Alles zum Thema Markt der Erde

Beiträge zum Thema Markt der Erde

Lokales
Viele Aussteller des Marktes der Erde werden am Samstag in Schwechat ihre Produkte präsentieren.

Markt der Erde Parndorf "expandiert" nach Schwechat

Am Samstag, 17. März 2018 heißt der "Markt der Vielfalt" im Multiversum Schwechat den Frühling mit dem Besten aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland willkommen! Der Markt der Erde – Slow Food Earth Market Parndorf ist mit über zwanzig LebensmittelhandwerkerInnen und einer großen Vielfalt kulinarischer Spezialitäten zu Gast. PARNDORF/ SCHWECHAT. "Ein lukullisches Genuss-Fest unter dem Motto "treffen, genießen, einkaufen," freut sich Monika Liehl, die ihren Markt der Erde in Parndorf seit...

  • 12.03.18
Leute
39 Bilder

Beeren beim Markt der Erde

PARNDORF (chriss). Der Gemüse- und Obstgarten Österreichs, der Seewinkel öffnete seine Tore für die Besucher beim Markt der Erde. Gerade jetzt gibt es Raritäten, die man das ganze Jahr über nicht bekommt. Noch dazu vor der Haustüre. Während Biotiger Michael Deutsch frische Gojibeeren und Japanische Waldbeeren den Gästen servierte, gab es von Cornelia Frittum aus Illmitz frische Brombeeren und Himbeeren. „Das war wieder ein erfolgreicher Markt der Erde“, freut sich Initiatorin Monika Liehl. Mehr...

  • 16.07.17
Lokales Bezahlte Anzeige
Der Markt der Erde bietet regionale Produkte.
11 Bilder

Markt der Erde - Slow Food in 7111 Parndorf: Bewahrung von Vielfalt und regionaler Esskultur!

Den Markt der Erde - Slow Food Earth Market in Parndorf gibt es diesen Sommer bereits seit sieben Jahren. Ins Leben gerufen hat ihn Monika Liehl. Auf ihrem Ziegenhof in Parndorf findet er auch statt. PARNDORF. Der Markt der Erde ist Inbegriff für regionaltypisches Lebensmittelhandwerk, die Bewahrung kulinarischer Vielfalt für lokale Esskultur und Genuss im Burgenland. Der Markt der Erde – Slow Food Earth Market Parndorf bietet Marktplatz und Treffpunkt zum Verkosten, Miteinander Reden und...

  • 24.03.17
Lokales
2 Bilder

Geburtstagsessen zugunsten von 10.000 Gärten in Afrika

PARNDORF (chriss). Am 20. August kochte das Team der Betriebsküche von MARS in der Schauküche am Markt der Erde – Slow Food Earth Market in Parndorf auf und verwöhnte die MarktbesucherInnen mit einem köstlichen, saisonalen Geburtstagsmenü. Im November wurde der Reinerlös aus der Schauküche an Slow Food Burgenland übergeben: Insgesamt wurden 1.535 Euro zugunsten des Slow Food Projektes 10.000 Gärten in Afrika „erkocht“. Mit dem Geld können zwei weitere Slow Food Selbstversorger-Gärten in Afrika...

  • 17.12.16