Alles zum Thema Militärmusik Kärnten

Beiträge zum Thema Militärmusik Kärnten

Leute
Die Militärmusik Kärnten spielte auf
34 Bilder

60 Jahre Gemeinde Neuhaus: Großes Jubiläumsfest

NEUHAUS. Zwischen zwei Regenfronten schafften es die Organisatoren um Bürgermeister Gerhard Visotschnig, den Festakt zum 60-Jahr-Jubiläum der Gemeinde Neuhaus trocken über die Bühne zu bringen. Die Feier umrahmten die Militärmusik Kärnten, der Chor Heimatklang Bach unter der Leitung von Anna Mokoru, die Volksschule mit Direktorin Vida Logar, das Oktet Suha, die Schlosskapelle Neuhaus und KPD Drava. Unter den zahlreichen Gästen waren neben vielen Alt-Neuhausern, die aus allen Teilen Österreichs...

  • 02.06.18
  •  1
Leute
Musikalische Uniformen füllten den Altarraum der Stadtpfarrkirche Hermagor
27 Bilder

Militärmusik in der Stadtpfarrkirche Hermagor

Der Lions-Club Hermagor organisierte ein überaus gut besuchtes vor-österliches Benefiz-Kirchenkonzert in Militär-Uniformen. HERMAGOR (jost). Überaus würdevoll und ergreifend eröffnete Militär-Kapellmeister Dietmar Pranter kürzlich das Benefiz-Konzert in der Stadtpfarrkirche Hermagor mit seiner Eigenkomposition „Fanfare de Luxe“ und erntete damit spontan vor vollem Haus tosenden Start-Applaus. Hausherr Stadtpfarrer Günther Dörflinger zeigte sich sehr erfreut über das vollbesetzte Gotteshaus...

  • 24.03.18
  •  2
Freizeit

Lionsclub Hermagor lädt zum Kirchenkonzert mit der Militärmusik Kärnten

HERMAGOR. Am Freitag, 23. März um 19.30 Uhr veranstaltet der Lionsclub Hermagor ein Kirchenkonzert mit der Militärmusik Kärnten unter der Leitung von Oberstleutnant Dietmar Prantner in der Stadtpfarrkirche in Hermagor. Die Moderation erfolgt von Annelies Wernitznig. Kartenverkauf Der Erlös aus den Eintrittskarten wird zu Gunsten in Not geratener Menschen der Region Hermagor verwendet. Karten erhalten Sie bei allen Mitgliedern des Lionsclub Hermagor, bei der Konditorei Semmelrock und im...

  • 07.03.18
Freizeit

Ein Benefizkonzert in Knappenberg

Am Freitag, dem 9. Feber veranstaltet die Marktgemeinde Hüttenberg ein Benefizkonzert mit der Militärmusik Kärnten zugunsten "Kärntner in Not". Das Konzert findet im Musikzentrumstatt und beginnt um 19.30 Uhr. Karten sind im Tourismusbüro Hüttenberg erhältlich.

  • 02.02.18
Leute
63 Bilder

Militärmusik Kärnten brillierte in Hermagor

Grenzenlos begeistert zeigte sich das Hermagorer Musikpublikum bei einem Benefizkonzert im Stadtsaal der Wulfeniastadt. HERMAGOR (jost). Volles Haus beim Benefizkonzert der Militärmusik Kärnten im Stadtsaal Hermagor, zu dem die Freiwillige Feuerwehr Kühweg und der Kiwanisclub Gailtal geladen hatten. Kapellmeister Dietmar Pranter, selbst gebürtiger Obergailtaler, zeigte sich sehr erfreut, dass die Militärmusik Kärnten, nach zwischenzeitlich schwierigen Jahren, nun endlich wieder in voller...

  • 25.11.17
  •  1
Lokales
Bezirkshauptmann Georg Fejan, Oberst Harald Scharf und Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (von links)
13 Bilder

Wolfsberg: 195 Milizsoldaten traten beim Rathaus an

Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (SPÖ) überreichte der neu formierten Jägerkompanie Wolfsberg das Wolfsberger Stadtwappen. WOLFSBERG. Die Anfang 2016 neu formierte Jägerkompanie Wolfsberg mit 195 Soldaten trat gestern am Abend vollzählig vor dem Wolfsberger Rathaus an. Die in der Goiginger-Kaserne in Bleiburg stationierte Milizeinheit des Stabsbataillons 7 mit Kommandant Oberst Harald Scharf erhielt von Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (SPÖ) das Wolfsberger Stadtwappen verliehen. "Es...

  • 30.06.17
Leute
Die Gardemusik aus Wien erntete wie die übrigen Militärmusiken viel Applaus.
123 Bilder

Großartiges Militärmusikfestival in Oberwart

Acht Militärkapellen begeisterten das Publikum mit Musik und Show in der Burgenlandhalle Oberwart OBERWART. Das große Militärmusikfestival findet erstmals wieder nach 2014 statt. Diesmal präsentierten sich acht Militärmusiken in der Burgenlandhalle am 22. und 23. Juni. Bereits beim Einmarsch ernteten die Militärmusik Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg, Kärnten, Steiermark und Burgenland sowie die Gardemusik Wien viel Applaus. Rund 350 Musiker bewiesen beim kurzweiligen Abend...

  • 23.06.17
  •  3
Freizeit
Besonderes Konzert in der Blumenhalle St. Veit, unter anderem mit der Militärmusik Kärnten. Sie präsentiert Traditionelles und Modernes im Bigband-Sound
3 Bilder

St. Veit: Konzertabend für den guten Zweck

110 Musiker und Sänger treten am 7. Juni in der Blumenhalle auf. ST. VEIT. Am Mittwoch, dem 7. Juni, stehen um 19.30 Uhr die Militärmusik Kärnten und der Chor des BG Tanzenberg in der Blumenhalle St. Veit auf der Bühne. Der Gesamterlös des Benefizkonzerts kommt dem „Förderkreis Onkologie St. Veit“ zugute. Musik im Dienst der guten Sache Die 45 Mitglieder der Militärmusik Kärnten und die rund 70 Jugendlichen stellen ihr Talent in den Dienst dieser guten Sache. Die Militärmusik Kärnten...

  • 30.05.17
  •  1
Lokales
Ein Bild aus vergangenen Tagen: Die Stadtkapelle Wolfsberg im Jahr 1960
2 Bilder

Wolfsberg: Klangkörper jubiliert heuer

"Jubelklänge": Die Stadtkapelle Wolfsberg lädt am 12. Mai anlässlich des 70. Jubiläums zum Festkonzert. petra.moerth@woche.at WOLFSBERG. Die Wurzeln der im heurigen Jahr jubilierenden Stadtkapelle Wolfsberg reichen unter dem Namen "Höfnermusik" bis weit ins 19. Jahrhundert zurück. Um einer Umwandlung in eine Parteimusik im NS-Regime zu entgehen, löste sich diese immer von einem Angehörigen der Familie Höfner geleitete Privatkapelle 1939 freiwillig auf. In der Nachkriegszeit "Unter dem...

  • 12.05.17
Lokales
Seit 2001 leitet Klaus Tschabuschnig die Landesfeuerwehrschule in Klagenfurt
3 Bilder

Er „brennt“ für die Feuerwehr

Der Gailtaler Klaus Tschabuschnig leitet seit 2011 die Kärntner Landes-Feuerwehrschule. GAILTAL (jost). Im Klagenfurter Tower des österreichischen Kompetenzzentrums für „Heißausbildung“ trifft die WOCHE den Gailtaler Klaus Tschabuschnig, der seit nunmehr sechs Jahren als Ausbildungsleiter der Kärntner Landesfeuerwehrschule tätig ist. Mit Blick auf die verschiedenen Gebäude des Atemschutz-Übungsgeländes am Areal des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes in der Roseneggerstraße beantwortet der...

  • 05.04.17
  •  1
Freizeit

Benefiz-Neujahrskonzert 2017

Am Freitag, dem 13. Jänner 2017 findet um 19.30 Uhr im Festsaal der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen eine Benefizveranstaltung im Rahmen eines Neujahrskonzertes statt. Der Reinerlös der Veranstaltung wird im Rahmen der Aktion „Licht ins Dunkel“ dem Soforthilfe-Fonds zu Gute kommen, mit welchen Bürgerinnen und Bürger aus der Region in schwierigen Lebenslagen finanziell unterstützt werden sollen. Mitwirkende Neben der neuformierten Militärmusik Kärnten werden die Kleingesangsgruppe „4tissimo“...

  • 08.01.17
Lokales
Ein es seiner Ziele erreicht: Seit 1.1.2016 ist Dietmar Pranter Kärntens Militärmusik-Kapellmeister
4 Bilder

Sportlicher Gailtaler am Dirigentenpult

Dietmar Pranter ist seit Jahresbeginn neuer Kärntner Militärkapellmeister des „Ensemble 7“. GAITAL (jost). Die Wurzeln von Dietmar Pranter liegen in Kötschach-Mauthen, die Musik wurde ihm in die Wiege gelegt. Sein Vater Erich ist Mitglied der Trachtenkapelle Mauthen und Kärntens dienstältester Blasmusiker. Daher war der Berufswunsch des Sohnes vorgegeben: „Ich will Musiker werden!“ Dietmar Pranter`s musikalische Laufbahn begann mit sieben Jahren an der Musikschule in Kötschach und ab dem...

  • 10.02.16
Lokales
Ronald Petschnig: "Wo soll die Jugend sich fortbilden, wenn bei der Militärmusik eingespart wird?"
2 Bilder

"So wird die Jugend nicht gefördert!"

Ronald Petschnig ist Musikschullehrer aus Leidenschaft. Er nimmt Stellung zu den Einsparungen des Landes im Kulturbereich. MARIA RAIN (vp). Den drastischen Sparkurs des Landes im Kulturbereich spüren nahezu alle Kulturträger. Ein Beispiel - stellvertretend für so viele - ist der Jugend-Musikverein Maria Rain. Er erhält seit zwei Jahren nur Absagen auf Förderansuchen. Rund 500 Euro im Jahr habe man vorher erhalten, so Ronald Petschnig. Er ist seit 13 Jahren Kapellmeister des Jugend-Musikvereins...

  • 19.08.15
  •  1
Freizeit

Klassik im Burghof startet in neue Saison

Am Samstag, dem 4. Juli, um 11 Uhr startet die Konzertreihe Klassik im Burghof mit dem Gedächtniskonzert für Herbert Wochinz in die neue Saison. Die Militärmusik Kärnten mit Kapellmeister Oberst Sigismund Seidl präsentieren Meisterwerke wie die Militärmärsche von Schubert oder das Cellokonzert von Friedrich Gulda. Auch Eva Simic-Németh, derzeit Solocellistin beim Kärntner Sinfonieorchester, wirkt bei der Aufführung mit.

  • 23.06.15
Lokales

SOMMERFEST mit MILITÄRMUSIKER-TREFFEN

Die Militärmusik kommt nach Patergassen! Samstag, 18. Juli 2015 Programm: 17 Uhr: Konzert der Trachtenkapelle Flattach 19 Uhr: Konzert der Militärmusik Kärnten 20:30 Uhr: kleines Konzert aller anwesenden, ehemaligen Militärmusiker gemeinsam mit der Militärmusik Kärnten 21 Uhr: "Partytime" mit "Die Goggauseer" Hierzu ein Aufruf an die ehemaligen Militärmusiker der Militärmusik Kärnten - alle sind herzlich eingeladen mit Instrument nach Patergassen zu kommen. (Noten zum downloaden...

  • 20.06.15
Leute
41 Bilder

Militärmusik verwandelt Musiknoten in Banknoten

26.356,69 Euro für "Licht ins Dunkel" und "Kärntner in Not". Am Mittwoch, den 15. April fand im Klagenfurter Konzerthaus das 61. und am Freitag, dem 17. April im Kongress- Center in Villach das 62. Frühlingskonzert der Militärmusik Kärnten statt. Die Frühlingskonzerte der Militärmusik Kärnten waren von musikalischer Dramatik und Gänsehautmomenten geprägt. Immerhin bildet Carl Orffs berühmtes Meisterwerk "Carmina Burana" das Herzstück der Darbietung. Mit diesem musikalischen Meilenstein hat...

  • 22.05.15
Lokales
3 Bilder

Klassik im Burghof, Cellokonzert von Friedrich Gulda

Militärmusik Kärnten Diverse Bläserbesetzungen der Militärmusik Kärnten finden bei verschiedenen Festakten und Spielterminen vor allem dann ihre Anwendung, wenn das gesamte Orchester für den Raum entweder zu groß oder akustisch zu intensiv ist. Der Burghof, der allerdings fast für jede Formation idealer Aufführungsort ist, eignet sich besonders gut für Kammermusikensembles, da seine Abgeschlossenheit und prunkvolle Architektur jede Klangquelle adelt. Mit 1. 8. 2015 reduziert das...

  • 08.05.15
Leute
13 Bilder

Frühlingskonzert zum Geburtstag

VILLACH (ak). Schon Tradition haben die Frühlingskonzerte der Militärmusik Kärnten. Diesmal schwang im Congress Center Villach allerdings etwas Wehmut mit. Nach 37 Jahren als Militärkapellmeister geht Sigismund Seidl nun in die wohlverdiente Pension und erntete mit den Frühlingskonzerten rund um seinen 65 Gebrtstag stehende Ovationen. Beim Frühlingskonzert dabei waren auch Wolfgang Rauchegger (Stellvertretender Landespolizeidirektor), die Bürgermeister Günther Albel (Villach), Christian...

  • 27.04.15
Freizeit

Frühjahrskonzert der Militärmusik Kärnten

Carl Orff`s Meisterwerk „Carmina Burana“ bildet das Herzstück des Frühjahrskonzertes der Kärntner Militärmusik am Mittwoch, dem 15. April, um 19.30 Uhr im Konzerthaus Klagenfurt. Oberst Sigismund Seidl setzt mit diesem beeindruckenden Werk einen würdigen Schlusspunkt in seiner Funktion als Leiter der Militärmusik Kärnten.

  • 10.04.15
Lokales
Die Militärmusiker Kärntens sind auch musikalische Botschafter ihres Landes

Benefizkonzert der Militärmusik Kärnten

VÖLKERMARKT. Die Militärmusik Kärnten veranstaltet am Freitag, dem 4. Juli, um 19 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten begabter Schüler im Kosovo in der Stadtpfarrkirche, mit anschließender Agape. Karten sind im Pfarrhof erhältlich.

  • 24.06.14
Lokales
Die Hornisten der Militärmusik Kärnten mit Wolfgang Gritzner, einem jungen Blasmusiker aus St. Georgen am Längsee

Blasmusik erklingt im Landhaushof

43 Jugendliche Blasmusiker aus ganz Kärnten sind am Mittwoch, dem 25. Juni, ab 20 Uhr gemeinsam mit der Militärmusik Kärnten im Landhaushof in Klagenfurt zu hören. Das Konzert steht unter dem Motto „Seinerzeit – Was man damals so gespielt hat". Dirigiert wird das Großorchester abwechselnd von Militärkapellmeister Sigismund Seidl und Landesjugendreferent Andreas Schaffer.

  • 18.06.14
  • 1
  • 2