Alles zum Thema Markus Moser

Beiträge zum Thema Markus Moser

Politik
Beim Ortsparteitag der FPÖ Rechnitz: GR Marina Kelemen, Heidelinde Radosits, Bibiane Rohrer (vorne), 
Anton Kelemen, Markus Moser, LA Markus Wiesler, Romana Bayer, GV Thomas Karacsony, LT-Präs. Ilse Benkö, Heidelinde Horvath (hinten)

FPÖ Rechnitz
Thomas Karacsony bleibt Ortsparteiobmann

RECHNITZ. Am Samstag, 10. Feber, fand der Ortsparteitag der FPÖ Rechnitz statt. Im Beisein von der 3. Landtagspräsidentin Ilse Benkö und Bezirksparteiobmann LAbg. Markus Wiesler wurden einige Schwerpunkte und die Zielsetzungen der Ortsgruppe Rechnitz besprochen. Thomas Karacsony, der die Ortspartei im Herbst 2016 übernahm und 2017 mit 3 Mandaten in den Gemeinderat einzog, wurde am Ortsparteitag einstimmig wiederbestätigt. Neuer Ortsparteiobmann-Stellvertreter wurde Markus Moser, der mit seiner...

  • 17.02.19
Gesundheit
Der Notarzt ist eingetroffen, überprüft den Zustand des Patienten und setzt die nächsten Schritte.
3 Bilder

Erste Hilfe
Rotes Kreuz Radstadt trainiert mit Patientensimulator

Bei der Ausbildung des Roten Kreuz in Radstadt kommt ein Patientensimulator zum Einsatz, der die Vitalparameter eines echten Patienten imitiert. RADSTADT. Dem Roten Kreuz Radstadt ist es seit Mitte Oktober möglich mit einem hochmodernen Patientensimulator zu arbeiten. Dieser ist mit jeder Reanimationspuppe kompatibel und imitiert Vitalparameter wie Herzschlag, Herzfrequenz oder Blutdruck. Jeder Handgriff muss sitzen"Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand zählt jede Sekunde", sagt Markus...

  • 31.10.18
Lokales
Pastpräsident Markus Moser (re.) übergab die Präsidentschaft auf der Suppan-Alm an den neuen Präsidenten Nico Schoklitsch.
2 Bilder

Der neue Lungauer Lions-Präsident heißt Nico Schoklitsch

THOMATAL (aho). Die Präsidentschaft des Lions Club Lungau übergab der Zederhauser Markus Moser auf der Suppan-Alm in Schönfeld an seinen Nachfolger Nico Schoklitsch. Der Arzt aus Mauterndorf wird im kommenden Jahr die Geschicke leiten und stellte sein Präsidentschaftsjahr unter das Motto "Global denken, lokal handeln". Schoklitsch bekräftigte bei der Übergabe auch den Lions-Grundgedanken "we serve". Rasche und unbürokratische Hilfe Der Lions Club Lungau wurde 1971 gegründet und umfasst...

  • 17.07.18
Leute
28 Bilder

Passering wie es singt und feiert

KAPPEL AM KRAPPFELD/PASSERING (ch). Der Gesangsverein Passering mit Obmann Edwin Obmann, seinem Stellvertreter Markus Moser und Chorleiter Erich Rattenberger feierte am Wochenende des 16. und 17. Juni, anlässlich des 80-Jahr-Jubiläums, ein lustiges Fest und war dabei kein bisschen leise. Am Samstag fand mit vielen Gast-Chören ein Wunschkonzert statt. Am Sonntag wurde nach der Festmesse ein fröhlicher Frühschoppen gefeiert.  Mit dabei waren Pfarrer Walter Reschenauer, Sängerlegende Sepp...

  • 17.06.18
  •  1
Menü
Markus Moser
2 Bilder

"Fisch echt einfach ..."

"... Köstliches aus heimischen Gewässern" heißt ein neues Kochbuch unter heimischer Mitwirkung. SALZKAMMERGUT (km). Markus Moser stammt aus einer der ältesten Fischerei-Familien des Traunsees in Altmünster und ist selbst Bio-Fischzüchter in Großalm. Zusammen mit Angela Hirman verfasste er das Buch "Fisch echt einfach", in dem die beiden Lust auf heimische Fische machen und mit ihren kreativen Rezepten deren kulinarische Vielfalt aufzeigen. Fisch gilt nicht nur als überaus gesund, er kann auch...

  • 25.04.18
Freizeit
Sonja Plöchl, die Schwester von Lukas Plöchl, mit einem Bodypainting zum Thema von einer der besten österreichischen Bodypainting-Artistinnen Nadja Hluchovsky
2 Bilder

Hipp Halle zeigt Metamorphosen von Michael Wittig und Markus Moser

GMUNDEN. Riesige Insektenflügel aus Draht vom Scharnsteiner Künstler Künstler Markus Moser hingen in der Hipp Halle in Gmunden. Bodypainting-Künstler, die Menschen zu Insekten gestalteten und „Modelle“, die sich zu solchen gestalten ließen, waren dort schöpferisch tätig. Die zu Insekten gestalteten Menschen wurden vom Gmundner Fotografen Michael Wittig mit den Drahtflügeln fotografiert und sind Teil einer Reihe, die „Träume zu Fliegen“ visualisiert. Daneben wurden Menschen in Kleidung und...

  • 25.04.18
Lokales
Markus Moser, Biofisch-Züchter in Altmünster am Traunsee.
2 Bilder

Fischotter wird Problem für Bio-Fischzüchter

ALTMÜNSTER. Ein akutes Fischotter-Problem hat derzeit die Bio-Fischzucht von Markus Moser in Neukirchen. Seit 2011 ist der 49-Jährige Biofischzüchter und verarbeite die Fische selbst weiter für Märkte und seine Kunden. Am Fuße des Brunnkogels fließt die junge Aurach mit ihrem kühlen und sauerstoffreichen Wasser in die biozertifizierten Teich von Markus Moser. In dieser idealen Umgebng in der Großalm tummeln sich Bach-, See und Regenbogenforellen, Saiblinge, Störe und werden dort naturnah...

  • 05.03.18
Lokales
NEOS- Bautensprecher Gerald Loacker und Bezirksspitzenkandidat Markus Moser

"Zukunftsplan Leistbares Wohnen", dargelegt von den Neos

IMST (ps). Beinahe Pflichtthema im Wahlkampf ist bei allen Parteien das Thema leistbares Wohnen. Auch die Neos greifen das heiße Eisen an und holen eine bereits seit 2015 von der Landesregierung in Arbeit befindliche Widmungsmaßnahme aus der Vergessenheit. Primär wohl auch damit zu begründen, weil der Bezirksspitzenkandidat Markus Moser, der Bürgermeister von Mils und damit einer der neun betroffenen Projektgemeinden ist. Moser sieht sich geknebelt, er kritisiert die Vorgehensweise des Landes...

  • 11.02.18
Lokales
Das erweiterte und neu gestaltete Kirchenareal in Mils
51 Bilder

Mils feierte die Neugestaltung des Kirchenareals

MILS BEI IMST (dl) Vergangenen Sonntag feierte die Gemeinde Mils im Anschluss an die Erntedankmesse die Einweihung des neu gestalteten Areals um die Kirche zum Heiligen Sebastian in Mils. Verantwortlich für die Neugestaltung, die eine neue Aussegnungshalle, eine Urnenwand für den Ortsfriedhof, die Neuinszenierung des Kriegerdenkmals und einen neuen Kirchenvorplatz beinhaltete, zeichnen die Architekten Bechter und Zaffignani aus Bregenz. In seiner Ansprache zur Einweihung unterstrich...

  • 22.10.17
Leute
61 Bilder

Schönes neues Wohnen – Fa. Christoph Gitterle eröffnet Einrichtungshaus

Feierliche Eröffnung des Einrichtungshauses Gitterle im Gewerbegebiet Mils. LANDECK/MILS (hp). Familie Gitterle lud zur feierlichen Eröffnung in das brandneue, hochmoderne und beeindruckende Einrichtungshaus. Auf 750 Quadratmeter Ausstellungsfläche wird modernes, trendiges und hochwertiges Wohnen präsentiert. Die Planung erfolgte durch das Atelier Karl Gitterle, die Bauleitung hatte Ing. Gerhard Poller inne und die Innenplanung wurde von Stefan File ausgeführt. Bei der feierlichen Eröffnung...

  • 30.06.17
Lokales

Erster pinker Bürgermeister aus Tirol

MILS. Vergangenen Samstag haben einige in Mils im Oberland nicht schlecht gestaunt, als sie ihren Bürgermeister, Markus Moser, in der ZIB1 sahen. Noch mehr gestaunt haben sie wohl darüber, dass er auf der NEOS Mitgliederversammlung in Wien von Matthias Strolz als erster pinker Bürgermeister Österreichs vorgestellt wurde. Noch während der Versammlung, die bis 21 Uhr gedauert hatte, erreichten Moser mehrere überraschte SMS aus seiner Heimatgemeinde – sein Outing als NEOS Mitglied hatte...

  • 02.02.17
Lokales
Markus Moser und Fabian Mooslechner waren zu Silvester für das Roten Kreuzes in Radstadt im Einsatz.

Neun Einsätze an Silvester im Ennspongau

Die meisten Ausrückungen verzeichnete das Rote Kreuz in Radstadt zwischen 2 und 3 Uhr nachts. Lustig und bunt ging im Pongau die Silvesternacht über die Bühne. Für manche endete die Nacht aber auch mit einer Fahrt im Rettungsauto des Roten Kreuzes. In der Dienststelle in Radstadt – zuständig für den gesamten Ennspongau – waren vier Fahrzeuge plus Notarztwagen mit zehn Sanitätern und Sanitäterinnen sowie ein paar Freiwillige in Ausbildung besetzt. Weite Fahrtstrecken "Wichtig ist zu...

  • 03.01.17
Lokales
Markus Moser und Fabian Mooslechner haben sich freiwillig für den Silvester-Dienst des Roten Kreuzes in der Bezirksstelle Radstadt gemeldet.

Rettungsdienst zu Silvester

Markus Moser und Fabian Mooslechner arbeiten freiwillig für das Party-Volk im Ennspongau. In Flachau und Obertauern besonders, aber auch im restlichen Ennspongau, wo die meisten Skiurlauber im Bezirk untergebracht sind, jagt eine Silvester-Party die nächste. Auch viele Einheimischen aus dem ganzen Bezirk pilgern zu den Partys in die touristischen Hochburgen. Klar, dass dort am 31. Dezember Ausnahmezustand herrscht. Eine spannende Nacht für Markus Moser und Fabian Mooslechner. Die beiden...

  • 16.12.16
  •  1
Leute
Markus Moser ist IT-Experte bei der Stadtgemeinde Feldbach.

Auf Steirisch: Manchmal schert's den Markus nicht

Markus Moser ist dafür verantwortlich, dass in der Stadtgemeinde Feldbach im Bereich der Technik alles einwandfrei funktioniert. In seiner Freizeit relaxt der Feldbacher auch mal ganz gern. "Mi schert's heit net", lässt er dann seine Umwelt wissen. "Scheren" bedeutet, sich um etwas kümmern bzw. in diesem Fall eben das Gegenteil. "Scheren" wird auch im Wort "davonscheren" verwendet, was so viel wie "sich davonmachen" heißt. Noch mehr urige Mundart

  • 11.07.16
Leute
Markus Moser (links) ist nun nach Tim Cole ein Jahr Präsident des Lions Club Lungau.

Präsidentschaftsübergabe Lions

Am 9. Juli fand traditionsgemäß die Übergabe der Präsidentschaft des Lungauer Lions-Club statt. Nach einjähriger Präsidentschaft übergab der Internet Publizist Tim Cole die Präsidentschaft im Lions Club Lungau an Markus Moser. Bei einer würdigen Feier in der "Glashütte" wurde die Präsidentschaft formal übergebn. Tim Cole bedankte sich kurz für das vergangene Vereinsjahr und übergab dann an seinen Nachfolger. Nach Dankesworten an seinen Vorgänger und einem Totengedenken betonte Markus Moser...

  • 10.07.16
Lokales
Bezirksstellenleiterin Diana Postl nahm die Spende von Chef Markus Moser (re.) und Seniorchef Erich Haidenthaler (li.) entgegen.

Orthopädieschuhtechnik Haidenthaler spendete 1000 Euro

Orthopädieschuhtechnik Haidenthaler spendet 1000 Euro an die BezirksRundschau-Christkindaktion. STEYR. Mit einer großzügige Spende stellte sich Orthopädieschuhtechnik Haidenthaler beim BezirksRundschauChristkind ein. 1000 Euro wurden von der Firma in der Steyrer Sierninger Straße für die Spendenaktion zur Verfügung gestellt. Heuer unterstützt das BezirksRundschauChristkind die 8-jährige Laura aus Steyr, die an der Glasknochenkrankheit leidet, sowie den 9-jährigen Tobias aus Gaflenz, der an...

  • 23.11.15
Lokales

Goldene Hochzeit in Mils b. Imst gefeiert

Hildegard und Robert Mark feierten kürzlich das Fest der “goldenen Hochzeit”. Bezirkshauptmann Dr. Raimund Waldner und Bürgermeister Dr. Markus Moser überbrachten dem Jubelpaar die Glückwünsche und die Jubiläumsgabe des Landes Tirol. Wir wünschen dem “goldenen Paar” noch viele gemeinsame Jahre bei bester Gesundheit.

  • 10.07.15
Lokales

Schöne Dinge im Leben erreicht man nur zu Fuß

Unsere Füße tragen uns durchs ganze Leben. Dennoch schenkt man ihnen oft wenig Aufmerksamkeit. STEYR. Die meisten Menschen kennen Fußprobleme: Druckstellen, Schmerzen im Vorfußbereich oder einen Fersensporn. "Viele Probleme des menschlichen Körpers, wie Rücken- oder Gelenksschmerzen, finden ihren Ausgangspunkt an den Füßen", weiß Orthopädie-Schuhmachermeister Markus Moser von Haidenthaler Schuhe. Natürlich gehen ist überaus wichtig für unser gesamtes Wohlbefinden. Deshalb sollten wir auch...

  • 19.05.15
Lokales

Goldene Hochzeit in Mils b. Imst gefeiert

Erika und Josef Rueland feierten kürzlich das Fest der “goldenen Hochzeit”. Bezirkshauptmann Dr. Raimund Waldner, Bürgermeister Dr. Markus Moser und Vbgm. Bmst. Ing. Bernhard Schöpf überbrachten dem Jubelpaar die Glückwünsche und die Jubiläumsgabe des Landes Tirol. Wir wünschen dem “goldenen Paar” noch viele gemeinsame Jahre bei bester Gesundheit.

  • 24.12.14
Lokales

Goldene Hochzeit in Mils b. Imst gefeiert

Helga und Hubert Schlierenzauer feierten kürzlich das Fest der goldenen Hochzeit. Bezirkshauptmann Dr. Raimund Waldner und Bürgermeister Dr. Markus Moser überbrachten dem Jubelpaar die Glückwünsche und die Jubiläumsgabe des Landes Tirol. Wir wünschen dem goldenen Paar noch viele gemeinsame Jahre bei bester Gesundheit.

  • 24.10.14
Lokales

Goldene Hochzeit in Mils gefeiert

Gisela und Theo Hammerle feierten kürzlich das Fest der “goldenen Hochzeit”. Bezirkshauptmann Dr. Raimund Waldner, Bürgermeister Dr. Markus Moser und Vbgm. Bmst. Ing. Bernhard Schöpf überbrachten dem Jubelpaar die Glückwünsche und die Jubiläumsgabe des Landes Tirol. Wir wünschen dem “goldenen Paar” noch viele gemeinsame Jahre bei bester Gesundheit.

  • 20.06.14
Sport

Taekwondo Anfängerkurse in Diersbach

Am 03. Oktober startet Taekwondo Diersbach wieder mit Taekwondokursen für Kinder und Erwachsene. Taekwondo Diersbach ist Mitglied im Österreichischem Taekwondoverband, dem nationalen Vertreter des Weltverbandes WTF. Die olympische Kampfsportart Taekwondo stärkt sowohl die körperliche Fitness wie Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Koordination und Gleichgewichtssinn als auch die charakterlichen Veränderungen wie Respekt anderen Menschen gegenüber, Bescheidenheit, innerliche...

  • 22.09.13
Lokales
Drahtskulpturen des Scharnsteiner Künstlers Markus Moser gibt es ab 25. April im Geyerhammer zu sehen.

Markus Mosers "coming home"

Der Scharnsteiner Künstler Markus Moser stellt im Museum Geyerhammer aus - Vernissage ist am Do., 25. 4., um 19 Uhr. Der Austellungsraum im Museum Geyerhammer in Scharnstein wird von 25. April bis 16. Juni (Öffnungszeiten: Sa, So und Feiertage 10 - 12 und 14 - 16 Uhr) in eine virtuelle Wohnung verwandelt, eingerichtet mit Drahtskulpturen des Scharnsteiner Künstlers Markus Moser (www.wireart.at). Grazile, stark reduzierte Alltagsgegenstände, dreidimensionale Zeichnungen aus Metall erzeugen...

  • 17.04.13
  • 1
  • 2