Mehrere Fahrzeuge

Beiträge zum Thema Mehrere Fahrzeuge

Lokales
Nach einem Unfall mit mehreren Pkw war die S 16 Arlberg Schnellstraße bei Flirsch in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.
7 Bilder

Geisterfahrer-Unfall
S16: Unfall mit mehreren Fahrzeugen

FLIRSCH. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der S16 Arlberg-Schnellstraße führte zu einer Totalsperre. Drei Personen erlitten schwere Verletzungen. Am 30. März 2019 gegen 12:30 Uhr lenkte ein 56-jähriger Österreicher seinen PKW auf der Arlberg-Schnellstraße S 16 von Bludenz kommend in Fahrtrichtung Innsbruck (Osten). Dabei fuhr trotz der gut sichtbar aufgestellten Verkehrszeichen „Einfahrt verboten“ und einer großen gelben Warntafel „Geisterfahrer“ auf der Richtungsfahrbahn Westen falsch in...

  • 30.03.19
Lokales
Vier Fahrzeuge wurden beschädigt, meldet die Polizei (SYMBOLBILD)

Auffahrunfall bei Obertauern

Zu einer Massenkarambolage mit vier Fahrzeugen kam es kurz vor Obertauern, heißt es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg. TWENG, OBERTAUERN. Am 21. September 2018, um 14:53 Uhr, befuhren vier Rekruten mit ihren Privatfahrzeugen die B99 von Tweng kommend in Richtung Obertauern im Konvoi, als sie kurz vor Obertauern auf eine Fahrzeugkolonne aufliefen. Das berichtet die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung. Während die ersten drei Lenker noch rechtzeitig abbremsen konnten, übersah...

  • 21.09.18
Lokales

Leogang: Ein Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg LEOGANG. Heute, am 3. Jänner 2016 kurz vor 9 Uhr, ereignete sich auf der B 164 in Leogang auf der schneebedeckten Fahrbahn ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Zwei russische Familien fuhren mit ihren Fahrzeugen von Saalfelden kommend in Richtung Tirol und wollten auf der B 164 nach links abbiegen. Aufgrund des Gegenverkehrs hielten die beiden Fahrzeuglenker ihre Fahrzeuge an. Ein nachfolgender 33-jähriger Buslenker bemerkte die vor ihm...

  • 03.01.16
Lokales

Heute in Saalfelden: Ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Heute kurz vor Mittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in Saalfelden, auf der B164 Höhe Kreuzungsbereich Almdorf. Ein 58-jähriger Pkw-Lenker fuhr mit seinem Fahrzeug auf den Pkw eines 44-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das vordere Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte mit dem Fahrzeug eines 76-Jährigen. Vier Personen wurden verletzt Vier Personen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades...

  • 13.08.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.