Mobil im Bezirk Scheibbs

Beiträge zum Thema Mobil im Bezirk Scheibbs

Lokales
Die ÖAMTC-Instruktoren sind derzeit als Lkw-Fahrer für SPAR in ganz Österreich unterwegs.

Corona-Virus in Österreich
ÖAMTC-Mitarbeiter unterstützen bei Lebensmittelversorgung

Die ÖAMTC-Instruktoren derzeit als Lkw-Fahrer für SPAR in ganz Österreich unterwegs. BEZIRK SCHEIBBS/ÖSTERREICH. Der Lebensmitteleinzelhandel sieht sich derzeit großen logistischen Herausforderungen ausgesetzt und arbeitet mit Hochdruck daran, die Versorgung Österreichs mit Nahrungsmitteln und Waren weiter sicherzustellen. Dabei kommt es immer wieder zu personellen Engpässen. Seit gut einer Woche unterstützen nun mehrere Instruktoren der ÖAMTC Fahrtechnik den Lebensmittelkonzern SPAR bei...

  • 20.03.20
Lokales
Eröffnung des neuen Geh- und Radwegs: Niederösterreich Bahnen Projektleiter Gerhard Kirschenhofer und Bauleiter Alexander Hartmann, Vizebürgermeister Michael Strasser, Bürgermeister Peter Kalteis, Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek, Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko, Maziazellerbahn Dienststellenleiter Anton Hackner und Geschäftsführender Gemeinderat Robert Gruber freuen sich über den neuen Geh- und Radweg in Weinburg.
2 Bilder

Mobil im Bezirk Scheibbs
Kreuzung an der Mariazellerbahn wurde umfunktioniert

Im Zuge der Modernisierung der Mariazellerbanh-Strecke wurde eine Eisenbahnkreuzung zu einem Geh- und Radweg umfunktioniert. REGION. In Weinburg wurde eine Eisenbahnkreuzung aufgelassen, an deren Stelle nun ein Geh-und Radweg tritt. Innerhalb von sechs Wochen wurde die neue Verbindung von der Auerspergstraße zum Ortskern erbaut. Projekt im Zuge der Modernisierung umgesetzt "Ein schönes Projekt, das im Zuge der Modernisierungsoffensive der Mariazellerbahn möglich gemacht und in...

  • 10.03.20
Lokales
Elisabeth Hauer aus Steinakirchen hat eine Petition gestartet und will einen Ausbau des Radwegenetzes.
2 Bilder

Radwege-Petition
Steinakirchner Mutter fordert mehr Radwege

Elisabeth Hauer aus Steinakirchen hat eine Petition für einen Ausbau des Radwegenetzes gestartet. REGION. Besorgte Mütter und über 5.000 Unterzeichner fordern alle Landeshauptleute und das Verkehrsministerium zum raschen Handeln auf. Radwegausbau kann und muss Leben und Klima retten! Zu wenig Ausgaben für Radwege Während nur 2,60 Euro pro Person für die Radinfrastruktur ausgegeben werden, sind es für Erhaltung und Bau von neuen Autobahnen 107,60 Euro pro Person. Und das, obwohl...

  • 05.03.20
  •  1
Lokales
Landesrat Ludwig Schleritzko und Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek legen den Fokus auf Sicherheit und Komfort für die Fahrgäste
2 Bilder

Mobil im Bezirk Scheibbs
Strecke der Mariazellerbahn wird jetzt bald modernisiert

Im Frühjahr wird die Strecke der Mariazellerbahn rundum modernisiert. REGION. Im Frühjahr finden bei der Mariazellerbahn umfangreiche Modernisierungsarbeiten statt, um die traditionsreiche Bahn im Sinne der Fahrgäste und der Region nachhaltig fit für die Zukunft zu machen. Im Fokus dieser lange geplanten Arbeiten stehen Sicherheit und Komfort für die Fahrgäste. Sanierung des Oberbaus „Die Sanierung des Oberbaus zwischen Gösing und Annaberg-Reith ist nur eines von vielen Projekten in...

  • 02.03.20
Lokales
Sprit-Preise im Niederösterreich-Vergleich: In unserem Bezirk muss man für Dieseltreibstoff am tiefsten in die Tasche greifen.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Die höchsten Dieselpreise in ganz NÖ gibt's im Bezirk Scheibbs

Im Bezirk Scheibbs muss man für Diesel-Treibstoff am tiefsten in die Tasche greifen. BEZIRK SCHEIBBS. Eine Auswertung der Preismeldungen der Tankstellen laut der Regulierungsbehörde "Energie-Control Austria" zeigt, dass im vergangenen Jahr in Niederösterreich bei Diesel Scheibbs mit 1,229 Euro pro Liter im Mittel der teuerste Bezirk und Zwettl mit 1,178 Euro pro Liter der günstigste Bezirk war. Bei Super 95 war Neunkirchen mit 1,269 Euro pro Liter der teuerste und Gmünd mit 1,184 Euro pro...

  • 11.02.20
  •  2
Lokales
"She's Mercedes Lady Day" im Fahrtechnikzentrum in Melk.
4 Bilder

"She's Mercedes Lady Day"
Verkehrssicherheit für Mostviertler Frauen

"She's Mercedes Lady Day" – Verkehrssicherheitsaktion für Frauen in Melk. REGION. Seit 23 Jahren küren die Experten der ÖAMTC Fahrtechnik in Kooperation mit Mercedes-Benz beim "She's Mercedes Lady Day" die besten Autofahrerinnen Österreichs: Dabei müssen die Teilnehmerinnen an verschiedenen Stationen ihre Geschicklichkeit hinter dem Steuer beweisen und ihr umfangreiches Wissen als Autofahrerinnen belegen. Mitmachen lohnt sich! Auf die beste Dame wartet eine exklusive...

  • 06.02.20
Lokales
Gratis ins Skigebiet geht's in der Wintersport-Montur.
2 Bilder

Mobil im Bezirk Scheibbs
Gratis mit dem Bus auf die Ybbstaler Pisten

Neues Winter-Mobilitätskonzept in den Ybbstaler Alpen: Gratis die Öffis zur Fahrt ins Skigebiet nutzen! YBBSTAL. Die Wintersportorte im Ybbstal rücken nach der erfolgreichen Einführung der Ybbstaler Alpen Wintercard im Vorjahr durch eine weitere gemeinsame Initiative noch näher zusammen: Erstmals ist es Gästen und Einheimischen möglich, gratis mit dem Bus zu den Skigebieten Ötscher, Hochkar, Forsteralm, Königsberg und Maiszinken zu gelangen. Wintersportler fahren gratis Voraussetzung...

  • 29.01.20
Lokales
Vor dem Scheibbser Rathaus: Michael Krammer, Christoph Hiesberger, Burgi Krammer, Franz Aigner und Gerhard Nenning

Mobil im Bezirk Scheibbs
Neuer Behindertenparkplatz vor dem Scheibbser Rathaus

Der Behindertenparkplatz am Scheibbser Rathausplatz wurde verlegt, um mehr Platz zu schaffen. SCHEIBBS. Der vor dem Scheibbser Rathaus befindliche Behindertenparkplatz war lagemäßig direkt vor dem Fahnenmast situiert. Dadurch ergaben sich Beeinträchtigungen bei der Nutzung des Parkplatzes und bei heckseitigen Ladevorgängen für den Fließverkehr. Größere Fläche steht zur Verfügung Um diese Situation zu verbessern, wurde die Anordnung des Behindertenparkplatzes und des daneben liegenden...

  • 22.01.20
  •  1
Lokales
Gerhard Samek, Leiter der ÖAMTC-Pannenhilfe.
2 Bilder

ÖAMTC
Warum Scheibbser mit dem Auto liegen bleiben

Im Raum Scheibbs war das Jahr 2019 für die Pannenfahrer äußerst einsatzreich. Mehr als 1.490 Mal rückten die „Gelben Engel“ aus, um Pannenhilfe zu leisten. SCHEIBBS. „Rekordmonat im Bezirk Scheibbs war der Jänner mit 150 Einsätzen, gefolgt von Juli (140 Einsätze) und August beziehungsweise Dezember mit jeweils rund 130 Pannenhilfen“, berichtet Gerhard Samek, Leiter der ÖAMTC-Pannenhilfe. „Die Unterschiede im Laufe des Jahres sind vor allem witterungsbedingt zu erklären, haben aber auch mit...

  • 21.01.20
Lokales
Die Baustelle der Umfahrung Wieselburg.

Mobil im Bezirk Scheibbs
30 Millionen Euro für Scheibbser Straßen

Die Investitionen in Scheibbser Straßen sichern die Infrastruktur. SCHEIBBS. Das Land Niederösterreich wird 2020 kräftig in das Landesstraßennetz investieren. „Wir planen in diesem Jahr 125 Millionen Euro zu investieren. Davon werden 30 Millionen Euro in den Bezirk Scheibbs fließen, wo 17 Baulose umgesetzt werden sollen. Unser großes und wichtigstes Ziel ist, die Sicherheit auf Niederösterreichs Straßen weiter zu erhöhen und darüber hinaus die Lebensqualität entlang dieser Verkehrsadern...

  • 15.01.20
  •  1
Lokales
"Achtung Kinder": Neue Hinweisschilder in Scheibbs.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Achtung Kinder: Neue Hinweisschilder in Scheibbs

In der Stadtgemeinde Scheibbs sorgen neue Hinweistafeln für mehr Sicherheit für die Jüngsten im Straßenverkehr. SCHEIBBS. Auf Anregung von Kulturamtsleiter Bernhard Hofecker wurden in den neuen Scheibbser Siedlungsgebieten, dem Scheibbsbachweg und dem Meierhofweg „Achtung Kinder“-Hinweisschilder montiert. Die Tafeln wurden freundlicherweise von der Raiffeisenbank in Scheibbs gesponsert. Mehr Sicherheit für Kinder Damit soll auf die erhöhte Kinderfrequenz hingewiesen werden, sodass die...

  • 08.01.20
  •  1
Lokales
Straßensanierung abgeschlossen: Die Fahrbahn der Landesstraße L105 in Wieselburg-Land wurde vor Kurzem erneuert.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Straße in Wieselburg-Land ist rundum saniert worden

Die Fahrbahn der Landesstraße L105 wurde erneuert. WIESELBURG-LAND. Die Landesstraße L105 zwischen Reisenhof in der Gemeinde Ruprechtshofen und Oed beim Roten Kreuz in der Gemeinde Wieselburg-Land wurde saniert. Die Fahrbahn der Landesstraße wurde auf einer Länge von rund 700 Metern erneuert. Baukosten von 450.000 Euro Die Sanierung erfolgte mittels Zementstabilisierung der ungebundenen Schichten und Aufbringung einer sieben Zentimeter starken Asphaltbinderschichte sowie einer 3,5...

  • 17.12.19
Lokales
Neuer Fahrplan auf der Mariazellerbahn: Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek mit der Himmelstreppe.
2 Bilder

Fahrplanwechsel
Öffis verbinden die beiden Täler des Mostviertels

Neuer Fahrplan auf der Mariazellerbahn schafft eine neue Verbindung zwischen dem Erlauf- und dem Pielachtal. REGION. Ab Sonntag, 15. Dezember wird die Mariazellerbahn mit neuem Fahrplan unterwegs sein. Verbesserungen für die Fahrgäste "Zusätzliche Angebote sowie Anpassungen bei Abfahrts- und Ankunftszeiten bringen Verbesserungen für die Fahrgäste. Die Niederösterreich Bahnen arbeiten fortlaufend daran, ihren Kundinnen und Kunden das beste Mobilitätsangebot für Alltag und Freizeit zu...

  • 05.12.19
  •  1
Lokales
Lichtfahrer sind sichtbarer: Mit der Aktion "Flugzettel statt Strafzettel" klärten ÖAMTC und Polizei die Autolenker in Scheibbs auf.
2 Bilder

Mobil im Bezirk Scheibbs
Pkw-Lenkern ging in Scheibbs ein Licht auf

ÖAMTC und Polizei schärfen mit ihrer Licht-Aktion das Sicherheitsbewusstsein bei Autolenkern in Scheibbs. SCHEIBBS. Gerade im Herbst und Winter ist eine funktionierende Lichtanlage am Fahrzeug sehr wichtig für die Verkehrssicherheit. "Viele Wege werden, vor allem am Weg von und zur Arbeit, bei schlechten Sichtbedingungen zurückgelegt", erklärt ÖAMTC-Stützpunktleiter Gerhard Prantner. Gute Sichtbarkeit ist wichtig "Gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr ist das Um und Auf – um andere...

  • 26.11.19
Lokales
Stolz auf den großen Erfolg: Barbara Komarek (3.v.r.) und Ludwig Schleritzko (3.v.l.) mit den Mitarbeitern der "blau-gelben Bahnen".
2 Bilder

Mobil im Bezirk Scheibbs
Rekord für die Mariazellerbahn

Die NÖVOG blickt auf ein Rekordjahr auf der Mariazellerbahn zurück. REGION. Die Niederösterreich Bahnen (NÖVOG) vermelden das beste Jahr in ihrer Geschichte. "Bis Jahresende rechnen wir mit 1,187 Millionen Fahrgästen, die die sechs Bahnen und zwei Bergbahnen im heurigen Jahr transportieren – das ist eine Steigerung von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für unsere Mariazellerbahn wird es mit 579.000 Fahrgästen ein absolutes Rekordjahr", informiert Niederösterreichs Mobilitätslandesrat...

  • 21.11.19
Lokales
Notfallübung auf der Strecke der Mariazellerbahn: Mehr als 100 Freiwillige beteiligten sich an der Übung für den Ernstfall.
3 Bilder

Mobil im Bezirk Scheibbs
Wichtige Übung für den Ernstfall auf der Mariazellerbahn

Auf der Strecke der Mariazellerbahn wurde eine Notfallübung durchgeführt. REGION. Vor Kurzem fand bei der Mariazellerbahn eine Notfallübung mit mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Das Szenario: Ein Pkw kollidiert auf einer entlegenen Eisenbahnkreuzung mit der Himmelstreppe. Sowohl die Insassen des Pkws, als auch der Lokführer und einige Fahrgäste im Zug sind verletzt. Durch die Kollision wurde die Oberleitung zu Boden gerissen. Viele Übungsteilnehmer An dieser...

  • 14.11.19
Lokales
Straßensanierung in Götzwang: Der Güterweg Dechantmühle soll bis Ende November rundumerneuert werden.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Güterweg in Götzwang wird rundum erneuert

Der Güterweg Dechantmühle in Steinakirchen am Forst soll bis Ende November generalsaniert werden. STEINAKIRCHEN. Im Rahmen der Güterwegerhaltung wird zur Zeit der Güterweg Dechantmühle in Götzwang ausgehend von der Kreuzung mit der Gemeindestraße (ehemalige Landesstraße) über die "Kronister Kapelle" bis zur Gemeindegrenze Wang inklusive einiger Hauszufahrten generalsaniert. Nach längerer Planungsphase und langwierigen Verhandlungen aufgrund der Finanzierung konnte im September mit dem Bau...

  • 06.11.19
Lokales
Eine tolle Bahnfahrt zu Weihnachten verschenken.
2 Bilder

Mobil im Bezirk Scheibbs
Tolles Geschenk für alle Marizellerbahn-Liebhaber

REGION. Vor Weihnachten hat der Webshop der Niederösterreich Bahnen (NÖVOG) die perfekte Geschenkidee im Angebot – eine stressfreie Vorweihnachtszeit ist damit garantiert. Perfektes Geschenk für Bahnliebhaber "Ab sofort können Gutscheine für unsere Niederösterreich Bahnen online gekauft und gleich direkt zuhause ausgedruckt werden: Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Bahn-Liebhaber und Ausflugsfreunde ist eine Genussfahrt im Panoramawagen der Mariazellerbahn", so Landesrat Ludwig...

  • 01.11.19
Lokales
Anbindung der Erlauftalbahn an die Mariazellerbahn.
2 Bilder

Mobil im Bezirk Scheibbs
Bus von Frankenfels nach Scheibbs verbindet zwei Bahnen

Der Bus von Laubenbachmühle nach Scheibbs verbindet die Mariazellerbahn mit der Erlauftalbahn. REGION. Im September ist eine öffentliche Busverbindung zwischen dem Laubenbachmühle und Scheibbs eingerichtet worden. Der lange geforderte öffentliche Anschluss der Erlauftal- an die Mariazellerbahn ist damit wahr geworden. Fahrplanänderung im Dezember "Es liegt nun an uns, diese Verbindung auch zu nutzen", so der Frankenfelser Bürgermeister Franz Größbacher. Achtung – im Dezember 2019...

  • 23.10.19
  •  1
Lokales
Landesrat Ludwig Schleritzko und NÖVOG-Geschäftsführerin Barbara Komarek legen den Fokus auf Sicherheit und Fahrkomfort.
2 Bilder

Mobil im Bezirk Scheibbs
Sanierungsarbeiten auf der Mariazellerbahn

Auf der Mariazellerbahn werden in Kürze umfassende Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. REGION. In Kürze finden bei der Mariazellerbahn umfangreiche Modernisierungsarbeiten statt, um die traditionsreiche Bahn im Sinne der Fahrgäste und der Region nachhaltig fit für die Zukunft zu machen. Arbeiten an der Oberleitung und am Oberbau "Um die Strecke der Mariazellerbahn weiter zukunftsfit zu machen, sind Arbeiten an der Oberleitung und am Oberbau nötig. Im Fokus stehen dabei Sicherheit und...

  • 18.10.19
  •  1
Lokales
In Oberndorf und in St. Anton kommt es zu Umleitungen.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Sperren in Oberndorf und auch in St. Anton

Umleitungen in Oberndorf an der Melk und in St. Anton an der Jeßnitz. BEZIRK SCHEIBBS. Die Baustelle auf der B25 am Schauboden zwischen Purgstall und dem Landesheim ist fertig. Die Bauarbeiten auf der L89 zwischen Purgstall und Zarnsdorf sollten ebenfalls in dieser Woche beendet werden. Dort ist nur mehr mit kleineren Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Baustelle bei der Burmühle in Oberndorf In Oberndorf/Melk wird in dieser Woche noch eine Baustelle auf der L5314 im Bereich der Burmühle...

  • 15.10.19
  •  1
Lokales
Servicearbeiten auf der Erlauftalbahn: Zwischen Wieselburg und Purgstall werden die Gleise und die Weichen instand gesetzt.
2 Bilder

Mobil im Bezirk Scheibbs
Sanierungsmaßnahmen auf der Erlauftal-Bahnstrecke

Instandhaltungsmaßnahmen auf Gleisen und Weichen zwischen Wieselburg und Purgstall. BEZIRK SCHEIBBS. Wie Straßen brauchen auch Bahnstrecken ein regelmäßiges Service, damit die Fahrgäste sicher und pünktlich unterwegs sein können. Sanierung der Gleise und Weichen Deshalb führen die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) auf der Strecke der Erlauftalbahn zwischen Wieselburg und Purgstall von 9. bis 11. Oktober Instandhaltungsarbeiten an Gleisen und Weichen durch. Eisenbahnkreuzungen...

  • 03.10.19
  •  1
Lokales
Großes Fest am Scheibbser Bahnhof: Viele Besucher wollten den neuen Cityjet eco auf der Erlauftalbahn begutachten.
20 Bilder

Testfahrt
Der Cityjet eco düste über die Erlauftalbahn (mit Videos!)

Der umweltfreundliche Cityjet eco war vor Kurzem im Testbetrieb auf der Erlauftalbahn unterwegs. BEZIRK SCHEIBBS. "Volle grüne Kraft voraus": Die ersten Einsätze des Cityjet eco im echten Fahrgastbetrieb auf der Erlauftalbahn brachten wertvolle Erkenntnisse und stimmen sehr positiv. Der von Siemens Mobility und ÖBB entwickelte Triebwagen ist die CO2-neutrale Lösung für den Einsatz auf nicht-elektrifizierten Strecken. Auf dem Dach des Zuges befindet sich ein Batteriesystem, das sich auf...

  • 30.09.19
  •  2
Lokales
Der "Dirndl-Zug" ist auf der Mariazellerbahn unterwegs.

Im "Dirndl-Zug" auf der Mariazellerbahn durch unsere Region

REGION. In Kooperation mit der Dirndltaler Edelbrandgemeinschaft und den Dirndlhoheiten lud die Mariazellerbahn erstmalig zur Fahrt mit dem fruchtigen "Dirndl-Zug". Exklusive Dirndl-Produktverkostungen Im Panoramawagen 1. Klasse erwartete die Gäste eine exklusive Dirndl-Produktverkostung. "Unsere Mariazellerbahn ist traditionell eng mit der Region verbunden und diese starke Verwurzelung im Pielachtal zeigt sich auch hier im Dirndl-Zug", informiert Niederösterreichs Mobilitätslandesrat...

  • 23.09.19
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.