Markus Koschuh

Beiträge zum Thema Markus Koschuh

Mit jeder Menge Humor gegen hoffnungslose Corona-Tage, das neue Programm von Markus Koschuh.

Ab 6. Mai
Markus Koschuh mit neuem Online-Satireformat „Journal im Bild“

INNSBRUCK. Markus Koschuh startet mit seinem neuen Online-Satireformat „Journal im Bild“ eine Humoroffensive in hoffnungslosen Zeiten. Ab 6. Mai präsentiert der Kabarettist drei Mal pro Woche lachhafte News. Das Ende der Ausgangsbeschränkungen bedeutet für viele leider kein Ende der Eingangsbeschränkungen auf ihren Bankkonten. Besonders in tristen Zeiten gilt: Lachen ist der Hoffnung letzte Waffe – eine Humoroffensive in hoffnungslosen Zeiten ist für einen Kabarettisten ein Gebot der Stunde....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Mit der Vernissage 'Bitt'schön, Herr Kickl ..." sollen Spenden für allfällige Strafen der Fans, die Kickl zu einem Ritt in die Höttinger Höll eingeladen haben, gesammelt werden.

Ride to Höll
Mach mit beim „Bitt’schön, Herr Kickl!“-Transparent-Contest

TIROL. Bei der Rad-WM 2018 in Innsbruck hielten zwei Fans ein Transparent mit der Aufschrift "Kickl Ride to Höll" auf. Die Höll war ein Streckenabschnitt dieser RadWM 2018 in Tirol. Nun wurde Anzeige erstattet. Um ein Zeichen zu setzen, ruft der Tiroler Kabarettist, Markus Koschuh, nun zu einer "kreativen und meinungsfreiheitlichen Vernissage" auf. „Bitt’schön, Herr Kickl!“-Transparent-ContestDie kreative und meinungsfreiheitliche Vernissage "Da laden zwei Kreative in guter alter Tiroler...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
2

Die Kabarettszene wird abgestaubt

"Hoch hinaus" – unter diesem Motto steht das 1. Kabarettfestival Tirols: Bewerben kann sich jeder, der in Nord- oder Osttirol lebt. TIROL. "Konkurrenz belebt das Geschäft" – unter diesem Gesichtspunkt wollen die Organisatoren des 1. Kabarettfestivals "frisch & fröhlich" Schwung in die etwas verstaubte Tiroler Kabarettwelt bringen. Die OrganisatorInnen Markus Koschuh (Kabarettist), Florian Warum (Verein SchwindelFREI) und Priska Terán (Theater Verband Tirol) sind sich sicher, dass es in Nord-...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Kabarett-Talente für das erste Tiroler Kabarettfestival gesucht
2

Tiroler Kabarett-Talente gesucht

Ende September findet das erste Tiroler Kabarettfestival statt - Kabarett-Talente haben die Möglichkeit dort aufzutreten und sich einer Jury zu stellen. TIROL. Am 22. und 23. September findet im Tux Center in Lanersbach (Bezirk Schwaz) das erste Tiroler Kabarettfestival "frisch & fröhlich" über die Bühne. Am Freitag haben kabarettistische Newcomer die Möglichkeit Ihr Können zu präsentieren. Bis 21. Juni 2017 läuft die Einreichfrist. 1. Tiroler Kabarettfestival “frisch & fröhlich“ Das erste...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
"Zweifel" feiert am 24.9. im Innsbrucker Kellertheater Premiere und eröffnet damit die neue Spielsaison.

Doppeltes Spiel im Innsbrucker Kellertheater

IBK (bine). „Theater muss gespielt werden!“, verlautbarte Kellertheater-Direktor Manfred Schild bei der Pressekonferenz am Donnerstag und unterstrich diese Aussage mit der Aktion „Kellertheater im Doppelpack“, bei der in 3 Monaten 4 Produktionen auf die Bühne gebracht werden und sozusagen dann an sechs Tagen in der Woche gespielt wird. Die ca. 180 Vorstellungen der letzten Spielsaison (mit einer Auslastung von ca. 80%-85%) sollen damit übertroffen und dem Wunsch vieler Besucher, noch öfter ins...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
“Agrargemein“ – das neue Kabarettprogramm von Markus Koschuh.

Haarsträubendes rund ums Thema Agrar

Tirols Vorzeige-Kabarettist Markus Koschuh wagt sich mit „Agrargemein“ an ein brisantes Thema. Die BEZIRKSBLÄTTER baten den Kabarettisten vor seinen Auftritten in Osttirol zum Interview. Bezirksblätter: Wie sind Sie auf die Idee zu Ihrem aktuellen Kabarettprogramm „Agrargemein“ gekommen? Markus Koschuh: Ich wollte ganz bewusst etwas tirolspezifisches machen und auf die Thematik bin ich bereits vor drei Jahren gestoßen. Es ist ja haarsträubend, wie ignorant mit einem Urteil des...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.