Mitarbeiter

Beiträge zum Thema Mitarbeiter

Politik
Gute Erfahrungen im Bereich der Dezentralisierung gibt es bereits zum Beispiel in der Bezirkshauptmannschaft Tamsweg bei der Bearbeitung von Strafverfügungen. In Zukunft wird im Lungau auch das Landesabgabenamt aufgebaut.
3 Bilder

Stärkung des ländlichen Raumes
VIDEO – Land übersiedelt Arbeitsplätze in die Regionen

Kürzere Wege, Bürgernähe, Kompetenzen bündeln und der Einsatz neuer Techniken sowie eine effizienter organisierte Verwaltung – diese Gründe nannte Landeshauptmann Wilfried Haslauer beim heutigen Pressegespräch für die anstehende Dezentralisierung des Amtes der Landesregierung. 200 Arbeitsplätze übersiedeln in neue Dienststellen in die Regionen. Ziel ist eine Stärkung des ländlichen Raumes und qualifizierte Arbeitsplätze in den Regionen. SALZBURG. In den nächsten fünf Jahren werden rund 200...

  • 08.10.19
Wirtschaft
In vielen Pausen bei den GWS finden "Bewegungspausen" statt. Einer macht vor, die anderen ziehen mit.
5 Bilder

Meine Gesundheit - Mein Betrieb
"Schau auf di" im Arbeitsleben

Der Erhalt der Gesundheit ist wesentlich für den Erhalt des Betriebes, weiß man in den Geschützten Werkstätten Integrative Betriebe Salzburg GmbH (GWS). Sie sind Sieger des Gesundheitspreises. SALZBURG (sm). Für die GWS ist die betriebliche Gesundheit eine "Tür mehr, die man zu einem gesunden und bewussteren Lebensstil aufstoßen kann".  80 Prozent der 480 Mitarbeiter der GWS haben eine gesundheitliche Beeinträchtigung. Deshalb zeigt sich das gesundheitsfördernde Angebot so breit wie...

  • 30.08.19
Wirtschaft
"Vom Tellerwäscher zum Millionär" überspitzt gesagt. Im Tourismus sind die Aufstiegsmöglichkeiten sehr gut. Zum Beispiel in der Küche: Beginn als Kochlehrling, kann man zum Küchenmeister aufsteigen.

Gastronomie & Hotellerie
Sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten im Tourismus

Ein Job in der Gastronomie oder Hotellerie bringt einige Vorteile mit sich. Die sehr guten Aufstiegsmöglichkeiten werden oft vergessen, betont der Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft, Albert Ebner. Außerdem ist es ein garantierter Job im Tourismusland Österreich. Ebner beschreibt auch, was in der Gastronomie erwartet wird. SALZBURG. An die 30.000 Menschen arbeiten im Land Salzburg in der Tourismusbranche. Dabei sind laut Albert Ebner, Obmann der Sparte Tourismus und...

  • 27.08.19
Lokales
Jeder Kilometer, der mit dem Rad statt mit dem Auto gefahren wird, wird für den nachhaltigen Zweck gesammelt.
5 Bilder

Betriebliche Gesundheit
Bei Stiegl steht die Gesundheit der Mitarbeiter im Mittelpunkt

Mit "G'sund bei Stiegl" gehörte die Stieglbrauerei zu den Nominierten beim Bezirksblätter-Gesundheitspreis. SALZBURG. Im eigentümergeführten Unternehmen Stiegl wird in puncto betrieblicher Gesundheitsvorsorge nach dem Grundsatz "Der Mensch im Mittelpunkt" agiert. "Dem wollen wir mit einer Vielzahl an Maßnahmen Rechnung tragen, basierend auf den drei Säulen Bewegung, Ernährung und Regeneration", erklärt die Prokuristin und Leiterin der Personalabteilung, Andrea Auer. Yoga-Kurse und...

  • 20.08.19
Gesundheit
"Ganz unabhängig vom sozialen Gewinn, ist es ökonomisch aus Betriebssicht wahnsinnig sinnvoll sich damit zu beschäftigen und die Gesundheitsförderung der MitarbeiterInnen zu forcieren", betont Alexandra Weilhartner. Motivation sowie Kommunikation steigen bei gesunden und produktiven Mitarbeitern, was sich positiv auf das Unternehmen auswirkt.
2 Bilder

Betriebliche Gesundheit
Gesund im Betrieb als Erfolgsfaktor für betrieblichen Erfolg

Alexandra Weilhartner, Bereichsleiterin bei der ÖSB Consulting, Programm-Managerin bei der Demografieberatung und Arbeits-, Klinische und Gesundheitspsychologin, klärt auf, wie wichtig Gesundheitsförderung im Betrieb ist, weiß wo die Betriebe ansetzen müssen, auch in punkto Fachkräfte und blickt in die Zukunft. SALZBURG. Was sind (betriebswirtschaftliche) Ziele einer Gesundheitsförderung im Betrieb? ALEXANDRA WEILHARTNER: Ziel einer Gesundheitsförderung im Betrieb ist es natürlich, die...

  • 22.07.19
  •  1
Gesundheit
Immer mehr Betriebe bieten für die Mitarbeiter Gesundheitsprogramme, wie Bewegung in der Natur an

Meine Gesundheit - Mein Betrieb
VIDEO - Fit und vital mit betrieblicher Gesundheit

Einfach näher dran. Wir waren bei der Preisverleihung dabei und hörten uns um. SALZBURG (sm). In der Wirtschaftskammer wurde der Gesundheitspreis "Meine Gesundheit – Mein Betrieb" der Bezirksblätter Salzburg, zusammen mit Uniqa Salzburg und der Wirtschaftskammer Salzburg vergeben. Betriebliche GesundheitMehr über die Betriebliche Gesundheit, die Preisträger und auch die einzelnen Projekte finden Sie auf unserem Themenchanel "Meine Gesundheit - mein Betrieb".

  • 07.06.19
Wirtschaft
Das Gütesiegel für die betriebliche Gesundheit wurde Ende März verliehen. Von links: Klaus Ropin (Leiter Fonds Gesundes Österreich), Heidi Röse und Gerhard Begher von Dertour und dem damaligen Obmann der Salzburger Gebietskrankenkasse Andreas Huss.

Betriebliche Gesundheit
Gütesiegel für Betriebe aus der Stadt

18 Unternehmen aus der Stadt Salzburg wurden mit dem Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung ausgezeichnet. SALZBURG (red). Das Gütesiegel der betrieblichen Gesundheit ist die höchste österreichische Auszeichnung für Unternehmen, die vorbildlich und nachhaltig in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter investieren. Es wird auf jeweils drei Jahre vergeben. Nur Unternehmen, die auf umfassende Maßnahmen setzen, werden als Partner in das Programm aufgenommen. Das Ziel sind langfristige...

  • 25.04.19
Wirtschaft
Das Organisationsteam freut sich auf zahlreiche Helfer bei den Europäischen Betriebssportspielen.

Mithelfen
Helfer für Betriebssportspiele gesucht

Freiwillige Mitarbeiter erfahren am Info-Abend alles um die Europäischen Betriebssportspiele. SALZBURG (sm). Ende Juni wird die Stadt zum Schauplatz der 27. Europäischen Betriebssportspiele (ECSG) und begrüßt 7.000 sportliche Teilnehmer. Für die Abwicklung in der Event-Woche werden noch Mitarbeiter gesucht, die an der Organisation mitwirken und auf diese Weise das Event hautnah miterleben wollen.  Info-Abend für Helfer der Europäischen Betriebssportspiele Am Mittwoch, 3. April, findet dazu...

  • 20.03.19
Gesundheit
Die Hypo-Mitarbeiter der Filiale Lehen präsentierten mit kreativen Outfits ihre sportliche Lieblingsbetätigung und waren mit Begeisterung dabei.

Sportliche Bank

Unter dem Motto "gemeinsam fit und gesund" sportelten die Mitarbeiter der Hypo umd die Wette SALZBURG (sm). Im Rahmen der Challenge "gemeinsam fit und gesund" zeigten sich die Mitarbeiter der Hypo Salzburg besonders sportlich. In zwei Monaten sammelten die Mitarbeiter so genannte "sMilies" für jede eingetragene sportliche Aktivität um auf diese Weise dem gemeinsamen Fitness-Ziel ein bisschen näher zu kommen. Bei einem erfolgreichen Etappenabschluss wurde ein Foto an teilnehmenden Kollegen...

  • 03.06.18
Wirtschaft
2 Bilder

Inspiration Night Salzburg

✨INSPIRATION NIGHT - Vorträge, die bewegen, berühren und inspirieren! ✨ 4 außergewöhnliche Speaker, 4 x 20 Minuten, zwischen Inspiration und AHA-Momenten. Ein Abend der Ihre schlummernden Potentiale weckt und Sie nachhaltig inspiriert. Durch den Abend führt Sie Martina Kapral, die Geschäftsführerin der Potential AG GmbH, die Ihnen neben der Vorstellung der Vortragenden, einen Einblick in die mit Herz & Hirn geführte Agentur bieten wird. Inspiration ist ein Pfeil, der trifft, ohne zu...

  • 27.03.18
Lokales
Von links nach rechts: dm-Geschäftsführer Thomas Roittner, Einrichtungsleiter Manuel Hautaler, Bereichsleiterin Anja Schachinger vom Projekt Hayat Hallein, Valerie King (dm).
3 Bilder

dm-Mitarbeiter spenden an drei Jugendorganisationen

WALS-SIEZENHEIM (mst). Insgesamt 18.000 Euro sammelten dm Mitarbeiter im Jahr 2017. Vor Kurzem überreichten sie die Spendenschecks von je 6.000 Euro an Pro Mente Salzburg (Kinderseelenhilfe), den Verein mensch.leben (Projekt Hayat Hallein) und den Verein Active (Freizeitbegleitung von Menschen mit Beieinträchtigung). In anschließenden Gesprächen bekamen die dm Mitarbeiter einen Eindruck von der Arbeit der Betreuer.

  • 21.03.18
Lokales
Im "Kinder.Zimmer" können Eltern am Schreibtisch ihrer Arbeit nachgehen, während die Kleinen spielen.
3 Bilder

Hier treffen Arbeitsplatz und Spielzimmer aufeinander

Wenn die Kinderbetreuung unverhofft ausfällt, müssen sich Salzburg-AG-Mitarbeiter nicht mehr freinehmen. SALZBURG (lg). Die Salzburg AG geht beim Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit dem "Kinder.Zimmer" neue Wege. Fällt ad hoc die Kinderbetreuung aus, etwa weil der Kindergarten geschlossen bleibt, Schulstunden ausfallen oder die Tagesmutter krank ist, müssen Eltern in Zukunft nicht mehr den Arbeitsplatz verlassen, sondern können ihre Kinder mit in das "Kinder.Zimmer" nehmen und dort...

  • 23.01.18
  •  1
Lokales
Wie die Polizei berichtete habe ein 38-jährige Serbe vier Mitarbeiter bei einem Streit mit einer Waffe bedroht. Er wurde festgenommen.

Festnahme nach gefährlicher Drohung

SALZBURG-ITZLING. Am 16. Jänner kam es gegen Mittag in einer Firma im Salzburger Stadtteil Itzling zu einem Streit mit einer gefährlichen Drohung. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg in einer Pressemeldung.  Mit Waffe auf Mitarbeiter gezeigtEin 38-jähriger Serbe habe mit vier Mitarbeitern im Alter zwischen 22 und 52 Jahren aufgrund einer ausständigen Gehaltszahlung gestritten und dabei aus dem hinteren Hosenbund - so berichteten die Mitarbeiter - eine Waffe gezogen und damit...

  • 17.01.18
Wirtschaft

Kinderbetreuung im Unternehmen - aber WIE!

Schon mal überlegt, wie/ob im eigenen Betrieb eine Kinderbetreuung möglich ist? JA - es geht! WIE - das erfahren Sie bei einer kostenlosen Infoveranstaltung u.a. über Tipps und Finanzierungsmöglichkeiten! Montag, 4. Dezember 2017, 13.00 – 16.00 Uhr G.A. Service GmbH, Siezenheimer Straße 39 (Panzerhalle) 5020 Salzburg Programm: Begrüssung durch Landesrätin Martina Berthold u. Klubobfrau Daniela Gutschi Helmut Gruber v. G.A. Service GmbH stellt seine betriebsinterne...

  • 21.11.17
Wirtschaft
Sparkasse-Generaldirektor Christoph Paulweber freut sich gemeinsam mit dem Sparefroh über 20 neue Kolleginnen und Kollegen in der Salzburger Sparkasse
2 Bilder

20 neue Mitarbeiter starten ihre Ausbildung bei der Salzburger Sparkasse

Ihre einjährige Ausbildung zu Junior-Kundenbetreuern oder Foyermanagern für den Servicebereich starteten vor kurzen 20 neue Mitarbeiter bei der Salzburger Sparkasse. Die Ausbildung dauert ein Jahr und umfasst einen Mix aus Seminaren, Lernprogrammen und fundierter Lernbegleitung direkt in den Filialteams der Salzburger Sparkasse. Im September beginnen in der Salzburger Sparkasse außerdem sieben neue Lehrlinge ihre dreijährige Berufsausbildung zur Bankkauffrau beziehungsweise zum...

  • 04.08.17
  •  1
Lokales
Das verantwortliche Commend Produktionsteam mit dem Produktionsleiter, Wolfgang Hummer(links im Bild) vor der neuen Fertigungsstraße.
2 Bilder

Commend International verdoppelt seine Produktionskapazität am Standort Salzburg

Um seine Kunden weltweit auch weiterhin die gewohnt schnellen und in der Branche einzigartige Lieferzeiten garantieren zu können, investierte Commend International in eine neue SMD Maschine zur Ergänzung der bestehenden Kapazität. Nach zweimonatiger Aufbau-und Einschulungszeit fällt heute bei dem weltweiten Marktführer für Intercom- Kommunikationstechnik aus Salzburg Liefering, der Startschuss zur Serienfertigung an der neuen Produktionsmaschine. Das knapp 1,7 Millionen Euro...

  • 20.10.16
Wirtschaft
Die versammelten Jubilare mit Vorstandsdirektor Dr. Peter Humer und Mag. Anita Wautischer (WK)

1320 Jahre Firmentreue

SALZBURGER feierte seine Jubilare SALZBURG (pl). "Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrer Erfahrung sind unser wichtigstes Kapital. Damit können wir die beruflichen Herausforderungen der Zukunft gut meistern. 1320 Jahre Firmentreue hier versammelt zu wissen ist schon etwas ganz Besonderes. Dafür bedanke ich mich bei Ihnen allen sehr herzlich und wünsche Ihnen weiterhin alles Gute“, erklärte SALZBURGER Vorstandsdirektor Dr. Peter Humer bei der traditionellen Jubilareehrung im...

  • 03.11.15
Wirtschaft
Der Familienbetrieb MACO muss 115 Mitarbeiter abbauen.

Mitarbeiterabbau bei Familienbetrieb MACO steht fest

Laut Sozialplan werden 115 Mitarbeiter, vorwiegend aus dem Verwaltungsbereich, ab Juni abgebaut. SALZBURG. Nach langen und intensiven Gesprächen gab es zwischen der MACO-Geschäftsführung und dem Betriebsrat nun eine Einigung zum Thema Stellenabbau. Mit Juni werden 115 Mitarbeiter die Firma verlassen müssen um, laut der Presseaussendung des Unternehmens, "auch weiterhin erfolgreich zu wirtschaften und die Produktion in Österreich abzusichern". Verwaltung am meisten betroffen Insgesamt...

  • 16.06.15
Leute
Diese Aufnahme entstand zwar in Wien aber nicht in der Zeit des Digital-Treffens, sondern einige Jahre vorher bei einem Schulausflug.

Die Anderen.

Ein Kurztrip nach Wien, eine angenehme Nacht im Designer-Hotel und die Begegnung mit den "Anderen". Hinundwieder kommt es vor, dass mein bunter Arbeitsalltag durch außergewöhnliche Ereignisse, und um es milde auszudrücken, unterbrochen wird. Diesmal war es ein "Digital-Treffen" in der RMA-Zentrale (Regional Medien Austria) in Wien. Also in der E-Mail stand "Digital-Treffen" und, dass ich dazu eingeladen bin - was ein "Digital-Treffen" genau war, wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nicht. "Dort...

  • 07.11.13
  •  2
Lokales
Sarah und Amela.

Freundlichste Mitarbeiterinnen

Sarah und Amela von der Eisgrotte beim Kongresshaus wurden kürzlich als besonders freundliche Mitarbeiterinnen gelobt. "Ja, das ist uns wichtig und ich bin stolz auf unsere Mitarbeiterinnen. Insbesondere Amela, die schon an die 15 Jahre bei uns arbeitet. Sie gehört ja schon zur Familie", freut sich Manfred Dalus, der Chef.

  • 18.06.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.