Mechatronik

Beiträge zum Thema Mechatronik

Mehr als 50 Fronius Future Talents starten heuer ihre Lehre beim oberösterreichischen Familienunternehmen.
2

Wels und Wels-Land
50 neue Lehrlinge starten bei Fronius durch

Über 50 Lehrlinge haben heuer bei Fronius eine Lehre begonnen. WELS, THALHEIM, STEINHAUS, SATTLEDT. WELS, THALHEIM, STEINHAUS, SATTLEDT. Für viele junge Menschen geht es nach der Schule ab in die Berufswelt. So bekamen heuer auch die Fronius Future Talents Zuwachs: 51 zukünftige Fachkräfte haben beim oö Familienunternehmen begonnen. 16 Lehrberufe sind es, in denen Fronius ab sofort wieder neue Future Talents ausbildet: von der Elektronik und Elektrotechnik über kaufmännische Berufsbilder bis...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
100 Praktikanten wurden im Juli und August in der TGW beschäftigt.
2

Marchtrenk und Wels
100 Ferialpraktikanten im Sommer bei TGW

100 Schüler und Studenten absolvierten dieses Jahr ein Ferialpraktikum in der TGW. MARCHTRENK, WELS. Gerade während der Schulzeit ist es von Vorteil, im Sommer die Zeit zu nutzen und ein Praktikum oder einen Ferialjob zu absolvieren. Denn diese ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen eines Unternehmens und auch einen ersten Kontakt mit der Arbeitswelt. So sammelten im Juli und August 100 Schüler und Studenten Erfahrung bei TGW in Marchtrenk und Wels. „Lernen und wachsen spielt im Rahmen...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Voller Stolz präsentieren die jungen Fachkräfte bei der Lehrabschlussfeier ihre Zeugnisse.
3

Fronius
Rund 32 Absolventen feiern den bestandenen Lehrabschluss

Mehr als 30 Lehrlinge bei Fronius feiern erfolgreich ihren Lehrabschluss. Ab September gibt es 50 neue Lehrplätze. WELS, THALHEIM, STEINHAUS, SATTLEDT. Ein Grund zum Feiern: 32 Lehrlinge haben in den vergangenen Monaten ihre Ausbildung bei Fronius abgeschlossen – eine neue Höchstzahl für das Familienunternehmen. Bei einer Feier im kleinen Rahmen wurde darauf angestoßen. 13 der Absolventen haben ihre Lehre sogar mit Auszeichnung und acht mit gutem Erfolg absolviert.  Dual AkademieEiner der neuen...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Seit 24 Jahren besteht Logicdata in Deutschlandsberg, gegründet von Walter Koch
1 4

Neuer Eigentümer für Logicdata am Standort Deutschlandsberg

Die Vereinbarung ist bereits unterzeichnet: Durch die Übernahme der Logicdata Gruppe durch die Jiecang Gruppe entsteht eine weltweit führende Mechatronik-Unternehmensgruppe mit ca. 300 Millionen Euro jährlichem Umsatz und mehr als 2500 Mitarbeitern. Am Standort in Deutschlandsberg sollen 20 Millionen Euro investiert werden. DEUTSCHLANDSBERG. Starke Leitbetriebe sind im Wirtschaftspark Deutschlandsberg die Zugpferde für Innovation, Bildung und Arbeitskräfte in unserer Region. Einer davon ist...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ab Herbst gibt es neue Studiengänge von Siemens.
1

Digitalisierung und Industrie
Siemens weitet das Ausbildungsangebot aus

Siemens erweitert das Weiterbildungsangebot mit einer Kombination aus Studium mit Lehre. WIEN/FLORIDSDORF. Insgesamt fünf neue Studiengänge gibt es von dem Floridsdorfer Unternehmen. Dabei liegt der Fokus stark auf Digitalisierung und Industrie 4.0. Das führende Technologieunternehmen mit Sitz in der Siemensstraße 90 bietet seit 2018 gemeinsam mit der Fachhochschule St. Pölten ein ausbildungsintegriertes Studium an. Neues AngebotAb September 2021 wird die Zusammenarbeit mit anderen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Am Freitag, den 28. Mai veranstaltet die Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL ab 14.30 Uhr einen virtuellen Infonachmittag, bei dem die Studienverantwortlichen Online via Videokonferenz  über das Studienangebot der Universität informieren.

UMIT TIROL
Virtueller Info-Nachmittag über das Studienprogramm

Die Universität UMIT TIROL informiert Online über das Studienprogramm. Interessierte bekommen wichtige Einblicke über die universitären Bachelor- und Master-Studien der Universität. Die Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL veranstaltet am Freitag, dem 28. Mai ab 14.30 Uhr einen virtuellen Infonachmittag. Informiert wird über die universitären Bachelor- und Master-Studien der Universität UMIT TIROL in den Bereichen Mechatronik, Elektrotechnik, Medizinische Informatik, Psychologie,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Professor Franz Piberger und Professor Andreas Schweiger freuen sich zusammen mit ihren Schülern.
4

HTL Saalfelden
Zwei Schüler-Projekte kämpfen um nationale Auszeichnung

Zwei Pinzgauer Projekte konnten sich für das Halbfinale des nationalen Schülerwettbewerbs "Jugend Innovativ" qualifizieren. Die Projekte der Schüler der HTL Saalfelden behandeln die Themen Düngen und Bierbrauen. SAALFELDEN. Der österreichweite Schulwettbewerb "Jugend Innovativ" prämiert seit über 30 Jahren die wissenschaftlichen Schüler-Projekte. Insgesamt wurden heuer 333 Ideen in den verschiedenste Kategorien eingereicht –  zwei Arbeiten von Schülern aus der Abteilung Mechatronik der HTL...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Berglandmilch in Feldkirchen bei Mattighofen bietet eine eigene Lehrling-Academy.
2

Ja zu meinem (Lehr-)Betrieb
Molkerei-Academy für Feldkirchner Lehrlinge

In einer eigenen Lehrlingsakademie unterstützt Berglandmilch in Feldkirchen bei Mattighofen seinen Fachkräfte-Nachwuchs.  FELDKIRCHEN BEI MATTIGHOFEN. Milchtechnologie, Lebensmitteltechnik, Mechatronik, IT-Technik: In einer modernen Molkerei wird eine breite Palette an Fachkräften benötigt. Berglandmilch bildet den Fachkräftenachwuchs in einer eigenen Lehrakademie aus. In Feldkirchen bei Mattighofen befinden sich derzeit zehn Jugendliche in Ausbildung.  Die Berglandmilch-Akademie bietet –...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Anzeige
Produktion für den Weltmarkt: Über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei STIWA Advanced Products in Gampern beschäftigt.

STIWA
Arbeitsplätze mit Zukunft

Top-Karrierechancen bietet die STIWA Group in Gampern. GAMPERN. Direkt an der B1 im Technologiepark Gampern befindet sich das Produktionswerk der STIWA Group, in dem das Unternehmen über 800 Mitarbeiter beschäftigt. Im Sekundentakt werden im eigenen Zerspanungszentrum bzw. auf Montage-, Stanz- oder Laseranlagen Produkte in Millionenstückzahl gefertigt. Neben der automatisierten Produktion für Marktführer unterschiedlichster Branchen von Automotive bis Leichtindustrie entwickelt, produziert und...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Anzeige
Im Herbst 2021 nimmt die STIWA Group 35 neue Lehrlinge in den Berufen Mechatronik, Maschinenbautechnik und Elektrotechnik auf.

Jetzt bewerben
High-Tech-Lehre bei STIWA

Du interessierst dich für High-Tech? Dann bewirb dich jetzt beim Attnanger Automationsspezialisten STIWA. ATTNANG-PUCHHEIM. Im Herbst 2021 kannst du als einer von über 35 Lehrlingen deine Karriere mit einer Lehre starten! Als einer der größten Industrieausbilder Oberösterreichs hat die STIWA Group in den letzten 40 Jahren bereits über 1.000 Lehrlinge zu international gefragten Fachkräften ausgebildet. Offene Lehrstellen gibt es noch in den Berufen Mechatronik, Maschinenbautechnik und...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Das ehemalige Feuerwehrgebäude in Grabersdorf hat sich in ein Firmengebäude mit maximaler Effizienz und Nachhaltigkeit verwandelt.
4

Baureportage Stefan Rauch GmbH
Stefan Rauch setzt neuen Meilenstein

Stefan Rauch GmbH baut auf zukunftsweisenden Um- und Ausbau. GRABERSDORF. "Einsatzbereitschaft gibt Sicherheit, mit Sicherheit einsatzbereit" – so das Motto der Stefan Rauch GmbH in Grabersdorf bei Gnas. Firmenchef Stefan Rauch hat sich 2010 selbstständig gemacht und das Einpersonenunternehmen zu einem bundesweit gefragten Meisterbetrieb für Mechatronik in der Feuerwehr-, Brand- und Katastrophenschutztechnik weiterentwickelt. Mittlerweile beschäftigt der 38-Jährige acht Mitarbeiter, davon drei...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die erfolgreichen ITM-Absolventen. Vorne von links (Absolventen): Fabian Lesslhumer, Lukas Brandstetter, Fabian Eder, Daniel Altrichter, Michael Schenk (guter Erfolg), Severin Eichlberger (ausgezeichneter Erfolg), Simon Steininger, Niklas Pferscher (ausgezeichneter Erfolg), Matthäus Stumptner (ausgezeichneter Erfolg), Fabian Lanzerstorfer (guter Erfolg) und Niklas Höglinger (guter Erfolg). Hinten von links (Prüfungskommission):
David Köck, Walter Pechmann, Direktorin Hildegard Prem, Franz Reiter, Stefan Feldler und Petra Elmecker.
4

Absolventen
Technische Fachschule Haslach erfolgreich abgeschlossen

Die Schüler der Klassen Informationstechnik und Mechatronik an der TFS Haslach haben kürzlich ihre Abschlussprüfungen erfolgreich abgelegt. HASLACH. Ende März stand an der Technischen Fachschule (TFS) Haslach in den Bereich Informationstechnik und Mechatronik der letzte Teil der Abschlussprüfung an. Die Schüler legten die mündlichen Prüfungen am 22. bzw. 23. März ab. Sowohl die Schüler der 4. Klasse Informationstechnik mit Schwerpunkt Medientechnik (ITM) als auch die Schüler der 4. Klasse...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Maturanten können sich bei der UMIT Tirol für ein Schnupperstudium in den Bereichen Psychologie, Mechatronik  und Elektrotechnik anmelden.

27. März
Schnupperstudium für Maturanten an der UMIT

Spannende Themen wie „Klassische Experimente der Psychologie“, „Wunderwelt Mikroelektronik“, „Dem Menschen beim Denken zusehen“ oder „Metall 3D Druck“ werden beim Schnupperstudium am Samstag, den 27. März von der UMIT Tirol von 9 Uhr bis 13 Uhr vorgestellt. HALL. Maturanten können sich über eine spannende und anschauliche Schnuppervorlesung am Campus der Universität Hall freuen. Im Rahmen der Vorlesungen  werden die universitären Bachelor-Studien Psychologie, Mechatronik und Elektrotechnik...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Um die Hoffnung in die Politik nicht ganz zu verlieren, empfehle ich "Politik regional" auf Clubhouse.
Video

Persönliches Lockbuch 17022021
Müssen Politiker*innen bessere Menschen sein?

Obwohl ich mich grundsätzlich schon für Politik interessiere, kann ich mir nicht vorstellen, mich täglich detailliert mit der Bundes- oder Landespolitik (geschweige denn Weltpolitik) auseinander zu setzen ohne dass meine psychische Gesundheit darunter leidet. Das muss ich auch nicht. Der Stellenwert der Lokalpolitik wurde mir erst durch meinen Job bei der Lokalpresse so richtig bewusst. Ich bekam mit, was in den Rathäusern so entschieden wird, von wem und welche Auswirkungen das in meiner...

  • Baden
  • Maria Ecker
Anzeige
Der Oberwarter Haris Ahmovic realisierte sein eigenes Unternehmen in der Mechatronik-Branche.
36

Oberwart
Haris Ahmovic - vom Weltenbummler zum Unternehmer

Haris Ahmovic machte sich mit viel Know-how und eigenen Maschinen in der Mechatronik-Branche selbstständig. OBERWART. "Ich bin froh, nach so vielen Jahren, die ich großteils nur im Ausland verbrachte, von zuhause zu arbeiten", nennt Haris Ahmovic einen Grund dafür, weshalb er daheim sein Unternehmen AHM Mechatronik realisierte. Über 15 Jahre war er für Unternehmen in der Kabelindustrie, Holzindustrie, Sondermaschinenbau und Verpackungsindustrie im Bereich Automatisierung tätig. "Dort war ich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Im Weltkompetenzzentrum für Fahrwerke, dem Siemens-Standort in Graz, stehen neun Lehrberufe zur Auswahl.

Siemens sucht auch in Graz neue Lehrlinge

Ausbildungsplätze gibt es am Grazer Siemens-Standort: Jugendliche können sich jetzt für 20 Stellen bewerben. Die Situation am Arbeitsmarkt ist derzeit angespannt, das trifft oft auch Lehrlinge. Umso positiver sind die Nachrichten von Siemens Mobility Austria: Das Unternehmen sucht nämlich für den Ausbildungsstart im September insgesamt 55 neue Lehrlinge. 20 Stellen sind allein am Standort Graz zu haben. Die Lehrberufe haben, abhängig vom gewählten Fachbereich, eine Ausbildungsdauer zwischen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Aktuell werden viele Lehrlinge gesucht. Auch die Firma Weitzer Parkett, hier beim Jobday 2019, biete freie Stellen an.

Gefragte Berufssparte
Eine steile Karriere in technischen Berufen

Ob Autos, Traktoren oder sogar Flugzeuge, riesige Industrieanlagen mit vielen Maschinen, Elektrogeräte und andere Apparate für den Haushalt oder kleine Bauteile mit filigranen Komponenten – unsere Welt steckt voller Technik, entwickelt sich ständig weiter und wird immer moderner. Mit einer Ausbildung in einem Beruf mit Technik hat man die besten Aussichten, an dieser rasanten Entwicklung teilzuhaben. Langweilig wird es in einem technischen Beruf garantiert nicht. Auch deshalb entscheiden sich...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Viele Gründe sprechen für eine Ausbildung an der HTL Pinkafeld
1

HTL Pinkafeld
Warum HTL?

PINKAFELD.  Viele Gründe sprechen für eine HTL-Ausbildung: die Berufschancen, der Technikschwerpunkt, der Berufstitel, der Mix von Theorie und Praxis, der Forschergeist, die Teamarbeit auf Augenhöhe, die Möglichkeiten für Frauen in der Technik, die Zusatzangebote, die Infrastruktur, die Zukunftschancen … Viele Kids stehen vor einem Schulwechsel und stellen sich gemeinsam mit ihren Eltern die Frage, warum die eine oder andere Schule die richtige ist. Um sie bei dieser schwierigen Entscheidung zu...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Online-Infotermine von Montag bis Freitag, 18:30 Uhr
1

HTL Pinkafeld
Online-Infotermine

PINKAFELD. Von Montag bis Freitag finden um 18:30 Uhr unter www.htlpinkafeld.at/opendays die Online-Infotermine der HTL Pinkafeld statt. Dabei werden die verschiedenen Ausbildungsangebote vorgestellt und alle Fragen beantwortet. Für die Anmeldung zu einem persönlichen Gespräch steht das Team des HTL-Sekretariats unter 03357 / 42491-101 oder office@htlpinkafeld.at zur Verfügung. Die Online-Anmeldung für das nächste Schuljahr ist einfach und bequem von daheim möglich.

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Das WIFI Gmunden ist erstmals Schauplatz einer Tages-Werkmeisterschule Mechatronik.

Erstmalig
Tages-Werkmeisterschule Mechatronik am WIFI Gmunden

Einen kostenlosen Info-Abend gibt es am Mittwoch, 13. Jänner, ab 19.30 Uhr. GMUNDEN. Wenn ein Wirtschaftszweig hervorragende Zukunftsaussichten hat, dann ist es die Mechatronik. Das Zusammenspiel von Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik bestimmt immer mehr unseren Alltag. Das WIFI Gmunden trägt diesem Trend Rechnung und bietet erstmals ab 22. Februar 2021 die Werkmeisterschule Mechatronik als Tagesvariante an. Dabei handelt es sich um Mitarbeiterqualifikation auf höchstem Niveau....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
4

PTS im Weltraum?
Außergewöhnliches Projekt an der PTS Schwanenstadt!

Alle Schüler/innen aus dem Fachbereich Mechatronik und besonders interessierte Schüler/innen aus dem Fachbereich COM, unserem neuen Fachbereich „Commerce/ Office/Medien“ nehmen an der Astro Pi Challenge, Mission Space Lab teil. Dies ist ein jährlicher Wissenschafts- und Programmierwettbewerb der ESA, der Europäischen Weltraumorganisation (European Space Agency) bei dem Schüler/innen die Möglichkeit bekommen, ihre Codes auf der Internationalen Raumstation ISS laufen zu lassen. Alleine die...

  • Vöcklabruck
  • Susanna Thallinger
Preisträger Christoph Scheiblauer im Mechatronik-Labor.

Mechatronik-Absolvent für Spurhalte-Assistent ausgezeichnet

Im Jahr 2017 berichtete die Fachhochschule Wiener Neustadt stolz über einen Absolventen des Bachelor-Studiums Mechatronik, nachdem dessen Bachelorarbeit bei der Mechatronik Plattform Österreich als beste Bachelorarbeit ausgezeichnet worden war. Ein Master-Studium später wurde Christoph Scheiblauer wieder auf die (virtuelle) Bühne gebeten, denn auch diesmal wurde seine Abschlussarbeit als beste des Jahres gewürdigt. WIENER NEUSTADT.  Mit dem Thema „Identifikation und adaptive Regelung eines...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die Klasse 5CHME (Mechatronik).
2

HTL Wels
"Wie wir die Welt verändern"

Ein tolles Porträt der Techniker der HTL Wels und ihrer Fachbereiche. WELS. Die Welt verändert sich, ständig und vor allem schnell. Was gestern noch gut war, ist morgen schon besser. Wir Technikerinnen und Techniker der HTL Wels sind Teil dieser Veränderung und wollen für eine bessere Zukunft sorgen, jetzt und vor allem nach Abschluss der Schule. Wir wollen und werden die Welt verändern. Aber wie? Wir Mechatronikerinnen und Mechatroniker arbeiten mit Robotern, wir lernen, wie man Häuser...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Auch bei der Firma ADA in Anger konnte in die verschiedenen Berufe geschnuppert werden.
3

Polytechnische Schule Birkfeld
Schnuppern in verschiedene Berufssparten

Die oststeirischen Facharbeiter und auch die heimischen Firmen profitieren von bestens ausgebildeten Mitarbeitern. Jetzt gab es wieder "Schnuppertage" für interessierte aus der Polytechnischen Schule in Birkfeld. Firmen wurden besucht und man konnte sich über die verschiedensten Berufe informieren und auch die ersten Handgriffe tätigen. Auch während der Pandemie hat sich gezeigt, dass unsere Betriebe mit Facharbeitern bislang relativ glimpflich durch die Krise gekommen sind. Daher setzt die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.