Meidling

Beiträge zum Thema Meidling

Die Johannes Nepomuk Statue.
33 12 7

Khleslplatz
Am Khleslplatz in Meidling

Der Khleslplatz (vormals in Altmannsdorf - seit 1892  eingemeindet zum 12. Bezirk Meidling) wurde 1894 nach dem Wiener Erzbischof Melchior Khlesl benannt; vorher hieß er Kirchenplatz. Der Platz, der die Hetzendorfer Straße unterbricht, ist seit März 1973 eine denkmalpflegerische Schutzzone (gemeinsam mit dem Spittelberg die erste Wiens). Der alte Ortskern (Dreieckangerplatz aus der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts mit Altmannsdorfer Kirche, Pfarrhof, Altmannsdorfer Schloss) gehört zu...

  • Wien
  • Meidling
  • Gabriele Hovezak
Als "Anna am Markt" kannte man Anna Putz weit über die Marktgrenzen hinaus. Nun hört die 36-Jährige auf.
2

Meidlinger Markt
Abschied von der "Anna am Markt"

Nach acht Jahren am Meidlinger Markt verabschiedet sich Anna Putz und sperrt am 31. Oktober 2020 ihren Stand ohne großes Abschiedsfest. MEIDLING. "Am 31. Dezember wird mein Marktstand geschlossen", sagt Anna Putz mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Sie war mit Christian Chvosta, der den Stand "Milchbart" betrieb, die erste, die dem Meidlinger Markt neues Leben einhauchte. Bald öffnete sie einen eigenen Stand: "Anna am Markt". Hier verwirklichte sie ihren Traum, handgemachte...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Meidlinger Jugendlichen in der Trampolinwelt: Ein Wunsch, der im Vorjahr ermöglicht wurde.

Meidlinger Jugendparlament
Kinder verwalten ihr Budget

In Meidling wird das Jugendparlament umgestellt: Die Kinder entscheiden über ihre Projekte. MEIDLING. Schon bisher gab es in Meidling ein eigenes Jugendparlament. Hier konnten Schüler ihre Wünsche und Anliegen für ihre Lebensumgebung präsentieren. So gab es im Vorjahr etwa das Begehren nach einer WLAN-Verbindung im Park beim Schöpfwerk oder einen Ausflug in die Trampolinwelt. Ab heuer sieht das Projekt aber anders aus: Es wird ein richtiges Parlament – und die Jugendlichen der dritten...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Christine Aichberger und Alfons Noventa stehen mit einem "Karl-Valentin-Programm" auf der Bühne.

Meidlinger spielen Karl Valentin
"Nix als Blödsinn" auf der Bühne

Zwei Meidlinger Schauspieler begeben sich am Alsergrund auf die Spurensuche von Karl Valentin und Liesl Karlstadt. MEIDLING. Schon lange wollten die Meidlinger Schauspieler Christine Aichberger und Alfons Noventa ein Stück über das Komiker-Duo Karl Valentin und Liesl Karlstadt bringen. „Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut“, erklären sie ihre Bedenken mit einem Valentin-Zitat. Jetzt fühlen sie sich reif für diese Valentinade. "Das ist ein langgehegtes...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
So soll der Albin-Ahner-Hof nach Fertigstellung aussehen. Für Wohnungen kann man sich bereits vormerken lassen.

Meidlinger Albin Ahner Hof
Wohnen in einstiger Schlosserei

32 neue Wohnungen entstehen an der Wolfganggasse bis ins Frühjahr. MEIDLING. (kp). Der Schlossereibetrieb in der Schallergasse 24 bei der Wolfganggasse 25 war der Namensgeber für die neuen Wohnbauten, die hier entstehen: Albin-Ahner-Hof. Seit März des Jahres wird hier an 32 Mietwohnungen gebaut. Schon im Frühjahr 2021 soll der vollständig barrierefreie Bau fertiggestellt werden. Hier gibt es dann Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen zwischen 30 und 100 Quadratmetern. Sechs Mieter können dann...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Nichts geht mehr: "Manchmal kommen Kinder nicht mehr in den Bus", weiß Hayat Hitsch.
2

Schöpfwerk bis Hetzendorf
Der "Schulbus" 16A ist regelmäßig überfüllt

Eltern fordern morgens mehr Busse auf der Schul-Linie des 16A in Richtung Hetzendorf. MEIDLING. Der Schulweg für Florian ist im Grunde ein sicherer: Einfach beim Khleslplatz in den Bus 16A einsteigen und bis Hetzendorf fahren. An der Endstelle muss er noch eine Kreuzung überqueren, die von einem Schülerlotsen gesichert wird. Dann ist er auch schon in der Regenbogenschule. Deshalb legt der Achtjährige auch ganz stolz seinen Schulweg alleine zurück – wie zahlreiche andere Kinder. Zu...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Museumsleiterin Vladimira Bousska mit ihrem Mann Hans W. Bousska.

Längenfeldgasse
Bezirksmuseum hat mit Corona-Regeln geöffnet

Trotz Beschränkungen kann man das Bezirksmuseum Meidling besuchen. Eine Voranmeldung ist aber erwünscht! MEIDLING. Das Bezirksmuseum Meidling ist ein Schmuckstück, das nicht nur Geschichts-Liebhaber fasziniert. Auf mehr als 600 Quadratmetern erfährt man alles über Meidling – auch aus der nahen Gegenwart. Liebevoll und sehr kompetent betreut werden die Schauräume von Museumsleiterin Vladimira Bousska und ihrem Team – allen voran ihrem Ehemann Hans W. Bousska. Sie halten den Betrieb auch...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Bauarbeiten in der Wundtgasse dauern vom 19. Oktobe bis zum 27. Novemer.

Baustelle am Rosenhügel
Wundtgasse wird Einbahn auf Zeit

Vom Montag, 19. Oktober, bis Freitag, 27. November, gibt’s Bauarbeiten in der Wundtgasse und am Emil-Behring-Weg. MEIDLING. Bis zum Freitag, 27. November, gibt es Bauarbeiten in der Wundtgasse. Die Autofahrer müssen während dieser Zeit zum Teil eine neue Route wählen. Einbahn und Lkw-Verbot Während der gesamten Baudauer wird die Wundtgasse als Einbahn geführt. Von der Rosenhügelstraße aus führt diese bis zum Emil-Behring-Weg. Für den Emil-Behring-Weg gilt gleichzeitig ein Fahrverbot...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

Ergebnisse Meidling Wien-Wahl 2020
So hat der 12. Bezirk gewählt

Die Gemeinderatswahl und die Bezirksvertretungswahl in Meidling ist geschlagen. Alles Wissenswerte dazu finden Sie hier. MEIDLING. Die Meidlingerinnen und Meidlinger haben ihre Wahl getroffen. Schon wie vor fünf Jahren hat die SPÖ im Zwölften auf Gemeindeebene den ersten Platz errungen: 44,83 Prozent der Stimmen konnten Sie für sich verbuchen. Die ÖVP konnte mit 18,68 Prozent der Stimmen den zweiten Platz erringen. Dahinter reihen sich Grüne (13,74 Prozent), FPÖ (6,96 Prozent) und Neos (6,44...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Eduard Schüssler mit dem Goldenen Ehrenzeichen mit Gattin Romana, Sohn Thomas und Tochter Monika (v.l).
5

Goldenes Ehrenzeichen für Eduard Schüssler
Ehrung für den "Mr. ÖJAB"

Eduard Schüssler erhielt das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik. Der Name Eduard Schüssler ist fest mit der Österreichischen Jungarbeiterbewegung (ÖJAB) verbunden. Er leistete nicht nur wesentliche Aufbauarbeit beim gemeinnützigen Verein, sondern leitete ihn 23 Jahre lang als Geschäftsführer und zwölf Jahre lang als Präsident. Dafür wurde er vor Kurzem mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet. Kein Ende mit 80 "Eduard...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Das Stadtwäldchen "An den Eisteichen" ist nicht öffentlich zugänglich, aber die grüne Lunge des Grätzels.
5 1 5

An den Eisteichen
Petition für Erhalt des Stadtwaldes

Trotz des Beschlusses, den Stadtwald zu erhalten, haben Anrainer eine Petition für einen weitergehenden Schutz eingereicht. MEIDLING. In der jüngsten Bezirksvertretungssitzung stand unter anderem der Stadtwald "An den Eisteichen" auf der Tagesordnung. In unmittelbarer Nähe ist der Bau einer Schule geplant. Deshalb fürchten Anrainer und Bezirkspoltiker um den Erhalt, wie die bz berichtete. Eine Mehrheit der Bezirksparteien einigten sich auf einen Antrag, der eine teilweise Grünlandwidmung...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Zu Wartezeiten kann es für Autofahrer bis 23. Oktober in der Hervicusgasse kommen.

Hervicusgasse
Achtung: Straßensanierung mit Engstelle

Vom Dienstag, 13. Oktober, bis zum Freitag, 23. Oktober, wird vor der Hervicusgasse 44 gearbeitet. MEIDLING. Bis zum Freitag, 23. Oktober, heißt es für Autofahrer, wenn möglich die Hervicusgasse zu meiden. Grund ist eine Fahrbahnsanierung, die von der Hausnummer 44 bis zur Einfahrt Tor 1 des Südwestfriedhofs durchgeführt wird. Während der Bauarbeiten ist im Arbeitsbereich nur eine Spur befahrbar. Die Fahrzeuge werden wechselweise durch den Baubereich geschleust.

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Meidlinger Andrea Katz und Wilfried Zankl mit Michaela Hauer (vr) vom Klimabündnis.
1 1 5

Gegen den Klimawandel
Meidling tritt Klimabündnis bei

Mit einem Festakt wurde der Beitritt Meidlings zum Klimabündnis Österreich besiegelt. MEIDLING. Ein Resolutionsantrag im Meidlinger Bezirksparlament trat für den Beitritt zum Klimabündnis ein. Dieser sollte bereits im Frühjahr stattfinden, wurde aber durch die Corona-Krise verzögert.  Nun wurde endlich der formale Akt im Amtshaus vollzogen. Besiegelt wurde dies durch die Unterschrift von Machaela Hauer vom Klimabündnis und Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ). Anwesend waren Vertreter...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Seit 20 Jahren ist Sabine Schweizer bei den Wahlen als Beisitzerin tätig. Auch heuer ist die Meidlingerin wieder mit dabei.

Wahlbeisitzerin in Meidling
Am Wahlsonntag zum Dienst

Die Meidlingerin Sabine Schweizer ist Wahlbeisitzerin aus Leidenschaft an der Demokratie. MEIDLING. "Ich habe das von meinen Großeltern so gelernt", lautet Sabine Schweizers Antwort auf die Frage, warum sie Wahlbeisitzerin ist. Doch das ist natürlich nicht der alleinige Grund, dass man 20 Jahre lang jeden Wahlsonntag im Wahllokal verbringt und kontrolliert, ob alles auch mit rechten Dingen zugeht.  Wichtig für Demokratie "Es ist wichtig für die Demokratie, dass nicht nur Menschen bei...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) ließ sich die Funktion des neuen Mistkübels "Mr. Fill" vom Experten erklären.

Meidlinger Hauptstraße
Neuer Müllkübel mit Solarbetrieb

Der erste smarte und solarbetriebene Papierkorb in Meidling ist in Betrieb. MEIDLING. "Mr. Fill" kümmert sich jetzt in der Meidlinger Hauptstraße um den Müll. Der neue Mistkübel wird über eine Klappe befüllt, die auch über ein Fußpedal geöffnet werden kann. Dann beginnt "Mr. Fill" zu arbeiten: Die Abfälle werden im Inneren regelmäßig automatisch verdichtet, wodurch den Meidlingerinnen und Meidlingern ein deutlich größeres Fassungsvermögen als bei herkömmlichen Modellen zur Verfügung...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Siedler von Süd Wien: Vom Schöpfwerk bis Alt Erlaa.
2

Kunst für Alterlaa und Kabelwerk
Start für die Siedler von Süd Wien

In Meidling und Liesing kann man den ganzen Oktober über via "Telefonzellen" zu den Nachbarn reisen. MEIDLING./LIESING. Kunst ist manchmal schwer nachzuvollziehen. Das wollte der Verein "play:Vienna" ändern und startete ein Projekt der anderen Art: "Die Siedler von Süd Wien".  Geplant war eine Art Mitmach-Theater, bei dem die Bewohner vom Kabelwerk übers Schöpfwerk bis zu Alt Erlaa bei der Kunstaktion mitmachen. So sollte nicht nur Kunst in den öffentlichen Raum kommen, sondern auch die...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Marc Schweiger und sein Schwiegervater Georg. Mit neuem Konzept geht es am "Curcama"-Stand weiter.
3

Meidlinger Markt
Marc Schweiger öffnet wieder sein Marctstandl

Nach einem dreiviertel Jahr Sperre wird das "Marcstandl" wieder belebt. Ab 1. Oktober stehen die Tore wieder offen. MEIDLING. Am 1. Oktober ist der "einzige Hippie vom Meidlinger Markt" wieder im Amt: Marc Schweiger öffnet wieder sein Marctstandl. Seit beinahe einem Jahr war der Stand, der früher so belebt war, verwaist. Der Grund für die Sperre war vielschichtig: So konzentrierte sich der Meidlinger auf die Produktion seiner Curcama-Produkte. Die Bio-Essenz ist als ein Qi -Tonikum zu...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Öffi-Anbindung am Rosenhügel und vor allem auch zum Wildgarten muss verbessert werden, so die Anrainer.
1 8

Wienwahl 2020
Bus, Bim und Bahn für Wildgarten gewünscht

Im Wildgarten und am Rosenhügel wünschen sich die Anrainer mehr öffentliche Anbindung. MEIDLING. Mit dem Wildgarten entsteht in Meidling ein neuer Stadtteil. Die ersten Mieter sind in das autofreie Grätzel bereits eingezogen. Was den meisten aber fehlt, ist eine gute öffentliche Anbindung mit Bus, Bim und am besten auch mit der Bahn. Wie die Spitzenkandidaten für die Bezirksvertretungswahl dieses Problem sehen und lösen wollen lesen Sie hier. Wilfried Zankl (SPÖ): „Ich bin für jede...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Gemeinderat Jörg Neumayer bei der Spendenübergabe an Sabine Reisinger, Obfrau des Kinderhospiz Netz.
14

Kochen fürs Kinderhospiz Netz
Nudelchallenge war ein voller Erfolg

Kochen für das "Kinderhospiz Netz" hat 851,83 Euro eingebracht. MEIDLING. Am Dienstag, 22.September, gab’s am Markt etwas Besonderes: Gemeinderat Jörg Neumayer (SPÖ) kochte gemeinsam mit Paul Kavsek von der Marktbar frische, selbstgemachte Nudeln zum Mittagstisch. Die Zutaten und die Zeit stellten die beiden selbst und der "erkochte" Betrag sollte an das Meidlinger Kinderhospiz Netz gehen. Schlussendlich landeten 851,83 Euro in der Spendenbox vom Kinderhospiz Netz in Meidling. Info zum...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Hier steht Aleksandar Radoevski auf dem ursprünglich vergessenem Stück des Gehsteigs.
2

Grießersteg komplett
Gehsteig dank einer privaten Initiative

Der Meidlinger Aleksandar Radoevski intervenierte beim Magistrat erfolgreich: Nun gibt es einen durchgehenden Gehsteig beim Grießersteg. MEIDLING. Aleksandar Radoevski wohnt in der Gegend der Grießergasse. "Ich gehe oft über den Steg nach Schönbrunn oder in den Park mit den Fitnessgeräten", so der Meidlinger. Bei seinen Spaziergängen konnte er immer den Fortschritt der Arbeiten verfolgen: Die ÖBB errichteten eine neue Brücke für den Zug-Verkehr. Mit dabei war eine Neugestaltung des Fuß-...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Während eines möglichen Lockdowns soll der Schlosspark für die Meidlinger geöffnet bleiben, fordern Bezirkspolitiker.

Bezirksvertretungssitzung
Grün-Offensive für Meidling

Bei der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung in Meidling gab es zwei große Grün-Themen, die mit einer Mehrheit beschlossen wurden. MEIDLING. Die Sitzung des Meidlinger Bezirksparlaments war ganz von Grün und Corona dominiert. So fand die Zusammenkunft in der Längenfeldgasse statt, um genügend Abstand zwischen den Politikern gewährleisten zu können. Covid-19 geschuldet war dann auch ein Antrag, der eine seltene Allianz brachte: Wolfgang Reinold (FPÖ) und Andrea Katz (SPÖ) brachten...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Wie kann man noch mehr Leben und Grün ins Wiental rund ums Vio-Plaza bekommen?
8

Wien-Wahl 2020
Mehr Leben fürs Vio-Plaza und das Wiental

Wie man das Grätzel um das Vio Plaza aufwerten kann: Was die Meidlinger Spitzenkandidaten zum Thema sagen. MEIDLING. Die bz hat die Meidlingerinnen und Meidlinger befragt, welche Themen ihnen am Herzen liegt. Ganz weit vorne lag dabei das Wiental, besonders der Teil beim Vio Plaza, den ehemaligen Kometgründen. Viele wünschen sich eine Aufwertung vor allem durch mehr Grün. Wir haben die Meidlinger Spitzenkandidaten für die Bezirkswahl mit den Anliegen der Bevölkerung...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Einen bunten Strauß zusammenstecken, das liebt Eda Yavuz. Aber es braucht dafür mehr als nur guten Geschmack.
2 6

Floristin in Meidling
Zwischen Sonnenblume und Ranunkel

Eda Yavuz ist Lehrling im Meidlinger Blumenshop "Natur Art". Sie liebt es, mit Blumen zu arbeiten und Kunden zu reden. MEIDLING. "Blumen sind das Lächeln der Erde", ist Eda Yavuz überzeugt. Die 19-Jährige ist Lehrling im Blumenshop "Natur Art" auf der Meidlinger Hauptstraße. Schon als Kind wollte sie Floristin werden. Und bei ihrem Chef Michael Strangl und der Meisterfloristin Doris hat sie das berufliche Glück gefunden. Der Spruch über das Lächeln und den Blumen stammt von ihm, aber...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Kleinen haben in "ihrem" Kindergarten" viel Spaß.
4

Für Kinder bis sechs Jahre:
Noch Plätze im Kindergarten

Noch gibt es im Kinderfreunde-Kindergarten Tanbruckgasse freie Plätze für Kinder bis sechs Jahre. MEIDLING. Im Meidlinger Kinderfreunde-Kindergarten Tanbruckgasse 3 sind für Kinder bis sechs Jahre noch Ganztagsplätze frei. Garten inklusive Betreut werden die Kinder in großen, hellen Gruppenräumen. Im eigenen Garten mit großer Sandkiste und Korbschaukel kann auch im Freien gespielt werden. Die Kinder werden durch Jahresprojekte, Bildungsangebote, Ausgänge und Feste in ihrer Entwicklung...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.