Markus Reiter

Beiträge zum Thema Markus Reiter

Bezirksvorsteher Markus Reiter und Stadtgartendirektor Rainer Weisgram bei der Baumpflanzung in der Neubaugasse.
4

Bauarbeiten sind abgeschlossen
Die neue Neubaugasse ist endlich fertig

Es ist vollbracht: Die letzten Bauarbeiten in der Neubaugasse enden diese Woche. Das Fazit: 29 Bäume, Nebelstelen und Kletterpflanzen für die Begegnungszone. NEUBAU. Vor rund zehn Monaten startete die Umgestaltung der Neubaugasse zwischen Mariahilfer Straße und Burggasse zur Begegnungszone. Seit Schulbeginn ist der Straßenraum fertig und der 13A fährt in beide Richtungen durch die neue Begegnungszone. Auch die Nebenarbeiten in der Mondscheingasse, Lindengasse, Westbahnstraße und...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Die Fahrbahn wurde ein bisschen angehoben.
2

Kaiserstraße/Kandlgasse
Gefährliche Kreuzung ist entschärft

Endlich: Einer der Gefahren-Hotspots in Sachen Verkehr im siebten Bezirk wurde jetzt entschärft. NEUBAU. Mehr Verkehrssicherheit für Kinder am Neubau: Die Kreuzung an der Kaiserstraße/Ecke Kandlgasse war in den vergangenen Jahren leider einer der Unfallschwerpunkte im siebten Bezirk. „Deshalb haben wir sie verkehrstechnisch prüfen und einige Maßnahmen umsetzen lassen“, so Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne). Die Änderungen im Detail:• Damit man beim Abbiegen langsamer um die Kurve...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Hier liegen sie noch: Vier Schnurbäume wurden in der Begegnungszone in der Neubaugasse gepflanzt.
4

Grün-Offensive
Neubau bekommt heuer 95 Bäume

Von Rot-Esche bis Wildbirne: 95 Bäume bekommt der Bezirk heuer. Wir wissen, wo noch gepflanzt wird. NEUBAU. Die Stadtgärtner sind derzeit fleißig im Siebten im Einsatz: Viele neue, grüne Stauden-Pflanzen wurden am Urban-Loritz-Platz eingesetzt. Neu ist dort auch die Pflanzen-Mischung „Schattenglanz“, die auch schon am Ceija-Stojka-Platz blüht. Gut für die Sprösslinge: Die automatische Bewässerung ist dabei inkludiert. Mitte November folgen dann auf der gegenüberliegenden Seite drei...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Bezirksvorsteher Markus Reiter freut sich über den neuen Lesestoff.
5

Stiftgasse
Neuer Bücherschrank für den siebten Bezirk

Leseratten aufgepasst: Bücher tauschen, entnehmen oder reinlegen – und das alles gratis! Das geht ab sofort in der Stiftgasse am Neubau. NEUBAU. Haben Sie sich auch schon gefragt, was die hölzerne Konstruktion bei der Parkanlage Stiftgasse soll? Des Rätsels Lösung: ein neuer, offener Bücherschrank von der edition exil. Das Prinzip ist einfach: Jeder kann dort Bücher gratis entnehmen und den Schrank auch wieder mit neuem Lesestoff befüllen. Designed wurde der Schrank von Heri&Salli,...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Für Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) ist klar: "Wir machen Projekte am Neubau, die sich andere nicht trauen."

Bezirksvorsteher Markus Reiter im bz-Interview
"Neubau ist ein Vorbild für ganz Wien"

Der Neue ist der Alte: Markus Reiter (Grüne) wurde als Bezirksvorsteher von Neubau durch die Wien-Wahl 2020 bestätigt. Die bz hat ihn zum großen Interview gebeten. NEUBAU. Über Döner-Müll, Fahrverbote und wo ihn das Rathaus gerade ein bisschen im Stich lässt: Neubau-Chef Markus Reiter stand der bz nach der Wien-Wahl 2020 Rede und Antwort. Im Amt bestätigt – und das mit einem Plus von fast vier Prozent: Wie fühlen Sie sich? Ich bin überwältigt von diesem Vertrauen. Wir müssen jetzt in der...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Ziehen erfolgreiche Reparaturcafé-Bilanz: Hilfswerk-Chefin Sabine Geringer mit Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne).

Reparaturcafé Neubau
Gemeinsam reparieren statt einsam wegwerfen

Im Nachbarschaftszentrum gibt’s Unterstützung bei kleineren Reparaturen tragbarer Gegenstände. Der nächste Termin ist am Samstag, 24. Oktober. NEUBAU. Gemeinsam reparieren statt einsam wegwerfen: Unter diesem Motto veranstaltet das Nachbarschaftszentrum des Hilfswerks in Kooperation mit der Bezirksvorstehung das Reparaturcafé. Toaster hin? Stuhl kaputt? Tasche zerrissen? Kein Problem. Im Nachbarschaftszentrum gibt’s Unterstützung bei kleineren Reparaturen tragbarer Gegenstände, wie etwa...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Drei Skoda Fabia Combi umfasst der Elfride-Fuhrpark.
3

"Elfride" macht's möglich
Neubau hat seinen eigenen Carsharing-Anbieter

Als erster Bezirk Wiens hat Neubau seine eigenen Carsharing-Autos: Die Bezirksbewohnerinnen und -bewohner fahren ab sofort mit "Elfride". NEUBAU. Blitzblau und umweltfreundlich: Das ist "Elfride". Kennen Sie nicht? "Elfride" ist ein selbstverwalteter Carsharing-Verein von Neubauerinnen und Neubauern. Nach dem Erfolg des Pilotprojekts der vergangenen Jahre wird das Angebot nun mit der Unterstützung des Bezirks ausgebaut. Ab Frühjahr 2021 stehen drei Skoda Fabia Combi zur Verfügung. Sie...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Fresh-up für das Grätzel: So könnte die Zollergasse nach dem Umbau im Mai 2021 aussehen.

Zollergasse
Bald heißt es "Achtung, Baustelle!"

Barrierefrei, mit Bäumen, neuen Schanigärten und Mini-Bachlauf: Die Zollergasse wird umgestaltet. NEUBAU. Die großen Schwestern Neubaugasse und Mariahilfer Straße haben es hinter sich, jetzt ist die Zollergasse dran: Alles neu soll im Abschnitt zwischen Mahü und Lindengasse werden. Die Details: • In der Straßenmitte sollen acht großkronige Laubbäume gepflanzt werden, um für Schatten zu sorgen. • Gepflastert wird auf einem Niveau mit hellen Steinen. Diese heizen sich weniger auf,...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Entscheidung am Sonntag, den 11. Oktober 2020: Wer wird künftig im Neubauer Bezirksparlament in der Hermanngasse sitzen?

Wien-Wahl 2020
Das sind die Knackpunkte im siebten Bezirk

Am 11. Oktober 2020 hat Neubau die Wahl: Das hat sich in den vergangenen Jahren getan und darauf kommt’s jetzt in Zukunft an. NEUBAU. Bereit für eine Reise in die Vergangenheit? Dann steigen Sie mit uns in die Zeitkapsel – und vor fünf Jahren, am 11. Oktober, wieder aus. Wahltag 2015 hieß am Neubau: Grün. Auf satte 41,02 Prozent kam die Partei rund um den damaligen Bezirkschef Thomas Blimlinger. Was recht viel klingt, hat einen Haken: Die Grünen waren mit minus 4,42 Prozent auch die größten...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Die Vision des neuen Angers für Sommer 2021.
1 2

Grätzel-Feier nach Umbau
Der Burggassenanger ist endlich fertig

Gefeiert wurde im siebten Bezirk mit einer leisen Party am Gehsteig: Der neue Burggassenanger ist endlich fertig. NEUBAU. Der letzte Pflasterstein ist gelegt, die Baumbeete sind bereit: Statt der Nebenfahrbahn vor dem Adlerhof in der Burggasse 47–53 ist ein neuer Platz entstanden. Eröffnet wurde der Burggassenanger offiziell mit einem Grätzel-Gespräch mit Bezirkschef Markus Reiter (Grüne) und einer Silent-Gehsteig-Disco. Grund für die Umgestaltung: Wegen Vorarbeiten für den U-Bahn-Bau...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Die Schülerinnen Vanessa, Kati und Anna der Kenyongasse probierten fleißig. Auch Bezirksvorsteher Markus Reiter ist begeistert vom Mini-Sportplatz.
3

Idee aus dem Jugendparlament
Neue Trainingsgeräte beim Urban-Loritz-Platz

Fit mach mit am Neubau: Am Urban-Loritz-Platz kann man jetzt mit seinem eigenen Körpergewicht trainieren. NEUBAU. "Echt chillig, voll gmiadlich!" Die Begeisterung bei den Schülern der Kenyongasse über die neuen Trainingsgeräte am Urban-Loritz-Platz war offensichtlich. Vanessa, Kati und Anna probierten fleißig, während Bezirkschef Markus Reiter (Grüne) lobende Worte für die Entstehung des Mini-Sportplatzes fand. "Die Idee kam direkt aus dem Jugendparlament. Einer der Schüler aus der...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Autoparkplätze werden am Neubau tendenziell weniger – reicht die Zahl überhaupt noch aus?
6

Wien-Wahl 2020
Das wollen Neubaus Parteien gegen den Parkplatz-Mangel tun

Das ewige Kreisen: Die bz-Leserinnen und bz-Leser sind genervt von den fehlenden Parkplätzen im siebten Bezirk. Wie wollen die Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 das Thema anpacken? NEUBAU. In den vergangenen Wochen haben wir bei unseren Leserinnen und Lesern nachgefragt, welche Themen man im Siebten künftig anpacken soll. Eines davon ist der Stellplatz-Mangel. Wir haben bei den Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 nachgefragt – das sind die Konzepte der Parteien...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Ein Stockwerk voll verglast: Lukas Neugebauer von der LNR Projektentwicklung ist mächtig stolz auf sein neues Projekt.
5

Mondscheingasse
Das Rätsel um die alte Post ist gelöst

Was passiert eigentlich im verlassenen Postgebäude in der Mondscheingasse? Ein exklusiver bz-Lokalaugenschein auf der Baustelle. NEUBAU. Es ist das große Mysterium im Siebenstern-Grätzel, wenn nicht im ganzen Bezirk: die verlassene Post an der Ecke Zoller-/Mondscheingasse. Gewerkt wird am beziehungsweise eher im Gebäude schon seit Langem – jedoch hinter verschlossenen Türen und bisher ohne Kommunikation an die Bezirksbewohner. Das Herz der Neubauer hängt aber an der alten Post und ihrer...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Bei der offiziellen Präsentation im Josef-Strauss-Park: Bezirksvorsteher Markus Reiter und Stellvertreterin Isabelle Uhl (beide Grüne) mit Neuzugang Stefan Magometschnigg.
1 2

Bezirksvorstehung Neubau
Ex-Neos-Chef Magometschnigg wechselt ins Team von Bezirkschef Reiter

Verstärkung für die Mannschaft rund um Neubaus Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne): Stefan Magometschnigg, bisheriger Klubvorsitzender der Neos im siebten Bezirk, wird zum neuen Ansprechpartner für Bürger-Information. NEUBAU. Baba, pinke Bastion: Stefan Magometschnigg (41), bisheriger Klubvorsitzender der Neos Neubau, wechselt mit sofortiger Wirkung in die Bezirksvorstehung. Seine neue Aufgabe: Ansprechpartner für Bürgerinformation, um Projekte mit Einbindung der Neubauerinnen und...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Die Baustellen am Neubau kosten den Bezirksbewohnerinnen und -bewohnern aktuell viele Nerven.
6

Wien-Wahl 2020
Das wollen Neubaus Parteien gegen den Baustellen-Wahnsinn tun

Dreck, Lärm, fehlende Parkplätze: Die bz-Leserinnen und bz-Leser sind genervt von den vielen Baustellen im siebten Bezirk. Wie wollen die Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 das Thema anpacken? NEUBAU. In den vergangenen Wochen haben wir bei unseren Leserinnen und Lesern nachgefragt, welche Themen man im Siebten künftig anpacken soll. Eines davon sind die vielen Baustellen. Wir haben bei den Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 nachgefragt – das sind die Konzepte...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Die beiden Initiatoren Julia Malle und Bernd Kantoks (r.) mit Bezirksvorsteher Markus Reiter.

Inklusion
Neue Landkarte für Spielplätze im siebten Bezirk

Ob Geräte für behinderte oder nicht behinderte Kinder, schattig oder sonnig, groß oder klein: Welcher Spielplatz was für den Nachwuchs bietet, können Eltern nun ganz einfach mit ein paar Klicks rausfinden. NEUBAU. "Spielplatz für alle": So lautet das Motto eines neuen Projekts am Neubau. Damit sollen barrierefreie Orte für Kinder durch eine digitale Landkarte sichtbar werden. "Spielplätze sind unterschiedlich gut zugänglich. Auch die Spielgeräte vor Ort sind mal mehr und mal weniger...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Seit 1. Juni 2020 ist der Park am Gelände des ehemaligen Sophienspitals öffentlich zugänglich – eine der wenigen großen Grünflächen im Bezirk.
6

Wien-Wahl 2020
Das wollen Neubaus Parteien für mehr Grünflächen tun

Parks, Beete, Bäume: Die bz-Leserinnen und bz-Leser wünschen sich mehr Grünflächen im siebten Bezirk. Wie wollen die Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 das Thema anpacken? NEUBAU. In den vergangenen Wochen haben wir bei unseren Leserinnen und Lesern nachgefragt, welche Themen man im Siebten künftig anpacken soll. Eines davon sind die fehlenden Grünflächen. Wir haben bei den Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 nachgefragt – das sind die Konzepte der Parteien für...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Die bz-Leserinnen und bz-Leser sind sich einig: Im siebten Bezirk gibt es zu wenig Mediziner. Wir haben nachgefragt, wie die Neubauer Parteien das Problem lösen wollen.
6

Wien-Wahl 2020
Das wollen Neubaus Parteien gegen den Ärztemangel tun

Akut: Der siebte Bezirk hat zu wenig Ärzte. Wie wollen die Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 das Thema anpacken? NEUBAU. In den vergangenen Wochen haben wir bei unseren Leserinnen und Lesern nachgefragt, welche Themen man im Siebten künftig anpacken soll. Eines davon ist die medizinische Versorgung. Wir haben bei den Neubauer Spitzenkandidaten für die Wien-Wahl 2020 nachgefragt – das sind die Konzepte der Parteien gegen den Ärztemangel. Markus Reiter (Grüne): „Die...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Mieze Medusa moderiert um 18 Uhr den Poetry Slam an der Hauptbühne Zieglergasse Ecke Westbahnstraße.

Grätzelfest am Neubau
Die Zieglergasse wird zur Literaturmeile

Poetry Slam, Lesungen und Konzerte: Am 11. September lädt der Bezirk zum Grätzelfest in die Zieglergasse.  NEUBAU. Am Freitag, 11. September feiert Neubau die Literatur: Von 12.30 bis 22 Uhr wird die Zieglergasse unter dem Motto "The Word is not enough" zur Literaturmeile. Was das genau heißt? Bei einem großen Fest warten Lesungen und Performances in der Gasse und auf Plätzen, in den Cafés und Lokalen der Zieglergasse. Ob Poetryslam mit Mieze Medusa, ein Besuch im Literaturhaus oder der...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Bezirkschef Markus Reiter mit Alexandra Reinagl, Geschäftsführerin der Wiener Linien.

Ceija-Stojka-Platz
Neuer Wien Mobil-Standort im siebten Bezirk

NEUBAU. Die Wiener Linien bauen ihr Sharing-Angebot aus: Zwei neue Wien Mobil-Stationen am Ceija-Stojka-Platz am Neubau und in der Amerlingstraße in Mariahilf ergänzen die bestehenden Standorte in Ottakring, der Landstraße und Simmering. Bei allen Stationen stehen neben U-Bahn, Bim und Bus noch Leihangebote zur Verfügung: Citybikes, Leihwagen von "Stadtauto", E-Mopeds von "easy way" sowie E-Tankstellen. Außerdem gibt’s Radlständer und Abstellflächen für E-Scooter. "Wir machen mit WienMobil...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Am 3. September wurde die Begegnungszone Neubaugasse – unter anderem mit dem Segen des Neubauer Pfarrers Hans-Jürgen Deml – feierlich eröffnet.
Video 12

Umbau abgeschlossen
Begegnungszone Neubaugasse ist offiziell eröffnet

Nach mehreren Monaten wurde die neue „Kühle Begegnungszone Neubaugasse“ mit viel Polit-Prominenz eröffnet. Ab 7. September ist auch der Bus 13A wieder durchgehend und in beide Richtungen durch die Neubaugasse unterwegs. NEUBAU. "Alles einsteigen, alles einsteigen, Bus fährt ab!" Das waren die fast magischen Worte, nach denen sich der Oldtimer-Doppeldecker 13A langsam in Bewegung setzte. Für ein paar hundert Meter ging's für die Ehrengäste von der Burggasse bis zur Richtergasse durch die neue...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
In Action: Bezirkschef Markus Reiter (l. hinten) und Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (r. hinten, beide Grüne) beim Federball.
3

Coole Straße
Kandlgasse wird zum Outdoor-Wohnzimmer

Spielen, Plaudern und Abkühlen vor der eigenen Haustür: Die Kandlgasse wurde zur kühlen Oase. NEUBAU. Jetzt ist auch die 18. „Coole Straße“ in Wien eröffnet: Die Kandlgasse zwischen Gürtel und Wimbergergasse wird für die Anrainer im 7. Bezirk abgekühlt. Was das Projekt alles kann? „Coole Straßen“ sind Orte zum Aufenthalt im Freien, zum Spielen und Abkühlen in der Nachbarschaft – aber nur temporär: Auch in der Kandlgasse kann man sich wie in allen anderen "Coolen Straßen" nur bis 20....

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Sonnentor-Chef Peter Herzog ist vom neuen Pflaster begeistert: "Es taucht die Neubaugasse in ganz neues Licht."
2 2

Begegnungszone am Neubau
Alles neu in der Neubaugasse

Anfang September ist es soweit: Die Neubaugasse Neu wird eröffnet. Das ist der Terminfahrplan: NEUBAU. Entstanden ist sie 1550 und ihren aktuellen Namen trägt sie seit 1862 – eine Begegnungszone samt "Kühler Meile" hat es in all den Jahrhunderten aber noch nicht gegeben. 470 Jahre, 36 Nebelstelen und 17 Millionen Euro Umbaukosten später ist es nun aber soweit und die "Neubaugasse Neu" wird mit einem Vier-Tages-Fest eröffnet: Den Anfang macht am Mittwoch, 2. September, um 15 Uhr die...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Christina Schlossers Neubauer ÖVP hat im Bezirksparlament einen Antrag auf Attraktivierung der Thaliaspange gestellt.
4 2

Neubaugürtel
Wird die Thaliaspange bald attraktiver?

Im Bezirk wird diskutiert, ob die Umgebung der U6-Station Thalia-straße einladender gestaltet werden soll. NEUBAU. Beim bz-Lokalaugenschein ist es sauber und gut beleuchtet, trotzdem ist die U6-Station Thaliastraße mit dem dunkelbraunen Stationsdesign samt ihrer Umgebung etwas in die Jahre gekommen: Das Betriebsgebäude der Wiener Linien und die Brückenpfeiler von Otto Wagner sind stark mit Graffiti beschmiert. Insgesamt wirkt die gesamte Thaliaspange etwas heruntergekommen. Da trifft es...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.