Millennium City

Beiträge zum Thema Millennium City

Das Projekt "Kay" entsteht direkt bei der Öffi-Station "Handelskai". Neben Wohnungen sind auch Geschäfte geplant.
1 1

Projekt "Kay"
128 neue Wohnungen bei der Millennium City

Das Brigittenauer Bauprojekt "Kay" bringt 128 neue Wohnungen und Geschäfte direkt neben der Millennium City. Die Fertigstellung ist für 2022 geplant. WIEN/BRIGITTENAU. Schon lange stand das Gebäude neben dem Haupteingang der Millennium City am Maria-Restituta-Platz leer. Eigentlich sollten hier günstige Wohnungen inklusive neuer Markthalle, ähnlich dem Meiselmarkt, entstehen. Doch nun kommt alles anders: Unter dem Namen "Kay" ist ein Gebäude mit 128 Wohnungen geplant. Informationen über die...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Von Wallenstein Blumen bis Farbenschwoiser: Auch immer mehr Brigittenauer Geschäfte setzen auf das "Click & Collect"-Konzept.
1 2

Einkaufen im Lockdown
Diese Brigittenauer Geschäfte bieten "Click & Collect" an

Von Büchern über Werkzeug bis hin zu Spielwaren: Dank "Click & Collect" kann man kontaktlos bei Brigittenauer Händlern einkaufen. Die bz gibt einen Überblick. BRIGITTENAU. Immer mehr Brigittenauer kaufen bewusst ein. Dabei geht es einerseits um Regionalität zugunsten der Umwelt, andererseits wollen viele Konsumenten die heimischen Betriebe unterstützen – besonders seit der anhaltenden Coronakrise. Auch während des Lockdowns sind die Brigittenauer nicht ausschließlich auf große, bekannte...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Am 25. Jänner eröffnet die US-amerikanische Burger-Kette "Five Guys" ihren ersten Österreichischen Standort im 1. Bezirk. Im Mai soll eine weitere Filiale in der Millennium City folgen.
2

Neues Restaurant
"Five Guys" eröffnen einen Standort in der Millennium City

Die Burger-Kette "Five Guys" eröffnet einen neuen Standort in der Millennium City. Die Eröffnung des Brigittenauer Restaurants ist im Mai geplant. BRIGITTENAU. Am 25. Jänner eröffnet die US-amerikanische Burger-Kette "Five Guys" ihren ersten Österreichischen Standort am Graben. Bereits vorab steht fest, noch heuer soll es einen weiteren Wiener Standort geben – und zwar in der Millennium City. Noch ist die neue Filiale am Handelskai 94-96 eine Baustelle. Der Lockdown hat die Arbeiten weitgehend...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Mit dem neuen Desinfektionsroboter der Millennium City: Centermanager Matthias Franta-
4

Corona in Wien
Die Millennium City setzt auf neuen Desinfektionsroboter

In der Millennium City hat man Covid-19 den Kampf angesagt. Der neueste Clou: ein Desinfektionsroboter. BRIGITTENAU. Die Millennium City nimmt das Coronavirus und den Schutz der Kunden sehr ernst. Bereits im Sommer wurde das Brigittenauer Einkaufszentrum als erstes Shoppingcenter Österreichs von Experten der internationalen Vereinigung "Safe Shopping Centers" mit Sitz in Göteborg/Schweden für "Covid-19-sicher“ befunden. Neben herkömmlichen Maßnahmen wie dem Tragen von Mund-Nasen-Schutz,...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Als erstes Shopping Center Österreichs wurde die Millennium City  für "COVID-19 sicher“ befunden.
2 2

Corona Wien
Millennium City wurde als "COVID-19 sicher" zertifiziert

Die Millennium City wurde als erstes Shopping Center Österreichs "COVID-19 sicher" zertifiziert. Das Brigittenauer Einkaufszentrum legt hohen Wert auf ein sicheres Umfeld für Kunden und Mitarbeiter. BRIGITTENAU. Als erstes Shopping Center Österreichs wurde die Millennium City für "COVID-19 sicher“ befunden. Die Zertifizierung erfolgt durch Experten der internationalen Vereinigung "Safe Shopping Centers" mit Sitz in Göteborg/Schweden. Überprüft und für sicher befunden wurden sämtliche Maßnahmen,...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Auch Nicole Chibin, heute Operations Manager im 
Harry´s Home Wien, hat am Front Desk ihre Karriere begonnen
1 4

Hotel Harry's Home Brigittenau
Ein Traumjob für Kommunikationsfreudige

Millennium Tower: Abwechslungsreiche Lehre zum Hotel- und Gastgewerbeassistenten bei Harry’s Home. BRIGITTENAU. Organisieren, koordinieren und kommunizieren: Das sind die Kernaufgaben eines Hotel- und Gastgewerbeassistenten (HGA). Aber wer ist für diesen Beruf geeignet? „Wichtig sind Motivation und Freude am Tun, alles andere kann man lernen", sagt Nicole Chibin, Operations Manager im Harry’s Home. Das österreichische Familienunternehmen betreibt acht Hotels unter anderem in Linz, München oder...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
„Trari, Trara, der Kasperl ist da", heißt erstmals am Gründonnerstag auf der Facebook-Seite der Millennium City.
1

Corona in Wien
Millennium City lädt zum Kasperltheater auf Facebook

Aktuell findet kein Kasperltheater in der Millennium City statt.  Nun bringt man die Vorstellungen live auf Facebook. Start ist am Gründonnerstag. BRIGITTENAU. „Trari, Trara, der Kasperl ist da", heißt es zweimal im Monat in der Millennium City. Zurzeit fallen die Vorstellungen im Einkaufszentrum aber aus. "Auch unser Kasperl folgt den Empfehlungen der Bundesregierung und bleibt zu Hause", heißt es seitens der Millennium City. Dennoch muss der Nachwuchs nicht auf die Vorstellungen verzichten:...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Lehre Millennium City: Simone Stolz und Uta Farias-Gonzalez (v.l.) informieren über eine Ausbildung bei Deichmann.
3

Ausbildung Brigittenau
Das bietet eine Lehre in der Millennium City

Vor den strikten Regierungsmaßnahmen gegen das Coronavirus: In der Millennium City  konnten  sich Schüler und Eltern am Freitag, 13. Februar, über Lehrberufe informieren. BRIGITTENAU. Bei Brigittenauern ist die Millennium City als Entertainment- und Shoppingbereich beliebt. „Die andere Seite des Erlebnisparadieses sind Arbeitsplätze, die wir durch unseren Lehrlingstag in den Vordergrund rücken möchten“, sagt Marvin Bauer, Marketingabteilung der Millennium-Verwaltung. Am Freitag, 13. März,...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Am Hannovermarkt  haben aktuell nur die Lebensmittelgeschäfte offen. Lokale und Restaurants bleiben vorerst geschlossen.
1 6 3

Coronavirus
So geht die Brigittenau mit der Pandemie um

Sicherheit geht vor: Die Regierung setzt Maßnahmen gegen das Coronavirus – was das für den 20. Bezirk bedeutet. BRIGITTENAU. Das Coronavirus hat auch in Wien Einzug gehalten. Während die Erkrankung für gesunde Menschen nicht schlimm sein muss, gibt es aber Risikogruppen. Dazu gehören Menschen mit Vorerkrankungen von Herz oder Lunge sowie jene ab 65 Jahren. Um die Menschen zu schützen und die Ausbreitung des Virus möglichst einzudämmen, setzt die Regierung spezifische Maßnahmen, die alle...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Am Freitag, 13. März, können sich Jugendliche über verschiedene Lehrberufe in der Millennium City informieren.
1 2

Ausbildung Brigittenau
Millennium City startet Lehrlingsinitiative

Lehrlinge gesucht: Beim Tag der offenen Tür in der Millennium City können sich Interessierte über verschiedene Lehrberufe informieren. Die Veranstaltung am Freitag, 13. März, ist kostenlos. BRIGITTENAU. Auf der Suche nach neuen Auszubildenden startet die Millennium City eine Lehrlingsinitiative: Am Freitag, 13. März, werden beim Tag der offenen Tür Informationen über Lehrberufe in verschiedenen Entertainmentbereichen geboten – und das kostenlos. Interessierte können sich ab 9 Uhr beim Infopoint...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Gegen eine Teil-Umbenennung des Höchstädtplatzes nach dem einstigen einstigem KPÖ-Chef Johann Koplenig sprachen sich ÖVP, FPÖ sowie der Bezirksrat Erwin Krammer (Foto) aus. Nun wurde die Umbennung von der  Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7) abgelehnt.
4 4

Kampf gegen Lärm und Graffiti
Brigittenau setzt Maßnahmen für mehr Lebensqualität

Von Graffiti-Entfernung über Lärmschutz bis hin zu kostenlosem WLAN: In der Brigittenauer Bezirksvertretung wurden Maßnahmen für mehr Lebensqualität besprochen. BRIGITTENAU. Geht es nach den Bezirksparteien, gibt es in der Brigittenau einiges zu tun. In der vergangenen Bezirksvertretungssitzung wurden nicht nur neue Anträge eingebracht, sondern auch anstehende Vorhaben besprochen. Eingebracht wurden fünf Anträge: Die SPÖ regte eine Überprüfung der Anfahrschwellen in den Parkspuren der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Die neue Wohnhausanlage "KAI 100" nahe der Millennium City wird 402 Wohnungen sowie Büros enthalten.
2 3

"KAI 100" Brigittenau
Neues Bauprojekt am Handelskai verärgert Anrainer

Am Handelskai entstehen 402 neue Wohnung. Einige Anrainer sind von den Neuerungen wenig begeistert. Aber ist die Kritik der Anrainer berechtigt? BRIGITTENAU. Die Brigittenau wächst stetig weiter. Aktuell gibt es im Bezirk mehrere Bauprojekte. Auch auf der lange leerstehenden Fläche am Handelskai 100 wird gebaut: 402 Wohnungen entstehen auf einer Fläche von 30.500 Quadratmetern. Was im Hinblick auf den steigenden Zuzug und einhergehenden Wohnungsbedarf im Bezirk positiv ist, bringt aber auch...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Das Design des größten Shopping- und Entertainmentcenters an der Waterfront wurde einer Frischzellenkur unterzogen
1 Video 4

Große Fortschritte beim Umbau der Millennium City
E-Sports-Arena Friendly Fire ist schon „ready to play“ (mit Video)

Im Sommer startete der große Umbau der Millennium City. Seitdem hat sich viel getan. BRIGITTENAU. Die 56.000m² große Millennium City mit ihren 130 Shops und Gastronomie-Angeboten stellt sich neu auf. Der Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Entertainment und Gastronomie. Bestes Beispiel ist „Friendly Fire“, die mit 360m² größte E-Sports-Arena Österreichs. Ab sofort können bis zu 140 Fans von Fortnite, League of Legends, PUBG u.v.a. gleichzeitig in den Genuss der neuesten Gaming-Hardware. Die...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ernst Georg Berger
Beim Perchtenlauf in der Millennium City sorgten die Stuppacher Höllenfürsten für Angst und Schrecken.
1 6

Brauchtum in der Brigittenau
Höllischer Perchtenlauf in der Millennium City

Für Angst und Schrecken sorgten die Stuppacher Höllenfürsten beim Perchtenlauf in der Millennium City. Für alle die es lieber besinnlich mögen, warten im Weihnachtsdorf allerlei Workshops, Kinderschminken und -spiel oder der klassische Punsch. BRIGITTENAU. „Die Perchten sind los!" hieß es am Samstag, 30. November,  in der Millennium City. Mit ohrenbetäubendem Getöse aus Glocken, Schellen und anderen höllischen Instrumenten trieben die teuflischen Gesellen die bösen Geister des kommenden Winters...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Bei der Bushaltestelle am Maria-Restituta-Platz ist man aktuell dem Wetter ausgesetzt. Ein Windschutz wird gefordert.
1 1 2

Brigittenau fordert Wartehäuschen
Kein Schutz vor Wind und Regen am Handelskai

Bushaltestelle Handelskai: Brigittenauer ärgern sich über fehlenden Windschutz. Eine Lösung ist in Sicht. BRIGITTENAU. Ein zentraler Ort im 20. Bezirk ist die Millennium City – nicht nur wegen der Geschäfte, der Restaurants oder des Kinos. Insbesondere wegen des wöchentlichen Einkaufs im Supermarkt oder am Markt am Vorplatz besuchen viele Brigittenauer regelmäßig die Millennium City. Doch vor allem für jene, die den Weg mit dem Bus zurücklegen, ist dies aktuell oft unangenehm. Denn bei der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Schon einmal ein Selfie mit einem echten „Krampus“ gemacht? Am Samstag, 30. November hat man die Gelegenheit dazu.
7

Weihnachtsdorf in der Millennium City
Die Krampusse sind los

Am Freitag, dem 29. November, öffnet das Weihnachtsdorf auf der Plaza der Millennium City seine Pforten. Höhepunkt ist der Krampuslauf durch die ganze Millennium City am Samstag, dem 30. November um 16.00 Uhr. BRIGITTENAU.  Schon einmal ein Selfie mit einem echten „Krampus“ gemacht? Am Samstag, 30. November um 16 Uhr, heißt es in der Millennium City: „Die Krampusse sind los!“. Beim großen Krampuslauf werden unter dem ohrenbetäubenden Getöse aus Glocken, Schellen und anderen höllischen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ernst Georg Berger
Wiener Berufsrettung und Wiener Berufsfeuerwehr retteten den verunglückten Bauarbeiter.
1 7

Unfall in der Brigittenau
Schwerer Arbeitsunfall in der Millennium City

Weil ein Gerüst einstürzte, wurde ein Arbeiter am Montag Nachmittag in der Millennium City schwer verletzt. BRIGITTENAU. Gegen 14.45 brach am Montag, 30. September, in der Millennium City ein Baugerüst ein, worauf ein Bauarbeiter etwa fünf Meter abstürzte und dabei schwer verletzt wurde. Die sofort alarmierte Wiener Berufsrettung (Notruf: 144) versorgte den Mann noch am Unfallort. "Die Kollegen hatten bei dem schwer verletzten Mann den Verdacht auf mehrere Knochenbrüche", erklärt Andreas Huber,...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Mathias Kautzky
Der Frauenlauftreff des Vereins "Club 261"trifft sich jeden Dienstag.  Jeder der Lust hat, darf teilnehmen
2

Verein Club 261
Ein Lauftreff speziell für Frauen im Augarten

Club 261: Im Augarten gibt's jede Woche einen besonderen Sporttreff nur für Frauen. Egal ob Jung, Alt, Fortgeschritten oder Anfänger – jeder darf teilnehmen LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Egal ob plus 30 oder minus 5 Grad Celsius, es wie aus Kübeln schüttet oder ein Schneesturm tobt – ohne Ausnahme trifft sich der Frauenlauftreff des Vereins "Club 261" jeden Dienstag um 18 Uhr. Jeder der Lust hat, darf teilnehmen. Treffpunkt ist der Gaußplatz 20 in der Brigittenau. Und gelaufen wird entweder im...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Naz Kücüktekin
Die schönsten Wienerinnen: Sarah Greiler, Viviane Reinhardt und Ayse Ertugral (von links).
1 50

Miss Vienna 2018: Viviane Reinhardt ist die schönste Frau der Stadt

Die 22-Jährige sichert sich den Titel beim großen Finale in der Millennium City WIEN. Insgesamt 13 Kandidatinnen ritterten in der voll besetzten Millennium City um die Krone der schönsten Wienerin. In drei Durchgängen (Freizeitlook, Bikini und Abendkleid) präsentierten sich die Schönheiten um Laufsteg. Die Moderatoren Chris Steiner und Kimberly Budinsky führten durch den Abend und heizten das Publikum ordentlich an. Die Promi-Jury war mit unter anderem mit Thaiboxer Fadi Merza, Mister Vienna...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Sorge um Fitness und Bizeps: Hamzat (l.) und Stefan fordern mehr Klimmzugstangen und Trainingsgeräte in den Parks.
3

Bezirkspolitik für Jugendliche: Zu Besuch beim Jugendparlament

Lernen, selbst Entscheidungen zu treffen, das ist das Motto des Jugendparlaments Word Up! 20. BRIGITTENAU. Vergangene Woche fand zum 15. Mal in der Brigittenau das Word Up! Jugendparlament statt. Hier haben Jugendliche die Möglichkeit, erste Erfahrungen bezüglich demokratischer Partizipation zu sammeln. Die Teenies konnten selbst darüber abstimmen, wie das Budget für die Spielplatzerneuerung etc. in der Brigittenau ausgegeben wird. Gemeinsam mit der Bezirksvorstehung, allen voran Bezirkschef...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Lisa Kiesenhofer
Lernen, lesen, Sport machen, und dann erst modeln: Die Prioritäten von Martina Cop sind klar.
11

Martina Cop hat den Heimvorteil bei der Misswahl

Die junge Brigittenauerin Martina Cop stellt sich der Wahl zur nächsten Miss Vienna in der Millennium City. BRIGITTENAU.  Ein wenig aufgeregt ist sie schon, obwohl sie trotz mehrerer Auftritte am Laufsteg und bei einigen Fotoshootings bereits Modelluft schnuppern konnte: Am 21. April ist Martina Cop (18) bei der Wahl zur Miss Vienna 2018 dabei. Natürlich hofft die Studentin auf einen Platz im vordersten Teilnehmerinnenfeld, ist jedoch keineswegs so verwegen, gar an einen Titel zu glauben....

  • Wien
  • Brigittenau
  • Wolfgang Unger
Philipp Pracser ist mit seinen Entertainment-Centers in ganz Österreich erfolgreich.
1 3

Vom Kabelleger zum Millionär

Philipp Pracser kaufte seinen ersten Spielautomaten mit 21. Elf Jahre später hat er mehr als 140 Angestellte. WIEN. Die Erfolgsstory von Philipp Pracser liest sich wie ein Märchen aus Hollywood: Mit 19 Jahren arbeitete er neben dem Studium als Hilfsarbeiter auf Baustellen, unter anderem im Vergnügungstempel der Millennium City, dem "Ocean Park". Mit 25 übernahm der Unternehmer dieses Unterhaltungslokal, mit 32 ist er bereits Chef von 140 Mitarbeitern. Seine Laufbahn startete er in einer...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Wie das neue Hochhaus aussehen soll, ist noch nicht bekannt. Die maximale Bauhöhe beträgt jedoch 145 Meter.

Neues Hochhaus neben dem Millennium-Tower geplant

Die Ausschreibung für das neue Hochhaus startet im Frühjahr 2017. Maximal 145 Meter Höhe sind geplant. BRIGITTENAU. Die Brigittenau wird von Lokalpolitikern gerne als Manhattan von Wien bezeichnet. Beide liegen auf einer Insel, nur dass der New Yorker Stadtteil natürlich wesentlich mehr Hochhäuser hat. Ein Beschluss der Stadtregierung wird das nun ein wenig ändern: Die Brigittenauer Skyline bekommt demnächst Nachwuchs. Am Handelskai 100, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Millennium Tower (202...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Andreas Edler

Wo ist die Post in der Millennium City geblieben

In der Bezirkszeitung vom 17./18.8.2016 ist am Bezirksplan die Post im Millennium Tower eingezeichnet. Diese gibt es leider sei ca. 2 Monaten nicht mehr. Gerade hier ist der Bedarf für eine Post gegeben. Viele Bewohner hier im Krätzel würden sich freuen wenn wieder eine Poststempel hier wäre.

  • Wien
  • Brigittenau
  • Elisabeth Holzweber
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.