Mitglieder

Beiträge zum Thema Mitglieder

Lokales
Der neue Vorstand: Herbert Mühlberger, Barbara Baumgartner, Thomas Stottan, Günther Gasteiger und Andrea Frixeder. Nicht im Bild: Sebastian Burndorfer

Neue Mitglieder erwünscht
Dorferneuerungsverein will das Beste für Ranshofen herausholen

RANSHOFEN (ebba). Ende Jänner hat sich der Dorferneuerungsverein (DEV) Ranshofen quasi selbst erneuert. Ein parteiunabhängiger, komplett neuer Vorstand wurde gewählt: Obmann ist Thomas Stottan, als seine Stellvertreterin agiert Barbara Baumgartner, Schriftführer und Schriftführer-Stellvertreterin sind Herbert Mühlberger und Andrea Frixeder. Die Aufgabe des Kassier hat Sebastian Burndorfer übernommen, sein Stellvertreter ist Günther Gasteiger. In dieser neuen Besetzung möchte sich der Verein...

  • 14.02.20
Wirtschaft
s'Entdeckerviertel begrüßt das 20. Mitglied: (v.l.) Georg Bachleitner, Christine Baccili, Karl Berger und Robert Wimmer.

20. Mitglied im Entdeckerviertel
St. Peter am Hart ist nun Tourismusgemeinde

Der neu gegründete Tourismusverband "s'Entdeckerviertel" freut sich schon über Zuwachs. Bereits am 1. Jänner begrüßte der Verband sein 20. Mitglied: Die Gemeinde St. Peter am Hart. ST. PETER/HART. Gastronom und Neo-Hotelier Karl Berger freut sich über den Beitritt seiner Gemeinde. Berger startet in Kürze mit dem Bau eines Hotels im Herzen der Gemeinde (die BezirksRundschau berichtete). Der Beherbergungsbetrieb mit 18 Doppelzimmern werde eine Bereicherung für das gesamte Entdeckerviertel...

  • 12.02.20
Wirtschaft
Doris Hummer, Präsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich.

Wirtschaftskammer OÖ
Mitgliederbefragung zur Neuausrichtung

Die WKOÖ startet ihre bisher größte Mitgliederbefragung. Zum ersten Mal geht es dabei um die Gesamtstrategie der WKOÖ. OÖ. Mit 14. Mai startet die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) die größte Mitgliederbefragung, die jemals von der WKOÖ durchgeführt wurde. Die knapp 100.000 Mitgliedsbetriebe werden aufgefordert, an der bis 30. Juni dauernden Online-Umfrage teilzunehmen. Rückmeldung zum Standort-Masterplan  Zudem werden circa 3.500 Mitgliedsbetriebe besucht und 2.500 Neumitglieder...

  • 20.05.19
Lokales
Bei der Abschnittstagung gab es auch wieder viele Ehrungen für die fleißigen Feuerwehrler.

Abschnittstagung vom Feuerwehr-Abschnitt Mattighofen

AUERBACH. Im Gasthaus Stockinger in Auerbach fand kürzlich die Abschnittstagung des Feuerwehr-Abschnitts Mattighofen statt.  Unter den Gästen war auch Oberbrandinspektor Josef Kaiser. Josef Maderegger zeigte einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr. Außerdem wurden wichtige Daten und Zahlen präsentiert.  Im Abschnitt Mattighofen kam es im Jahr 2018 zu insgesamt 136 Brandeinsätzen und 582 technischen Einsätzen. Der Abschnitt Mattighofen besteht aus 2.686 aktiven Mitgliedern, 719...

  • 26.02.19
Lokales
v.l.: Landtagsabgeordneter Walter Ratt, Bürgermeister Horst Gerner, Ehrenkommandant Karl Daxecker und Vizebürgermeisterin Sabine Breckner.
3 Bilder

Ehrenabend für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mauerkirchen

MAUERKIRCHEN. Für fünf verdiente Kommandomitglieder der Feuerwehr Mauerkirchen wurde am 14. September 2018 ein Ehrenabend veranstaltet. Die anwesenden Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mauerkirchen sowie zahlreiche Ehrengäste würdigten die Leistungen der fünf ausgeschiedenen Kommandomitglieder in Form einer Laudatio sowie eines Fotorückblickes. Neben einem Ehrengeschenk erhielten sie auch Auszeichnungen der Marktgemeinde Mauerkirchen sowie zum Teil einen Ehrendienstgrad. Folgende...

  • 21.09.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Bei Vollversammlung der FF Handenberg Wärmebildkamera übergeben

HANDENBERG. Am 28. Jänner 2018 fand im Gasthaus Sporer die 125. Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Handenberg statt. Kommandant Helmut Preiser eröffnete diese und konnte neben zahlreichen Ehrengästen, darunter auch Abschnittsfeuerwehrkommandant Johann Treiblmaier, 65 Mann und die Jugendfeuerwehrmitglieder begrüßen. Im Jahr 2017 wurden 21 technische Einsätze und ein Brandeinsatz mit 300 Einsatzstunden abgeleistet. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr mehr als 7.800 Stunden...

  • 09.03.18
  •  1
Lokales

Führungswechsel bei JVP Braunau

Gerald Weilbuchner übergibt sein Amt als Obmann an Fabian Graf. BRAUNAU (penz). Alle drei Jahre tagt die Bezirks-JVP, um einen neuen Bezirksvorstand zu wählen. Am Donnerstag, dem 30. November, versammelten sich daher zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste in der WKO-Bezirksstelle Braunau. "Die JVP Braunau war noch nie so stark, als unter der Obmannschaft von Gerald Weilbuchner", leitete Bundesrat Ferdinand Tiefnig ein. Der scheidende Bezirksobmann Weilbuchner fasste die letzten Jahre der JVP...

  • 04.12.17
Wirtschaft

Zahl der Unternehmen steigt

WKOÖ zählt zur Jahreshälfte 2017 mehr als 96.500 Mitglieder im gesamten Bundesland OÖ, BEZIRK. Oberösterreich ist ein gutes Pflaster für den Unternehmernachwuchs. Das lässt sich aus der aktuellen Halbjahres-Mitgliederstatistik der WKO Oberösterreich ableiten. Zum Ende des zweiten Quartals 2017 zählt die oö. Wirtschaftsvertretung 96.582 Unternehmen. Das bedeutet gegenüber dem Vergleichsstichtag des Vorjahres eine Steigerung um 2,8 Prozent – in absoluten Zahlen sind das 2594 Selbständige mehr...

  • 28.07.17
  •  1
Freizeit

Generalversammlung der Raiffeisenbank

Die Raiffeisenbank Handenberg/St. Georgen lädt am Donnerstag, 8. Juni, um 19.30 Uhr ins Gasthaus Scharinger zur Generalversammlung ein. Musikalische Umrahmung gibt es durch die Musikkapelle Handenberg. Im Anschluss wird zum gemütlichen Ausklang mit Bewirtung eingeladen. Auch Nichtmitglieder dürfen gerne kommen – haben aber kein Stimmrecht. Wann: 08.06.2017 19:30:00 Wo: Gasthaus Scharinger, Handenberg...

  • 30.05.17
Sport
2 Bilder

102 Läufer liefen "fürs Licht"

Beim Spendenlauf "Lauf für Licht" sind 1500 Euro zusammengekommen. Gespendet wird das Geld an einen Jungen, der unter einer schlimmen Augenkrankheit leidet. BRAUNAU. Im Braunauer Naherholungsgebiet fand am Sonntag, 30. April, der Spendenlauf „Lauf für Licht“ statt. Bei strahlendem Sonnenschein liefen 102 Personen von Jung bis Alt insgesamt beachtliche 768 Runden. Dank der Sponsoren und den Läufern konnten damit stolze 1.500 Euro eingesammelt werden. Gespendet wird das Geld an einen Jungen,...

  • 10.05.17
Lokales
Von links GF Daniel Breitenfellner, Obmann Franz Keil, Heukönigin Magdalena I.

Netzwerk der Bioregionen

MUNDERFING. Einen umfangreichen Tätigkeitsbericht erhielten die Mitglieder der Bio-Heu-Region Trumer Seenland bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung des Vereins. Außerdem präsentierte die ehemalige Heukönigin Maria Mühlbacher einen Jahresrückblick über ihre Regentschaft, die im August mit der Amtsübergabe an ihre Nachfolgerin Magdalena I. endete. Bei den Neuwahlen wurde der bisherige Vorstand einstimmig für weitere drei Jahre wiedergewählt. Anschließend stellte der...

  • 02.11.16
Sport
Obmann Steidl mit den siegreichen Mannschaftsführer und -führerinnen.

"Tennis Hobby Liga" feiert den Abschluss der Saison

Die Tennisliga Braunau kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. BRAUNAU, RIED. In dieser Saison kämpften 14 Damenmannschaften mit 178 Spielerinnen und 29 Herrenmannschaften mit 365 Spielern aus 23 Vereinen aus den Bezirken Braunau und Ried um die Meistertitel. Bei der Abschlussfeier am 7. Oktober in Uttendorf waren wieder mehr als 80 Teilnehmer vertreten und konnten nach einem gemeinsamen Kegelturnier eine äußerst unterhaltsame Foto Show von Obmann Stellvertreter Josef Sowinski...

  • 31.10.16
PolitikBezahlte Anzeige
Foto v. l. n. r.: BO-Stv. GR Fabian Graf, GR Andreas Schmögl, BO-Stv. GR Anja Stockinger, BO GR Gerald Weilbuchner, Jasmin Eidenhammer, BO-Stv. Markus Asen, GR Evelyn Flachberger, Bgm. Michael Huber

Junge ÖVP Bezirk Braunau steigert Mitglieder um ein Drittel

Am Mittwoch traf sich das Bezirksteam der Jungen ÖVP Braunau zur ersten Sitzung im Jahr 2016 im Gasthaus Ertl in Burgkirchen. Es wurde eine Bilanz gezogen sowie ein Ausblick gegeben. „Besonders stolz sind wir auf unsere Mitgliederentwicklung. Im Vergleichszeitraum 2010 bis 2015 konnten wir die Mitgliederzahl um ein Drittel auf 896 steigern. Das ist ein Erfolg, der seinesgleichen sucht. Da kann uns keine andere politische Jugendorganisation auch nur ansatzweise nach", so Bezirksobmann Gerald...

  • 04.02.16
Wirtschaft

5635 WKOÖ-Mitglieder im Bezirk Braunau

OÖ, BEZIRK. "Oberösterreich wird auch in Zukunft eine dominierende Wirtschaftsregion sein", ist sich WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner sicher. Eine Statistik zeigt, dass die Mitglieder der WKOÖ immer häufiger selbstständig werden. Die Zahl ist im Vergleich zum Vorjahr um ganze drei Prozent gestiegen. Der steigende Trend zur Selbstständigkeit lässt sich, mit Ausnahme von Wels-Stadt, landesweit feststellen. Auch die weibliche Stützkraft ist gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Satte sechs Prozent...

  • 22.07.14
Lokales
6 Bilder

Seniorenbund hat mehr als 80.000 Mitglieder

Die Mitgliederwerbeaktion 2013 hat laut Landesgeschäftsführer Walter Störk für den Seniorenbund Oberösterreich einen großartigen Erfolg eingebracht. Die Organisation ist mit nun 80.400 Mitgliedern weiterhin die größte „Seniorengewerkschaft“ im Land ob der Enns. Als 79.999 Mitglied geht Maria Mittermair, als 80.000 Walter Schmuckermair und als 80.001 Sieglinde Aigner in die Seniorenbund-Geschichte ein. Dank und Anerkennung spricht der Landesobmann Josef Ratzenböck den Funktionären „seines“...

  • 21.01.14
  •  1
Lokales

ÖAMTC Oberösterreich überschreitet Marke von 300.000 Mitgliedern

Der ÖAMTC Oberösterreich überschritt kürzlich die Marke von 300.000 Mitgliedern. „Wir freuen uns über dieses nachhaltige Wachstum sehr und sehen uns in unserer Arbeit bestätigt“, sagt Josef Thurnhofer, Landesdirektor des ÖAMTC Oberösterreich. Zählt man zu den mehr als 300.000 Mitgliedern die kostenlos geschützten Kinder der Mitglieder sowie Jugendliche dazu, dann gibt es in Oberösterreich insgesamt sogar mehr als 414.000 gelbe Clubkarten. Damit vertraut nahezu jeder dritte Oberösterreicher auf...

  • 16.12.13
Wirtschaft
Die Arbeiterkammer hatte zur Info-Veranstaltung "Tipps rund um Ihre Pensionierung" eingeladen.

Arbeiterkammer beriet pensionsnahe Mitglieder

BRAUNAU. Die AK-Veranstaltungsreihe "Tipps rund um Ihre Pensionierung" startet in eine neue Runde. Wie sehr das Thema die Menschen bewegt, zeigte sich beim Auftakt in Braunau. Die Arbeiterkammer hatte Frauen ab 53 und Männer ab 58 Jahren zur Info-Veranstaltung eingeladen und rund 220 AK-Mitglieder füllten das Veranstaltungszentrum. Nach den arbeits- und sozialrechtlichen Kurzvorträgen der Experten Ulrike Schlager und Andrea Botta ging es in die Einzelberatungen, in denen "pensionsnahe"...

  • 23.10.13
Lokales
Bgm. Friedrich Pommer, Christa Wallner, Nadja Felder, Brigitte Seidl, Obfrau Regina Thaler, Gabriele Daxecker und Ursula Schwab.

Neuer Elternverein für VS Auerbach

AUERBACH. Die Eltern der Volksschule Auerbach haben am 3. September einen Elternverein gegründet. Neben der guten Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrer ist dem Verein besonders wichtig, auch in der Öffentlichkeit auf die hohe Qualität und den besonderen pädagogischen Wert dieser Kleinschule aufmerksam zu machen. Der Elternverein freut sich über viele Mitglieder, besonders über die Eltern, deren Kinder in Zukunft die VS in Auerbach besuchen werden, aber natürlich auch über all jene, denen...

  • 27.09.13
Lokales

Bienenzuchtverein freut sich über neue Mitglieder

MATTIGHOFEN, SCHALCHEN. Nach Jahren der Stagnation konnte der Bienenzuchtverein Schalchen-Mattighofen seinen Mitgliederstand im Laufe des heurigen Jahres fast verdoppeln. 37 Imker sorgen nun dafür, dass die Obstbäume und Feldfrüchte ausreichend bestäubt werden. Laut Verein interessieren sich immer mehr Frauen für das naturverbundene Hobby. Für Interessierte besteht die Möglichkeit einer umfassenden Ausbildung. Zum Imker-Stammtisch, jeden ersten Donnerstag im Monat, um 19.30 Uhr beim Laimerwirt...

  • 04.09.13
Lokales
13 Bilder

"Tierhilfe Weltweit" sucht Pflegeplätze für Tiere aus dem Ausland

BRAUNAU. Der neu gegründete Tierschutzverein "Tierhilfe Weltweit" aus Braunau hat sich zum Ziel gesetzt, ein neues Zuhause für herrenlose Tiere zu finden und verletzte Tiere medizinisch zu versorgen. Außerdem werden Pflegeplätze sowie liebevolle Endstellen für Tiere aus ausländischen Heimen gesucht. "Wir unterstützen aber auch heimische Privatpersonen, die sich finanziell und menschlich dem Dienst an Tieren verschrieben haben", erklärt Tierhilfe-Weltweit-Obfrau Maria Mouelhi. Aktuell hat...

  • 07.11.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.