal fand am 27. Juni die internationale Pferdewallfahrt statt. Was im Jahr 2003 als kleine Veranstaltung begann, wurde immer mehr zu einem Anziehungspunkt für Pilger aus ganz Österreich. 40 Soldaten und 250 Zivilpersonen nahmen die Strapazen des Bußganges vom Truppenübungsplatz Hochfilzen zum "Pinzgauer Dom" der Wallfahrtskirche Maria Kirchental in St. Martin bei Lofer in diesem Jahr auf sich. Weg für den Frieden mit Kranzniederlegung Am frühen Morgen begrüßte der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Riedlsperger

12. Pferdewallfahrt nach Maria Kirchental

HOCHFILZEN/ST. MARTIN b. L. Die 12. Pferdewallfahrt beginnt am Freitag, 27. 6., um 6.45 Uhr am TÜPl in Hochfilzen, führt über den Römersattel bis nach Maria Kirchental. (Marschdauer ca. 6 Stunden), ca. 12.45 Uhr Messe am Wallfahrtsort mit der Militärmusik Salzburg. Man kann auch nur an der Messe teilnehmen. Nach der Messe stehen für den Rücktransport nach Hochfilzen zivile Busse zur Verfügung (kostenpflichtig). Für die Verpflegung/Getränk muss selbst gesorgt werden.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Zum 11. Mal fand am Freitag die internationale Pferdewallfahrt statt
8

Pferdewallfahrt: Ein Weg für den Frieden

Bereits zum 11. Mal fand am Freitag die internationale Pferdewallfahrt statt. Was im Jahr 2003 als kleine Veranstaltung begann, wurde immer mehr zu einem Anziehungspunkt für Pilger aus ganz Österreich. 60 Soldaten und 220 Zivilpersonen nahmen die Strapazen des Bußganges vom Truppenübungsplatz Hochfilzen zum "Pinzgauer Dom" der Wallfahrtskirche Maria Kirchental in St. Martin bei Lofer in diesem Jahr auf sich. Tragtiere aus Österreich und Deutschland Im Mittelpunkt der Wallfahrt standen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Riedlsperger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.