Messer

Beiträge zum Thema Messer

Das Messer wurde sichergestellt.
Aktion 2

Streit nach Ohrfeige
Frau (32) bedroht Ehemann und Kinder mit Messer

Die Wiener Polizei rückte am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr wegen einer Meldung über Gewalt in der Familie aus. Eine Frau wurde festgenommen. WIEN/FLORIDSDORF. Am Sonntag kam es in den Abendstunden in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Floridsdorf zu einem heftigen Familienstreit. Dabei soll eine 32-jährige Filipina ihren Ehemann (35 Jahre alt) und die gemeinsamen Kinder (3 und 11 Jahre alt) mit einem Küchenmesser bedroht haben. Zudem, so die Polizei, soll sie ihrer Familie mit dem Tod...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Lukas Urban
Mit diesem Messer ging der 15-jährige auf seinen Kontrahenten los.

Messer-Attacke in Liesing
19-Jähriger nicht in Lebensgefahr

Aus einem Wortgeplänkel heraus ist ein 15-Jähriger in Wien-Liesing mit einem Messer auf einen 19-Jährigen losgegangen. LIESING. In den gestrigen frühen Abendstunden kam es beim Kaufpark Alt-Erlaa zu einer vorerst lediglich verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern. Diese eskalierte jedoch. Ein Wort ergab das andere, bis der 15-Jährige plötzlich ein Messer zückte und zustach. Das 19-jährige Opfer trug eine Stichwunde am Oberkörper davon. Beim Eintreffen der Polizei waren beide...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Der Simmeringer Andor Varga bietet mit der Seite "Klingenland" Messerschmieden eine Plattform. Der "Kleine Nicker" von Karl Schmidt besteht aus rostfreiem Stahl. Der Griff aus stabilisierte Maserbirke.
5

Klingenland
Altes Handwerk neu belebt

Der Simmeringer Andor Varga bietet mit der Seite "Klingenland" Messerschmieden eine Plattform. SIMMERING. Wenn Andor Varga von seinem Hobby erzählt, kann das manchmal zu Missverständnissen führen. Dabei handelt es sich um eine uralte Handwerkskunst, denn Varga ist begeisterter Messersammler. "Dazu bin ich in meiner Jugend gekommen", erinnert sich der Simmeringer. "Ich war damals sehr interessiert am Campen. Da habe ich immer ein Messer dabeigehabt." Die Faszination stieg und mit ihr die Anzahl...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Ein Mann kam bewaffnet in den Hörsaal. Nun steht er vor Gericht.
2

Student vor Gericht
Acht Monate Haft wegen Pistole im Hörsaal

Nachdem ein Mann im Oktober mit einer Waffe im Hörsaal erschien, stand er heute vor Gericht. WIEN. Im Oktober wurde bekannt, dass ein Mann bewaffnet eine Vorlesung an der Fakultät für Physik besuchte. Heute musste er sich vor dem Gericht verantworten. Er wurde zu acht Monaten bedingter Haft verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Ex-Justizministerin Claudia Bandion-Ortner hat die Verhandlung im Wiener Landesgericht geleitet. Der Mann soll nach Angaben des Nachrichtenmagazins „Profil“...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Im Josef-Strauß-Park kam es zu gewalttätigen Übergriffen. Hintergründe zur Tat sind nicht bekannt.

Josef-Strauß-Park
Prävention statt Eskalation

In Zusammenarbeit mit Jugendlichen will man gewaltfreie Konflikte im Josef-Strauß-Park schaffen. NEUBAU. Am 8. November kam es zu einer Rauferei und Messerstecherei zwischen 15 Jugendlichen im Josef-Strauß-Park. Dabei wurden zwei Personen im Alter von 14 und 15 Jahren verletzt. Der Jüngere erlitt einen Bauchstich und Schnittverletzungen, der 15-Jährige einen Schnitt im Bereich des Halses. "Diese Form der Gewalt ist nicht tolerierbar", meint Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne). "Prinzipiell...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Dieser Mann wird aufgrund eines Überfalls auf eine Bäckerei in Ottakring gesucht.

Polizei sucht Täter
Bäckerei-Überfall mit Messer

Am 17. Juli 2019 wurde in Ottakring eine Bäckerei überfallen. Der mutmaßliche Täter flüchtete mit der Beute. Die Polizei bittet um Hinweise. OTTAKRING. Der unbekannte Mann betrat die Backerei, bedrohte eine Angestellte mit einem Messer forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihm die Angestellte das Geld aushändigte, flüchtete der Mann mit der Beute aus der Filiale. Es konnten Lichtbilder des mutmaßlichen Täters sichergestellt werden. Die Wiener Polizei ersucht über Anordnung der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Der neue Pfarrer Pawel Marniak (l.) beim Auszug aus der Kirche mit Kardinal Christoph Schönborn.
5

Neue Pfarre in Penzing
Schönborn weihte Pfarre "Zur heiligen Mutter Teresa"

Die heilige Mutter und der Kardinal: Aus zwei Penzinger Pfarren wurde am Wochenende eine. PENZING. Gemeinsam sei man stärker: Das sei der Grund für die Zusammenlegung der beiden Pfarren Baumgarten und Oberbaumgarten und die Neugründung der Pfarre "Zur heiligen Mutter Teresa". So steht es im druckfrischen Pfarrblatt "An der Quelle". Damit, so heißt es weiter, könne man seine Fähigkeiten effizient einsetzen und dem Auftrag Jesu in der heutigen Zeit nachkommen. Dieser laute: "Geht und macht alle...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
Zwei Stunden lang war der Hauptbahnhof wegen Ermittlungen aufgrund des Mordes gesperrt.

Nach Streit zwischen Geschwistern
Tote bei Messerattacke am Hauptbahnhof

In der Nacht auf heute Dienstag ereignete sich am Öffi-Knotenpunkt in Favoriten ein Blutbad mit tödlichem Ausgang. Eine 25-jährige Frau wurde im Untergeschoß des Hauptbahnhofs mit einem Messer erstochen. Der mutmaßliche Täter ist ihr 21-jähriger Bruder. FAVORITEN. Zu einer tödlichen Messerattacke ist es gegen 1.30 Uhr am Hauptbahnhof gekommen. Eine 25-jährige Frau war im Verbindungsgang zwischen der U-Bahn-Linie U1 und der Bahnhofshalle unterwegs, wo sie mit einem Mann in Streit geriet. Der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Andrea Peetz
Die Polizei ermittelt wegen Verdacht auf versuchten Mordes im 20. Bezirk.

Brigittenau
Mann ergriff mit Messer im Rücken die Flucht

Ein Mann flüchtete im 20. Bezirk nach einer Attacke in seinem Stiegenhaus mit einem Messer im Rücken auf die Straße. Es besteht der Verdacht des versuchten Mordes. BRIGITTENAU. Wegen eines Messerstiches wurde am späten Montagabend, 12. November 2018, die Polizei zur Brigittenauer Lände gerufen. Die Beamten fanden dort einen 57-jährigen Mann mit Messer im Rücken vor. Der Mann wurde noch vor Ort von der Wiener Berufsrettung erstversorgt und in ein Spital gebracht. Lebensgefahr bestand keine. Zur...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sophie Alena
Die Polizei war vom Verdächtigen selbst gerufen worden.
1

Mord in Penzing: 42-Jährige tot in ihrer Wohnung aufgefunden

Der 16-jährige Sohn der Frau wurde als Tatverdächtiger festgenommen PENZING. Gegen 21 Uhr am Abend des 21. März erreichte die Polizei ein Notruf aus einer Wohnung in der Lorenz-Weiß-Gasse. Ein 16-Jähriger hat die Einsatzkräfte verständigt, nachdem er zuvor - nach eigenen Angaben - seiner Mutter mehrere Messerstiche versetzt haben soll. Die Polizeibeamten trafen den Jugendlichen in der Wohung an und haben ihn festgenommen. Auf sie machte er einen verwirrten Eindruck. Seine 42-jährige Mutter war...

  • Wien
  • Favoriten
  • Christine Bazalka
Anzeige
14

Geschenke für die, die alles haben: Laguiole Messer, japanische Damastmesser, oder TheCookingSpoon

Schenken ist etwas sehr persönliches. Doch oft weiß man heutzutage nicht mehr, was man verschenken soll. Wir haben ein paar Tipps für Sie. Qualitätvolle und innovative Geschenke kommen immer gut an! Die vorgestellten Produkte sind im Fachgeschäft "Scala - Die Klingen-Boutique" erhältlich. Hier werden Sie kompetent und freundlich von Profis beraten. Messer aus Laguiole - Tradition aus Frankreich Messer aus Laguiole stehen für Tradition und guten Geschmack. Es gibt sie als Klappmesser und...

  • Wien
  • Hietzing
  • Pietro Scala

Messer, Rhiz

Erste Assoziationen sind Blumfeld (ganz frühe) und Fehlfarben (die erste). Manche fühlen sich durch den Gesang der Band auch an Rio Reiser erinnert. 8., Lerchenfelder Gürtel 37-38, Karten: Vvk. 9 €, Ak. 10 €, Infos auf: www.rhiz.org Wann: 03.03.2014 20:00:00 Wo: Rhiz, Stadtbahnbögen 37-38, 1080 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Josefstadt
  • BZ Wien Termine

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.