Mittersill

Beiträge zum Thema Mittersill

Fünf Pinzgauer Betriebe dürfen sich über die Auszeichung von der Österreichischen Gesundheitskasse freuen.

Gesundheitskasse
Fünf Pinzgauer Betriebe mit Gütesiegel ausgezeichnet

Am 17. September bekamen 45 Salzburger Betriebe das "Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung" verliehen. Fünf davon kommen aus dem Pinzgau. PINZGAU. Das "Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung" gilt als die höchste österreichische Auszeichnung für vorbildliche und nachhaltige Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeiter. Dabei legt die österreichische Gesundheitskasse, die diese Auszeichnung verleiht, auch Wert auf eine langfristige und dauerhafte Änderung der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Ein Tiroler tappte der Polizei in die Radarmessung.

Polizeimeldung
Tiroler mit 181 km/h im Gemeindegebiet Mittersill geblitzt

Ein Tiroler Motorradfahrer war im Gemeindegebiet von Mittersill viel zu schnell unterwegs. MITTERSILL. Bei Radarmessungen im Bezirk Zell am See wurde am 14. September ein Tiroler Lenker mit stark erhöhter Geschwindigkeit geblitzt worden. Der Motorradfahrer war auf der Pass Thurn Bundesstraße (B161) im Gemeindegebiet Mittersill mit 181 km/h anstatt der erlaubten 100 Kilometer pro Stunde unterwegs. Der Lenker wurde bei der zuständigen Behörde zur Anzeige gebracht und muss mit einem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Mittersill/Felbertauernstraße: Ein Transporter erfasste einen einheimischen Radfahrer, der am Straßenrand fuhr. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Felbertauern
Radfahrer (67) verstirbt bei Zusammenstoß mit Transporter

Gestern, am Mittwoch den 9. September, kam es im Gemeindegebiet von Mittersill zu einem tödlichen Verkehrsunfall.  MITTERSILL. Am späten Nachmittag des 9. Septembers 2020 lenkte ein 51-jähriger Tiroler seinen Transporter auf der Felbertauernstraße im Gemeindegebiet von Mittersill in Fahrtrichtung Lienz. Laut Polizei erfasste er aus noch unbekannter Ursache einen am rechten Fahrbahnrand fahrenden E-Biker. Trotz der Erstmaßnahmen verstarb der 67-jährige Einheimische noch am Unfallort. Der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bei einem Verkehrsunfall auf der Gerlosstraße im Gemeindegebiet von Mittersill wurde ein Motorradfahrer aus dem Pinzgau verletzt.

Mittersill
Motorradfahrer (17) bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Mittersill verletzte sich ein Motorradlenker (17) aus dem Pinzgau unbestimmten Grades. Die Landespolizeidirektion berichtet: MITTERSILL. Am Abend des 8. Septembers 2020 ereignete sich auf der Gerlosstraße (B165) im Gemeindegebiet von Mittersill ein Verkehrsunfall. Zusammstoß beim Abbiegen Im Zuge eines Abbiegevorgangs nach links kollidierte ein 17-jähriger Motorradfahrer mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer 35-jährigen Niederösterreicherin. Der Pinzgauer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein virtueller Blumenstrauß für das Tauernklinikum Mittersill.

Leserbrief
Ein herzliches Dankeschön an das Krankenhaus Mittersill

In diesem Leserbrief bedankt sich der Verfasser für die gute Behandlung im Tauernklinikum Mittersill: Wegen eines sehr schmerzhaften Bandscheibenvorfalls wurde ich von meinem Hausarzt ins KH- Mittersill überwiesen. Dort wurde ich in kürzester Zeit durch das Team rund um Primarius Dr. Miroslav Cada schmerzversorgt, stationär aufgenommen und noch am selben Tag infiltriert. Hiermit möchte ich auf die Wichtigkeit des KH- Mittersill hinweisen und mich recht herzlich bei allen für die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
"Golfen lernen macht echt Spaß", sind sich diese beiden Nachwuchs-Golferinnen einig.
7

Nachwuchs-Golfer
Kinder lernten in Sommerferien gemeinsam Golf spielen

Zehn Kinder nutzten die Sommerferien dazu, gemeinsam Golf spielen zu lernen.  MITTERSILL. Auf Initiative von Simone Scherjau und Golf Head Pro Andrew Darke begannen zehn Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren in den Sommerferien mit dem Golfspielen. Jeden Freitag Nachmittag wurde gemeinsam geübt, "geputtet", "gedrived". Vor Schulbeginn gibt's auch noch ein Abschlussturnier mit Siegerehrung. Simone Scherjau –  selbst seit dem Alter von 6 Jahren erfolgreiche Golferin – und Andy Darke waren...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Mittersill

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Morgen des 30. August 2020 auf der Paß Thurn Bundesstraße. MITTERSILL. Ein 21-jähriger Pinzgauer fuhr mit seinem Pkw von Mittersill bergwärts in Richtung Kitzbühel. Laut derzeitigen Ermittlungen kam er mit seinem Pkw auf Grund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Zu diesem Zeitpunkt lenkte ein 41-jähriger Deutscher seinen Pkw talwärts. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw´s. Im Fahrzeug des 41-Jährigen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Vor dem Eingang des Tauernklinikums in Mittersill (am Foto) und Zell am See werden Besucher und Patienten auf die besonderen Schutzmaßnahmen hingewiesen.

Tauernklinikum
"Bitte halten Sie sich an die Vorsichtsmaßnahmen"

Aufgrund der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen kommt es in den Krankenhäusern des Landes immer wieder zu Problemen. Im Tauernklinikum appelliert man an die Vernunft. ZELL AM SEE, MITTERSILL. "Wir haben aktuell keine Coronafälle – und das soll auch so bleiben", sagt Rudolph Pointner, ärztlicher Direktor des Tauernklinikums. Deshalb gibt es – wie in allen Krankenhäusern des Landes – auch in den Tauernkliniken derzeit besondere Vorsichtsmaßnahmen. Daran hält sich laut Pointner ein Großteil der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Fußball im Pinzgau
Platz zwei für LAZ-Kids Pinzgau

WALS. Die talentiertesten Nachwuchsfußballer unseres Bundeslandes der Jahrgänge 2008 und 2009, aus den fünf LAZ-Vorstufen, durften sich am Sonntag, dem 23. August 2020, beim "UNIQA-Jugendcup", dem Sichtungsturnier des Salzburger Fußballverbandes, in Wals-Siezenheim präsentieren.Bei idealen Bedingungen entwickelte sich ein attraktives Turnier mit spannenden Spielen auf sehr hohem Niveau. Die fünf LAZ-Vorstufenmannschaften aus den Salzburger Bezirken (Modus jeder gegen jeden) spielten in 10...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
"Das Tauernklinikum bleibt ein selbsthilfefreundliches Krankenhaus", freut sich die kollegiale Führung – Rudolph Pointner (Ärztlicher Direktor), Martina Griesser (Pflegedirektorin) und Franz Öller (Geschäftsführer) – über die Verlängerung der Kooperation mit dem Dachverband Selbsthilfe Salzburg.

Kooperation
Tauernklinikum bleibt ein "selbsthilfefreundliches Krankenhaus"

Das Tauernklinikum erhielt erneut das Gütesiegel "Selbsthilfefreundliches Krankenhaus." ZELL AM SEE, MITTERSILL. Das Tauernklinikum bekennt sich als regionaler Gesundheitsversorger im Pinzgau weitere vier Jahre zur Kooperation mit dem Dachverband Selbsthilfe Salzburg. Das Tauernklinikum erhielterstmals 2014 am Standort Zell am See und 2017 am Standort Mittersill die Auszeichung „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“. Nun wurden beide Standorte wieder bis...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik standen bei der MINT-Ferienwoche in Mittersill im Mittelpunkt. Der Spaß kam dabei auf keinen Fall zu kurz und die Kinder hatten sichtlich viel Freude.
3

MINT
Ferienprogramm mit Robotik, Experimenten, Natur und 3D-Druck

Ein tolles Ferienprogramm genossen kürzlich 13 Kinder bei der ersten Mint-Ferienwoche in Mittersill. Auf dem Programm standen unter anderem Robotik, Experimente und eine eigene 3D-Druck-Werkstatt. MITTERSILL. Die MINT-Initiative Salzburg hat es sich zum Ziel gesetzt, Kinder für die Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Was trocken klingt, ist in Wahrheit ein faszinierendes Spektrum an Möglichkeiten für Kinder, die Welt mit neuen Augen zu sehen und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
28

Mittersiller Sommernachts-Bummeln

Am Freitag 07.08.20 fand in Mittersill ein Sommernachts-Bummeln statt. Zahlreiche Besucher aus Mittersill, den umliegenden Gemeinden sowie Sommerurlaubern ließen sich dieses Erlebnis nicht entgehen. Das Mittersiller Stadtzentrum verwandelte sich bis 22 Uhr in eine stimmungsvolle Einkaufswelt, wo man nach Herzenslust shoppen konnte. Bei den teilnehmenden Gastrobetrieben konnte man sich nach Lust und Laune kulinarisch verwöhnen lassen. Für Livemusik sorgten stimmungsvoll die Panther Session sowie...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Hanspeter Lechner

Polizeimeldung
Paragleitabsturz im Pinzgau

MITTERSILL. Am Nachmittag des 8. August 2020 stürzte ein 21-jähriger Deutscher mit seinem Paragleiter in Mittersill im Bereich Maueregg ab. Der Deutsche konnte selbstständig die Rettung verständigen. Der Rettungshubschrauber barg den Verunfallten und verbrachte diesen in das Krankenhaus St. Johann in Tirol. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Gerald Heerdegen, Geschäftsführer der Firma Fahnengärtner, mit der neuen Regioflag. "Mit ihr bekennt man sich zu Regionalität, Heimatverbundenheit und österreichischen Wertschöpfung", sagt er.
Video 8

Regional
Kleine Fahne mit großer Botschaft aus Mittersill

Die Mittersiller Firma Fahnengärtner will mit der "Regioflag" regionsbewusst Flagge zeigen. MITTERSILL. Gerade in herausfordernden Zeiten ist regionaler Zusammenhalt und gemeinschaftliches Denken wichtiger denn je, ist Gerald Heerdegen, Geschäftsführer der Firma Fahnengärtner, überzeugt. "Die letzten Wochen und Monate sind an niemandem spurlos vorüber gegangen. Es gilt, vertrauensvoll und voller Hoffnung in die Zukunft zu blicken – keine alte oder neue Normalität, sondern gemeinsam für...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der Verein Tauriska nutzte die Gelegenheit das Buch der Obstgarten im Gebirge von Jacob Schranz (1835) bearbeitet von der Rauriserin Susanne Rasser vorzustellen.
 
Vl. Christian Vötter (Tauriska), Landesobmann Josef Wesenauer (Salzburger Landesverband für Obstbau, Garten- und Landschaftspflege), Obmann Toni Lassacher (Obst- und Gartenbauverein Bramberg), GF Marianne Wartbichler (Salzburger Landesverband für Obstbau, Garten- und Landschaftspflege), Landesobmann-Stv. Josef Heinrich (Salzburger Landesverband für Obstbau, Garten- und Landschaftspflege) und Obfrau Rosi Meusburger (Obst- und Gartenbauverein Mittersill).
2

Tauriska
Mit Wissen und Schere Baumwärter werden

Im Oberpinzgau (Bramberg und Mittersill) findet aktuell ein Zertifikatslehrgang zum Obstbaumpfleger und Baumwart statt.  OBERPINZGAU. Das handwerkliche Wissen zur Obstbaumpflege ist besonders im Pinzgau mit seiner regen Obstbaukultur von Bedeutung. Die richtige Pflege ist Voraussetzung für eine gute Ernte. Im Rahmen des Zertifikatslehrgangs wird Wissen rund um die Baumpflege vermittelt und auf Streuobstwiesen kann das Gelernte umgesetzt werden. Bodenkunde, Baumschnitt, Spindelerziehung...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Salzach in der Stadt Salzburg
7

Unwetter
1.305 Einsatzkräfte kämpften heute gegen das Wasser

Die anhaltenden Regenfälle seit Montag haben zu einem fünf- bis zehnjährlichen Hochwasser an Salzach und Saalach geführt – ein Härtetest für den Hochwasserschutz, der das Land weitgehend "trocken" gehalten hat.   Update 4. August, 17.30 Uhr: Die anhaltenden Regenfälle seit Montag haben zu einem fünf- bis zehnjährlichen Hochwasser an Salzach und Saalach geführt. Überflutungen gab es nur kleinräumig, grobe Schäden bis dato so gut wie keine – hießt es vom Land Salzburg. Der Hauptgrund dafür...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Maria Hutter (links) freut sich mit Praktikantin Lena Maria Moser auf den Sommer 2020.
2

Hohe Tauern
Nationalpark bietet 36 Jugendlichen einen Sommerjob

In einer Zeit, in der viele Schüler um ihre Sommer-Jobs zittern mausert sich der Nationalpark Hohe Tauern zu einem der größten Ferialjobanbieter der Region. MITTERSILL. Das Naturjuwel "Nationalpark Hohe Tauern" ist nicht nur der größte Nationalpark der Alpen und Mitteleuropas, sondern bietet 36 Ferialpraktikanten im Sommer 2020 einen Arbeitsplatz und zählt somit zu den größten Sommerjobanbietern der Region. "Wir haben uns bereits frühzeitig entschlossen, unser volles Service anzubieten. Dazu...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Sommer im Nationalpark Hohe Tauern: "Ein vielfältiges Programm wird geboten", so Maria Hutter und Michael Obermoser.
2

Naturerlebnisse pur im Nationalpark-Sommer

Der Nationalpark Hohe Tauern hat mit seinen Ausstellungen, Lehr- und Themenwegen und Erlebnisangeboten mit Nationalpark-Rangern viel Interessantes und vor allem tolle Naturerlebnisse zu bieten. NATIONALPARK HOHE TAUERN. „Das diesjährige Programm lässt – bei allen gebotenen Vorsichtsmaßnahmen – keine Wünsche offen. Besucherinnen und Besucher zwischen Krimml und Muhr können das größte Naturjuwel des Landes auf vielfältige Art und Weise erleben“, ist Nationalparklandesrätin Maria Hutter...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Nachwuchs-Golfer aufgepasst: Im Golfclub Nationalpark Hohe Tauern können Kinder in den Sommerferien golfen lernen, als Abschluss gibt es ein gemeinsames Turnier.

Golf
Sommerferientraining für Kinder in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Golfoffensive in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern: Kinder können jeden Freitag golfen lernen, als Abschluss gibt es ein gemeinsames Turnier. MITTERSILL. Simone Scherjau und Head Golf Pro Andrew Darke laden zu einem ganz speziellen Golftraining auf den Golfplatz in der Ferienregion ein. Kinder im Alter von 6-16 Jahren können jeden Freitag von 14 bis 15 Uhr oder abwechselnd von 17 bis 18 Uhr als Anfänger einen Platzreifekurs mitmachen oder ihr Handicap perfektionieren. Vor dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Kinderferienprogramm
Mit MINT zum Urlaubsvergnügen im Pinzgau

Neue Initiative vom Land Salzburg erstellt für pinzgauer Kinder in den Gemeinden Mittersill, Taxenbach und Zell am See ein Ferienprogramm auf die Füße. PINZGAU. "Open your MINT" heißt das neue Kinderferienprogramm des Landes Salzburg an dem  Kinder zwischen sieben und elf Jahren Teilnehmen können. MINT steht hierbei für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Teilnehmer lernen dabei auf spielerische Art und Weise unter der Leitung ausgebildeter Betreuer die MINT -Themen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die Schönheit des Naturjuwels Hintersee sollte durch die Investition erhalten bleiben.
2 4

Mittersill
730.000 Euro um den Hintersee auf Vordermann zu bringen

Mit einer Investition von 730.000 Euro will man den Problemen der letzten Jahre am Hintersee in Mittersill Herr werden. MITTERSILL. Der imposante Hintersee im Felbertal hatte in den letzten Jahren immer wieder mit einigen Problemen zu kämpfen. Vor allem Mülltrennung, Parkplatzmangel und fehlende Sanitäranlagen wurden dem Talschluss oftmals angekreidet. Nun sollten 730.000 Euro genau diese Probleme beseitigen und den Hintersee in alten Glanz erscheinen lassen. Schönheit erhalten „Für...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Baubeginn in Mittersill: Tauernklinikum-Geschäftsführer Franz Öller, Mittersills Bürgermeister Wolfgang Viertler, Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl und Andreas Wimmreuter, Bürgermeister von Zell am See.

"Ein Meilenstein"
Baubeginn am Tauernklinikum Mittersill

Der Baubeginn erfolgte am Montag. Bis 2023 entsteht in Mittersill ein modernisiertes Spital und das neue Gesundheitszentrum Oberpinzgau. MITTERSILL. Am Montag, 29. Juni 2020, war es endlich soweit: Baubeginn am Tauernklinikum-Standort Mittersill. Die Maishofener Baufirma "Oberrater Bau" realisiert mit "Bauteil B3" und dem Neubau ein modernes Zentrum zur Gesundheitsversorgung. "Der Baustart in Mittersill ist ein Meilenstein", freut sich Wolfgang Viertler. Als Bürgermeistervon Mittersill...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Auf derbe und humorvolle Art schildert Innerhofer die Ereignisse in seinem Buch.
2

Regionalkrimi
Doppelmord bei Stadterhebung in Saalfelden

Vom einem Doppelmord erzählt  Stefan Innerhofer in seinem Roman, ein Regionalkrimi betitelt "Stadterhebung in Saalfelden". SAALFELDEN. Vor gut eineinhalb begann Stefan Innerhofer mit der Arbeit an seinem Krimi, der in einer humorvollen doch derben Art von zwei Mordfällen in der Zeit der Stadterhebung Saalfeldens im Jahre 2000 erzählt. Dabei nimmt der Autoren-Neuling die typische Sprache, die Leute und ihre Eigenheiten ins Visier und behandelt dabei in durchaus komödiantischer Form das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Im Studium bewies die heute 52-jährige, dass es auch für Frauen mit Kind möglich ist schwierige Ziele zu erreichen.

Frauen 2020
Ein Leben im Dienst der psychischen Gesundheit

In einer Welt, die sich schneller zu drehen scheint, wird die mentale Gesundheit immer wichtiger. Mit dem Vormarsch von Burnout und anderen mit Leistungsdruck verbundenen Erkrankungen ist eine psychische Betreuung gefragter, denn je.  UTTENDORF. Eine echte Power-Frau ist Silvia Mayer aus Uttendorf. Früh stellte die geborene Mittersillerin ihr Leben in den Dienst der Gesellschaft. Denn die heute 52-jährige startete gleich nach der Matura die Ausbildung zur Diplom-Krankenschwester und bewies...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.