.

Menschenrechte

Beiträge zum Thema Menschenrechte

Reichspogromnacht am 09. November 1938
Kranzniederlegung beim Mahnmal

Zur Erinnerung an den Nazi-Terror, welcher mit der Reichspogromnacht (auch Reichskristallnacht oder Kristallnacht genannt) am 09. November 1938 begann, wurde von der St. Valentiner Bürgermeisterin Kerstin Suchan Mayr und STR Leopold Feilecker am Sonntag beim Mahnmal in der Westbahnstraße, für den Frieden, die Freiheit und die Einhaltung der Menschenrechte im stillen Gedenken ein Kranz niedergelegt.

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Landeshauptmann Thomas Stelzer verlieh den oberösterreichischen Menschenrechtspreis 2018 unter anderem an Mathilde Schwabeneder. Ab sofort sind Nominierungen für 2020 möglich.

Land OÖ
Der Oö. Menschenrechtspreis 2020 ist ausgeschrieben

Das Land Oberösterreich schreibt in diesem Jahr zum 24. Mal den oberösterreichischen Menschenrechtspreis aus. Einzelpersonen oder Organisationen können ab sofort nominiert werden. OÖ. Der 1996 ins Leben gerufene Menschenrechtspreis soll ein Zeichen für eine aktive Friedenspolitik und gegen Gewalt, Verfolgung und Unterdrückung setzen.  „Heuer würdigen wir mit dem Menschenrechtspreis wieder besonders hervorragende Dienste um die Wahrung und Durchsetzung von Menschenrechten. Insbesondere möchten...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Die Schüler nehmen Bezug auf aktuelle Themen und stellen dar, wie  wir mit unserem Konsumverhalten Menschenrechtsverletzungen in Billiglohnländern forcieren.

St. Valentin
IMS Langenhart bringt die Bedeutung der Menschenrechte näher

Im Rahmen des Religionsunterrichts haben sich die vierten Klassen der IMS Langenhart intensiv mit dem Thema Menschenrechte auseinandergesetzt und dazu auch eine Ausstellung gestaltet. ST. VALENTIN. Die Schüler geben mit Plakaten und Bildern einen Überblick über die wichtigsten Menschenrechte, stellen bedeutende Menschenrechtskämpfer vor und zeigen auf, wo heute noch Menschenrechte verletzt werden. Dabei nehmen sie Bezug auf aktuelle Themen und stellen dar, wie  wir mit unserem Konsumverhalten...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.