Mauthausenkomitee Gallneukirchen

Beiträge zum Thema Mauthausenkomitee Gallneukirchen

Mauthausenkomitee
Literaturfrühstück mit Thomas Baum

GALLNEUKIRCHEN. Hintergründiges und Widerständiges las der Schriftsteller und Drehbuchautor Thomas Baum für das Mauthauskomitee in Gallneukirchen. Das Literaturfrühstück wurde von der Band Green Leaves, Spinka – Berger – Spinka, mit passenden Liedern begleitet. Das zahlreiche Publikum dankte mit viel Applaus. 
Die Veranstaltung war eine Benefizaktion zugunsten des Mauthauskomitees, um trotz der stark gekürzten Gemeindeförderung die bewährten Gedenkveranstaltungen weiter durchführen zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
6

Gedenkkundgebung in Gallneukirchen mit Thomas Baum

GALLNEUKIRCHEN. Die diesjährige Gedenkkundgebung "Gegen die Gleichgültigkeit" des Mauthausen Komitee Gallneukirchen findet  beim Mahnmal für den Frieden in Gallneukirchen,  am Sonntag, 4. Februar, um 18 Uhr statt. Für die Festansprache konnte der Autor und Psychotherapeut Thomas Baum gewonnen werden. Gedacht wird der „Menschenhatz“ in den Tagen nach dem 2. Februar 1945, die als "Mühlviertler Hasenjagd bekannt gworden ist. Die dunkelsten Jahre unserer Geschichte dürfen nicht mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
5

120 Leute gedachten der blutigen Tat vor 70 Jahren

Im Februar 1945 flohen Häftlinge aus dem KZ Mauthausen. Die meisten von ihnen wurden von den Nazis wieder eingefangen und hingerichtet. Die grausame Menschenhatz ging als "Mühlviertler Hasenjagd" in die Geschichte ein. An der Stelle des Mahnmals für den Frieden in Gallneukirchen fand genau vor 70 Jahren eine Erschießung statt. GALLNEUKIRCHEN. Zu dieser Gedenkkundgebung in einer kalten Winternacht sind geschätzt 120 Menschen, so viele wie noch nie gekommen. Rupert Huber begrüßte als Sprecher...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.