Meinung

Beiträge zum Thema Meinung

Mit dem Jugendredewettbewerb wird eine Plattform geboten, um das rhetorische Geschicken zu schulen und die eigene Meinung zu vertreten.

Jugendredewettbewerb
Anmeldefrist bis 3. März verlängert

TIROL. Wer sich für die Bezirks-Vorausscheidungen des diesjährigen 68. Jugendredewettbewerbs anmelden möchte, hat nun bis zum 3. März 2021 Zeit. Die Anmeldefrist wurde nämlich verlängert. Anschließend haben alle TeilnehmerInnen bis zum 14. März 2021 Zeit, ihre gefilmten Redebeiträge auf einer zentralen Plattform hochzuladen. Wie melde ich mich an?Anmelden kann man sich für die Bezirksbewerbe unter www.tirol.gv.at/jugendredewettbewerb, dort wird auch in Kürze ein Erklärvideo zur digitalen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Meinungen, Diskussionen, Themen, Twitter vernetzt die Streitkultur und Österreich redet mit.

Twitter-Trends
#Blümel #klagmich #Martina - Twitter-Trends der Woche

Ihr seid selbst nicht auf Twitter, wollt aber die am meisten diskutierten, lustigsten und besten Tweets nicht verpassen? Dann sind unsere "Tweets der Woche" genau das richtige für euch. Wir beschäftigen uns mit den Österreich-Trends der Woche, was diskutiert und über was gelacht wurde und welche Tweets für Furore sorgten. Mittwoch 10.02. #ibizauaMit dem Start des Ibizia-Untersuchungsausschuss begannen auch die Kommentare auf Twitter-Austria: Ebenso gab wurde der U-Ausschuss von der Politik...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Meinungen, Diskussionen, Themen, Twitter vernetzt die Streitkultur und Österreich redet mit.

Twitter-Trends
#Tirol #Pressestunde – Twitter-Trends der Woche

Was bewegte Twitter Österreich in dieser Woche? Ihr seid selbst nicht auf Twitter, wollt aber die am meisten diskutierten, lustigsten und besten Tweets nicht verpassen? Dann sind unsere "Tweets der Woche" genau das richtige für euch. Wir beschäftigen uns mit den Österreich-Trends der Woche, was diskutiert und über was gelacht wurde und welche Tweets für Furore sorgten. Donnerstag 4.1 #Tirol#Tirol trendete am Donnerstag auf Twitter-Austria. Vor allem wegen seiner "hauseigenen" Corona-Mutation....

  • Tirol
  • Lucia Königer
Meinungen, Diskussionen, Themen, Twitter vernetzt die Streitkultur und Österreich redet mit.

Twitter-Trends
#zinnergasse #demo – Twitter-Trends der Woche

Was bewegte Twitter Österreich in dieser Woche? Ihr seid selbst nicht auf Twitter, wollt aber die am meisten diskutierten, lustigsten und besten Tweets nicht verpassen? Dann sind unsere "Tweets der Woche" genau das richtige für euch. Wir beschäftigen uns mit den Österreich-Trends der Woche, was diskutiert und über was gelacht wurde und welche Tweets für Furore sorgten. Donnerstag 28.1. #zinnergasseDie Abschiebung einer 12-jährigen Schülerin in Wien sorgte war eines der großen Themen am...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Meinungen, Diskussionen, Themen, Twitter vernetzt die Streitkultur und Österreich redet mit.

Twitter-Trends
#Kitzbühel #Atombomben – Twitter-Trends der Woche

Was bewegte Twitter Österreich in dieser Woche? Ihr seid selbst nicht auf Twitter, wollt aber die am meisten diskutierten, lustigsten und besten Tweets nicht verpassen? Dann sind unsere "Tweets der Woche" genau das richtige für euch. Wir beschäftigen uns mit den Österreich-Trends der Woche, was diskutiert und über was gelacht wurde und welche Tweets für Furore sorgten. Freitag 22.1. #Kitzbühel #Hahnenkammrennen #AstraZenecaZum Wochenende war #Kitzbühel mit dem #Hahnenkammrennen ein Thema, das...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Meinungen, Diskussionen, Themen, Twitter vernetzt die Streitkultur und Österreich redet mit.

Twitter-Trends
#Gabalier, #w161, #Bürgermeister – Trends der Woche

Was bewegte Twitter Österreich in dieser Woche? Ihr seid selbst nicht auf Twitter, wollt aber die am meisten diskutierten, lustigsten und besten Tweets nicht verpassen? Dann sind unsere "Tweets der Woche" genau das richtige für euch. Wir beschäftigen uns mit den Österreich-Trends der Woche, was diskutiert und über was gelacht wurde und welche Tweets für Furore sorgten. Freitag 15.1. #GabalierDass sich der Musiker Andreas #Gabalier nicht impfen lassen will, sorgte für Diskussionen: Im Nachhinein...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Blog – Drupal, eine weniger bekannte Alternative

Jeder hat das Wort "Blog" schon mal gehört, kennt vielleicht Personen, die selbst einen Blog betreiben und ist höchstwahrscheinlich durch ein Google-Ergebnis mindestens bereits einmal auf einem Blog gelandet. Doch was genau ist das überhaupt – ein Blog? Wir klären auf, was dahinter steckt, wie man einen Blog erstellt und welche Programme die besten sind, wenn ihr euch selbst einen Blog aufbauen wollt! Teil 6:  Drupal Was ist Drupal?Drupal ist ebenfalls ein kostenloses Open Source CMS, mit dem...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Meinungen, Diskussionen, Themen, Twitter vernetzt die Streitkultur und Österreich redet mit.

Twitter-Trends
#Capitol, #Aschbacher, #B117 – Twitter-Trends der Woche

Was bewegte Twitter Österreich in dieser Woche? Ihr seid selbst nicht auf Twitter, wollt aber die am meisten diskutierten, lustigsten und besten Tweets nicht verpassen? Dann sind unsere "Tweets der Woche" genau das richtige für euch. Wir beschäftigen uns mit den Österreich-Trends der Woche, was diskutiert und über was gelacht wurde und welche Tweets für Furore sorgten. Mittwoch 6.1. #Capitol #TrumpAm Mittwoch sollte der Wahlsieg von Joe Biden in den USA als Präsident vom Congress bestätigt...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Meinungen, Diskussionen, Themen, Twitter vernetzt die Streitkultur und Österreich redet mit.

Twitter-Trends
#Lockdown3 #Babyelefantenkind – Twitter-Trends der Woche

Was bewegte Twitter Österreich in dieser Woche? Ihr seid selbst nicht auf Twitter, wollt aber die am meisten diskutierten, lustigsten und besten Tweets nicht verpassen? Dann sind unsere "Tweets der Woche" genau das richtige für euch. Wir beschäftigen uns mit den Österreich-Trends der Woche, was diskutiert und über was gelacht wurde und welche Tweets für Furore sorgten. Donnerstag 17. 12. #TelefonierenwieSebastianEin Tweet des Türkisen Rupert Reif rief Spott und Häme in der Twitter-Gemeinde...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Meinungen, Diskussionen, Themen, Twitter vernetzt die Streitkultur und Österreich redet mit.

Twitter-Trends
#Sobotka #Ausländer #Schulen – Twitter-Trends der Woche

Was bewegte Twitter Österreich in dieser Woche? Ihr seid selbst nicht auf Twitter, wollt aber die am meisten diskutierten, lustigsten und besten Tweets nicht verpassen? Dann sind unsere "Tweets der Woche" genau das richtige für euch. Wir beschäftigen uns mit den Österreich-Trends der Woche, was diskutiert und über was gelacht wurde und welche Tweets für Furore sorgten. Freitag 11.12. #SobotkaIn einem Interview äußerte sich Nationalratspräsident wie den das Geschäft mit den Inseraten so laufe....

  • Tirol
  • Lucia Königer

Das SUV wird zum Staatsfeind Nr.1!
Liebe Neider!

Das Sport Utility Vehicle, also das SUV ist heutzutage beliebter denn je. Bei unseren lieben Nachbarn, den Deutschen, wurde die 1-Millionen-Grenze schon überschritten. Auch in der Alpenrepublik geht diese Fahrzeuggattung weg, wie warme Semmeln. Doch wo Erfolg ist, da sind auch Neider, oder wie sie von den Medien bezeichnet werden: "Kritiker". Ich sage nur: „Der Neid der Besitzlosen." Schließlich muss man sich genau von solchen Kritikern anhören, dass man die Umwelt mit dem Kauf eines SUVs...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Günter Steininger
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: „Das Jugendheft unterstützt junge Menschen bei der Auseinandersetzung mit den Themen Politik, Demokratie, Partizipation und Meinungsbildung.

InfoEck
Demokratiebroschüre der Jugendinfo des Landes Tirol

TIROL. Das InfoEck hat eine neue Demokratiebroschüre im Angebot. Unter dem Motto "Du entscheidest!" gibt es Infos zu Politik, Partizipation, Meinungsbildung und Demokratie. Die Broschüre ist kostenlos und kann seit Anfang Juni im InfoEck mitgenommen werden.  "Was hat Demokratie mit mir zu tun?"Anhand der neuen Demokratiebroschüre will man vom InfoEck aus, den Jugendlichen das Grundverständnis für Demokratie näher bringen. Dazu gehören auch Themen wie Partizipation oder Meinungsbildung. Direkt...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf mit TeilnehmerInnen beim Landesfinale des Jugendredewettbewerbs 2018.

67. Jugendredewettbewerb
Mitreden und Dabeisein - Vorausscheidungen ab 1. März 2019

TIROL. Im März ist es wieder soweit: die Tiroler Jugendredewettbewerbe finden statt, dieses Jahr zum 67. Mal. Die Vorausscheidungen finden vom 1. März bis 5. April 2019 statt. Das Landesfinale wird am 29. April entschieden.  Mitreden und DabeiseinJugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf lädt die Jugendlichen herzlich zum "Mitreden und Dabeisein" ein. Wer sich entschließt am Wettbewerb teilzunehmen, hat "die Möglichkeit, vor Publikum Stellung zu Gesellschafts- und Jugendthemen zu beziehen",...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
SONY DSC
1 2

KOMMENTAR – Postwurf kein guter Dienst für die Liste

Bei der Diskussion um das Abstimmverhalten eines einzelnen Neustifter Gemeinderats geht es um weit mehr als um die Frage seiner Loyalität. Vielmehr ist es ein Musterbeispiel für das Zusammenprallen politischer Kulturen. Während die Gemeinschaftsliste – trotz aller Bekenntnisse zum freien Mandat – ein linienkonformes Verhalten über einen Postwurf öffentlich einfordert, kann der betroffene Gemeinderat ganz klar darauf pochen, dass er – wie im Eid geschworen – jede Entscheidung anhand seines...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
2

Landesfinale des 64. Jugendredewettbewerbs

Am 04. Mai 2016 ist es soweit: Die 56 landesbesten Rhetoriktalente treten beim Landesfinale des 64. österreichischen Jugendredewettbewerbs gegeneinander an. 56 Jugendliche aus Tirol sagen, was sie denken Einzeln oder in Gruppen referieren die Nachwuchs-RednerInnen vor großem Publikum über Themen aus verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen. Die jeweiligen SiegerInnen der Kategorien „Klassische Rede“, „Neues Sprachrohr“ und „Spontanrede“ werden beim Festakt im Großen Saal ab 17 Uhr gekürt....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Umfrage der Woche: Soll American Football in Tirol von öffentlicher Hand mehr gefördert werden?

UMFRAGE DER WOCHE zum Thema Förderung im Sport Wacker-Fußballer wollen noch mehr Geld vom Land und Unterstützung für ein Gratis-Match im Tivoli-Stadion. In diesem Stadion spielen auch die Swarco Raiders, das Aushängeschild des Tiroler Football, es gibt auch immer mehr Mannschaften im Land. Soll American Football in Tirol auch mehr von der öffentlichen Hand gefördert und so begünstigt werden wie der Fußball? (ein Klick auf "Ja" oder "Nein" genügt) - Abstimmen noch bis Montag, 10. April...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

KOMMENTAR – Teure Krampusse passen selbst auf

Beim Krampuslaufen geht es heutzutage oft nicht mehr um das Prinzip des Guten und Bösen. Immer mehr wird dies, zumindest in den Diskussionen, durch das Spannungsfeld von Tradition und Moderne abgelöst. "Das sind ja gar keine Krampusse mehr, sondern eher Figuren aus Herr der Ringe" steht da als Aussage dem "Die wollen doch eh nur raufen und sich hinter einer Maske verstecken" gegenüber. Die Wahrheit liegt aber wohl wie so oft dazwischen. Gerade bei den manchmal schon als "Hollywood-Krampussen"...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
1 2

KOMMENTAR – Flüchtlingskrise braucht Lösung auf EU-Ebene

Seit etwa acht Monaten ist die Anlaufstelle für Flüchtlinge am Brenner in Betrieb. Seither haben sie fast 15.000 Menschen in Anspruch genommen – praktisch immer auf den Weg nach Norden. Richtig fassbar wird diese Zahl erst, wenn man bedenkt, dass in Tirol im Vergleich gerade einmal rund 4000 Asylwerber untergebracht sind. Sie zeigt, wie gering der Anteil der Flüchtlinge ist, die überhaupt in Italien oder Österreich einen Asylantrag stellen. Und diese Zahl belegt deshalb, wie wichtig es ist, auf...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
2

KOMMENTAR – Damit andere Silvester feiern können

Arno Cincelli stubai-wipptal.red@bezirksblaetter.com Dass man die Silvesternacht durchfeiert ist für viele eine Selbstverständlichkeit. Dabei vergisst man leicht, dass das aber nur deshalb möglich ist, weil es auch Menschen gibt, die bewusst darauf verzichten, nur damit die anderen feiern können. Ärzte, Feuerwehr, Rettung und Polizei müssen (nicht nur!) in dieser Nacht einen klaren Kopf bewahren. Feiern? Das gibt es im Bereitschaftsdienst eigentlich nicht. Deshalb sollte man diesen Menschen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
2

KOMMENTAR – Bequemes Ergebnis für den Grieser Bürgermeister

Von Arno Cincelli stubai-wipptal.red@bezirksblaetter.com Höher als bei der Europawahl war die Beteiligung an der privaten Bürgerbefragung des Grieser Bürgermeisters Karl Mühlsteiger. Immerhin stimmten 459 BürgerInnen darüber ab. Damit übertraf er auch locker die 276 Unterschriften für eine Volksbefragung, die er wie bekannt nicht durchführte. Egal, welche juristischen Argumente gegen seine Vorgangsweise aufgefahren werden, ein relevanter Anteil der Bevölkerung hat hier seine Meinung kundgetan....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
Arno Cincelli
stubai-wipptal.red@bezirksblaetter.com
2

KOMMENTAR – Unseriöses rund um die Kalkkögel

Arno Cincelli stubai-wipptal.red@bezirksblaetter.com Man kommt derzeit kaum mit dem Lesen von Kalkkögel-Stellungnahmen nach. LH Günther Platter verkündete seine Entscheidung, eine Entscheidung treffen zu wollen, was als Brückenschlag-Entscheidung der Tiroler VP gewertet wurde. Fritz Gurgiser präsentierte indes Ruhegebiets-Lagekarten, die die Befürworter "aufgrund geringen Wahrheitsgehaltes" schleunigst entsorgt sehen wollen. Abweichenden Vorschlägen wie dem Bau eines Tunnels wird wiederum damit...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
Arno Cincelli
stubai-wipptal.red@meinbezirk.at
2

KOMMENTAR – Bedarf an Verkehrslösung für Wochenenden und Abende wird nicht geringer

Arno Cincelli stubai-wipptal.red@meinbezirk.at Die Jugendinitiative NEXT hat einen guten Zeitpunkt gewählt, erneut die Umsetzung ihres Projektes eines Anrufsammeltaxis zu fordern. Die vielen Festveranstaltungen der vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig eine bessere Verkehrslösung ist. Wenn mehr als zwei Drittel der Befragten beim Bichlfest angegeben haben, danach abgeholt zu werden (siehe BEZIRKSBLÄTTER-Umfrage in der Vorwoche), bedeutet das auch, dass wirklich viele Autos zu und von...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

KOMMENTAR – Wissen, was man isst, auch im Urlaub

Milch aus dem Stubai und Wipptal für den Milchhof Sterzing? Na, warum eigentlich nicht? Aber nicht, weil die Südtiroler besser zahlen. Es ist zwar gut, dass Italien, was Lebensmittel betrifft, ein Hochpreisland ist. Deshalb sind hier die Kunden auch bereit, für bessere Qualität mehr zu zahlen. Natürlich ist das gut für die Lieferanten aus der Region, aber das kann doch nicht der Grund sein! Geld allein zählt nicht. Auch nicht, wenn es um etwa 20 Prozent mehr geht. Das wäre ja noch schöner, wenn...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

KOMMENTAR – Unfälle, Straftaten und Katastrophen

Ja, das macht neugierig, das wird gelesen. Und wer es als Erster bringt, hat gewonnen. So scheint die Medienlandschaft, (leider) nicht immer zu Unrecht. Da wird schon mal aus einem etwas heftigeren Gewitter eine Katastrophe, auch wenn eine Mure in unserer Region eigentlich nichts Ungewöhnliches ist. Und aus einem umgeknickten Baum wird gleich ein völlig zerstörter Adventure Park. So schlimm der Schaden vor allem für den Betreiber ist, so ist doch festzuhalten, dass es nicht nur Glück war, dass...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Arno Cincelli

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.