Alles zum Thema Markt

Beiträge zum Thema Markt

Lokales
Visualisierung des sanierten Hannovermarktes. Die Fertigstellung ist für das Ende des kommenden Jahres geplant.
2 Bilder

Hannovermarkt: Schrittweise Sanierung ab März 2019

Trotz Renovierungsarbeiten  haben die Stände weiterhin regulär geöffnet BRIGITTENAU. Die Geschichte des Hannovermarktes geht bis ins Jahr 1850 zurück. Heute umfasst er rund 40, mehr als 50 Jahre alte Stände, die kommendes Jahr saniert werden.  "Der Hannovermarkt ist ein Ort zum Wohlfühlen und zum Entspannen. Damit er das bleibt, lassen wir ihn in neuem Glanz erstrahlen", so Marktstadträtin Ulli Sima. Neben zahlreichen technischen Erneuerungen erhalten die Stände einen neuen Anstrich und...

  • 26.11.18
Lokales
Gemeinsam basteln für den guten Zweck: Alter und Herkunft spielten beim Handwerken keine Rolle.
4 Bilder

Haus Brigittenau
Gemeinsam basteln für den guten Zweck

Zum Basteln für den guten Zweck trafen sich verschiedene Generationen und Kulturen im Seniorenwohnheim. BRIGITTENAU. Nichts scheint Menschen mehr miteinander zu verbinden als Wohltätigkeit. Im Haus Brigittenau konnte man davon Zeuge werden. Jung und Alt, Bekannte und Fremde, trafen sich am Brigittaplatz 19 unter dem Motto „Handwerkliches Gestalten für einen guten Zweck“. Die selbstgemachten Kunstwerke werden nun verkauft. Der Erlös geht an das Integrationshaus in der Leopoldstadt. Es...

  • 12.11.18
Gesundheit
Marco Idzko, Leiter der Klinischen Abteilung für Pulmologie der Medizinischen Universität Wien mit Moderatorin Margit Koudelka.

Ähnliche Symptome, jedoch ganz unterschiedliche Erkrankungen
Mini Med Studium: Asthma und COPD

(mak). Asthma ist eine der häufigsten Lungenerkrankungen bei Jugendlichen und Erwachsenen. Meist geht das Asthma mit Allergien Hand ind Hand, selten sind die Ursachen anderer Art. "Es ist eine chronische bronchiale Entzündung, die eine Atemwegsenge und somit akute Atemnot mit sich bringt", weiß Marco Idzko, Leiter der Klinischen Abteilung für Pulmologie der Medizinischen Universität Wien. Im Asthma-Management setzt man vor allem auf eine konsequente antientzündliche Therapie. Häufig nehmen es...

  • 31.10.18
Lokales
Hannes Horn (Grüne) möchte mit dem Trinkbrunnen auch die Ausweitung der Verkaufszonen in den öffentlichen Raum stoppen.
4 Bilder

Eine Million für den Hannovermarkt: Im April 2019 beginnt die Sanierung

Trinkbrunnen, Bänke und Stützsäulen: Die Baustelle findet bei Normalbetrieb statt. BRIGITTENAU. Bereits seit 1850 gibt es zwischen Hannovergasse und Othmargasse einen Markt zunächst als Brigittamarkt, ab 1930 als Hannovermarkt geführt. 1965 errichtete man eine einheitliche Standkonzeption mit basarähnlichen Ladenzeilen. 2003 folgte eine komplette Sanierung von Wasser-, Gas- und Stromleitungen. Die Kanalisation wurde 2015 erneuert. Der Lebensmittelmarkt ist weit über die Bezirksgrenzen...

  • 17.09.18
Lokales
Karl Kuczera hält seinen Marktstand am Naschmarkt seit 30 Jahren jeden Mittwoch geschlossen. Das soll sich künftig ändern.
2 Bilder

Neue Marktordnung regt die Standler auf

Wiens Standler protestieren gegen die neue Marktordnung und schließen sich zu einem Verein zusammen. Grund der Aufregung ist der Entwurf für die neue Marktordnung, der von Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) und dem grünen Marktsprecher Rüdiger Maresch präsentiert worden ist - So sollen etwa verpflichtende Kernöffnungszeiten, eine neue Vergabe-Regelung samt Befristungen, eine neue Aufteilung zwischen Gastronomie und Lebensmittelhandel und auch höhere Kosten damit auf Wiens Standler zukommen: Rund...

  • 31.08.18
  •  1
Lokales
Otto Huemann (l.) mit seinen Freunden am Meidlinger Markt
3 Bilder

Meidlinger Markt: Ärger über geschlossene Stände

Lokalaugenschein am Meidlinger Markt: Besucher wünschen sich bessere Öffnungszeiten und Infos. Die neue Wiener Marktordnung soll Verbesserungen für die Marktnutzer bringen. Unter anderem ist geplant, dass die Standler Montag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 12 Uhr geöffnet haben. Auch fixe Quoten für Lebensmittelhandel und Gastronomie sowie eine Beschränkung der Gasttische ist vorgesehen. Die Meinungen der Besucher und Anrainer diesbezüglich sind gespalten. Gemütlich...

  • 24.08.18
Lokales
Auf dem Platz vor dem Bahnhof Praterstern wünschen sich die Neos Begrünung und Wasserfontänen.
3 Bilder

Der Praterstern als neue Grätzeloase?

Die Neos wünschen sich einen multifunktionalen Platz mit Wasserfontänen. Die Kritik bleibt nicht aus. LEOPOLDSTADT. Mit mehreren Neuerungen wollen die Neos den "Schandfleck Praterstern" zum attraktiven Bezirkszentrum machen. Eine eigene Steuerungsgruppe aus Bezirk, Magistrat und Sozialarbeitern solle eine schnelle Umsetzung bewirken, so Neos-Klubobmann Christoph Wiederkehr. Bereits im April gab es ein Praterstern-Bürgerforum, an dem sich Anrainer, Vertreter von Vereinen sowie Experten...

  • 13.08.18
  •  1
Lokales
Mit seiner Konditorei Hüftgold ist Mark Ruiz Hellin, der Sprecher der Marktgemeinschaft, selbst betroffen.

Meidlinger Markt: Standler fürchten neue Marktordnung

Auf dem Meidlinger Markt ist man mit der neuen Marktordnung noch nicht wirklich zufrieden. MEIDLING. Die neue Marktordnung, die ab 1. Oktober gelten wird, betrifft auch den Meidlinger Markt. Dort will nun vor allem die Marktgemeinschaft Meidling dafür sorgen, dass die geplanten Vorhaben noch einmal überdacht werden. "So würde sich nämlich einiges ändern", sagt Mark Ruiz Hellin, Sprecher der Gemeinschaft, "auch hier wären Standler betroffen." Vieles wird anders Mit der 129-seitigen neuen...

  • 30.07.18
Lokales
Für Fleischer Andreas Traxler sind längere Öffnungszeiten eine Katastrophe: "Dann kann ich meinen Stand zusperren".
3 Bilder

Schlingermarkt: Längere Öffnungszeiten durch neue Marktordnung

Ab Oktober sollen Standler länger am Markt ihre Waren verkaufen dürfen. Die bz hat sich umgehört, ob längere Öffnungszeiten bei allen gut ankommen. FLORIDSDORF. Verpflichtende Öffnungszeiten, höhere Gebühren und absolutes Rauchverbot in Innenräumen – das sind nur drei Punkte der neuen Marktordnung, die ab Herbst gelten soll. Am Schlingermarkt gibt es schon länger Probleme mit den unterschiedlichen Öffnungszeiten der Standler. So sperren einige bereits zu Mittag ihre Geschäfte zu, während andere...

  • 18.06.18
  •  1
  •  1
Lokales
Im innerstädtischen Bereich werden die Rufe nach erdigem Gemüse und Bio-Obst immer lauter. Auch Christina Schlosser und Gerhard Hammerer von der ÖVP fordern einen neuen Bauernmarkt.

Kommt ein Bauernmarkt am Christian-Broda-Platz?

Gemeinsame Forderung der ÖVP aus dem sechsten und siebten Bezirk: Ein Markt am Christian-Broda-Platz könnte zur Aufwertung des Westbahnhof-Grätzels beitragen. MARIAHILF/NEUBAU. Regional soll es sein, noch ein bisschen erdig und keineswegs so genormt und perfekt präsentiert wie im Supermarkt. Die Rede ist von Gemüse und Obst, das sich der Innenstädter dieser Tage immer öfter vom Bauernmarkt wünscht. Bio und regional sind die Attribute der Zeit. Jetzt ist die Forderung keine neue, die Idee...

  • 22.05.18
  •  1
Lokales
Feschmarkt in der Ottakringer Brauerei
62 Bilder

Fesche Bildergalerie vom 15. Feschmarkt in der Ottakringer Brauerei

Zum 15. Mal macht der Fesch’markt — Österreichs größtes Marktfestival für Design, Food und Lifestyle — in der Ottakringer Brauerei Halt. Der Markt läuft noch bis Sonntag 19. November 2017. OTTAKRING. Mehr als 220 in- und ausländische Aussteller stellen in Bereichen Kunst, Produktdesign, Accessoires, Möbel, Mode, Kids Design, Food, Sport und Delikatessen ihre Produkte aus, besiedeln hierfür die Ottakringer Brauerei und verwöhnen die feschen Besucherinnen und Besucher. Ein "Fescht" für Augen,...

  • 17.11.17
  •  1
Freizeit
Shopping, Gastro und Workshops: Die Ottakringer Brauerei wird wieder zum Treffpunkt für Kreativ-Fans.

Fesch'Markt 2017: Ottakringer Brauerei wird zum hippen Marktplatz

220 Aussteller sind von Freitag, 17. November bis Sonntag, 19. November in der Ottakringer Brauerei in Wien vertreten. Das Motto bei der mittlerweile 15. Auflage des Design-Markts: Wacholder. OTTAKRING. Schluss mit November-Grau: Beim Fesch'Markt in der Ottakringer Brauerei geht's ab 17. November wieder bunt und vor allem kreativ zu. Denn mehr als 220 Aussteller aus dem In- und Ausland erwärmen vier Tage lang die Herzen aller Fans von feschem Design und Handwerk. Passend zur Jahreszeit...

  • 08.11.17
  •  3
Lokales
Obst und Gemüse kommt von Adil und Shermin Adil.
2 Bilder

Wochenmarkt in der Gatterburggasse: Klein, aber beständig

Der Wochenmarkt in der Gatterburggasse besteht nur noch aus zwei Ständen. Nun könnte ein dritter kommen. DÖBLING. Unzufrieden sind sie nicht, die beiden letzten verbliebenen Standler des Markts. "Ich habe hier schon einiges an Stammkundschaft, und über die freue ich mich sehr", sagt Dorothea Bscheider, die von ihrer Landwirtschaft in der Südsteiermark aus jede Woche nach Döbling fährt – zweieinhalb Stunden hin, zweieinhalb Stunden zurück. Bscheider bietet steirische Spezialitäten, frisches...

  • 30.10.17
  •  3
Lokales
Mit Eifer machten die Favoritner bei der Neuplanung des Reumannplatzes mit. Die ersten Pläne gibt es am 7. November.

Ein Zentrum für den Zehnten

Reumannplatz: Die Favoritner wollen mehr Grün, einen Wasserbereich und zwei Plätze für Events und Märkte. FAVORITEN. Mit der Verlängerung der U1 bis nach Oberlaa hat der Reumannplatz seine Funktion als Umsteigeknoten verloren. Seit dem 2. September sind die Gleise des 67ers verwaist und erinnern nur mehr an die Vergangenheit. Zeit für etwas Neues: Noch vor der Verlängerung der U-Bahn startete Susanne Staller und ihr Team vom Büro Tilia eine groß angelegte Aktion der Mitbestimmung. Alle...

  • 28.10.17
  •  2
  •  4
Lokales
Die Markterei sucht nach einem neuen Standort.
2 Bilder

Marktschluss für die Markterei

Die Alte Post wird zu einem Hotel umgebaut. Die Markterei soll an einem anderen Ort bestehen bleiben. INNERE STADT. Nach zwei erfolgreichen Jahren ist die Markterei ab 17. Juni wieder Geschichte. "Uns war von Anfang an klar, dass es sich bei der Alten Post nur um ein Zwischennutzungsprojekt gehandelt hat. Mit diesem Wissen sind wir 2015 gestartet und haben überhaupt nur mit einer Nutzung bis 2016 gerechnet", so Thomas de Martin. Gemeinsam mit Mira Poetscher und Astrid Hauss ist er für den...

  • 30.05.17
Lokales
Der Volkertmarkt leidet unter den Vorschriften des Marktamtes.
2 Bilder

Der Volkertmarkt steht vor dem Aus: Standler erhoffen sich Hilfe seitens der Politik

Die Betreiber der Marktstände sind an die NEOS herangetreten, um Hilfe zu bekommen. Sie befürchten die Schließung ihrer Stände durch die strenge Regelung des Marktamtes. LEOPOLDSTADT. Bereits 1878 wurden die ersten Marktstände am Volkertmarkt eröffnet. Der Markt war und ist bis heute ein wichtiger Treffpunkt im Grätzel. Einige Stände bieten zusätzlich zu ihren Waren, Gekochtes an. Ähnlich wie am Karmelitermarkt leiden auch hier die Standler unter der geringen Sitzplatzanzahl. Nicht etwa weil es...

  • 24.05.17
  •  1
Lokales
Sabine Hofstätter und Simone Aichholzer.
3 Bilder

Großer Designmarkt in der Marx Halle

Designern bei der Arbeit über die Schulter schauen kann man am 1. und 2. April in der Marx Halle. LANDSTRASSE. Unter dem Motto "Bring dein Atelier" verwandelt sich die Marx Halle Anfang April in ein Mekka für Modefans. Bereits zum 12. Mal öffnet der Designmarkt "Edelstoff" seine Pforten. "Rund 30 Designer werden Teile ihrer Werkstatt zum Edelstoff übersiedeln, um vor Ort Produkte herzustellen, zu individualisieren oder auf Maß zu fertigen“, erklärt Sabine Hofstätter. Zusammen mit ihrer...

  • 20.03.17
Freizeit

KUNST BAZAR

Samstag 10. Dezember 2016, 11-19 Uhr Eine Veranstaltung und Kunstmarkt für SammlerInnen und KunstliebhaberInnen. Jedes Kunstwerk beim KUNST BAZAR für nur 80 Euro!* Mit Einsteigerpreisen ermöglicht die Produzentengalerie Wien jedem den Erwerb eines einzigartigen Kunstwerks. Die KUNST BAZAR findet im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Im Bett, beim Erwachen“ statt und bietet Kunstwerke aller Künstler der Produzentengalerie Wien an. Annemarie Ebm-Schaljo, Christine Michaela List,...

  • 06.12.16
Leute
Promis schenken Punsch für den guten Zweck aus.
13 Bilder

Das Motto lud zum Charity-Punsch

Promis schenken für den Verein Haarfee Punsch im Motto aus. Das Trendlokal Motto in der Schönbrunner Straße lud zum Charity Punsch für den Verein Haarfee. Einige Promis, wie Liliane Klein, oder der frischgebackene Mister Austria Philipp Rafetseder schenkten Punsch an die unzähligen Gäste aus. Der Erlös kam dem Verein Haarfee zugute. Der Verein stell Echthaarperücken für bedürftige Kinder her.

  • 22.11.16
  •  2
Lokales
Fam. Kuczera an ihrem Traditionsstand
29 Bilder

100 Jahre Naschmarkt

Vom Marktplatz zur Flaniermeile „Was wäre Wien ohne seine Märkte? Gerade der Naschmarkt ist ein wichtiger Anziehungspunkt für Bewohner und Touristen, um die einzigartige Mischung aus exotischem Flair, exklusiven Waren aus aller Welt und Spitzengastronomie hautnah erleben zu können. Den 100. Geburtstag dieses berühmten Marktes der Stadt wollen wir daher gebührend feiern“, meint der Obmann des Landesgremiums Wien des Markthandels, KommR Akan Keskin. Die bewegte Geschichte des Marktes...

  • 06.09.16
  •  1
Lokales
22 Bilder

1. Vegane Ostermarkt Wiens mit Video.

Am 19. und 20. März 2016 laden Suyin und Oliver Orlowski zum ersten veganen Ostermarkt ins ARCOTEL Kaiserwaser ein. Ostern ohne Eier und Fleisch, geht das denn? Nach den beiden überzeugten Veganern auf jeden Fall! Sie möchten den Markt-Besuchern den Zugang zum Veganismus näherbringen und Alternativen aufzeigen, wie ein Osterfest auch ohne tierische Produkte gefeiert werden kann. "Feiern ohne Tierleid & Cholesterinschock ist das Thema. Wir möchten informieren und aufzeigen, welche Alternativen...

  • 19.03.16
  •  1
  •  7
Lokales
bz Nikolaus im Alten AKH
45 Bilder

bz-Nikolaus am Weihnachtsdorf im Alten AKH

Die Säcke waren voll mit Überraschungen und Leckereien für alle brav gewesenen Großen und Kleinen Naschkatzen WIEN. Am 6. Dezember war der bz-Nikolaus am Weihnachtsdorf im Alten AKH zu Gast, spendete eine schöne Adventszeit und ein großes Leuchten in die Augen der vielen Kinder. Im Weihnachtsdorf gibt es buntgemischtes Kinderprogramm, mit einem Nostalgie-Karussell, der Kindereisenbahn und vielen Weihnachtsstandl’n, die bei allen Besuchern für einen aufregenden und berauschenden...

  • 07.12.15
  •  3
WirtschaftBezahlte Anzeige

Genussmarkt im Stadion Center

Österreichische Produkte beim Genussmarkt von 7.-10.10.2015 im Stadion Center Von 7. bis 10.10.2015 finden alle Besucherinnen und Besucher beim Genussmarkt im Stadion Center ein zusätzliches kulinarisches Angebot. Die Marktstände bieten österreichische Produkte wie verschiedenste Kürbiskernprodukte, Wurst, Speck, Käse, Brot, Mehlspeisen wie Buchteln, Wein, Schnäpse, Honig und diverse Schokoladesorten aus Oberösterreich und der Steiermark. Neben den Schmankerln finden sich auch tolle...

  • 30.09.15
  • 1
  • 2