Menschenhandel

Beiträge zum Thema Menschenhandel

Die Teilnehmer des Aktionstags gegen Menschenhandel zogen mit Schildern durch die Michaelerkirche.
1

Menschenrechte in Wien
Aktionstag gegen Menschenhandel in der Michaelerkirche

Am Internationalen Gebetstag gegen Menschenhandel gab es in der Michaelerkirche einen Aktionstag. INNERE STADT/FAVORITEN/HIETZING: "Papst Franziskus hat schon 2015 zur Einführung eines Tags gegen Menschenhandel aufgerufen. Wir wollen ein Bewusstsein dafür schaffen, dass viele Menschen auch in Österreich von Menschenhandel betroffen sind, besonders in der Prostitution, am Bau, in der Landwirtschaft oder auch als Bettler", sagt der Salvatorianer Robert Sonnleitner, der den Aktionstag gemeinsam...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Mathias Kautzky
Jedida Sutter, Gründerin der Jugendbewegung "lightup", die gegen Menschenhandel mobilisiert
3

Junge Initiative macht gegen Menschenhandel mobil

Die Non-Profit-Jugendbewegung „lightup“ setzt sich gegen Menschenhandel ein, indem sie Jugendliche über Arbeitsausbeutung, sexuelle Ausbeutung und Pornografie aufklärt. MARGARETEN „Glaubst du, dass Menschenhandel in Österreich existiert?“ Diese Frage ist eine der ersten, die die 26-jährige Jedida Sutter und ihr Team von „lightup“ stellen, wenn sie eine Schulklasse betreten. Die richtige Antwort ist: Ja. „Menschenhandel gibt es überall, nicht nur wie viele denken weit weg von uns“, so Sutter,...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Alena

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.