Mitgliedschaft

Beiträge zum Thema Mitgliedschaft

Erste Reihe vlnr.: Johann Bachler, Alois Ronacher, Peter Höller und Sonja Ottenbacher, Bürgermeisterin von Stuhlfelden
Zweite Reihe vlnr.: Hermann Jakober, Ferdl Epp, Franz Manzl, Ehrenbürger von Stuhlfelden und Reinhold Brandstätter vom Kameradschaftsbund des Bezirkes
Dritte Reihe vlnr.: Alexander Steiner und Ferdinand Rummer
Aktion

Kameradschaftsbund Stuhlfelden
Beim Kameradschaftsbund gab es Neuwahlen

Beim Kameradschaftsbund in Stuhlfelden tut sich etwas – es standen Neuwahlen an. Ein Teil der "alten Garde" legte sein Amt nieder und überließ anderen diese ehrenvolle Aufgabe, beim Kameradschaftsbund tätig zu sein. STUHLFELDEN. Zu den Neuwahlen beim Kameradschaftsbund rückte sogar zu musikalischen Untermalung die Trachtenmusikkapelle Stuhlfelden aus. Die Mitglieder des Kameradschaftsbundes samt Musikkapelle marschierten durch das Dorf und machten vor dem Kriegerdenkmal Halt. Vergangenheit und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Das Rote Kreuz Bezirk Landeck startet am 13. September mit dem Partner "hsp" mit der Haussammelaktion. Im Bild: Die Ortsstellenleiter des Bezirkes sowie die Geschäftsführung vom Roten Kreuz Landeck.
3

Ab 13. September
Rotes Kreuz ist mit Haussammelaktion im Bezirk unterwegs

BEZIRK LANDECK (sica). Ab 13. September startet das Rote Kreuz Landeck eine Haustür-Spendensammlung - Zehn Personen sind für sechs bis acht Wochen in den 30 Gemeinden unterwegs und bitten um Unterstützung. Sammelaktion wird wieder gestartetNach sechs Jahren startet das Rote Kreuz Landeck wieder in Kooperation mit dem Partner "hsp Serviceline" die Haussammelaktion im Bezirk. Im Zuge dieser besuchen Rotkreuz-WerberInnen die Haushalte in den 30 Gemeinden, um über die Leistungen in der aktuellen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Abschnittsfeuerwehrkommandant Johann Stegbuchner, Bürgermeister Manfred Emersberger, Plichtbereichskommandant Wolfgang Stockinger, Kommandant Stv. Kilian Fuchs, Kommandant Jürgen Haas (v. l.).

FF Hackenbuch
Ehrungen bei der Feuerwehr Hackenbuch

Bei der Feuerwehr in Hackenbuch wurden Mitglieder für ihre jahrelange Tätigkeit ausgezeichnet. HACKENBUCH. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Hackenbuch gab es zur Vollversammlung am Sonntag dem 22.08. einige Ehrungen. So wurde Markus Embacher für seine 25-jährige Arbeit mit der Feuerwehr-Verdienstmedaille ausgezeichnet. Walter Weber erhielt die 50-jährige Feuerwehr-Verdienstmedaille. Als ganz besondere Ehrung wurde die 70-jährige Ehrenurkunde an Weber Georg übergeben. Die Feuerwehr Hackenbuch...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Sebastian Egerbacher (Bildmitte) freute sich mit Gattin Margit über die Gratulationen von Hermann Eiter vom Chorverband Tirol, Bgm. Peter Payr (links) und Obmann Hans Harlander (ganz rechts).

Auszeichnung
11.000 Stunden für die Sängerrunde Schwoich

Sebastian Egerbacher wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft bei den Schwoicher Sängern geehrt. SCHWOICH. Eine außergewöhnliche Ehrung erlebte das Publikum dieser Tage in Schwoich: Sebastian Egerbacher wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft bei der Sängerrunde ausgezeichnet. Die Sänger eröffneten am Mittwoch, den 11. August das Platzkonzert der Schwoicher Musikkapelle mit einem kurzen Auftritt. Die ideale Gelegenheit, um dem Chorleiter am Ende vor großem Publikum eine ungewöhnliche Ehrung zukommen zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Die Bezirksstellenleiter werben um unterstützende Mitglieder: Klaus Rosenmayer, Martin Gruber und Alexander Schandl (v. l.).

Rotes Kreuz
Neue unterstützende Mitglieder im Bezirk gesucht

Rotkreuz-Bezirksstellen Gmünd, Litschau und Weitra starten Werbeaktion für unterstützende Mitglieder. BEZIRK GMÜND. Das Rote Kreuz ist längst weit über die Kernaufgaben des Rettungs- und Krankentransportdienstes hinausgewachsen. Krisenintervention, Hauskrankenpflege, Rufhilfe, Pflegemittelverleih, Team Österreich-Tafel und vieles mehr zählen schon lange zu den täglichen Aufgaben. "All das ist mit den zur Verfügung gestellten öffentlichen Geldern alleine nicht mehr zu finanzieren. Um alle...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Im Bild Bgm. Peter Payr mit den Geehrten Helmut Mayr und Christiane Zott sowie mit Hauptmann Alois Thaler und Obmann Harald Gschwentner (v.l.).

Jubiläum
Schwoicher Schützen feiern eine 60-Jahre-Ehrung

Helmut Mayr ist bereits sechzig Jahre bei der Schwoicher Schützenkompanie.  SCHWOICH. Die Schwoicher Schützenkompanie nützte heuer die Ausrückung zur Herz-Jesu-Feier am 13. Juni, um eine wahrlich nicht alltägliche Ehrung durchzuführen: Zugsführer Helmut Mayr steht seit nunmehr gezählten sechzig Jahren in den Reihen seiner Kompanie, und dafür erhielt der treue Kamerad vom Bund der Tiroler Schützenkompanien den Jahreskranz zur Andreas Hofer-Medaille samt Urkunde. Bei dieser Gelegenheit konnte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
In der Schönngasse bietet der Makerspace professionelles Equipment und Beratung. Die Geschäftsführer von Happylab sind Roland Stelzer und Karim Jafarmadar (v.l).
1 6

Co-Working-Space Leopoldstadt
Happylab eröffnet neue, offene Werkstatt im Stuwerviertel

Die Innovationswerkstatt "Happylab" ist ins Stuwerviertel übersiedelt. Geboten werden 900 Quadratmeter für Prototyping, Produktentwicklung sowie Kleinserienfertigung inklusive aller dafür nötigen Geräte.  WIEN/LEOPOLDSTADT. Auf mehr als 900 Quadratmeter hat das "Happylab" die größte Wiener Innovationswerkstatt im Stuwerviertel eröffnet. Geboten wird eine günstige Nutzung professioneller Maschinen für Maker und Start-Ups inklusive kostenloser Workshops. Der neue Standort befindet sich in einer...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Kooperieren für den Jugendsport: Stadtrat Kurt Hohensinner, Sozialamtsleiter Andreas Harb, Leiterin des Amts für Jugend und Familie Ingrid Krammer, Sportamtsleiter Thomas Rajakovics (Sportamt) (v.l.)

Mit SozialCard
Sportverein ist für Grazer Kinder kostenlos

Kinder aus einkommensschwachen Familien können ab April gratis in Vereinen trainieren.  Einzige Voraussetzung: Die Familie muss eine SozialCard besitzen, die Kinder und Jugendlichen dürfen nicht älter als 15 Jahre alt sein. Das Budget reicht für 4.500 JungsportlerInnen, deren Mitgliedsbeitrag beim Sportverein nun von der Stadt Graz übernommen wird. Ganz konkret teilen sich die Kosten drei Abteilungen auf: Sozialamt, Sportamt und das Amt für Jugend und Familie. Diese Erleichterung soll es nicht...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur

Ein Beitrag zur Menschlichkeit: Werber für Rotes Kreuz unterwegs von Tür zu Tür in Linz

Eine humanitäre Organisation wie das Rote Kreuz lebt neben der Unterstützung durch Gemeinden und Land von den Zuwendungen ihrer Mitglieder. Die finanziellen Beiträge ermöglichen es dem Verein, die Menschen bestmöglich zu unterstützen und ein vielfältiges Hilfsangebot zu schaffen. Ab 29. März findet für etwa ein Jahr eine Spendenaktion in Linz statt. "Guten Tag! Ich komme vom Roten Kreuz.“ Mit diesen Worten werden sich die Werberinnen und Werber bei Ihnen vorstellen. Sie gehen von Tür zu Tür und...

  • Linz
  • Rotes Kreuz Linz-Stadt/Land
EX-ÖVP-Funktionär Christian Matt: "Ich bin politisch verfolgt worden. Manche interne und externe Politiker in der ÖVP und auch FPÖ sind wohl angefressen."
3

Nach Anfeindungen
Ex-ÖVP-Funktionär Matt wechselt nicht zur Landecker FPÖ

LANDECK (otko). Die Aufnahme von Christian Matt, ehemaliger AAB-Bezirksgeschäftsführer und stellvertretender ÖVP-Bezirksparteiobmann, in die FPÖ wurde vom Landesparteivorstand abgelehnt. Nach massiven Angriffen und Anfeindungen ziehen ihn die Blauen vorerst aus der Schusslinie. Matt: "Für mich ist die ÖVP nicht mehr glaubhaft!" Unter dem Titel "Ein, für den Bezirk Landeck wichtiger ÖVP-Funktionär nunmehr neues Mitglied der FPÖ" wurde am 25. Februar zur Pressekonferenz nach Landeck geladen. Dort...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fertiggestellte Einsatzzentrale

Feuerwehr Kematen lud zur Jahresversammlung 2021
Insgesamt 5000 freiwillige Einsatzstunden geleistet

„Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen" - mit diesen Worten eröffnete Andreas Seisenbacher, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Kematen, die Jahreshauptversammlung der Einsatzorganisation. KEMATEN. Dieses Mal mit einer Premiere: 50 Teilnehmer trafen sich vor dem Bildschirm, online. Die Corona-Pandemie bedeutete auch für die Mannschaft rund um Andreas Seisenbacher einen großen Einschnitt im Alltag: „Keine Übungen, keine Schulungen und auch die gemeinschaftlichen Treffen bleiben...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Post ist da!

Lokales
Ein Durcheinander bei Mitgliederlisten!

Mehr als "kurios" bezeichnet Sissy Gettinger aus Parndorf die Post des Kriegsopfer- und Behindertenverbandes, die kürzlich in ihrem Briefkasten landete. Darin wünscht der Obmann der Ortsgruppe Jois-Winden am See ihrem Onkel Alfred M. ein glückliches neues Jahr.  Beigelegt ist diesem Schreiben ein Zahlschein für den Mitgliedsbeitrag 2021. Traurige Gewißheit an der Angelegenheit: Der Onkel ist bereits im September 2018 verstorben. PARNDORF (ahg). Ein zart besaitetes Gemüt könnte darauf in...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
60 Jahre bei der Bergrettung Imst, Erich Fabbris.
3

Bergrettung Imst
40, 50 und 60 jährige Mitgliedschaft im Dienste der Bergrettung

IMST. Auch wenn es keine Jahreshauptversammlung bei der Bergrettung Imst gab, so hat man die langgedienten Mitglieder doch nicht vergessen. Ortsstellenleiter Helmut Knabl besuchte die zu ehrenden Mitglieder, um den Kontakt entsprechend der Covid 19 Regeln so gering wie möglich zu halten wurden die Urkunden und Abzeichen einzeln übergeben. Auf 40 Jahre bei der Bergrettung Imst blickt Markus Welzl zurück. Markus ist nach wie vor bei den Einsätzen dabei und in seiner Freizeit im alpinen Gelände...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Beitrittsurkunde erhielt Bürgermeister Wolfgang Eder (links) von ÖZIV-Präsident Manfred Seifert.

ÖZIV
Burgauberg-Neudauberg tritt Behindertenverband bei

Die Gemeinde Burgauberg-Neudauberg ist dem Burgenländischen Zivilinvalidenverband ÖZIV beigetreten. Die Mitgliedschaft eröffnet die Möglichkeit, sich vom Verband über Barrierefreiheit und Behindertengerechtigkeit in Alltagssituationen beraten zu lassen. "Wir wollen damit auch ein Zeichen für die Anliegen der älteren Bevölkerung und der Bürger mit Behinderung setzen", sagte Bürgermeister Wolfgang Eder gegenüber ÖZIV-Präsident Manfred Seifert.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
FPÖ-Bezirkskoordinator Claus Aniballi (re.) mit dem Reuttener Bezirksparteiobmann und FPÖ-Tirol-Pressesprecher Fabian Walch.
4

FPÖ Bezirk Landeck
Neuer Bezirkskoordinator Claus Aniballi soll Partei wieder aufbauen

LANDECK (otko). Mit dem Prutzer Winzer Claus Aniballi hat die FPÖ einen neuen Bezirkskoordinator. Bei den Gemeinderatswahlen 2022 möchten die Freiheitlichen wieder an alte Erfolge anschließen. Parteiaustritte aus der FPÖ Nicht nur auf Bundesebene geriet die FPÖ nach der Ibiza-Affäre in Turbulenzen. Nach Unstimmigkeiten es auch Bezirk Landeck zu Parteiaustritten. Der damalige Bezirksobmann und Zammer Gemeindevorstand Mathias Venier, der Landecker Stadtrat und Urgestein Roland König und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Josef Prack, Emma und Johann Trost, Franz Mayerhofer und Alfred Schneider bei der Ehrung.

60 Jahre
Besondere Ehrung für Johann Trost sen. in Lilienfeld

LILIENFELD. Kommerzialrat Johann Trost sen. durfte sich über eine seltene Ehrung freuen: Obmann Franz Mayerhofer vom Stadtverband Lilienfeld überreichte das Goldene Ehrenzeichen des Landesverbandes NÖ für die 60 jährige Mitgliedschaft. Durch die Coronabedingten Vorsichtsmaßnahmen, erfolgte dies nur im privatem Rahmen, im Beisein seiner Gattin Emma sowie Obmann Stellvertreter Alfred Schneider und Schriftführer Josef Prack.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
V.l. Heinz Graninger, Bezirksleiter Ibk-Land Volker Ried, Roland Salchner, Bürgermeister Telfs Christian Härting, Gert Hribar, BH Ibk-Land Ing. Mag. Peter Raggl, Meinrad Sarg, Alfred Hiebl.

Auch zwei Telfer unter den geehrten
Tiroler Bergwacht ehrt Mitglieder

TELFS. Aufgrund von Corona wurden heuer die Ehrungen, der langjährigen Bergwächter, vom Bezirk Innsbruck-Land zusammengefasst und im Beisein des Telfer Bürgermeister Christian Härting und Ing. Mag. Peter Raggl von der Bezirkshauptmannschaft Innsbruck-Land im Rathaussaal Telfs im Zuge der Bezirksschulung durchgeführt. Einmal 40, einmal 10Organisiert wurde das Ganze vom Bezirksleiter Innsbruck-Land, Volker Ried. Den Bergwächtern wird recht herzlich gratuliert. Unter anderem wurden auch zwei...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
2

Helfen Sie uns helfen!
Werbeaktion für fördernde Mitglieder

Ab dem 6. Juli führen das Rote Kreuz Kufstein und das Rote Kreuz Schwaz eine Werbeaktion zur Gewinnung von Fördermitgliedern durch. Die Mitgliedschaft ist für das Rote Kreuz eine besonders wertvolle Unterstützung, um die Dienste aufrecht zu erhalten. Die Werber_innen gehen hierzu in den genannten Bezirken von Haus zu Haus. Zu erkennen sind sie an einer Rotkreuz-Uniform sowie einem Dienstausweis, zusätzlich besitzen sie eine Vollmacht und ein Tablet zur elektronischen Datenaufnahme. Bargeld darf...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Österreichisches Rotes Kreuz Bezirksstelle Schwaz
Rund 6.200 der 8.000 Privatzimmervermieter verzichten auf eine Mitgliedschaft im Landesverband.

Privatzimmervermieter
Landesverband sucht nach neuen Mitgliedern

Nur ein Bruchteil der Privatzimmervermieter sind auch im Landesverband Salzburg für Ferienwohnungen und Privatzimmer als Mitglieder gemeldet. SALZBURG. In den vergangenen Jahren gingen die Nächtigungszahlen in Salzburg stets nach oben. Wesentlichen Beitrag leisten dabei die rund 8.000 Privatzimmervermieter. Jedoch sind nur circa 1.800 von diesen auch im Landesverband Salzburg für Ferienwohnungen und Privatzimmer, der sich der Unterstützung dieser Privatzimmervermieter verschrieben hat,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die Freiwillige Feuerwehr Kundl lud zu ihrer 131. Jahreshauptversammlung.
9

131. Jahreshauptversammlung
Freiwillige Feuerwehr kommt in Kundl zusammen

Am Freitag, den 28. Februar hielt die Freiwillige Feuerwehr Kundl ihre 131. Jahreshauptversammlung im Kundler Gemeindesaal ab. Traditionell waren auch Ehrungen, Beförderungen und Angelobungen teil der Versammlung.  KUNDL (flo). Auf insgesamt 54 Einsätze mit über 425 geleisteten Stunden blickte die Feuerwehr Kundl bei ihrer 131. Jahreshauptversammlung, welche am vergangenen Freitag, den 28. Februar im Kundler Gemeindesaal stattfand zurück. 16 der Einsätze waren Brände, der Jüngste der Brand...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Rudi Ginner (1.v.l.) wurde für vierzig Jahre Mitgliedschaft geehrt und zum Ehrenmitglied ernannt.
Rudi Ginner, Christoph Mayr, Peter Feuersinge, Ernst Kaufmann, Waltraud Egitz, Paul Fankhauser (v.l)
3

Stadtmusikkapelle
Kufsteiner Musikanten hielten Jahreshauptversammlung ab

Die Stadtmusikkapelle Kufstein traf sich am Samstag, den 18. Jänner in ihrem Probelokal, um die Jahreshauptversammlung abzuhalten. Einige der Musikanten wurden im Rahmen der Feierlichkeit geehrt.  KUFSTEIN (red). Am Samstag, den 18. Jänner fand im Probelokal der Stadtmusikkapelle Kufstein die Jahreshauptversammlung statt.  Im vergangenen Jahr standen insgesamt 39 Ausrückungen auf dem Programm. Neben den Marschausrückungen zu diversen Feierlichkeiten in der Stadt, fanden unter anderem auch noch...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Claus Aniballi kandidiert bei den Wirtschaftskammerwahlen für die freiheitliche Wirtschaft.
1

Freiheitliche Wirtschaft
Claus Aniballi verliert aufgrund seiner FW-Kandidatur ÖVP-Mitgliedschaft

BEZIRK LANDECK, PRUTZ (otko). Bezirksparteiobmann Anton Mattle stellt klar, dass Claus Aniballi aufgrund seiner Kandidatur für die Freiheitliche Wirtschaft nicht mehr Mitglied der Tiroler Volkspartei ist. Wechsel zur freiheitlichen Wirtschaft Die bevorstehende Wirtschaftskammerwahl, die vom 2. bis 5. März stattfindet, hat im Bezirk Landeck für einen politischen Wirbel gesorgt. Der Prutzer Winzer Claus Aniballi ist seit fünf Jahren als Funktionär in der Wirtschaftskammer tätig, bis dato beim...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Viel Freude bei den Geehrten war zu erkennen.
2

Jahreshauptversammlung
Seniorenbundmitglieder geehrt

Zahlreiche Mitglieder des Seniorenbund Michaelnbach konnten sich über eine Ehrung für ihre langjährige Mitgliedschaft freuen. MICHAELNBACH. Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Seniorenbund-Ortsgruppe Michaelnbach wurden langjährige Mitgliederdurch den Bezirksobmann Hans Feizlmayr geehrt. Mit dabei war auch Bürgermeister Martin Dammayr, der den Ausgezeichneten gratulierte. So wurde Anna Dobretsberger für ihre 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Für 30 Jahre beim Seniorenbund wurden Maria...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Bild: v.l.n.r.: Bürgermeister Andreas Schmid, Ortsobmann Rudi Reiter, Bezirksobmann Georg Dornauer sen.
Vorne Frau Gretl Oberthanner und Frau Resi Bonini

Ehrungen bei Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes Pfaffenhofen

PFAFFENHOFEN. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes Pfaffenhofen konnten langjährige Mitglieder ausgezeichnet werden. Krankheitsbedingt fehlten Kathja und Manfred Edelbacher die für 20-jährige Mitgliedschaft und Helene Strutzmann, die für 25-jährige Mitgliedschaft eine Auszeichnung erhielten.  Eine besondere Ehrung wurden Frau Resi Bonini und Frau Gretl Oberthanner zu Teil. Sie erhielten für 35-jährige Mitgliedschaft die goldene Treuenadel. Bezirksobmann Georg Dornauer...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.