Marion Török

Beiträge zum Thema Marion Török

Teamfoto Mannschaftsbewertung Hauptlauf: Christian Marx (Kinderfreunde), SC Neustift im Felde (mit Herta Schaupp, Reinhard Schaupp, Marion Weidemann und Phillipp Weingartner), Bürgermeisterin Marion Török, Radioactive Racing Team (Marion Bauer, Günter Fries, Michael Bauer, Andreas Grubmüller) und TC Zwentendorf (Josef Böck, Christian Richter und Michael Griessler (nicht im Bild)) und Initiator des Donaulaufs Manfred Bichler ©GerhardBauer
24

Zwentendorfer Donaulauf
Der Zwentendorfer Donaulauf spricht alle an.

Von drei Jahren bis 90. Alle Altersgruppen sind vertreten. Am Samstag, 11. September 2021, organisierte die Marktgemeinde Zwentendorf den 19. Donaulauf. 160 Kinder und 150 Erwachsenen nahmen daran teil. "Wir sprechen alle Läuferinnen und Läufer an, besonders den Kindern wollen wir den Spaß am Sport vermitteln. Dabei sind nicht die Siege im Vordergrund, sondern das "Dabei"-Sein und die Freude an der Bewegung." So umschreibt der Initiator GGR Manfred Bichler das Ansinnen der Veranstaltung....

  • Tulln
  • Marika Ofner
Video 4

Besonderer Muttertag in Zwentendorf
Muttertagskonzert der M&DF und Geschenke

Die Martkgemeinde Zwentendorf überrascht die Zwentendorferinnen gleich doppelt. Erstens mit einem Muttertags-Konzert der Music & Dance Factory Zwentendorf.Seit Wochen bereiten alle Schülerinnen und Schüler mit den Musiklehrer_innen ein gemeinsames Muttertags-Konzert vor. Wie funktioniert das in Zeiten wie diesen? Musikstücke werden zu Hause erarbeitet, aufgezeichnet und von Max Weninger, Lehrer für Fagott, Schlagwerk und der Bläserklasse, zu einem Film montiert. In zwanzig Beiträgen werden...

  • Tulln
  • Marika Ofner
Im Bild: Bgm. Marion Török, Renate Bichler (Billa), Helga Wess (Fleischerei Höchtl), Christian Augstaller (SPAR) und Karin Haidinger (Trafik)

Für Zwentendorf
"Mein Regionaler Sammelpass" war ein voller Erfolg.

Zur Unterstützung der regionalen Wirtschaft und der Zwentendorfer_innen rief die Gemeinde Zwentendorf im September 2020 den „Regionalen Sammelpass“ ins Leben. „Für 100 Euro einkaufen und 30 Euro Einkaufsgutscheine erhalten!“ Diese Devise wurde in der Gemeinde ausgezeichnet angenommen. „Ja. Wir sind sehr zufrieden. Wir haben auch Neukunden dadurch gewonnen.“ So zeigt sich Karin Haidinger, Inhaberin der Trafik im Zentrum, begeistert. „Und die Zwentendorfer_innen waren natürlich dafür dankbar.“...

  • Tulln
  • Marika Ofner
8

Zwentendorf
Landesrätin Königsberger-Ludwig ist begeistert von Vitaler Gemeinde Zwentendorf

Am 11.11.2020 gab es hohen Besuch und anregende Diskussionen im Büro der Vitalen Gemeinde Zwentendorf. Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, zuständig für Soziale Verwaltung, Gesundheit und Gleichstellung in Niederösterreich, informierte sich über den Bürgerbeteiligungsprozess der Vitalen Gemeinde Zwentendorf. "Nachbarschaftshilfe muss in guten Zeiten aufgebaut werden, damit diese in Krisenzeiten funktionieren kann", so der Tenor der Landesrätin Königsberger-Ludwig, die auch von der...

  • Tulln
  • Marika Ofner
v.l.n.r. Bürgermeisterin Marion Török, Lehrling Rene Schneider, Denise Sigl, Ursula Weiker, Martina Laber, Christian Richter, Manuela Böck, Petra Petschko-Köberl, Marianne Kerschbaumer und Brigitte Jansen. Das Foto ist noch vom 1. Umzugstermin im April 2020. ©akiramfoto

Zwentendorf
Provisorisches Gemeindeamt in der Postgasse 12

Ab 14. Oktober befindet sich die Zwentendorfer Gemeindeverwaltung im Provisorischen Gemeindeamt in der Containeranlage, Postgasse 12. „In kompakter und klar organisierter Form bieten wir ab 14. Oktober die Leistungen der Gemeindeverwaltung in der Postgasse 12 an. Neu für die Zwentendorfer_innen ist die Installation des Büros für „Bürgerservice“, gleich rechts beim Haupteingang. Dort kann der Bürger viele Angelegenheiten gebündelt erledigen. Eigentlich wollten wir schon im April übersiedeln....

  • Tulln
  • Marika Ofner
Bürgermeisterin Marion Török, GGF Rudolf Maurer, Unternehmerin Helga Wess und GGR Jürgen Steindl. Fürs Foto haben die Beteiligten der Gemeinde schnell einen Abstecher zur Fleischei Höchtl nebenan gemacht.

Für Zwentendorf
Mein regionaler Sammelpass. Eine Aktion der Marktgemeinde Zwentendorf zur Unterstützung der regionalen Wirtschaft und aller Zwentendorfer_innen

"Mein regionaler Sammelpass ist eine ausgezeichnete Aktion. Unsere Kund_innen sind sehr dankbar. Er wird fleißig eingelöst und die Handhabung ist einfach." Das sagt die Unternehmerin Helga Wess, die Inhaberin des Traditionsunternehmens Fleischerei Höchtl.Zur Belebung der Wirtschaft und auch zur Unterstützung der Gemeindebürger_innen hat die Marktgemeinde Zwentendorf die Aktion "Mein regionaler Sammelpass" ins Leben gerufen. Diese Aktion läuft bereits eine Woche erfolgreich. Ein Lokalaugenschein...

  • Tulln
  • Marika Ofner
Bildunterschrift: Initiator Christian Bichler und Bürgermeisterin Marion Török (2. und 3. von links); Expertin und Hundetrainerin Christina Melanidis (in der Mitte mit flankierenden Hunden)
7

Für Zwentendorfer Hunde
Neue Hundeauslaufzone in Zwentendorf

Auf nahezu 3.000 m2 können sich jetzt Hunde und ihre Halter_innen austoben. Die neue Hundeauslaufzone am Ende der Donaugasse unweit der Au und der Donau bietet vielseitige Bewegungs- und Spielmöglichkeiten. In Zwentendorf sind an die 400 Hunde gemeldet. Statistisch gesehen gibt es in jedem dritten Haushalt einen Hund. „Der Wunsch der Hundebesitzer_innen nach einem „Hundespielplatz“ konnte jetzt, in enger Zusammenarbeit mit den Hunderhalter_innen, erfüllt werden.“ So freut sich Bürgermeisterin...

  • Tulln
  • Marika Ofner
Bauhofleiter Gerhard Popper, Bürgermeisterin Marion Török, die Künstlerinnen Christa Falkner und Johanna Hanstein
10

Zwentendorf
Flugzeit aktiv. Bänke und Tische an der Donau werden bunt.

Christa Falkner und Johanna Hanstein von „Flugzeit“, der Kreativgruppe der Vitalen Gemeinde Zwentendorf, investieren Stunden, um den Tischen und Bänken im Zwentendorfer Abschnitt des Donauradweges ein farbenfrohes Outfit und schöne Motive zu verleihen. „Die Stunden haben wir gar nicht gezählt. Wichtig ist uns die Freude, die wir beim Malen empfinden.“ So die beiden Künstlerinnen, die so eine neue Augenweide im öffentlichen Raum gestalten. Bürgermeisterin Marion Török und Bauhofleiter Gerhard...

  • Tulln
  • Marika Ofner
v.l.n.r.: Marion Török, Bürgermeisterin von Zwentendorf und LKR ÖK.Rat Rudolf Friewald, Bürgermeister von Michelhausen und Obmann des Wasserverbandes Perschling Unterlauf
1 2

Zwentendorf und Wasserverband Perschling Unterlauf
Mit Bäumen und Sträuchern gegen LKWs

Marion Török, Bürgermeisterin von Zwentendorf und LKR ÖK.Rat Rudolf Friewald, Bürgermeister von Michelhausen und Obmann des Wasserverbandes Perschling Unterlauf, setzten in Windeseile ein gemeinsames Projekt um. „Es hat keinen Sinn, Verbotstafeln aufzustellen. Die helfen nicht. Mit dieser Maßnahme konnten wir eine schnelle gemeinsame Lösung für Umwelt und Anrainer finden.“ So sind sich die Bürgermeister Rudolf Friewald und Marion Török einig. Ausschlaggebend waren die laufenden Beschwerden der...

  • Tulln
  • Marika Ofner
4

Zwentendorf stellt Baum auf
Maibaum als Dank an die Zwentendorferinnen und Zwentendorfer

Den Feuerwehren ist das „Maibaum-Aufstellen“ heuer leider untersagt, weil bei dieser Veranstaltung viele Menschen zusammenkommen. Stellvertretend dürfen aber die Gemeinden 2020 diesen Brauch pflegen. Bürgermeisterin Marion Török hat dabei sofort die Gelegenheit ergriffen, diesen Baum allen „Heldinnen und Helden des Alltags“ zu widmen. Das „Dankeschön“ gilt den Feuerwehren, der Rettung und anderen Blaulicht-Organisationen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Gesundheits- und Pflegebereich,...

  • Tulln
  • Marika Ofner
Josef Schuberth, Werksleiter AGRANA-Pischelsdorf
Marion Török, Bürgermeisterin Zwentendorf
Marina Fischer, Bezirksstellenleitung Rotes Kreuz Atzenbrugg, Werner Schlachtner, Unterabschnittskommandant Feuerwehr Zwentendorf
Sebastian König, Samariterbund Traismauer

Agrana Pischelsdorf
Desinfektionsmittel für Zwentendorf, Rotes Kreuz und Feuerwehr

ZWENTENDORF (pa). Vor dem Hintergrund der Corona-Krise ist das am AGRANA-Standort Pischelsdorf (Bezirk Tulln) produzierte Bioethanol seit kurzem auch für die Herstellung von Desinfektionsmitteln zugelassen worden. Neben der Lieferung des hochprozentigen Alkohols an Großabnehmer der weiterverarbeitenden Desinfektionsmittelindustrie hat AGRANA nun selbst die Herstellung von Flächen- und Handdesinfektionsmitteln begonnen. Mit einem Teil der Produktion versorgt das Unternehmen kostenlos...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Auch der Fotograf und Filmer Manfred Bauer hat die Challenge angenommen und liefert DAS OSTERBILD 2020 mit dem Gaben-Spender "übern Zaun". Aber bitte mit Abstand
2

#stayathomechallengezwentendorf
Wie verbringt Zwentendorf die Zeit in den eigenen 4 Wänden?

Machen Sie mit und schicken Sie uns Ihr Foto von daheim. #stayathomechallengezwentendorf Für die neue „Oster-Rathauspost“ wird eine #stayathomechallenge ausgerufen. Wie verbringt Zwentendorf die Zeit in den eigenen 4 Wänden? Zwentendorfer_innen sind eingeladen, ihre lustigen Fotos (oder Videos) zu posten auf https://www.facebook.com/ZwentendorfDonau/ oder eine Mail an marika.ofner@zwentendorf-donau.gv.at zu schicken. Bis 29. März 2020 läuft die Aktion. Am 30. geht’s ab in die Druckerei. Danke...

  • Tulln
  • Marika Ofner
15

Das virtuelle Kommunale Gedächtnis
Topothek Zwentendorf ist online.

Wie die Zeit vergeht! Vieles verändert sich, manches bleibt gleich. Das können wir besonders an Fotografien und Urkunden erkennen. Deswegen ist es wichtig, Dokumente zu bewahren, zu archivieren und dann auch allen zur Verfügung zu stellen. Genau das tut die Topothek. Das virtuelle Kommunale Gedächtnis. Jetzt sind wir selber Zeugen eines historischen Umbruchs. Welche Auswirkungen wird dieser haben? Wird sich die Weltsicht vollkommen verändern? Teilen wir in Zukunft unsere Zeitrechnung in...

  • Tulln
  • Marika Ofner
Hier wird in der Gmoakuchl, eine Einrichtung der Marktgemeinde Zwentendorf, für "Essen auf Rädern" frisch gekocht. Die Einkäufe erfolgen nur in Zwentendorf und Umgebung. Das ist regionales Wirtschaften.
4

Keiner ist in Zwentendorf allein.
Corona Erstmaßnahmen-Paket in Zwentendorf

Welche wirtschaftlichen Auswirkungen die Corona-Krise haben wird? Keiner kann die Ausmaße jetzt prognostizieren. Die Regierung verkündet laufend Unterstützungen und bietet Beratung an. Das tut auch Zwentendorf. Als Erstmaßnahmen-Paket legt Bürgermeisterin Marion Török und ihr Team folgende Schritte fest. Weitere werden folgen: 1) Für Zwentendorfer Unternehmer_innen: Die Gemeinde Zwentendorf übernimmt die Kosten einer Beratung zur Corona-Hilfe (halbe Stunde) bei Steuerberaterin Mag. Tamara...

  • Tulln
  • Marika Ofner

Angelobung in Zwentendorf
Wie setzt sich der neue Gemeinderat zusammen?

BEZIRK TULLN. Am 19. Februar wurde der neue Gemeinderat im Sitzungssaal des Rathauses Zwentendorf konstituiert. Marion Török (SPÖ) wurde als Bürgermeisterin bestätigt, Johann Horst Scheed (SPÖ) erfüllt wieder das Amt des Vizebürgermeisters. Die geschäftsführenden Gemeinderäte sind Manfred Bichler (SPÖ), Michael Grubmüller (ÖVP), Rudolf Maurer (ÖVP), Jürgen Steindl (SPÖ), René Strametz (SPÖ) und Peter Weibold (SPÖ). Gemeinderäte sind Manuel Bunzengruber (SPÖ), Silvia Drescher (SPÖ), Robert...

  • Tulln
  • Marika Ofner
5

Jetzt in einem handlichen Koffer abrufbar
Zwentendorfer_innen erarbeiten ihren Krisen- und Katastrophenschutzplan

ZWENTENDORF. Die Marktgemeinde Zwentendorf hat am 15. Jänner 2020 ihren Bürger_innen den neuen Katastrophenschutzplan vorgestellt. Der alte Plan bestand schon beinahe 20 Jahre. Er wurde natürlich zumindest einmal im Jahr aktualisiert und bei Bedarf angepasst. Jetzt war es an der Zeit, ihn auf den neuesten Stand der Technik zu bringen und auf die aktuellen Herausforderungen abzustimmen. Im Mai 2019 brachte Bürgermeisterin Marion Török den „Katastrophenschutzplan neu“ auf den Weg. Mit...

  • Tulln
  • Marika Ofner
60

Zwentendorfer Weihnachtsdorf und VerZaubermarkt
Der etwas andere Advent

In Zwentendorf holt das Christkind persönlich die Briefe ab. Es fährt am ersten Adventsamstag mit der Kutsche des Pferdesportvereins Zwentendorf in den Rathausplatz ein und erfreut Groß und Klein. Die Standler_innen versorgen die Zwentendorfer_innen mit festen und flüssigen Köstlichkeiten. Im Rathaus warten im Verzaubermarkt unsere Aussteller_innen auf Kauflustige. Dort wo der Gemeinderat und die Frau Bürgermeisterin im großen Sitzungssaal arbeiten, dürfen die Kinder basteln und sich austoben....

  • Tulln
  • Marika Ofner
v.l.n.r.: GGR Rudolf Maurer, Obmann Christian Kaufmann, Bauamtsleiter Reihard Jedlicka, Vizebürgermeister Horst Scheed, Architektin Catharina Maul, Gerhard Bauer, Bürgermeisterin Marion Török, Direktor Franz Rabl, René Strametz, Altbürgermeister Hermann Kühtreiber
20

Hier finden Sie das Konzept, Analysen und Zeitplan.
Zwentendorfer Gesamtplan für NMS, Musikheim, Heimatmuseum und Rathauszubau präsentiert.

Genau ein Jahr nach der Präsentation des Siegerprojektes des EU-weiten Architektenwettbewerbs für die Gebäudeadaptierungen von Neuer Mittelschule, Musikheim, Heimatmuseum und Rathaus stellten die Zwentendorfer Bürgermeisterin Marion Török und die Architektin Catharina Maul am 21. November 2019 im Donauhof den anwesenden Bürger_innen den Gesamtplan vor. Dieser wurde davor im Gemeinderat und im Bauausschuss einstimmig beschlossen. „Wichtig war mir, unseren Bürger_innen nochmals und ausführlich...

  • Tulln
  • Marika Ofner
98

Das war der 18. Donaulauf in Zwentendorf
Gesagt - Getan. So läuft's im Sport. Wenn man ein Talent ist. Wie eben Gerhard Steinböck.

„Ich will die 10km unter 35 laufen.“ Mit dieser selbstbewussten Ansage ging Gerhard Steinböck beim 18. Donaulauf erstmals über die 10572m-Distanz an den Start. Steinböck - zweifacher Landesmeister (Allgemeine Klasse beim Annaberger Berglauf sowie 10km-Bahn Klosterneuburg) und 8 facher Sieger beim Volkslauf - sorgte mit seinem Wechsel in den Hauptlauf für Spannung bis zur letzten Sekunde. Bereits in der ersten von sechs Laufrunden konnte er sich mit einer Durchgangszeit von etwa fünfeinhalb...

  • Tulln
  • Marika Ofner
Große Freude: Marion Török ist Bürgermeisterin von Zwentendorf. Hermann Kühtreiber gratuliert.
56

Bürgermeisterwahl
Török ist erste Bürgermeisterin von Zwentendorf

ZWENTENDORF. Nach dem Rücktritt von Bürgermeister Hermann Kühtreiber – die Bezirksblätter haben ausführlich berichtet – sind die Kommunalpolitiker heute Abend zur Wahlurne geschritten. Für die Amtsleiterin und geschäftsführende Gemeinderätin Marion Török stimmten 21 von 21 Politiker, was sie zu Tränen rührte. Sie bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen. "Das ist ein gutes Zeichen für eine neue Zusammenarbeit", sagte Vizebürgermeister Horst Scheed. "Es wird nicht fad" "Wir stehen vor...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.