Martin Schöndorfer

Beiträge zum Thema Martin Schöndorfer

Bürgermeister Stangassinger begrüßt den neuen Gruppeninspektor Klaus Vogl (v.l.:) wieder zurück am Posten Hallein.
 1

Verstärkung für Halleins Stadtpolizei
Neuer Gruppenleiter für Hallein

Die Stadtpolizei Hallein hat ab sofort mit dem 29 jährigen Klaus Vogl einen neuen dienstführenden Gruppeninspektor. Die Ausbildung hat sich bedingt durch die Covid-19 Pandemie verschoben. HALLEIN. Bürgermeister Alexander Stangassinger freut sich über die Rückkehr des bereits zuvor in Hallein aktiv gewesenen Beamten: „Als Bürgermeister bin ich stolz, so hochqualifizierte Polizisten in unserer Gemeinde zu haben, die sich um die Sicherheit der  Halleiner kümmern. Vor allem in Zeiten von Corona...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
"Meine Bilder sind nicht für einen Massenmarkt vorgesehen. Es gibt nur jeweils ein Original und jeweils neun Kunstdrucke, die individuell angefertigt werden. Das Original ist dabei immer in meiner Hinterglas Technik erstellt, die Kunstdrucke variieren. Danach werden die Daten zu den Bildern vernichtet," schildert Fux seine persönliche Werkphilosophie.
  5

Ausstellung in der Burg Golling
Einen Fux gibt es nicht als Massenware

Der Maler Jürgen N. Fux stellt in der Burg Golling aus. Mit dem Strichcode zum Welterfolg. (Mit)wachsendes Bühnenbild für die Gollinger Festspiele entworfen. Derzeit ist eine Ausstellung auf der Burg Golling unter dem Titel "THE LAST TWO YEARS" in einer Retrospektive zu sehen. Ein echter "Fux" kann auf dem Internationalen Kunstmarkt schon einmal 100.000 Euro kosten. GOLLING. "Red' nur, mir ist es wurscht," so bezeichnet Jürgen Norbert Fux eine österreichische Wesensart die er persönlich...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
 1

Festspielsommer 2020
Salzburg braucht die Kultur zum Atmen

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie Salzburg ohne seine Festspiele, ohne Theateraufführungen, Tanz und Musik aussehen würde? Ein Gefühl von absoluter Leere und Kälte war in den letzten Monaten zu spüren. Keine Theateraufführung, kein Platzkonzert, keine Kirchenmusik, keine Probe, keine Lesung. Der kreative Austausch in unserer Gesellschaft kam (fast) zum Stillstand. Kritiker im In- und Ausland werfen uns Salzburgern ein Spiel mit dem Feuer vor, wenn in den Sommermonaten wieder...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
26. Künstler bespielen die Ausstellung in der Pop-Up Galerie im Sudhaus

Sudhaus Hallein Kultur
PopUp Galerie Inos im Sudhaus

Der Kulturbetrieb in Hallein wird wieder ein Stück bunter: im Sudhaus am Oberen Markt wird die Inos PopUp Galerie mit der Ausstellung Format II eine Wunderkammer der Malerei und Installationen eröffnen. HALLEIN (mgs). Der Kulturbetrieb in Hallein wird wieder ein Stück bunter: Im Sudhaus am Oberen Markt hat die INOS ihre "Pop-Up Galerie" mit der Ausstellung "Format II eine Wunderkammer der Malerei und Installationen" eröffnet. "Pop-Up Galerie" der INOS Die INOS – Initiative für...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
  6

Gollinger Festspielsommer 2020
Wort. Ton. Vielfalt

Salzburg ist das Land der Kultur. Die Kunst und Kulinarik Festspiele in der Burg Golling starten am 9. Juli. GOLLING. Corona hat nicht nur unsere Gesellschaft durcheinander gewirbelt, sondern auch die Kultur gehörig gebeutelt. Die Gollinger Festspiele finden dank der Lockerungen statt. Damit trotz der notwendigen Präventationsmaßnahmen bei den Besuchern und Künstlern eine Festtivalstimmung aufkommt, hat das Team um den Vorstand Hermann Döllerer in den letzten Wochen bereits unter hohen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
  6

Hochwasser in Abtenau
Starkes Gewitter überschwemmte Abtenau

Starkregen bringt Abtenau in Bedrängnis. 83 Feuerwehrleute im Noteinsatz. Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. ABTENAU. Donnerstags Abend überschwemmte ein starkes Gewitter die Tennengauer Gemeinde Abtenau. Zahlreiche Keller mußten ausgepumpt werden. Teilweise stand das Wasser bis zu einem halben Meter tief. Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Abtenau und der Löschzug Voglau standen mit 83 Fauerwehrleuten stundenlang im Einsatz. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unbekannt....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Aus acht Festmeter Hochgebirgslärche wurde ein rund 50 Quadratmeter ökologischer Holzfußboden für das Frauenhaus Hallein.
  5

Holztechnikum Kuchl
Frauenhausboden als Sozialprojekt zur Abschlussarbeit

Schüler des Holztechnikums Kuchl unterstützen in ihrer Abschlussarbeit das Frauenhaus Hallein. Das Sozialprojekt stattete das Frauenhaus mit ökologischem Lärchen-Holzfußböden aus. KUCHL. Handwerkliches Geschick und ein soziales Gewissen haben die diesjährigen Absolventen des Holztechnikums Kuchl (HTK) bewiesen: in ihrer Abschlussarbeit der Fachschule haben  Kajetan Mair, Franz Ametsbichler und Martin Streitberger für das Frauenhaus Hallein ökologische Lärchen-Holzfußböden produziert und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Sophie Bolzer – von der Studentin zur Chefin

Fokus Frau
Sophie Bolzer – von der Studentin zur Chefin

Die Firma Audvice von Sophie Bolzer macht Lerninhalte als Audio Tool für Mitarbeiter hörbar. PUCH . Sie will, dass Hören schlau macht und das während man unterwegs ist. Das Tool dazu ist Audvice – die Lern-APP für zwischendurch. Audvice sammelt Wissen in kurzen Audio-Tracks, die einfach downgeloadet, in Playlists importiert und immer und überall gestreamt werden können. „Die Idee kam mir während meines Studiums“, berichtet Sophie Bolzer, „ich bin immer zwischen Salzburg und Innsbruck...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
 1

Kommentar Fokus Frau
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit

Frauen haben in den letzten Jahren sowohl im Ausbildungsniveau als auch bei der Erwerbsbeteiligung stark zugelegt. Laut der Statistik Austria wurden in den Jahren 2017/18 57,3 Prozent der Maturaabschlüsse von Frauen abgelegt. Bei den Studienabschlüssen an Universitäten liegt die Frauenquote mit 54,8 Prozent im Spitzenfeld. Innerhalb der letzten zehn Jahre kam es auch zu einer Erhöhung der Erwerbstätigenquote der 15- bis 64-jährigen Frauen von 65,2 Prozent (2009) auf 69,2 Prozent (2019). Diese...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Geführte Wanderungen entlang der Taugl.

Ja zu Salzburg
Wandern an der Taugl - Hier bin ich Zuhause

Aktive Auszeit daheim in der Region. Wanderungen mit Experten entlang der Taugl in Bad Vigaun. Der Tourismusverband Bad Vigaun läd ein. BAD VIGAUN. In einer ca. 2 stündigen Wanderung entlang der Taugl  wird von Experten mehr über das Natur- und Europaschutzgebiet Tauglgries erzählt. Die einzigartige Wildflusslandschaft beherbergt viele tierische und pflanzliche Raritäten. Ziel dieser geführten Exkursion ist es, einen behutsamen Einblick in die faszinierende Natur-Lebensgemeinschaft und in...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Sebastian Schönfeld – HAARCHITEKTUR:
„Klare geometrische Körper stehen in meiner Kollektion als primäre Grundform im additiven Zusammenspiel mit der modernen 3D-Drucktechnik. Das Haar ist mit einem fulminanten und monumentalen Schmuckstück aus detaillierten dynamischen Elementen besetzt. Dieses Spiel soll anregen, Reize an verschiedenen Positionen zu platzieren und immer wieder neue Perspektiven aus der Grundgeometrie der Frisur zu erzeugen.“
 1   6

Modeschule Hallein
Hairstylisten präsentieren ihre erste Abschlusskollektion

HALLEIN. Es ist der erste Abschlussjahrgang einer besonderen Schule der Kreativität: Absolventen der österreichweit einzigen Schulform, der „Höheren Lehranstalt für Hairstyling, Visagistik und Maskenbildnerei", schließen ihre Ausbildung an der Modeschule Hallein ab. Die Hairstyling-Schulform startete mit fünf Fachlehrpersonen und 70 Schülern und nach fünf Jahren entwickelte sich ein hochkarätiges knapp 20-köpfiges Fachlehrerteam, die über 200 Hairstylingschüler betreuen. Style, Mode und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Marktgemeinde Golling bekommt mit der neuen Landärztin Helena Piberger eine erfahrene Allgemeinmedizinerin, die als aktive Not- und Bergrettungsärztin erfolgreich im Einsatz ist. Das Ordinationsteam freut sich schon auf die zukünftige Zusammenarbeit (v. l.): Martina Windhofer, Renate Schmitzberger, Helena Piberger und Bianca Ringelspacher kümmern sich in Zukunft gemeinsam um die Gesundheit der Gollinger.
 2   2

Ärzte in der Region
Golling hat eine neue Landärztin

Hausärztin gesucht und gefunden. Golling ging bei der Nachbesetzung neue Wege und setzte auf Soziale Medien. Die neue Landärztin startet mit Beginn Juli. GOLLING. In ländlichen Regionen droht seit einiger Zeit ein Ärztemangel. Immer mehr Ordinationen bleiben bereits auf unbestimmte Zeit unbesetzt. Die Marktgemeinde Golling bleibt davon ausgenommen. In überraschend kurzer Zeit konnte die offen werdende Ordinationsstelle mit der Allgemeinmedizinerin Helena Piberger nachbesetzt werden....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Musikvideo vom MultiMediaArt-Student Daniel Poschinger für den US-Soulstar Aloe Blacc.
 1   Video   2

Multi-Media-Art Video
Student produziert Musikvideo für US-Soulstar

FH-Student gestaltet Musikvideo für Weltstar. Der US-Soulstar Aloe Blacc engagierte Studenten über Instagram. "danny-p3d" auf den Weg ins Musikbusiness. PUCH . Daniel Poschinger studiert an der Fachhochschule (FH) Puch Urstein Computeranimation am Masterstudiengang MultiMediaArt. Unter dem Pseudonym "danny_p3d" zeigt er seine Designarbeiten bereits sehr erfolgreich auf Instagram. Und das so erfolgreich, daß er für den US-Soulstar Aloe Blacc ("I need a Dollar" oder "Wake Me Up" mit Avicii)...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Suche nach 13. jährigem Mädchen. Die Feuerwehren aus Golling und Hallein sowie die Wasserrettung aus Bischofshofen waren mit einem Großaufgebot von rund 100 Personen im Einsatz.
  6

Suchaktion nach 13. jährigem Mädchen in Golling
Kleine Ausreißerein wieder bei den Eltern

Glücklicher Ausgang der groß angelegter Suchaktion nach 13. jährigem Mädchen aus Tirol. Die Feuerwehren aus Golling und Hallein sowie die Wasserrettung aus Bischofshofen waren mit einem Großaufgebot von rund 100 Personen im Einsatz. Ein Kontakt zum Mädchen konnte hergestellt werden GOLLING. Die großangelegte Suche mit Einsatzkräften aus Golling, Hallein und Bischofshofen hat einen positiven Ausgang gefunden. Die Eltern haben wieder Kontakt zu ihrer Tochter. "Wir waren mit 100...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Natur pur im Tennengau

Wir bewegen Salzburg
Tourentipp vom Profi

ADNET. "Kuchen-Runde von Moossiedlung". Mittelschwere Mountainbike-Tour, eine gute Grundkondition ist erforderlich, technische Grundkenntnisse genügen. Die Tour startet bei der Schule und der Startpunkt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Fahrdauer der 16,7 Kilometer langen Strecke beträgt rund eindreiviertel Stunden, 750 Höhenmeter sind zu überwinden. Den Streckenverlauf findet man auf der Tourenplattform Komoot. HIER geht zur Tour in den Tennengau.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Ein Vorteil: Sie können die Profis auch direkt buchen
 1   5

Gastlichkeit im eigenen Garten
Alpine Genusskultur im eigenen Garten

Gartenpartys mit Tipps von Profis - oder die Profis gleich selbst für den eigenen Garten buchen. Neue Do-It-Yourself-Luxus-Online-Gartenparty bringt Know-how der Spitzengastronomie in eigenen Garten. GOLLING . Die österreichische Gastlichkeit besticht durch ein hohes Maß an Professionalität und Gemütlichkeit. Der eigene Garten ist das Symbol der Geborgenheit. Ein Team aus Eventprofis um die Salzburgerin Tanja Grallert bietet ihr vereintes Know-How der alpinen Genusskultur zum Nachmachen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Zum Abschluss: ein unvergesslicher Sonnenuntergang.
  4

Unsere Erde
Grenzüberschreitendes Bergputzen - Müll kennt keine Grenzen

Grenzüberschreitende Bergputzaktionen am Barmenstein. Zwei unabhängige Teams, ein Ziel: die Natur um die Barmensteine reinigen. HALLEIN . Der Verein #estutnichtweh hat eine Grenzüberschreitende Bergputzaktion bei den Barmsteinen durchgeführt. Durch die Grenzschließung bedingt, startete das österreichische Räumteam in Kaltenhausen und die bayerischen Mitstreiterinnen von Marktschellenberg aus vorbei am Wildgehege hinauf zum Barmenstein. Trotz der Teilung des Teams, wurden der große und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
ÖAMTC-Technikchef Peter Schmid aus Puch freut sich über die neue Service-Station beim Kraftwerk Urstein.
  2

Wir bewegen Salzburg
ÖAMTC Fahrradstützpunkt beim Kraftwerk Puch-Urstein

Neuer Radstützpunkt bei Puch-Urstein hat alle Vorrichtungen für eine schnelle Reparatur. ÖAMTC richtet beim Kraftwerk eine Service-Stadtion ein. PUCH/URSTEIN. Fahrradschlauch aufpumpen, Lenker verstellen oder Kette einhängen: Wenn einmal die Luft ausgeht oder nicht mehr alles rund läuft, schafft am Radweg in Puch Urstein künftig der ÖAMTC Fahrrad-Stützpunkt Abhilfe. Bei den Service-Stationen handelt es sich um 1,4 Meter hohe Säulen, die mit einer Aufhänge-Vorrichtung für Fahrräder sowie mit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Während eines Spaziergangs in Pauls Guschelbauers „Wohnzimmer“ – den Bergen um St. Koloman – werden soziale Kontakte geknüpft und Ideen geschmiedet.
  4

In Bewegung kommen
Im Wohnzimmer von Paul Guschlbauer

Der Extremsportler Paul Guschlbauer erklimmt gemeinsam mit anderen die lokale Bergwelt im Tennengau. Während eines Spaziergangs in Pauls „Wohnzimmer“ – den Bergen um St. Koloman – werden soziale Kontakte geknüpft und Ideen geschmiedet. ST. KOLOMAN. Fit sein wie Paul Guschlbauer: der Paraglider-Pilot, Buschflieger, Dolomitenmann und Wahl-Halleiner wird ab 16. Juni jeden Donnerstag um 16 Uhr Spaziergänge in der Tauglerei in St. Koloman anbieten. Guschlbauer und seine Partner werden an aktives...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Leihgeberin: Kerstin Klimmer-Kettner, Vorstand Tennengauer Kunstkreis: "Mein Lieblingsstück ist das Objekt: „Capreolus Sapiens”, ein Teil aus dem Kunstprojekt Wild von Korinna Lindinger & Karla Spiluttini aus dem Jahr 2017. Es handelt sich dabei um ein Mischwesen, einem Rehmenschen. Es steht in meinem Garten, direkt vor dem Küchenfenster. Somit gehört es zu den ersten Dingen, die ich morgens, mit meinem Kaffee in der Hand sehe. Ich freue mich jeden Tag darüber, da es mich einerseits an den Wald und die Natur erinnert und andererseits immer wieder zur eingehenden Betrachtung auffordert. Mit den Jahreszeiten verändert sich der Boden und das Licht und geben dem Objekt immer neue Facetten."

Korinna Lindinger und Karla Spiluttini, „Capreolus Sapiens“ (Projekt „Wild“), 2017
 1   5

Kultur im Tennengau
Lieblingsstücke - Objekte, die gefallen

Die Ausstellung „Lieblingsstücke – Objekte, die gefallen“ versammelt Skulpturen, Malerei, Grafiken, Fotografien, filmische Beiträge als auch Fundstücke und Erinnerungsobjekte von Mitgliedern sowie Freundinnen und Freunden des Tennengauer Kunstkreises. Stille Eröffnung am Schöndorfer-Platz im Kunstraum pro Arte. HALLEIN. Mit Lieblingsstücke die gefallen, meldet sich der Tennengauer Kunstkreis still wieder in der Kulturwelt zurück.    "Ab 30. Mai öffnet der Tennengauer Kunstkreis seine...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Bei der Übergabe hat es hat 11.10 Uhr geschlagen (v.l.): Kustos Richard Ruhland, Bürgermeister Andreas Bratzdrum, Schmiedemeister Hans Otty und der mit der Restaurierung beauftragte Michael Neureiter bei der Übergabe des Werks. Die Stunde wird in der alten Zeigerstellung durch den langen Zeiger, die Minute durch den kurzen Zeiger angegeben. Der neue Uhrstuhl wurde durch die Tittmoninger Firma Lechner Holzbau bereitgestellt.
  8

Historische Uhr repariert
Neureiter erweckt 327 Jahre alte Uhr

Der Uhrenexperte Michael Neureiter hat in im bayerischen Tittmoning eine historische Uhr wieder zum Leben erweckt. Die enge Kooperation der Stiftung Museum Rupertiwinkel mit dem Burg Museums Golling ermöglichte die Restaurierung des wertvollen Turmuhrenwerkes aus 1693.  BAD VIGAUN/TITTMONING/GOLLING. In einer kleinen Zeremonie wurde die 327 Jahre alte Uhr vom Salzburger Uhrenmachermeister Jeremias Sauter im benachbarten Tittmoning (Bayern) von Michael Neureiter wieder in Gang gesetzt und der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Fritz Karl: Der beliebte Schauspieler und Romy-Preisträger 2020, liest am 6. August „Du hörst mir ja doch nie zu“.
  12

Kultur im Tennengau
Gollinger Festspiele: Wort, Ton und Vielfalt

Kulturgenuss auf der Burg Golling im Sommer 2020. Doppelte Aufführungen, personalisierte Sitzplätze. Die Festspiele der musikalischen und kulinarischen Genüsse.  GOLLING. Die Gollinger Festspiele vom 9. Juli bis 27. August 2020 werden den Besuchern sicher in Erinnerung bleiben. Und das hat nichts mit dem geplanten Sicherheitskonzept zu tun. Es ist die bereits bewährte Kombination aus hoher Darbietung, Konzerten unterschiedlichster Musikrichtungen und lukullischen Gaumenfreuden, die auch...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die online-Initiatoren im Tennengau (v.l.): Stefan Vötter (Kuchl), Petra Gsenger (Abtenau), Rainer Candidao (Hallein), Andrea Struijk Debus (vorne/Golling), Gudrun Heger und Franziska Wagner (beide Golling)
  2

#JA zu SALZBURG Tennengau
Regionaler Einkauf leicht gemacht: tennengau.org

Tennengauer Online-Plattformen setzen auf eine regionale Zusammenarbeit und bündeln sich unter der Adresse www.tennengau.org. GOLLING. Regional und nachhaltig online einkaufen ist das Ziel der vier Gründerplattformen aus Abtenau, Golling, Hallein und Kuchl. Die einzelnen Orte hatten unabhängig voneinander bereits während der letzten Wochen Dienstleistungsplattformen aufgebaut. Corona als Initialzündung Während in Abtenau mit Petra Gsenger und in Kuchl mit Stefan Vötter private...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH

#JA zu SALZBURG Tennengau
Kommentar

Regional einkaufen sichert Arbeitsplätze. Abtenau, Golling, Hallein und Kuchl sind die ersten vier Orte die sich im Tennengau als regionale Onlineanbieter zusammenschließen. Alle vier Orte verbindet eines: sie waren jeder für sich schon in der Hochphase der Corona-Krise aktiv und haben kreativ regionale Anbieter und Kaufinteressierte zusammengebracht. Dabei wurde vielen Käufern eines bewusst: meine Schuhe, mein Sportdress oder mein Buch muss nicht vom Internet-Giganten um den halben Erball...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.