Michael Reitter Schule

Beiträge zum Thema Michael Reitter Schule

Der Klostergarten mit dem alten Kapuzinerkloster, daneben die Michael Reitter Schule.
3

Kooperatives Verfahren
Der Klostergarten im Kapuzinerviertel bleibt

Nach einem Jahr gemeinsamer Arbeit gibt es erste Ergebnisse zur Neugestaltung im Kapuzinerviertel. LINZ. Vor etwa einem Jahr hat das kooperative Verfahren im Kapuzinerviertel begonnen. In Workshops haben Stadt, Anrainer und Investoren an einer Neugestaltung des Viertels gearbeitet. Nun gibt es Ergebnisse. Das Wichtigste zuerst: Der Klostergarten – durch ein Hochhausprojekt einst Stein des Anstoßes – bleibt erhalten. Er soll in Zukunft teilweise für alle geöffnet werden.  Ein eigener...

  • Linz
  • Christian Diabl
Architekt Andreas Kleboth, Schuldirektorin Irene Mühlbach, Initiativen-Sprecher Erich Gusenbauer, Stadtrat Markus Hein und Elternvertreter Rene Müllegger.

Kooperatives Verfahren
Planungsprozess im Klostergarten auf gutem Weg

Im Kapuzinerviertel sind Bürgerinitiative und Anrainer optimistisch, dass es zu bei der gemeinsamen Stadtplanung zu einem guten Ergebnis für alle Beteiligten kommen wird.    LINZ. "Wir sind sehr zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen", sagt Irene Mühlbach von der Bürgerinitiative "Zukunft Klostergarten" nach einem Treffen bei Stadtrat Markus Hein. "Die Zusammenarbeit von Anrainern, den Eltern und Lehrern der Michael Reitter Schule und den Experten geschieht auf Augenhöhe", ergänzt...

  • Linz
  • Christian Diabl
Infrastrukturstadtrat Markus Hein mit Erich Gusenbauer, Sprecher der Initiative „Zukunft Klostergarten“.
2

Gemeinsam für ein neues Kapuzinerquartier

Bürgerinitiative "Zukunft Klostergarten" und Stadt Linz starten in Kürze inklusives Stadtentwicklungsprojekt. Im Garten des aufgelassenen Klosters in der Kapuzinerstraße sollte eigentlich ein bis zu 12-stöckiges Hochhaus entstehen. Doch die Investoren hatten die Rechnung ohne die Anrainer gemacht. Rasch formierte sich eine Bürgerinitiative "Zukunft Klostergarten" und sammelte fleißig Unterschriften. Zudem wurde das Projekt zweimal vom Gestaltungsbeirat zurückgewiesen. Das Ende für die Pläne war...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Bürgerinitiative "Zukunft Klostergarten" fordert, dass der geplante Bau nach hinten gezogen und die Schule (li.) nicht überragt wird.

Klostergarten: Neustart gefordert

Eltern, Anrainer und Lehrer protestieren gegen das Hochhausprojekt Zwischen Michael-Reitter-Schule und ehemaligem Kloster in der Kapuzinerstraße soll ein mehrstöckiges Wohnhaus entstehen. Der Gestaltungsbeirat der Stadt Linz hat die Pläne der Projektbetreiber bereits zweimal abgelehnt. Die Bürgerinitiative "Zukunft Klostergarten" hält das kleine Grundstück für eine Bebauung wenig geeignet. Ein nicht existierender Bebauungsplan und kaum formulierte Ziele vonseiten der Stadt hätten zu...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.