Menschenrechte

Beiträge zum Thema Menschenrechte

Insgesamt gibt es zehn Lichtinterventionsorte in ganz Wien. Damit soll auf Solidarität und Menschenrechte sensibilisiert werden.
3

Tag der Menschenrechte
Wien setzt Lichtimpulse zur Solidarität

Mit dem Projekt "Wiener Lichtblicke" soll der Internationale Tag der Menschenrechte auch in Zeiten des Coronavirus gewürdigt werden. WIEN. Am 10. Dezember findet der Internationale Tag der Menschenrechte statt. Auch die Stadt Wien möchte sich – trotz der Corona-Pandemie – dem Thema widmen und ein Zeichen setzen. Nach dem Konzept der Künstlerin Victoria Coeln werden zehn urbane Knotenpunkte Teil einer weitläufigen Lichtkunst.  Von 10. Dezember bis 10. Jänner werden diese Lichtpunkte von...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Die Teilnehmer des Aktionstags gegen Menschenhandel zogen mit Schildern durch die Michaelerkirche.
1

Menschenrechte in Wien
Aktionstag gegen Menschenhandel in der Michaelerkirche

Am Internationalen Gebetstag gegen Menschenhandel gab es in der Michaelerkirche einen Aktionstag. INNERE STADT/FAVORITEN/HIETZING: "Papst Franziskus hat schon 2015 zur Einführung eines Tags gegen Menschenhandel aufgerufen. Wir wollen ein Bewusstsein dafür schaffen, dass viele Menschen auch in Österreich von Menschenhandel betroffen sind, besonders in der Prostitution, am Bau, in der Landwirtschaft oder auch als Bettler", sagt der Salvatorianer Robert Sonnleitner, der den Aktionstag gemeinsam...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Mathias Kautzky
1

Recht auf Freiheit!
ÖVP-FPÖ-Präventivhaft verstößt gegen die Menschenrechte!

"Jedermann hat ein Recht auf Freiheit" - So steht es im Kernsatz des Artikels 5 der Menschenrechtskonvention. Und es ist unumstritten, dass die Freiheit der Person einerseits als konstitutives Element des Rechtsstaates gilt, andererseits auch in engem Zusammenhang mit der Würde des Menschen steht. Der Freiheitsentzug gehört daher zu den schärfsten Maßnahmen, die einem Rechtsstaat zur Verfügung stehen. Eingeschränkt wird er verfassungsrechtlich durch die Menschenrechtskonvention (Artikel 5) und...

  • Wien
  • Wieden
  • Oliver Plischek
Susanne Lamo-Pertl (re) lud Zeitzeugin Lucia Heilmann zu einem Gespräch mit Schüler und Schülerinnen ein.
5

Schulprojekt
Demokratie – Friede – Menschenrecht

Im GRG 21 wurde im Zuge einer Aktivitätenwoche Vergangenes auf die Gegenwart übertragen. Unter dem Projekttitel „Demokratie – Friede – Menschenrecht“ haben die Schülerinnen und Schüler des GRG 21 Workshops besucht, Diskussionsrunden abgehalten und Exkursionen unternommen. „Das Projekt ist weit über den normalen Unterrichtsstoff hinausgegangen und hat die Kinder aktiv zum Mitarbeiten eingeladen“, meint Organisatorin Susanna Lamp-Pertl. Durch die Vielfältigkeit der Inhalte, von Liedern für den...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Flashmob: Kinder und Jugendliche setzten sich mit vielen Ideen, selbst angefertigten Schildern und Liedern für den Frieden ein.
10

Flashmob für den Frieden

Luftballons, Plakate, Gesang und "Walk of Peace": 400 Menschen setzten ein Zeichen für mehr Frieden. BRIGITTENAU. Unter dem Motto "30 Minuten für den Frieden" mobilisierte die Social City rund 400 Menschen für einen Flashmob in der Brigittenau. Gemeinsam sangen Kinder und Erwachsene verschiedene Friedenslieder, lasen die Kinderrechte vor und ließen 99 Luftballons am Platz der Kinderrechte fliegen. „Es ist wichtig, Kinder weltweit mit Kinderrechten auszustatten, damit diese eine Chance haben,...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Die Chefredakteurinnen Hanna Herbst (li.) und Kira Preckel (re.) leiten die offene Redaktionssitzung des "liga"-Magazins.
1 2

Dritte Runde für das Magazin der Österreichischen Liga für Menschenrechte

Für die nächste Ausgabe der "liga" luden die Chefredakteurinnen Kira Preckel und Hanna Herbst ins Büro der Österreichischen Liga für Menschenrechte zur Redaktionssitzung. MARIAHILF. Geld gibt es keines. Ruhm und Ehre speist sich vielmehr aus Idealismus. An einem kalten Montagabend im Februar lädt die "Österreichische Liga für Menschenrechte" zur offenen Redaktionssitzung. Die neue Ausgabe des "liga" Magazins soll besprochen werden – Kontributoren werden gesucht. Rund 70 Leute interessierten...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Andreas Edler

Gewinnspiel: "this human world": Filmfestival der Menschenrechte

Vom 3. bis 11. Dezember findet in Wien bereits zum achten Mal das Internationale Filmfestival der Menschenrechte "this human world" statt. Es öffnet an neun Tagen in fünf Wiener Kinos die Augen des Publikums für ein Kino, das nahe an der gesellschaftlichen Wirklichkeit ist, aktuelle Konflikte verhandelt, politisch und sozial Stellung bezieht. Besucher dürfen sich auf über 70 Spiel- und Dokumentarfilme an rund 100 Programmplätzen sowie auf internationale Festivalgäste freuen. Das Filmprogramm...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

Uraufführung: "Kreon – Wer Menschenrechte sagt, der lügt"

In Marc Pommerenings sarkastischen Politthriller treffen kühl kalkulierende Verfechter machtpolitischer Interessen und persönlicher Ambitionen aufeinander. Umgesetzt wird dieser dichte Text von Regisseurin Dora Schneider. Blankvers trifft auf politische Aktualität. Ödipus rocks! Die Uraufführung des Theaterstücks findet im TAG (6., Gumpendorfer Straße 67) statt. Karten (18 €): Tel. 01/586 52 22, www.dastag.at, Premiere: Samstag, 14.3., 20 Uhr, TAG Wann: 14.03.2015 20:00:00 Wo: TAG, Gumpendorfer...

  • Wien
  • Mariahilf
  • BZ Wien Termine

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.