Alles zum Thema Mira. Lobe

Beiträge zum Thema Mira. Lobe

Lokales
"Das kleine Ich bin ich": Die Stadtbibliothek Landeck lud zum Sitzkissenkonzert in die Aula der VS Angedair.
2 Bilder

Sitzkissenkonzert
„Das kleine Ich bin ich“ in der Stadtbücherei Landeck

LANDECK. Auf Initiative der Stadtbibliothek Landeck besuchte ein Ensemble des JTSOI (Junges Tiroler Symphonieorchester Innsbruck) die Volksschule Angedair und führte in der Aula die musikalische Erzählung „Das kleine Ich bin ich“ nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Mira Lobe und Susi Weigel auf. Kindliche Identitätsfindung Auf der bunten Blumenwiese geht ein buntes Tier spazieren. Auf seiner Suche nach Zugehörigkeit und Identität wird ihm von anderen Tieren fortwährend die Frage...

  • 16.05.19
Leute
„Das kleine Ich-bin-ich“ und „Bimbulli“ sind Schöpfungen von Susanne Weigel.
2 Bilder

Wahlbludenzerin
Susi Weigels Nachlass geregelt

Vorarlberg Museum nahm 1700 Objekte der 1990 verstorbenen Wahlbludenzerin entgegen Das „vorarlberg museum“ erhält den Nachlass von Susi Weigel, der 1990 verstorbenen Erfinderin des „kleinen Ich-bin-ich“, die in Langen am Arlberg bzw. Bludenz gelebt hatte. Wer kennt es nicht, “das kleine Ich-bin-ich ” mit dem rosa-weiß karierten Körper, blauen Zottel-Haaren und den rot gepunkteten Schlappohren; oder das weiße Servietten-Männchen Bimbulli, die grünen und roten Geggis und das Mädchen Lollo....

  • 13.12.18
Freizeit
Das Schmetterlinge Kindertheater bringt "Die Geggis" auf die Bühne.

Gewinnspiel: "Die Geggis": Der Klassiker von Mira Lobe als Kindermusical

Es gibt Sumpfgeggis und es gibt Felsgeggis. Die einen sind grün und können schwimmen und tauchen. Die anderen sind rot und können springen und klettern. Noch nie haben sie einander gesehen. Doch eines Tages geschieht es: Zwei Geggikinder treffen ungewollt aufeinander … Der Klassiker von Mira Lobe behandelt auf kindgerechte Weise die Themen Vorurteile und Fremdenhass. Mit Live-Musik und bunten Kostümen sind "Die Geggis" als Musical für Kinder ab vier Jahren am 26. November um 15 Uhr im...

  • 15.11.17
Freizeit

Lesefest in der Bibliothek Lannach

Am 14. Oktober führt das Quasi-Quasar-Theater das Stück „Das kleine Ich bin ich“ auf. LANNACH. Das Quasi-Quasar-Theater führt das Stück „Das kleine Ich bin ich“ nach dem beliebten Kinderbuch von Mira Lobe und Susi Weigel auf, nämlich am 14. Oktober um 15 Uhr in der Bibliothek Lannach. Es erzählt die Geschichte von einem bunten Tier auf der Suche zu sich selbst. „Ach, ich bin, ich weiß nicht wer, dreh mich hin und dreh mich her, dreh mich her und dreh mich hin, möchte wissen, wer ich bin!"...

  • 07.10.16
Leute

Bilderbuch-Kino: Eine Geschichte vom Nikolaus

Anfang Dezember. Nikolaus bereitet sich gerade auf seinen jährlichen Ausflug zur Erde vor. Da trägt ein Windstoß seine Bischofsmütze davon! Nikolaus ist verzweifelt: „Ohne meine Mütze wird mich doch kein Kind erkennen!“ In seinem Renntierschlitten macht er sich auf die Suche nach der Bischofsmütze. Überall fliegt er hin, nach Lapppland, Indien, China, Amerika. Überall trifft er auf Kinder, die ihm helfen wollen und ihm andre Kopfbedeckungen schenken: Eine Lappenmütze, einen Turban, einen...

  • 15.09.16
Lokales

Bilderbuch-Kino: Das kleine Ich bin Ich von Mira Lobe

Auf der bunten Blumenwiese geht ein kleines Tier spazieren. Es fühlt sich mit vielen anderen Tieren verwandt – obwohl es keinem ganz gleicht. Es ist kein Pferd, keine Kuh, kein Vogel, kein Nilpferd – und langsam beginnt es an sich zu zweifeln. Aber dann erkennt das kleine Tier: Ich bin nicht irgendwer, ich bin ich. Wann: 20.09.2016 16:00:00 Wo: Das Buch-Café, Neunkirchner Str. 9, 2700 ...

  • 02.09.16
Lokales

Theater: "Das kleine Ich bin Ich"

von Mira Lobe Das kleine Ich bin Ich ist ein kleines, nicht näher bestimmbares, buntes Tier, das auf der Suche nach seiner eigenen Identität, der eigenen Kultur, nach Familie, Freunden, Liebe und Geborgenheit ist, Stadttheater, Homanngasse 5, Tel. 03842/4062-302 Wann: 10.10.2015 15:00:00 Wo: Stadttheater, Homanngasse 5, 8700 Leoben auf Karte anzeigen

  • 18.09.15
Lokales

Theater: "Das kleine Ich bin Ich"

von Mira Lobe Das kleine Ich bin Ich ist ein kleines, nicht näher bestimmbares, buntes Tier, das auf der Suche nach seiner eigenen Identität, der eigenen Kultur, nach Familie, Freunden, Liebe und Geborgenheit ist, Stadttheater, Homanngasse 5, Tel. 03842/4062-302 Wann: 09.10.2015 16:30:00 Wo: Stadttheater, Homanngasse 5, 8700 Leoben auf Karte anzeigen

  • 18.09.15
Lokales
Das Schmetterlinge Kindertheater zeigt "Die Geggis" als Musical für Kinder ab vier Jahren.

Gewinnspiel: "Die Geggis" von Mira Lobe als Kindermusical

Das Schmetterlinge Kindertheater zeigt auf der Tschauner Bühne (16., Maroltingergasse 43) "Die Geggis", den beliebten Kinderbuchklassiker von Mira Lobe, als Musical. Darin werden die Themen Fremdenfeindlichkeit sowie Vorurteile und deren Überwindung kindgerecht behandelt. Ab vier Jahren. Karten (7 €): Tel. 01/914 54 14, www.tschauner.at, Mittwoch, 26.8., 16 Uhr, Tschauner Bühne Gewinne bis 24. August 2015 1x2 Karten für die Vorstellung! Diese Aktion ist beendet. Wann: ...

  • 17.08.15
Lokales
3 Bilder

„Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel“

ENNS (red). Valerie, die will nie abends in ihr Bett. Will noch plaudern, will noch singen, will noch auf und nieder schwingen auf dem Schaukelbrett. Und so schaukelt sie in ferne Länder, bis sie endlich müde wird. Rund 80 Kinder der Musikalischen Früherziehung der Landesmusikschulen Enns, St. Florian und Kronstorf im Alter von vier bis sieben Jahren präsentieren das Musiktheater „Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Mira Lobe. Bei freiem Eintritt laden wir...

  • 05.03.15
Leute
Einige der liebevoll in Handarbeit gefertigten Kuschel "Ich-bin-ich"s für die Kinder.
2 Bilder

Mit Nadel und Faden Freude bereiten

"Das kleine Ich-bin-Ich" von Mira Lobe ist momentan Thema im Kindergarten Sonnenstrahl im Haus des Kindes in Gleisdorf. Passend zu den Geschichten und Liedern hat sich das Team rund um Carmen Kapper was besonderes für seine kleinen Schützlinge ausgedacht. Die Mamas und Papas wurden zu einem Nähkränzchen in den Kindergarten eingeladen und konnten unter der Anleitung und mit tatkräftiger Unterstützung der Pädagoginnen individuelle Kuscheltiere für ihre Lieblinge nähen. Die fertigen Einzelstücke...

  • 08.02.15
Lokales
„Das Kleine Ich bin ich” von Mira Lobe, 1972
Illustration von Susi Weigel

"Ich bin ich": Mira Lobe und Susi Weigel im Wien Museum

Das erfolgreichste Duo der österreichischen Kinderbuchliteratur steht im Mittelpunkt einer Ausstellung im Wien Museum (4., Karlsplatz 8), die für Kinder und Erwachsene konzipiert ist. Mira Lobe (1913-1995) zählt zu den bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen des 20. Jahrhunderts. Aus ihrer kongenialen Zusammenarbeit mit der Illustratorin Susi Weigel (1914-1990) entstanden 45 Bücher und viele Fortsetzungsgeschichten, darunter "Das kleine Ich bin ich", "Die Omama im Apfelbaum" und "Die...

  • 27.10.14
Lokales
Auf Geisterjagd: Nach 30 Jahren beehren die Ghostbusters wieder die Wiener Kinos.

Kultig: Wien im Retro-Fieber

Ein Wiedersehen mit den Ghostbusters und der Omama im Apfelbaum Da werden eindeutig Kindheitserinnerungen wach: Die "Omama im Apfelbaum" wird am 28. November im Kabarett Niedermair aufgeführt. Das Stück ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet, damit auch künftige Generationen das Buch von Mira Lobe in Ehren halten. Aber auch Kinogeher kommen im Herbst voll auf ihre Kosten: Am 31. Oktober wird der Kultfilm "Ghostbusters" anlässlich seines 30. Jubiläums in den Cineplexx-Kinos gezeigt. "Die Villa...

  • 10.10.14
  •  4
Leute
10 Bilder

Quasi-Quasar-Theater im Schloss Traun

TRAUN (ros). Die Geschichte von einem bunten Tier auf der Suche zu sich selbst - nach dem beliebten Kinderbuch von Mira Lobe und Susi Weigel wurde im Schloss Traun aufgeführt. “Ach, ich bin, ich weiß nicht wer, dreh mich hin und dreh mich her, dreh mich her und dreh mich hin, möchte wissen, wer ich bin!” Fantasievoll durften die Kinder die Geschichte mitgestalten. Spiel: Wolfgang Blassnig und Katharina Aschauer.

  • 06.10.14
Leute
128 Bilder

Die Geggis: Theater bringt Sprachspiel und Humor auf die Bühne

BEZIRK (ros). Das Stück nach einem Buch von Mira Lobe erzählt über das Ablegen von Vorurteilen, das Einreißen von Grenzen und von einer großen Freundschaft. Lobes Bücher sind geprägt von Wärme, Zuneigung, Engagement und Toleranz. Verständnis für die Außenseiter, Geduld gegenüber den Schwachen, Spannung in der Handlungsführung und in der Zeichnung der Dargestellten. Auch Sprachspiel und Humor kommen nicht zu kurz. Wer die Geggis sind? Die Antwort darauf erfuhr das Publikum im Schloss Traun...

  • 05.02.14
Lokales

Schneck + Co - Die Omama im Apfelbaum

DIE OMAMA IM APFELBAUM - nach dem gleichnamigen Buch von Mira Lobe, wird bei SCHNECK CO - von einem Fingerwurm erzählt, von sauren Puppen ertanzt und mit viel Live-Musik ersungen - zu einem poetischen Musiktheaterstück für Kinder ab 5 Jahren.Die Geschichte ist die mittlerweile zu einem Klassiker der deutschsprachigen Kinderliteratur avanciert. Von einem Jungen und seinem fantasievollen Umgang mit der abenteuerlustigen...

  • 02.01.14
Lokales
Für Begeisterung sorgten die Kinder der Volksschule Annaberg, die in monatelanger Arbeit das Buch „Das kleine Ich bin Ich“ erarbeitet hatten und zur Aufführung brachten.
3 Bilder

Annaberg ehrt Autorin Mira Lobe

ANNABERG. Ihre Kinderbücher wie "Das kleine Ich bin Ich" oder "Die Geggis" sind bis weit über die Grenzen Österreichs bekannt. Heuer wäre die 1995 verstorbene Kinderbuchautorin Mira Lobe, die in Annaberg einen Zweitwohnsitz hatte, 100 Jahre alt geworden. Dies würdigt die Gemeinde mit Mira-Lobe-Festwochen. Am Freitag wurde eine Ausstellung in der Alten Gemeinde eröffnet. Diese wurde von der Kultur- und Geschichtsgemeinschaft Tannberg unter Waltraud Glänzel gemeinsam mit der Kultur- und...

  • 31.05.13
Lokales

Die Omama im Apfelbaum

WALDHAUSEN (ulo). Am Sonntag, 4. November, um 16 Uhr ist im Gasthof Hader das Stück „Die Omama im Apfelbaum“ nach dem Kinderbuchklassiker von Mira Lobe zu sehen. "Die Omamama im Apfelbaum", ein Musik- und Sprechtheater für Kinder ab vier Jahren, ist die Geschichte von einem Jungen und seinem fantasievollen Umgang mit der abenteuerlustigen „Und-wenn-sie-zuhause-mit-dir-schimpfen-dann-sag-ruhig-meine-omama-hats-mir-erlaubt-omama“ und der liebenswerten...

  • 22.10.12
Lokales

Karten für Premiere von "Das kleine Ich bin Ich" zu gewinnen!

Wir verlosen 2x2 Karten für die bereits ausverkaufte Premiere des Kindermusicals "Das kleine Ich bin Ich" am 3. Mai in St. Veit/Glan. Näheres zur Verlosung erfährt ihr auf unserer Facebook-Seite, folgt einfach diesem Link http://goo.gl/q9fDX Viel Glück bei der Verlosung! Wann: 03.05.2012 10:00:00 Wo: Blumenhalle St. Veit, St. Veit/Glan auf Karte anzeigen ...

  • 28.03.12
Lokales

"Das Kleine Ich bin Ich" in St. Veit und Klagenfurt

Ein Musical von Kindern für Kinder nach Mira Lobe. Auftritte in der Blumenhalle St. Veit/Glan: Do, 3. Mai 2012 - 10 Uhr Fr, 4. Mai 2012 - 8:30 und 10 Uhr Sa, 5. Mai 2012 - 14 Uhr Auftritte in Klagenfurt, Gemeindezentrum St. Ruprecht (jeweils um 14 und 17 Uhr): Fr, 11. Mai 2012 Sa, 12. Mai 2012 So, 13. Mai 2012 Karten sind unter 0660 21 23 553 um 4,50 Euro pro Kind erhältlich. Alle Rollen - vom Nilpferd bis zum Papagei - sind ausschließlich mit talentierten Kindern und...

  • 06.03.12
  • 1
  • 2