Mikroorganismen

Beiträge zum Thema Mikroorganismen

Der Frauentaler Roman Malli freut sich über jede neue "Natur im Garten"-Plakette.
2 79

Unsere Erde
Der Pflanzen-Jäger aus Frauental

Im öffentlichen Schaugarten von Roman Malli in Frauental kann man eine botanische Weltreise erleben. Hier überwintern sogar exotische Pflanzen vom Olivenbaum bis zur Bananenstaude. FRAUENTAL. Man kennt ja vielleicht einen Mamutbaum, den Judasbaum und vielleicht sogar einen Lebkuchenbaum, der im Herbst herrlich süßlich duftet, nach Lebkuchen eben. Aber kennen Sie einen Taschentuchbaum, einen Schlangenhautbaum oder den Eisenholzbaum? Aus seinem Holz sind sogar jene schier unzerstörbaren...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Mikroorganismen helfen beim Frühjahrsputz.

Veranstaltung
Von Natur aus interessiert?

Erfahren Sie mehr über Effektive Mikroorganismen (EM). Die kleinen biologischen Helfer für Haus und Garten. TULLN (pa). Zum Thema Frühjahrsputz und Darmgesundheit findet am Mittwoch, dem 19. Februar, ein Fachvortrag statt. Ab 14:00 Uhr beginnt Beratungsnachmittag, um 18:00 Uhr findet der Vortrag statt. Die Veranstaltung findet im Bio am Platz, Hauptplatz 26 in Tulln statt.  Die Referentin ist Dr. Erika Rokita, Biologin und Effektive Mikroorganismen-Fachberaterin. Der Eintritt ist...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Mikrobiologin Alexandra Graf will wissen, welche DNA in Öffis gefunden werden kann.
2

U-Bahn-Forschung
Das Mikrobiom der Stadt

Alexandra Graf untersucht die Mikroorganismen der Wiener U-Bahn. FAVORITEN. Wenn Alexandra Graf von ihrem Projekt erzählt, hört sie oft die gleiche Reaktion: „Das will ich gar nicht wissen.“ An einem Tag im Jahr beprobt Graf, Mikrobiologin an der FH Campus Wien, die U-Bahnstationen und Züge der Stadt. Weltweit machen das rund 100 Städte gleichzeitig im Rahmen einer internationalen Kooperation mit dem Ziel herauszufinden, welche DNA in öffentlichen Verkehrsmitteln gefunden werden kann. In...

  • Wien
  • Favoriten
  • Katharina Kropshofer
Katja Sterflinger leitet das Zentrum für Extremophile am Institut für Biotechnologie an der Boku.

Restaurierung
Da Vincis mikroskopische Feinde

Katja Sterflinger untersucht Mikroorganismen auf historischen Kunstwerken DÖBLING. Mikroorganismen findet man überall auf der Welt: Jeder Stein, jedes Stück Boden ist von Bakterien, Pilzen oder etwa Flechten besiedelt. Und auch vor menschlich genützten Materialien und Orten machen sie nicht halt. Katja Sterflinger ist Expertin für jene Organismen, die auf Gemälden, Statuen oder architektonischen Bauten zu finden sind und leitet das Zentrum für Extremophile am Institut für Biotechnologie...

  • Wien
  • Döbling
  • Katharina Kropshofer
Schon mehrfach wurde medizinisch bewiesen, dass Bakterien und Keime vor Krankheiten schützen können.

Mikroorganismen – Die Bewohner unseres Körpers

100 Billionen Kleinstlebewesen hat der Mensch im Körper. Nur die wenigsten der Zellen sind menschlich. Zehnmal mehr davon gehören zu den körperfremden Mikroogranismen. SALZBURG (mst). Die mikroskopisch kleinen, pflanzlichen oder tierischen Organismen (Mikroorganismen) befinden sich überall im Körper. Mittlerweile wurde schon mehrmals nachgewiesen, dass Organismen wie Bakterien und Viren wichtig für den Körper sind. Kleine Lebewesen bringen große Wirkung "Am meisten Mikroorganismen befinden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Martina Stabauer
Der Multikraft Gartenpavillon bietet Platz für rund 200 Gäste bei Fachtagungen und Events.

Multikraft präsentierte neu umgebauten Standort

Abfüllleistung steigt von 20.000 auf 50.000 Liter pro Tag PICHL. Das Familienunternehmen Multikraft hat seinen Firmensitz in Pichl um 6,5 Millionen Euro umgebaut. Geschäftsführer Lukas Hader präsentierte die neue Produktionsstätte, das Logistikzentrum und das innovative Veranstaltungszentrum kürzlich der Öffentlichkeit. „Besonders stolz macht mich unser Multikraft Gartenpavillon, der nun Platz für rund 200 Gäste bei Fachtagungen und Events bietet“, sagt Hader. Dank neuer Büro- und...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog

Vortrag und Stammtisch – Thema: Bakterien EFFEKTIVE MIKROORGANISMEN

morlive GmbH mikroorganismen erleben präsentiert: Bakterien als Feinde zu betrachten, ist grundlegend falsch. Bakterien sind in erster Linie Verbündete. Ohne sie gäbe es kein Leben. Gefahr droht dann, wenn wir sie weiter auf herkömmliche Art bekämpfen und dadurch ihre Artenvielfalt verringern. Die Artenvielfalt gilt es zu erhöhen! Wie das geht? Ganz einfach: Einsatz von probiotischen Bakterien gegen Krankheitserreger, Schädlinge, Schimmel und Gestank, für Pflanzen- und Tiergesundheit, für...

  • Gmünd
  • Veronika Hauer

Vortrag über Effektive Mikroorganismen

unter dem Motto "von Natur aus interessiert?" um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Gaimberg Wann: 23.03.2017 19:30:00 Wo: Gemeindesaal, 9905 Gaimberg auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller
Forschung im Schwazer Silberwald - "Mikroorganismen im Waldboden"
2

Forschung im Schwazer Silberwald - unser Durchlichtmikroskop

21. Juli 2016 Schwazer Silberwald - UNSER WALD (eV) "Forschung im Schwazer Silberwald - unser Durchlichtmikroskop" Im Rahmen der Silberwaldstudie 2016 haben wir uns für das 1. Forschungsprojekt im Schwazer Silberwald “Lebensraum und Entwicklungsprozesse Mikroorganismen im Waldboden - Projekt >Genesis Transformationwww.unser-wald.at Wo: Schwazer Silberwald, 6130 Schwaz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Armin vom Silberwald

Internationale EM-Tage

Das große Ganze - Effektive Mikroorganismen Wann: 22.05.2016 ganztags Wo: Gh. Tschecherl, Nestelbach 117, 8262 Nestelbach im Ilztal auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Hartberg
Durch professionelle Reinigung sieht der Weg wieder gepflegt und wie neu aus.
1 3

Fassade & Co.: So erstrahlt Ihr Haus

Der Außenbereich eines Hauses ist ständig der Witterung ausgeliefert und Algen lagern sich ab. Nicht nur der Garten soll jetzt in neuem Glanz erstrahlen, auch das Haus, die umliegenden Gehwege und Mauern brauchen hin und wieder eine Auffrischung. Die Fassade, verlegte Pflastersteine und Steinfliesen sowie die Dachziegel werden mit der Zeit durch Wind, Wetter und vor allem Nässe in Mitleidenschaft gezogen. Mikroorganismen wie Pilze und Algen nisten sich dann ein. Eine Reinigung und Behandlung...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger
Unser Wald (ev) Forschungsprojekt Mikroorganismen - Schwazer Silberewald, Armin vom Silberwald

UNSER WALD (ev) "Forschungsprojekt Mikroorganismen im Wald"

19. Apr 2016 ● UNSER WALD (ev) "Forschungsprojekt Mikroorganismen im Wald" Im Schwazer Silberwald starten wir unser erstes Forschungsprojekt: "Forschung Lebensraum und Entwicklungsprozesse Mikroorganismen im Boden - Projekt „Genesis Transformation“ Lange haben wir warten müssen, aber die erste Humuslieferung ist eingelangt. Es ist ein Wiesenhumus, nicht gedüngt und relativ neutral, das sehr wichtig ist. Aufgelegt werden damit Versuchsbänder, unterteilt in Abschnitte, in denen Impfungen aus...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Armin vom Silberwald
Beate Göritzer + Alexandra Königsreiner von der Danielsberg Medi@thek, Helmut Stefan – Arbeitskreisleiter Gesunde Gemeinde und Obmann Pfarre Kolbnitz, Gerd Spitaler von der gleichnamigen Firma und der Referent Reinhard Mau
2

Was Mikroorganismen so alles können

Vortrag von Reinhard Mau in Kolbnitz. KOLBNITZ. Dieser Frage ging ein Vortrag in der Danielsberg Mediathek von Referent Reinhard Mau nach. Viele Einsatzmöglichkeiten Der Mitbegründer von Emiko in Deutschland spannte seinen Bogen von Einsatzmöglichkeiten dieser großartigen Helferlein für einen gesunden Boden, Pflanzen, Umwelt, Tiere und natürlich gesunde Menschen. Seine teilweise kritischen und auch überspitzten Bemerkungen haben noch lange nachgewirkt und wurden auch ausreichend...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
5

Brennende Leidenschaft für eiskalte Fakten

Das Ewige Eis ist Birgit Sattlers Leidenschaft. Seit ihrer Kindheit fasziniert von der Antarktis, sucht die renommierte Innsbrucker Limnologin und Mikrobiologin dort nach Leben: in den Bohrkernen, die sie aus dem tiefgekühlten Geschichtsbuch der Erde holt. Von ihren fast 20 Polarreisen erzählt sie nun in ihrem ersten Buch persönlich, poetisch und passioniert - von Fernweh, Entdeckungslust, Forschergeist, von Grenzgängen und der Ambivalenz des Daseins in einer ganz besonderen Welt. Als eine von...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • monika resler
Zahlreiche Theorien gibt es zu Efektiven Mikroorganismen, Bernadette Schützenhofer gibt am 29. März einen kleinen Einblick in die Welt der Kleinstlebewesen.

Effektive Mikroorganismen: Vortrag in St. Peter

ST. PETER. Mehr über die Anwendung von Effektiven Mikroorganismen kann man am Dienstag, 29. März erfahren. Bernadette Schützenhofer, Inhaberin der Schützenhofer Gärtnerei gibt in einem Vortrag im Gasthaus Hauerwirt in St. Peter um 19.30 Uhr einen Einblick in die Welt der Kleinstlebewesen. Die diplomierte Kräuterexpertin hilft Effektive Mikroorganismen (EM) zu verstehen und anzuwenden. Das Konzept der Effektiven Mikroorganismen Entwickelt wurde das Konzept der Effektiven Mikroorganismen vor...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
2

Güssing bekommt eine Algen-Produktion

Die wohl erste Algenproduktion des Burgenlands soll im nächsten Jahr ihren Betrieb in Güssing aufnehmen. Die Firma Alga Pangea plant, eine Zuchtanlage an der Bundesstraße zu errichten und dort Mikroorganismen zu erzeugen. Baubeginn Feber "Wir möchten im Feber mit dem Bau beginnen und im Juli fertig sein", erklärt Geschäftsführer Philipp Marktl. Die Grundstücksverträge seien unterzeichnet, die Architektenpläne für die Zuchthallen und Aufzuchtbecken liegen vor. Dort wird 24 Stunden am Tag...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
3

St. Martiner Kinder in der Welt der Kleinstlebewesen

In die unbekannte Welt der Mikroorganismen tauchten die 3. und die 4. Klasse der Volksschule St. Martin an der Raab ein. Bei einem zweitägigen Workshop erfuhren die Kinder, dass Mikroorganismen die häufigsten Kleinstlebewesen auf der Erde sind und sie vielfältige Einflüsse auf den Menschen haben. Anhand von spannenden Experimenten erforschten die Kinder Bakterien und lernten zu mikroskopieren. Ermöglicht wurden die neuen Erfahrungen durch die Grazer Fachhochschule Joanneum sowie diverse...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
1 13

Kompost-Tee: Bringt das Leben zurück zu den Wurzeln

Voller Elan starten Sie im Frühling ins Gartenjahr? Bereiten die Beete vor, säen, gießen, jäten - und dann das: Die Pflanzen wachsen nicht so, wie sie eigentlich könnten, Mehltau und Blattläuse geben ihnen den Rest. Frustration macht sich breit. Der Griff ins Giftregal des Baumarktes Ihres Vertrauens scheint unausweichlich ... Dabei nehmen wir uns doch alle vor unseren Garten natürlich zu pflegen und keine Gifte in unsere unmitelbare Umgebung zu bringen - aber was tun? Dem Biogärtner möchten...

  • Gänserndorf
  • Martina Scharmitzer

Vortrag über Mikroorganismen

Viel Wissenswertes über effektive Mikroorganismen (EM) erfuhr man im Vortrag von Ing. Josef Putz, Berater für Boden- und Pflanzenschutz in Salzburg. Er erklärte den vielen Zuhörern, wie man diese kleinen Lebewesen und großartige Helfer für Mensch, Tier und Umwelt effektiv im Garten und in der Landwirtschaft einsetzen kann. Gidi Treffer (li.) - Obmann vom Obst- und Gartenbauverein PillerseeTal - erhielt eine kleine Box mit EMs von Josef Putz überreicht.Foto: OGV

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Obst- und Gartenbauverein Pillerseetal PillerseeTal

Micro-Organismen-Stammtisch mit Andreas Pirker

Die wunderbare Welt der effektiven Micro-Organismen und deren unzählige Einsatzbereiche! Ablauf: Kurzeinführung über natürliche Pflanzenstärkungsmittel und Abwehrmittel gegen Zecken, etc. auf natürlicher Basis. Es werden auch gerne weitere Fragen zum biologischen Gärtnern & biologischer Schädlingsbekämpfung beantwortet. Anschließend: Ungezwungener Erfahrungsaustausch zwischen Microkult – Anwendern und solchen, die es noch werden wollen. Die Teilnahme ist kostenlos. Sichere dir...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Caroline Wandl
31

Mikrohelfer lockten zahlreiche Kunden ins Lagerhaus

Einmal mehr begeisterte das Raiffeisen Lagerhaus in Ternitz zahlreiche Kunden mit einem kostenlosen Informationsabend und bewies damit zum wiederholten Male seine Informations- und Beratungskompetenz. Trotz des durchaus jungen Themas "Effektive Mikroorganismen - die unsichtbaren Helfer in Haus, Hof und Garten" durften sich Gartenabteilungsleiterin Helene Gallei und Standortleiter Walter Bock über gut 300 Gäste freuen. Als Vortragender begeisterte Mag. Robert Rotter vom Lagerhaus Partner...

  • Neunkirchen
  • Raiffeisen Lagerhaus Ternitz

Frühjahrsputz mit Mirkroorganismen

Am 7. April referiert Mag. Dr. Erika Rokita über Effektive Mikroorganismen, kurz EM. Die kleinen biologischen Helfer für Haus und Garten sollen beim Frühjahrsputz sowohl innen als auch außen helfen. Außerdem haben sie eine entgiftende und entschlackende Wirkung. Beginn ist um 19 Uhr in der Römerstube in Lavant. Wann: 07.04.2015 19:00:00 Wo: Römerstube, Lavant 61, 9900 Lavant ...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller

Obst- und Gartenbauverein PillerseeTal: Vortrag MIKROORGANISMEN und PFLANZENTAUSCH am 6. Mai 2015

Kleinste Lebewesen als großartige Helfer für Mensch, Tier und Umwelt. Hochinteressanter Vortrag von Ing. Josef Putz über den Einsatz von effektiven Mikroorganismen und Neophyten im Garten, Haushalt, bei Mensch und Tier sowie in der Landwirtschaft. Mittwoch, 06. Mai 2015 um 19.00 Uhr im Sozialzentrum in Fieberbrunn Wichtig: Bei dieser Veranstaltung findet auch unser jährlicher Pflanzentausch statt. Wann: 06.05.2015 19:00:00 ...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Obst- und Gartenbauverein Pillerseetal PillerseeTal
Marianne Hofstetter ist auch EM-Anwenderin und Beraterin.

Mikroorganismen im Haushalt anwenden

GALLNEUKIRCHEN. Marianne Hofstetter, diplomierte Lebens- und Sozialberaterin, informiert am Montag, 23. Februar, um 19 Uhr in der Bücherinsel in Gallneukirchen über die Anwendungsmöglichkeiten von effektiven Mikroorganismen. Mikroorganismen sind in vielen Bereichen unseres täglichen Lebens sehr nützlich. Sie helfen uns, unsere Umwelt zu schonen, zu reinigen und zu regenerieren. Außerdem stärken sie die Immunkräfte von Pflanze, Tier und Mensch. Sowohl Interessenten mit wenig oder keinerlei...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.