Meidling

Beiträge zum Thema Meidling

Neugierig schaut der Feldhamster vorsichtig in die Kamera.
1 Aktion 9

Feldhamster im Zwölften
Lebhaft am Meidlinger Friedhof

Die Feldhamster fühlen sich am Meidlinger Friedhof wohl. WEIN/MEIDLING. Der Meidlinger Friedhof ist sehr belebt: Zahlreiche Hamster fühlen sich hier wohl. Das hat sich auch schon bei den Anrainern, Tierliebhabern und Fotografen herumgesprochen. bz-Leser Andreas Hausensteiner etwa hat sich auf die Lauer gelegt, um einen Schnappschuss von den putzigen Tierchen zu erhaschen. Es gelang ihm und er konnte ein paar ausgezeichnete Fotos machen. Geschützte Art Die Feldhamster sind eine seltene Art und...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Apotheke Schwenk im Jahr 1915 in der Schönbrunner Straße. Die Konzession erhielt Ludwig Schwenk am 1. Juli 1860 zugesprochen.
Aktion 10

Apotheke Schwenk
Neuer Chef für historische Apotheke

Schönbrunner Straße: Die Apotheke Schwenk wurde jetzt von Georg Sprinzl übernommen. WIEN/MEIDLING. Seit unglaublichen 211 Jahren gibt es die Apotheke Schwenk in Meidling. Von 1860 bis jetzt wurde sie von der Familie Schwenk geführt. "Nun war es Zeit, eine geordnete Übergabe durchzuführen", so Nikolai Wenkoff, der letzte Apotheker des Familienbetriebs. Er ging mit viel Bedacht vor und die Wahl fiel auf Georg Sprinzl. Natürlich wegen seines professionellen Wissens und Könnens. Aber wichtig war...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
In der Wolfganggasse wird noch fleißig gebaut. Links sieht man die Remise.
Aktion 11

Wohnprojekt Wolfganggasse
Geförderte Wohnungen für Alleinerzieher

In der Wolfganggasse entsteht ein Wohnquartier mit einem Schwerpunkt auf Alleinerziehnde. WIEN/MEIDLING. Bei der Wolfganggasse entstehen fünf Wohnbauprojekte mit insgesamt 850 Wohnungen. Bevor allerdings der Bau gestartet hat, wurden die Anrainer nach ihren Wünschen und Ideen befragt. Das Ergebnis: Den Meidlingern war besonders wichtig, dass die Remise erhalten bleibt, der Park vergrößert wird und dass sich im Grätzel ein Supermarkt ein Supermarkt ansiedelt. "Alle drei Wünsche können erfüllt...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Das neue Gebäude bei Boehringer Ingelheim, in dem Zellkulturen im großen Maßstab produziert werden.
9

Hetzendorf
Erweiterung von Boehringer ist abgeschlossen

Nach zwei Jahren Bauzeit: Boehringer Ingelheim eröffnet neue biopharma­­zeutische Produktionsanlage in Meidling. WIEN/MEIDLING. Der Meidlinger Pharmakonzern Boehringer Ingelheim startet nun voll durch: Die bereits 2019 begonnene Ausweitung des Standorts wurde nun abgeschlossen. "Boehringer Ingelheim ist seit 1948 in Wien und baut seit damals den Standort kontinuierlich aus", so Generaldirektor Philipp von Lattorff. Das Herzstück der neuen Anlagen ist die biopharmazeutische Produktion, die hier...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Sigrid Mayer, Bezirkschef Wilfried Zankl und Andrea Katz (beide SPÖ) hinter "Rosaspark-Gestalterin" Lisa und ihrem Vater.
1 1 Aktion 9

Mitbestimmung in den Startlöchern
Das Grätzel um den Markt wird neu

Die Bürgerbeteiligung zur Neugestaltung des Viertels rund um den Meidlinger Markt läuft nun an. WIEN/MEIDLING. Der Startschuss fürs nächste Mitgestaltungsprojekt in Meidling ist kürzlich gefallen: Beim Klima-Grätzl-Fest stellte Architektin Sigrid Mayer ihre Ideen für das neu zu gestaltende Viertel rund um den Meidlinger Markt vor. Mit dabei waren unter anderem zahlreiche Politiker und Anrainer. Leni (9) und Lisa (12) präsentierten ihre Ideen. Die beiden Mädchen haben bereits den Park in der...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Auf rund 200 Quadratmetern am Dach wurden Solarpanels verlegt. Die Sonne liefert nun genug Strom für Computer und Werkstatt.
Aktion 10

Ein Kraftwerk am Hausdach
Sonnenstrom für Jugend am Werk

Altmannsdorfer Straße: Der soziale Dienstleister Jugend am Werk hat jetzt eine Photovoltaik-Anlage am Dach. WIEN/MEIDLING. Bei Jugend am Werk finden Menschen mit Behinderungen und verschiedenen Handicaps einen Arbeitsplatz. In der Altmannsdorfer Straße 109 etwa werken seit einem Vierteljahrhundert Tischler, Maler sowie Schlosser. Auch ein Radshop mit Werkstätte findet sich hier. Dabei steht der soziale Aspekt immer im Vordergrund. Aber nicht nur darauf, sondern auch auf die Umwelt wird hier...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Der Start des Spaziergangs beim Amtshaus Meidling. Rechts im Bild: Gemeinderat Jörg Neumayer.
20

Spaziergang durch Meidling
Zwischen Tradition und Moderne

Auch heuer hat der Meidlinger Gemeinderat Jörg Neumayer (SPÖ) durch sein Meidling zwischen Tradition und Moderne geführt. Trotz Temperaturen bei 34 Grad waren die Rundgänge ausgebucht. WIEN/MEIDLING. Fragen wie: „Wussten Sie, dass die Kult-Disco U4 bereits seit über 40 Jahren ihr Publikum anlockt, in welcher Meidlinger Einrichtung eine Lady-Di Büste steht und warum die Kirche Gatterhölzl so heißt wie sie heißt?" wurden bei den Spaziergängen mit dem Meidlinger Gemeinderat Jörg Neumayer (SPÖ)...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die neu bemalte Hausmauer beim Haeberpark.
10

Volksschule Haebergasse
Eine graue Wand wurde bunt

Kurz vor Schulsschluss tobten sich die Schülerinnen und Schüler der Haebergasse aus und bemalten eine Hauswand im Haeberpark. WIEN/MEIDLING. Seit längerem hat das Fair-Play-Team Meidling ein Projekt geplant: Die Bemalung der Hauswand im Haeberpark. Aus Pandemiegründen musste dies aber lange Zeit verschoben werden. Doch kurz bevor die Ferien beginnen, fiel doch noch der Startschuss. So nahmen die Schülerinnen und Schüler der Haebergasse "ihre" Hauswand, die dafür von der Firma Pytelka zur...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Künstlerin Franzi Kreis mit Bezirksvorsteher Wilfried Zankl.
14

Eine Kunstausstellung Am Schöpfwerk
Vater Erde als Kunstobjekt

Eine Schau mit Portäts und Audio-Mitschnitten von Söhnen macht heute in Meidling halt. WIEN/MEIDLING. Die Künstlerin Franzi Kreis tourt mit ihrer Ausstellung durch Wien. Sie hat rund 50 Stunden mit Männern über ihre Väter gesprochen. Dafür war sie auch in ganz Österreich unterwegs.  Ihr Zugang war ein besonderer: Sie bewirtete die Söhne mit Apfelstrudel, Champagner, Kaffee, Gulaschsuppe oder Buchteln und erfragte die Lebensgeschichte ihrer Väter. Vom Tischlermeister bis zum Amtsarzt erstreckte...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Karin Bergmayer und Ulrich Wöss bei ihrer Trauung am Neusiedlersee.
7

Meidlinger gaben sich "Ja-Wort"
Hochzeitsglocken am Meidlinger Markt

Karin Bergmayer von Mopsfidel und Ulrich Wöss vom Vintage-Vinyl am Meidlinger Markt haben geheiratet. WIEN/MEIDLING. Am Meidlinger Markt läuteten vor kurzem die Hochzeitsglocken: Karin Bergmayer und Ulrich Wöss gaben einander das "Ja-Wort". Die beiden kennen einander schon seit längerem. Gemeinsam haben sie das Interesse am Meidlinger Markt: Dort betreibt Karin Bergmayer, die auch eine Zeitlang Obfrau war, den Stand "Mopsfidel". Hier findet man stylisches Zubehör für kleine Hunde. Ulrich Wöss...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Arbeiten beim Schedifkaplatz schreiten voran.
8

Meidlinger Bahnhof
Fortschritt am Schedifkaplatz

Die Arbeiten für den Liftbau am Schedifkaplatz schreiten voran. MEIDLING.  Der Meidlinger Bahnhof wird verbessert. Ein Teil davon ist die Errichtung von zusätzlichen Lift-Anlagen. Zurzeit wird gerade der Aufzug zur U6 auf Zwischengeschoß errichtet und die Rolltreppen verlegt. Die Arbeiten werden im laufenden Betrieb vorangetrieben. Kurz vor dem Einbau des Liftes besichtigte auch Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) die Baustelle. "Bereits im Juni soll die Aufzuganlage in Betrieb gehen", so der...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Leni (l) und Lisa im trostlosen Rosaspark. Die beiden freuen sich schon auf ihren neuen Spielplatz.
1 1 7

Rosasgasse
Zwei Mädchen gestalten ihren Park neu

Ein Meidlinger Beserlpark wird auf Anregung von Leni (9) und Lisa (12) umgebaut. MEIDLING. An der Kreuzung von der Rotenmühlgasse und der Rosasgasse befindet sich eine kleine Parkfläche: Zwei Tische mit Sitzbänken, ein großer Baum und einige große Sträuche. Der Boden ist großteils ohne Grün nur aus festgestampfter Erde. Bekannt ist das kleine Fleckchen auch als "Rosas-Park". "Wir wohnen gleich ums Eck", so Leni (9) und Lisa (12). Noch zur Zeit des ersten Lockdowns im vorigen Jahr hatten die...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
ARE-Chef Hans-Peter Weiss, Gerd Pichler (ARE), Sabine Hauswirth und Bezirkschef Wilfried Zankl (SPÖ) vor einem Kunstwerk (v.l.).
10

Rosenhügel
Kunst im Wildgarten

Sabine Hauswirth präsentiert Kunst auf den Bauzäunen im neuen Meidlinger Stadtviertel Wildgarten. MEIDLING. Unter dem Namen "Querblick-Wildgarten" kann man nun Foto-Kunst auf der Baustelle bewundern. Die Künstlerin Sabine Hauswirth dokumentiert das Leben auf der Baustelle des Wohnquartiers. Dabei legt sie besonderen Wert darauf, filmische Szenen gleichsam einzufrieren. Über 200 Meter kann man entlang der Bauzäune diese Ausstellung kostenlos bewundern. Sie reicht vom Mona-Lisa-Steiner-Weg bis...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Volksschul-Direktorin Barbara Neubauer (l.) und Berufsschul-Direktorin Ingrid Lebersorger auf der Terrasse.
1 67

Längenfeldgasse
Neuer Campus ist jetzt fertig

Der Campus Längenfeldgasse wurde eröffnet: Nun gibt es mehr Platz für die Berufsschüler und eine neue Volksschule ist in dem modernen Bau zu finden. MEIDLING. Vor rund einem Jahr wurde beim Campus Längenfeldgasse die Dachgleiche gefeiert. Rechtzeitig vor dem Schulbeginn fand die feierliche Eröffnung statt.  Dabei wurde nicht nur die Schule fertig gestellt, auch der Platz davor wurde aufgewertet: Es gibt Sitzmöglichkeiten und mehr Bäume. Auch der Radweg im Bereich Längenfeldgasse und...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die "Architekten" der grünen Lunge in der Mandlgasse: Robert Gittenberger, Florian Etl und Valentin Ruhry (vl).
19

Mandlgasse
Eine Grätzeloase in Meidling

In der Mandlgasse steht eine Grätzeloase, die zu einem Treffpunkt für alle aus der Nachbarschaft wurde. MEIDLING. Die Mandlgasse ist eine Wohn- und Spielstraße. Allerdings wurde sie kaum als solche genutzt, weiß Valentin Ruhry, der hier wohnt: "Ich habe mir gedacht, hier kann man einen Platz schaffen, der für die Menschen nutzbar ist, anstatt nur Parkplätze zu haben." Das war der Ausgangspunkt für eine Grätzeloase, die er hier mit zwei Freunden mithilfe der Agenda aufgebaut hat. Ziel war es,...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Isabella mit Stadtrat Jürgen Czernohorszky und Bezirksvorsteher Wilfried Zankl mit Grasmanderln. (v.r.)
13

Besuch bei JiM
Stadtrat im Christine-Buchta-Park

Der Jugendstadtrat Jürgen Czernohorszky (SPÖ) tourte durch Meidling.  MEIDLING. Einen Tag lang tourte der Jugendstadtrat Jürgen Czernohorszky (SPÖ) mit Bezirksvorsteher Wilfried Zankl und Mandataren durch den Zwölften. Am Plan standen Orte, an denen sich Jugendliche aufhalten. Ziel war es, den Jungen zuzuhören, was ihnen im Grätzel taugt und was man verbessern könnte. So ging es etwa in den neuen städtischen Kindergarten im Wildgarten, auf Spielplätze, auf den Meidlinger Markt und letztendlich...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Der Meidlinger Gemeinderat, Jörg Neumayer, startet den Spaziergang bei der VHS Meidling mit Infos über das Meidlinger Bezirksmuseum, das älteste seiner Art, in der Längenfeldgasse 13-15.
17

Meidlinger Spaziergang
12ter zwischen Tradition und Moderne

Ein Meidlinger Spaziergang, zwischen Historie und Zukunft. MEIDLING. Kürzlich hat der Meidlinger Gemeinderat Jörg Neumayer zu einem Grätzel-Spaziergang geladen. Er zeigte sein Meidling "zwischen Tradition und Moderne". Über 20 interessierte Meidlinger waren bei der Veranstaltung mit dabei – und trotz sommerlichen 30 Grad und mehr, sowohl an den Plätzen und an den Hintergrund-Geschichten dazu interessiert. Straßen-Kunst "Wussten Sie, dass wir französische Streetart in unserem Bezirk haben, warum...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Jury bei der Auswahl der 127 Entwürfe der Schüler der Modeschule Hetzendorf für den Style der "Browista".
12

Modeschule Hetzendorf
Schüler stylen "Browista"

Der richtige Look für Augenbrauen- und Wimpernstyling: Experten gesucht. MEIDLING. Von der Gestaltung der Augenbrauen bis zu neuen Techniken des Gesichtsstyling wird an der Alsergrunder Akademie "RefectoCil" unterrichtet. Die Absolventen werden dann als "Browista" bezeichnet, einem Kunstwort, das aus "Fashionista" und "Barista" zusammengefügt wurde. Ein zertifizierter "Browista" weiß im Anschluss an das Training dramatische Wimpern in 13 Minuten sowie perfekt geformte und gefärbte Brauen in nur...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Der "Marketclimber" schaut aus der Auslage des Gasthauses Palatin.
24

Meidlinger Markt
Kunst in der Auslage

Unter dem Titel "Marketclimber" kann man im Schaufenster des Gasthauses Palatin Kunst sehen. MEIDLING. Die Hetzendorfer Kulturmeile wurde erweitert bis zum Meidlinger Markt: Kunstkurator Peter Petrus Habarta wurde eingeladen, die Schaufenster im Gasthaus Palatin zu gestalten. Malta und Verona Dieses Mal wurden es "Marktclimber", also "Markt-Kraxler" in Anlehnung an das benachbarte Marktgebiet. Die erste große "Climber"-Installation wurde vor mehr als drei Jahren im Amtshaus Meidling...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Video 17

Hetzendorf
Die phantastische Welt von Tobias Richter

Der Hetzendorfer Tobias Richter (7) erschafft seinen eigenen Kosmos mit Hilfe von Buntstiften und einem Zeichenblock. MEIDLING. "Ich male schon, seitdem ich ein Jahr alt bin", erzählt Tobias Richter. "Aber das war alles nur Krixi-Kraxi", ist der Siebenjährige schon ein wenig selbstkritisch. Was der Volksschüler sagt, klingt aber weder altklug noch angelernt. Ganz im Gegenteil, er sprudelt über, wenn er seine Zeichnungen beschreibt. "Meine liebste Farbe ist Gold", erklärt er etwa, während er...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
25

AUSSTELLUNG TOBIAS RICHTER
Die Phantastische Bilderwelt

Tobias erst 7 Jahre alt ist schon seit frühen Jahren ein leidenschaftlicher Zeichner und wünschte sich schon lange Zeit eine eigene Ausstellung. Sein Traum wurde wahr, seine Eltern ermöglichte ihm diese! Fotos©René Brunhölzl

  • Wien
  • René Brunhölzl
Marktmanager Ivica Stefanovic vor dem Eingang zum neuen Billa im Europlaza am Europlatz 2.
2 1 35

Euro Plaza Meidling
Billa eröffnet Filiale mit Pilotprojekt

Einkaufen mit Handy: So läuft ein Pilotprojekt im neuen Billa im Europlaza in Meidling. MEIDLING. Am Europlatz 2 hat ein Billa eröffnet. Marktmanager Ivica Stefanovic kann auf 23 Mitarbeiter und drei Lehrlinge in seinem Team zählen.  Zahlen via Handy Das Angebot ist wie in den anderen Filialen groß – aber es gibt ein neues System: Scan & Go. Es heißt: Einfach die App aufs Handy installieren, eine Kreditkarte hinzufügen und schon geht es los. Man scannt die Ware und bezahlt dann mit dem Handy,...

  • Wien
  • René Brunhölzl
Museumsleiter Abd A. Masoud vor dem Selfie-Corner.
13

Meidlinger Kalligraphie
Ein Museum für die Schrift

Abd A. Masoud führt das Kalligraphiemuseum in der Spiehsgasse 4. Hier kann man die schönsten Schriftzüge aus aller Welt bewundern. MEIDLING. In der Spießhammergasse findet man ein historisches Haus, das kaum auffällt. Hier versteckt sich aber ein großer Schatz: das Kalligraphie-Museum. Der Gründer und Museumsleiter Abd A. Masoud präsentiert in den Räumen Bilder, die aus den verschiedensten Schriftzeichen gemalt wurden. Auf die Frage, warum er sich dazu entschlossen hat, ein Museum in Meidling...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Ein Gruppenfoto mit Hüten: Designerin Karin Bergmair (Mitte) erhielt "standing ovations" vom Publikum und ihren Models. Mit dabei die Meidlinger Bezirksvize Katharina Weninger (3.vl) und Gemeindrat Jörg Neumayer (beide SPÖ)
74

Meidlinger Hutshow
30 Jahre Hutsalon die Show

Unter dem Motto "Gut behütet" lud Karin Bergmayer zu ihrer Feier "30 Jahre Hutobjekte". MEIDLING. Vor 30 Jahre startete die Meidlingerin Karin Bergmayer feiert ihren Hutsalon. Die Künstlerin schuf seitdem zahllose "Hutobjekte", die nicht nur Kopfbedeckung sind: Ein Gutteil davon sind wahre Kunstwerke, die man auch auf dem Kopf tragen kann. 13 Damen durften die Unikate im Festsaal in der Ruckergasse zur Schau tragen. Die einzelnen Kreationen erhielten jeweils riesigen Applaus, in dem sich die...

  • Wien
  • René Brunhölzl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.