Missstände

Beiträge zum Thema Missstände

Leserbrief

Missstände-Vorwürfe gegen Oberndorfer Pflegeheim entsetzt alle Beteiligten Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Seniorenwohnhauses St. Nikolaus in Oberndorf, sprechen uns mit Nachdruck gegen die in der Öffentlichkeit vorgetragenen Vorwürfe und Vernaderungen aus. Unsere tägliche, engagierte, qualifizierte und bekanntermaßen auch schwierige Arbeit wird durch nicht nachvollziehbare Anschuldigungen schlecht gemacht und unsere Bewohnerinnen und Bewohner mit ihren Angehörigen werden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
V.l.: Bürgermeister Peter Schröder, Pflegedienstleiterin Astrid Rappl und Heimleiterin Sabine Prügger.
1 4

„Viele von uns haben geweint aus Verzweiflung“

Missstände-Vorwürfe gegen Oberndorfer Pflegeheim entsetzt alle Beteiligten OBERNDORF (fer). „Hier geht es rein ums Emotionale“, fasst Oberndorfs Bürgermeister Peter Schröder die Anschuldigungen gegen das Seniorenwohnhaus St. Nikolaus durch drei Frauen über den ORF zusammen. In einem TV-Bericht behaupteten diese, dass vonseiten leitender Pfleger ein „rüder Umgangston“ gegenüber den Bewohnern und den Mitarbeitern vorherrsche und dass die alten Menschen vernachlässigt würden. Eine der drei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann

41 Missstände in Salzburgs Verwaltung festgestellt, Zahl der Beschwerden bei Volksanwaltschaft gestiegen

In ihrem Bericht über die vergangenen zwei Jahre hat die Volksanwaltschaft 41 Missstände in Salzburgs Verwaltung festgestellt. Zum Vergleich: In den beiden Jahren davor waren es „nur“ 25 Missstände. Aber auch die Anzahl der Beschwerden ist gestiegen – und zwar um rund ein Drittel auf 352 Fälle. Die „Missstandsquote“ beträgt demnach 16,6 Prozent. Die Topthemen, bei denen sich Bürger von den Behörden ungerecht behandelt fühlen, sind das Raumordnungs- und Baurecht, der Sozialbereich und alle...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.