Maria-Luise Mathiaschitz

Beiträge zum Thema Maria-Luise Mathiaschitz

Die Bürgermeister Albel und Mathiaschtz fordern mehr Vorwahltage für die Gemeinderatswahlen 2021.

Gemeinderatswahlen 2021
Mathiaschitz und Albel fordern eine Änderung der Wahlordnung 2021

Der Städtebund hat eine Resolution für die Ausweitung der Vorwahltage bei den Bürgermeisteer- und Gemeindeatsswahlen 2021 beschlossen. KLAGENFURT, VILLACH, KÄRNTEN. Auf Antrag der Obfrau des Städtebundes Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Stellvertreter Bürgermeister Günther Albel (Villach) hat heute die Versammlung des Städtebundes eine Resolution verabschiedet, die aufgrund der Covid-19-Vorgaben des Bundes die Landesregierung und den Landtag ersucht, die Gemeinderats- und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Lehner
Präsentierten das zweite Corona-Hilfspaket für Gemeinden: Mathiaschitz, Fellner, Schaunig, Gruber und Vallant (von links)
1 2

Corona-Krise
Zweites Corona-Hilfspaket für Kärntner Gemeinden

Rund 20 Millionen Euro – 35 Euro pro Gemeindebürger – stellt das Land Kärnten zur Verfügung, damit die Kärntner Gemeinden das Gemeindepaket des Bundes abholen können. Denn Investitionen seien die beste Wirtschaftsförderung. KÄRNTEN. Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig sowie die Landesräte Daniel Fellner und Martin Gruber präsentierten mit der Vorsitzenden des Städtebundes, Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, und Gemeindebund-Präsident Günther Vallant heute...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Förderung von Alternativenergie: Landesrätin Sara Schaar mit den Klagenfurter Stadträten Franz Petritz und Markus Geiger, Volksschuldirektorin Marlene Messner und Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz

Förderung alternativer Energie
Volksschule Hörtendorf verringert CO2-Ausstoß um 43,5 Tonnen

Die Volksschule Hörtendorf in Klagenfurt setzt auf eine klimafreundliche Wärmeversorgung und erhielt dafür eine Förderung vom Land Kärnten. HÖRTENDORF. Um den Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energieträger voranzutreiben, fördert das Energie- und Klimaschutzreferat rund um Landesrätin Sara Schaar öffentliche Einrichtungen beim Ausstieg aus Öl und Gas. „Es freut mich, dass sich immer mehr Städte und Gemeinden aktiv für den Klimaschutz engagieren und zu einer lebenswerten Zukunft kommender...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Tatort Kärntner Messen: Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz in Krimipose und Autor Roland Zingerle am Tatort Messe-Toilette
6

Regionalkrimis Kärnten
Mord an einem Landesrat am Messe-WC

Der Klagenfurter Krimiautor Roland Zingerle präsentierte bei den Kärntner Messen seinen neuen Kriminalroman "Kärntner Totenmesse". KLAGENFURT. In die "Katakomben" der Messehalle 4 entführten Kärntner-Messen-Marketingleiterin und Prokuristin Irene Huditsch, Messe-Öffentlichkeitsarbeiterin Ilse Grabner und Krimiautor Roland Zingerle. Mit den Katakomben sind die Versorgungsschächte der Messehalle gemeint, die einer der Schauplätze im neuen Kriminalroman von Zingerle sind: "Kärntner...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Präsentierten den Seenbericht: Maria-Luise Mathiaschitz, Roswitha Fresner und Sara Schaar (von links)
2

Kärntner Seenbericht 2020
28 untersuchte Seen mit ausgezeichneter Wasserqualität

Im Untersuchungsjahr 2019 weisen 28 Kärntner Seen eine ausgezeichnete Wasserqualität auf, neun eine gute und sechs eine genügende. KÄRNTEN. Ein gutes Zeugnis gibt es einmal mehr für die Kärntner Seen. Der 34. Kärntner Seenbericht 2019 ist draußen und wurde von Umweltreferentin Landesrätin Sara Schaar, Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Roswitha Fresner (Kärntner Institut für Seenforschung) präsentiert. 43 Seen wurden überprüft, mehr als die Hälfte wurde mit einer sehr...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Kärntner Bevölkerung soll mehr digitale Kompetenz aufbauen. Um diese Richtung einzuschlagen, gibt es nun einen Schulterschluss zwischen Land, Städten, Gemeinden, Sozialpartnern und dem Verein "fit4internet".

Digitalisierung
Digitale Kompetenzen der Kärntner steigern

Gemeinsam mit dem Verein "fit4internet" wollen die Städte Klagenfurt und Villach sowie alle Kärntner Gemeinden die Kärntner beim Aufbau von digitalen Kompetenzen unterstützen. Es geht darum, die Chancen der Digitalisierung für Gesellschaft und Wirtschaft bestmöglich zu nutzen.  KÄRNTEN. "Wir wollen Kärnten als digitale Vorzeigeregion gestalten", so Landesrat und Gemeinde-Referent Daniel Fellner. Im Bereich der Digitalisierung habe die Corona-Krise vieles beschleunigt. Nun will man hier...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die stadteigenen Galerien und Museen öffnen kostenlos ihre Pforten – Bürgermeisterin Maria‐Luise Mathiaschitz und Stadtgalerie‐Leiterin Beatrix Obernosterer freuen sich auf viele Besucherinnen und Besucher.

Kultur Klagenfurt
Freier Eintritt in Klagenfurts städtischen Galerien

Am Samstag öffnen die städtischen Galerien wieder ihre Ausstellungen - und dies bei freiem Eintritt bis Jahresende! KLAGENFURT. Mit der Reduzierung der Corona-Maßnahmen sind auch Museums- und Galeriebesuche wieder möglich. Ein besonderes Zuckerl bieten die städtischen Kultureinrichtungen Stadtgalerie, Living-Studio, Alpen-Adria-Galerie und Robert-Musil-Literaturmuseum: freien Eintritt bis Jahresende. "Unsere Ausstellungen sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Kulturstadt Klagenfurt. Um...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Magistratsdirektor Peter Jost und Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz informierten Anfang März über den Verdachtsfall der Veruntreuung in der Stadtkasse Klagenfurt

Untreueverdacht Klagenfurt
Stadtkasse: Externer Prüfer bestätigt Untreueverdacht

Externer Prüfer untermauern den Sachverhalt des Untreueverdachts in der Klagenfrter Stadtkasse. KLAGENFURT. „Das Ergebnis der Untersuchung macht mich tief betroffen. Für mich ist es nun  besonders wichtig festzustellen, wie ein solcher Vorfall über mehr als zwei Jahrzehnte unentdeckt bleiben konnte“, betont Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz. „Ich habe daher den externen Prüfer beauftragt, die Ursachen zu ergründen, wie es soweit kommen konnte und Vorschläge auszuarbeiten, dass...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Klagenfurt beschließt Sofortmaßnahmen wegen des Corona-Virus.

Corona-Virus
Sofortmaßnahmen der Stadt Klagenfurt!

Wegen der neuesten Entwicklungen in Sachen Corona-Virus trifft auch die Stadt Klagenfurt Vorkehrungen: Diese betreffen (Sport-)Veranstaltungen, Besuche im Seniorenheim oder die Märkte. KLAGENFURT. In Klagenfurt fand heute in Bezug auf die Vorgaben des Bundes eine Krisensitzung statt. Es wurden Maßnahmen vereinbart, die jenen entsprechen, die morgen über den Bundes-Erlass zu erwarten sind, nämlich: Sportveranstaltungen: In den Sporthallen der Stadt finden Spiele der 1. und 2. Bundesliga,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
In Velden ist der Hauptsitz des neuen Vereines "Zentralraum Kärnten +".
1

Zentralraum Kärnten +
Klagenfurt, Villach und Umland-Gemeinden bündeln Kräfte

Zentralraum-Gemeinden wollen gemeinsame Ziele abarbeiten. Um diese interkommunale Zusammenarbeit zu fördern, wurde der Verein "Zentralraum Kärnten +" gegründet. Der Sitz ist in Velden. Nun wird ein Geschäftsführer gesucht. KÄRNTEN. In Velden präsentierten Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Villachs Bürgermeister Günther Albel heute die Initiative "Zentralraum Kärnten +". Bereits im September 2017 stellten sie ihre Idee vor, wonach die beiden Städte und die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Voodoo Jürgens und die Ansa Panier: am 29. Mai beim ersten "Klagenfurt Festival"
2

Kultur Klagenfurt
Festival für eine zukunftsoffene Stadt

Premiere im Mai: das "Klagenfurt Festival"! KLAGENFURT (chl). "Modernisierung, Innovation, Diversität und nicht zuletzt Urbanität sind die inhaltlichen Leitbegriffe des Programms, das Klagenfurt als zukunftsoffene Stadt auch über die Landesgrenzen hinaus präsentieren soll", beschreibt Bernd Liepold-Mosser, Intendant des "Klagenfurt Festivals" das Programm der ersten Ausgabe der neuen Festspiele in der Landeshauptstadt. Erreichen will er dies mit einem Mix aus Theateraufführungen,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Bernd Liepold-Mosser, Theatermacher, Autor, Regisseur und Intendant des Klagenfurt-Festivals
2

Klagenfurt-Festival
Klagenfurt-Festival will neugierig auf Neues machen

Der Klagenfurter Bernd Liepold-Mosser leitet das "Klagenfurt Festival" und hatte zumindest zu Beginn seiner Arbeit mit Kritik aus der freien Szene zu kämpfen. KLAGENFURT (chl). Im April hat die Stadt Klagenfurt gemeinsam mit dem Land Kärnten und dem Tourismusverband Klagenfurt das „Klagenfurt Festival“ ins Leben gerufen; Stadt und Tourismusverband haben dafür die „ Klagenfurt Festival GmbH“ gegründet. „Das Festival, das ab 2020 jährlich stattfinden wird, stellt die Kunst im öffentlichen Raum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
v.l.n.r.: Karin Bernhard (Landesdirektorin ORF Kärnten), Dr. Maria-Luise Mathiaschitz  (Bürgermeisterin Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee), Leander Fischer (Deutschlandfunk-Preis), Birgit Birnbacher (Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin 2019), Ronya Othmann (BKS Bank-Publikumspreis), Julia Jost (Kelag-Preis), Yannic Han Biao Federer (3sat-Preis) und Dr. Peter Kaiser (Landeshauptmann)
1 8

Bachmannpreis
Der heißeste Bachmannpreis aller Zeiten

Im Atrium des ORF Kärnten gingen die "43. Tage der deutschsprachigen Literatur" über die Bühne.  KLAGENFURT (chl). Der heiß umlesene Bachmannpreis in aller Kürze: Die vier Jurypreise der "43. Tage der deutschsprachigen Literatur" konnten erst nach einer Stichwahl vergeben werden, von den fünf Preisträgern kommen drei Autoren aus Österreich, zwei aus Deutschland. Gelesen wurde bei Temperaturen bis zu 38 Grad. Ein Schrank für KlagenfurtDie Gewinnerin des Hauptpreises ist die Salzburgerin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Eine Delegation von Bürgermeistern aus dem Kärntner Zentralraum deponierte heute bei Verkehrsminister Norbert Hofer wichtige Forderungen zur Lärmentlastung der Gemeinden im Zuge der Trassenführung der Koralmbahn.
1 2

Koralmbahn
Bahnlärm: Verkehrsminister Hofer sagte heute Unterstützung zu

Heute ist eine Delegation von Bürgermeistern aus dem Zentralraum nach Wien gereist, um Bundesminister Hofer um Dringlichkeit der Unterstützung in Sachen Bahnlärm zwecks Koralmbahnausbau zu überzeugen. Und: Aus Wien wird Hilfe zugesagt.  KLAGENFURT (vep). Brennpunkt-Thema Zentralraumtrasse: Im September 2018 hat Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz angekündigt, mit den Bürgermeistern aller Gemeinden, die vom Ausbau der Koralmbahn und Baltisch-Adriatischen-Achse betroffen sind,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
In Sachen Bahnlärm will Bgm. Mathiaschitz nun mit anderen Bürgermeistern bei Minister Norbert Hofer vorstellig werden

Bahnlärm
"Sonderfahrt" zu Norbert Hofer geplant

Bürgermeisterin Mathiaschitz will mit den Bürgermeistern aller Gemeinden, die vom Ausbau der Baltisch-Adriatischen-Achse betroffen sind, nach Wien reisen. KLAGENFURT. Eine enorme Zunahme von Personen- und Güterverkehr erwartet man mit Ausbau der Hochleistungsbahnstrecke vor allem im Zentralraum Kärntens. Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz kündigt nun in diesem Zusammenhang eine "Sonderfahrt" nach Wien an, die sie gemeinsam mit betroffenen Bürgermeistern antreten will. Im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Lüfteten heute das Geheimnis: Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, Ewald Tatar (Geschäftsführer Barracuda Holding und Novamusic Entertainment GmbH) sowie Sportpark-Chef Gert Unterköfler (links)
1 3

Ed Sheeran 2019 im Wörthersee Stadion

Jetzt ist es raus: Ed Sheeran gastiert am 28. Juni 2019 in Klagenfurt! KLAGENFURT. Die Spannung im Vorfeld der heutigen Pressekonferenz im Sportpark Klagenfurt war groß, spekuliert wurde viel. Welches Konzert-Highlight findet wohl 2019 im Wörthersee-Stadion statt? Fix ist ja seit längerer Zeit schon Schlagerstar Andrea Berg für den 3. August 2019. 28. Juni: Ed Sheeran im Klagenfurter Stadion Nun präsentierten Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, Ewald Tatar (Geschäftsführer Barracuda...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
76

GAST/Intervino 2017 eröffnet

Bis Dienstag (14. März) treffen sich Interessierte der Bereiche Gastronomie und Hotellerie auf dem Messegelände. KLAGENFURT. Heute eröffnete Messepräsidentin Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz die 49. GAST/Intervino. Sie unterstrich: "Der Frühling steht vor der Tür und nachdem laut Aussagen der österreichischen Hoteliers im März rund 70 Prozent der Buchungen für die kommende Sommersaison vorliegen, eignet sich vor allem die GAST Klagenfurt als unverzichtbare Infoplattform." 390 Aussteller, u. a....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude
Schaufelten los: Mathiaschitz mit Cornelius Grupp (CAG) und Otto Zechmeister
1 2

Biomasse-Werk in Klagenfurt geht demnächst in Betrieb

Biomasse-Werk im Osten Klagenfurts ist im März fertig. Rund 50 Millionen Euro wurden investiert. KLAGENFURT. "Ein jahrelanger Prozess wird erfolgreich abgeschlossen, sämtliche Einsprüche sind vom Tisch, das Werk kann anlaufen." - Dies sagte heute Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz bei der Werkspräsentation am Gelände des Biomasse-Werks in Klagenfurt Ost. Rund 27.000 Fernwärme-Kunden sollen davon profitieren, ca. 50 Millionen Euro wurden investiert. Weitere 14 Millionen Euro wurden in den Leitungsbau...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Rücken zusammen: Ebenthals Amtsleiter Michael Zernig, Magistratsdirektor Peter Jost, Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz, Bgm. Franz Felsberger, StR Frank Frey, Reinhold Luschin und Gernot Weiss von den Stadtwerken

Ebenthal und Klagenfurt rücken noch enger zusammen

Ob öffentlicher Verkehr oder Tourismus: Die Nachbargemeinden machen nun öfter gemeinsame Sache. EBENTHAL, KLAGENFURT. Kürzlich trafen sich die Bürgermeister von Ebenthal und Klagenfurt - Franz Felsberger und Maria-Luise Mathiaschitz - zu einem ersten Kooperationsgespräch. Man wolle die kommunale Zusammenarbeit forcieren - vor allem, was touristische Vermarktung, Zusammenführung der Radwegenetze und Verbesserung des öffentlichen Verkehrs betrifft. Politische Eiszeit beendet Zwei Schritte in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die Kooperationspartner: Amtsleiter Michael Zernig, Bgm. Franz Felsberger, Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz, von STW-Mobilität Reinhold Luschin und Gernot Weiss (von links)
1

Bus-Kooperation hat begonnen

Das neue Bus-System in Ebenthal - als Kooperation mit Klagenfurt - ist gestartet. Der mobile Zubringerdienst für den Bergbereich ist nun auch verfügbar. EBENTHAL, KLAGENFURT. Wie die WOCHE berichtete, wurde die Marktgemeinde Ebenthal mit Jänner ins Liniennetz der Stadtwerke (STW) Klagenfurt integriert. Zwei neue Linien - 12 und 22 - wurden eingeführt, für sie trägt Ebenthal die Kosten. Linie 12 fährt via Ebenthaler Straße zwischen Ebenthal und Gurnitz mit der Haltestelle beim Mehrzweckhaus....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Polnischer Minister besuchte Rathaus

INNENSTADT. Hohen Besuch aus Polen konnte Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz am Samstagnachmittag im Rathaus begrüßen. Sie empfing Minister Andrzej Kunert, Botschafter Artur Lorkowski, Generalkonsul Andrzej Kaczorowski, Honorarkonsul Albert Sammer und Stanislaw Leszczynski, einen Überlebenden des KZ Gusen.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Volles Podium: Christian Scheider, Maria-Luise Mathiaschitz, Otto Umlauft, Frank Frey, Albert Gunzer, Klaus-Jürgen Jandl, Renate Kanovsky-Wintermann, Willy Haslitzer, Martin Pöcher, Cristina Tamas und die Moderatoren Tommy Schmid und Timm Bodner
11 3 22

Das war die Podiumsdiskussion der Klagenfurter Spitzenkandidaten

Die Diskussion zum Nachlesen. Hier geht's zum Video - Thema Wärmeversorgung Damit sind wir am Ende unserer Diskussion angelangt - wir sagen danke fürs Mitlesen und wünschen einen schönen Abend! 21.26 Uhr Heimo Machne, Obmann des Sport- und Schützenvereins in Viktring: Die umstrittene Schießanlage ist Thema. Frage: „Wie stehen Sie zum Erhalt dieses Vereins?“ Christian Scheider: „Ich bin für eine Einigung zwischen den Leuten, die dort Sport betreiben und den Anrainern. Die Stadt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Lindner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.