Alles zum Thema Martin Gruber

Beiträge zum Thema Martin Gruber

Lokales
Der Obmann in Action

An einem Strang ziehen ...

... das war oberste Prämisse für den Vorstand der Abwassergenossenschaft Seisenburg und Umgebung in den vergangenen Jahren. PETTENBACH. "An einem Strang ziehen", das war auch oberste Prämisse für den Vorstand der Abwassergenossenschaft Seisenburg und Umgebung in den vergangenen Jahren. Sechs Männer haben sich 2009 zusammengetan, um eine eigene Abwassergenossenschaft ins Leben zu rufen. Mit zwei Polieren, einem Statiker, einem Kassier, der jahrzehntelang als Buchhalter tätig war, und zwei...

  • 24.06.15
Wirtschaft
Martin Gruber ist Lebensmitteltechnologe. Er betreibt die Ottingmühle in Tamsweg sowie den "Mühlenladen".

Das Otting-Mühlrad dreht sich weiter...

TAMSWEG. "Mehl ist nicht gleich Mehl", sagt Martin Gruber. Der Lebensmitteltechnologe aus Tamsweg weiß: "Je weißer, je heller es ist, desto weniger gesundheitsfördernde Faktoren sind drinnen. Deshalb ist auch Schwarzbrot gesünder als Weißbrot. Doch nicht jedes weiße Mehl ist schlecht: man braucht es veredelt zu Torte, Kuchen & Co. für die Seelengesundheit", frohlockt er. Vollkornmehle seien deshalb so gesund, weil sie viele Inhaltsstoffe mit Lebensmittelwert sowie Zellulose (Ballaststoffe)...

  • 20.04.15
  •  2
Lokales
Spatenstich für den Hochwasserschutz: Landesrat Rolf Holub und der Bürgermeister der Gemeinde Kappel, Martin Gruber

Der Silberbach wird gezähmt

Kosten belaufen sich auf 1,2 Millionen Euro. 280 Bürger geschützt. PASSERING. Insgesamt 1,2 Millionen Euro investieren Bund, Land und Gemeinde in den Hochwasserschutz für die Ortschaft Passering in der Gemeinde Kappel am Krappfeld. „Mit den Bautätigkeiten werden 25 bebaute Grundflächen und 280 Gemeindebürger vor einem bis zu hundertjährigen Hochwasser geschützt“, informierte Holub im Rahmen des Spatenstichs. Ein Kilometer Länge Der bebaute Bachabschnitt weist eine Gesamtlänge von rund einem...

  • 24.02.15
Politik
Wolfgang Grilz, Bezirksgeschäftsführer der FPÖ, möchte bei der Wahl zulegen
4 Bilder

Parteien strotzen vor Optimismus

Rot und Grün setzen auf positiven Trend. Schwarz will halten. Blau setzt auf positive Stimmung. BEZIRK. Am 1. März wird gewählt. Die Bezirksobmänner der Großparteien blicken optimistisch auf den Wahlsonntag. Das Motto lautete: Zulegen. Auch wenn der Optimismus bei Rot, Schwarz, Blau und Grün übewiegt, trauen sich die Bezirksparteichefs nicht konkrete Prozentzahlen zu nennen. Auch Aussagen über einen Bürgermeistersessel, den man in einer Gemeinde erobern möchte, halten sich in Grenzen. Keine...

  • 27.01.15
Freizeit
Wer so wie die Feuerwehr Götzens bei den Bewerben Leistung bringen muss, braucht einen Platz zum Üben!
2 Bilder

Neuer Übungsplatz für die Feuerwehr Götzens

Die Teilnahme an Leistungswettbewerben hat bei der Feuerwehr Götzens schon eine lange Tradition. Von Beginn an waren Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Götzens dabei und konnte beachtliche Erfolge erringen. Zahlreiche Träger der Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold befinden sich in der Mannschaft und sind Vorbilder für junge Mitglieder. Seit geraumer Zeit war die Feuerwehr auf der Suche nach einem geeigneten Übungsplatz für Wettbewerbsproben. Im Herbst des heurigen Jahres...

  • 11.12.14
  •  1
Politik
Neuer Vorstand: Rudolf Planton, Bezirksobmann Martin Gruber, Evelin Maltschnig, Phillip Eberhard und Franz Taumberger (von links)
2 Bilder

Die ÖVP Liebenfels wählte ihren "alten" Obmann

In Liebenfels war der Gemeindeparteitag und Bauerntag der ÖVP-Ortspartei. LIEBENFELS. Im EssKulturWirt "Zur Zechnerin" ging vor Kurzem der Gemeindeparteitag der ÖVP Liebenfels gemeinsam mit dem Bauerntag über die Bühne. Als Gemeindeparteiobmann wurde Rudolf Planton einstimmig wiedergewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind Franz Taumberger, Philipp Eberhard, Evelin Maltschnig, Ernst Moser, Fritz Petersmann und Dietmar Klier. Als Kassaprüfer fungieren Martin Haberl und Ferdinand Haberl. Als...

  • 07.11.14
Politik
Die Götzner Firma Gruber wird unweit des Gewerbeparks Axams eine Bodenaushubdeponie betreiben.
3 Bilder

Keine Deponie in Axams/Omes

Gerüchte über eine große Brennerbasistunnel-Deponie erweisen sich als unbegründet! In Kematen halten sich bekanntlich hartnäckig Gerüchte, die von einer geplanten Deponie im Bereich von Axams/Omes angelegt werden und wo Material vom Brennerbasistunnel gelagert werden soll. Die Oppositionslisten machten bereits mehrmals darauf aufmerksam und warnten vor einer unzumutbaren Verkehrsbelastung. Keine Anhaltspunkte Bei genauerer Nachfrage erweisen sich die Gerüchte allerdings derzeit als haltlos,...

  • 05.11.14
  •  1
  •  1
Leute

Martin Gruber neuer UHS-Obmann in Steyr

Die Union Höherer Schüler (UHS), die größte Schülervertretungsorganisation in OÖ, hat seit diesem Schuljahr mit dem 16jährigen HAK-Schüler Martin Gruber einen neuen Obmann für die Ortsgruppe in Steyr. Die UHS ist eine Organisation von Schülern für Schüler, sie vertritt die Interessen der oberösterreichischen Schüler, veranstaltet Seminare sowie verschiedene Aktionstage. Mit Martin Gruber hat die UHS Ortsgruppe in Steyr einen neuen engagierten Kopf gewonnen, der sich mit frischem Wind um die...

  • 16.10.14
Lokales
2 Bilder

Gemeinde Kappel trägt den Kampf mit

KAPPEL AM KRAPPFELD. Die Beschwerden über den Schwerverkehr auf der L83 sind für den Kappler Bürgermeister Martin Gruber nicht neu: "In der Vergangenheit haben wir immer wieder dagegen angekämpft." Schon sein Vorgänger habe dem LKW-Verkehr auf der L83 Einhalt gebieten wollen. Jetzt hofft man auf die Bezirkshauptmannschaft St. Veit, die sich derzeit mit dem einem Antrag der Gemeinde beschäftigt. "Die Belastung ist wirklich extrem hoch. Wir müssen die Mautflüchtlinge von der L83 bringen", so...

  • 14.01.14
Lokales
Ein unverwechselbarer Sound und zahlreiche solistische Einlagen: Das ist die Brass Band Wipptal!

Der unverwechselbare Sound der Brass Band Wipptal

Konzertournee 2014 führt das Südtiroler Brass-Orchester am 26. Jänner auch nach Kematen! Bereits zum 9. Mal wird heuer die Brass Band Wipptal das Publikum mit ihrem unverwechselbaren Sound begeistern. Der musikalische Leiter Martin Gruber hat wieder zusammen mit dem Gastdirigenten Hannes Buchegger ein abwechslungsreiches Programm einstudiert. So werden bei den vier Saalkonzerten neben klassischen, traditionellen und unterhaltsamen Brasswerken auch zwei Solowerke vorgetragen, welche den...

  • 10.01.14
Wirtschaft
Setzen auf Pflanzenschutzmittel: Martin Schöpfer (IG Pflanzenschutz), Erich Roscher (LK), Martin Gruber (LK) und Christian Stockmar (IG Pflanzenschutz)

Moderner Pflanzenschutz steht hier im Fokus

Im Stift Ossiach finden die 54. Pflanzenschutztage erstmals in Kärnten statt. OSSIACH. Das Stift Ossiach ist heute und morgen Schauplatz der 54. ÖAIP Pflanzenschutztage der Industriegruppe (IG) Pflanzenschutz. In einem dicht gedrängten Programm wird dabei der moderne Pflanzenschutz diskutiert. Moderner Ackerbau in Frage gestellt "Im Sektor Pflanzenschutz werden die Umweltorganisationen immer mehr zu einer Innovationsbremse", betont Christian Stockmar, Vorsitzender der IG Pflanzenschutz zum...

  • 27.11.13
Lokales

"Die Bergretter" - Ein sportlicher Dreh

Die WOCHE sprach mit Hauptdarsteller Martin Gruber über die Arbeiten am Ennstaler Set der TV-Serie. Die fünfte Staffel wird derzeit in der Region gedreht. Seit Mitte Mai ist das Ennstal Drehort der TV-Serie "Die Bergretter". Und diese "wild-gewaltige Location ist nur schwer zu toppen", sagt Hauptdarsteller Martin Gruber. Die WOCHE hat ihn zu einem Gespräch getroffen und mit ihm über das Leben am Ennstaler Set geplaudert. Sportlicher Dreh Gefährlich ist es schon, man hängt am Hubschrauber,...

  • 04.09.13